Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche ->
   Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh
Autor Nachricht
Fe
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 19

BeitragVom : 09 Mai 09 23:02     Thema: Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Hola da draussen,

zu dem Artikel selbst will ich nicht zu viel sagen, ausser dass er viele Wahrheiten enthaelt und (zu) viele Ueberheblichkeiten.

Ich frage mich vielmehr was das eigentlich mit Lonely Planet zu tun hat. Ich habe LP in Kolumbien zum Einstieg benutzt, weil es meine erste Reise war. Aber ehrlich gesagt ist dieses Buch nicht viel mehr als eine Anfaengerhilfe (gem. Coogar: sorry, nix Persönliches). Ich bin jetzt in Peru seit drei Wochen ohne Lonely Planet unterwegs und mir fehlt nicht das Geringste. Ich habe mir in Lima eine Trucker-Karte gekauft, mit der die LP-Karte nicht im Geringsten mithalten kann. Und welche Informationen mehr?

Essen und Trinken: Soll das ein Witz sein? Man gehe vor die Haustuer und es geht los.

Schlafen: Okay, hier kann sich der LP durchaus als nuetzlich erweisen. Aber es ist aus meiner Sicht IMMER besser, einfach im Internet zu recherchieren. Das kann man machen, bevor man in eine Stadt kommt und dann braucht man nur dem Taxifahrer zu sagen wo man hinwill, oder man druckt sich eben eine Karte des Stadtteils aus. Aber die Infos sind oft veraltet und geben nur eine Idee davon, was es so gibt. In Wirklichkeit gibt es doch 100 mal mehr Hotels, als im LP abgefasst sein koennten.

Dann diese Warnung: Always have a look at your things. Diesen Eintrag findet man glaube ich zu jeder Stadt in Suedamerika. Manchmal haben sie sich noch die Muehe gemacht und eine Strasse besonders hervorgehoben, aber bitte: Der gesunde Menschenverstand sollte schon helfen.

Attraktionen: Einmal die Seite der Stadt auf Wikipedia aufschlagen und man hat viel bessere und vernetztere Informationen.

Was am LP wirklich gut ist, ist die Stadtkarte, die alles enthaelt. Aber irgendwie vermisse ich sie hier ueberhaupt nicht. Liegt vielleicht daran, dass man ueberall Stadtkarten auf Hochglanz kostenlos bekommt, wo alle Sehenswuerdigkeiten (oft auch mit Erklaerung) eingetragen sind.

@Brainticket: Ich weiss, alle reisen mit LP (naja nicht ganz). Aber du kannst mir glauben, dass du um keine der Erfahrungen betrogen wirst, wenn du dich traust mal auf den LP zu verzichten.

Cheers,
Felix
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte hilf dem Original WRF auf Gegenseitigkeit zu wachsen:
- Ergänzung / Aktualisierung eines Themas
- Eigene alte Fragen abschließend auch noch mal selbst beantworten
- (Rück-) Verlinkung auf Deinem Reiseblog
- (Kostenlose) Förderung z.B. für IT- Manpower
- WRF T-Shirt zum Selbstkostenpreis für Deine (Welt-) Reise bestellen
- Like WRF on Facebook
Weltreiseforum.de WRF
Tim_buktu
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 45
Wohnort: Zürich

BeitragVom : 09 Mai 09 23:19     Thema: Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Hi
Der Artikel ist in weiten Teilen einfach nur primitiv und naiv. Er passt zu lonely planet. Nach gewissen negativen Erfahrungen mache ich um die in diesem guide empfohlenen Hotels einen Riesenbogen. Wer Reisen nur als billiges Ausnützen versteht, ist mit diesem Billigstguidebook gut vertreten. Wer weder die Kultur vor Ort noch anderes zerstören will, lasse die Finger.

Gruss
Tim

PS. war schon viele Jahre in vielen Ländern auf eigene Faust unterwegs.
Nach oben
Tatu
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 94
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 10 Apr 11 18:24     Thema: Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Wie langweilig. Schon der Schreibstil des Artikelautors Rolling Eyes . Peinlich bis zur Sentimentalität. Als hätte er den Stein der Weisen gefunden. Nicht zum Aushalten. Gut, dass hier User wie Tim_buktu mitlesen, die das genauso sehen.
Nach oben
Strolch
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 09.09.2011
Beiträge: 55
Wohnort: Minden-Lübbecke

BeitragVom : 27 Nov 11 19:40     Thema: Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Ich finde den Artikel auch gut ! Vielleciht hättest du dazu schreiben sollen, dass man ihn nicht zu ernst nehmen sollte. Das scheinen einige hier übersehen zu haben Very Happy

Im Artikel selbst und in einigen Betirägen wurde die entstehende Kluft zwischen den Leute von Zuhause und dem Reisenden angespochen.
Der Entschluss zur Selbstständigkeit führt einen wohl auf Wege, die nur wenige alte Freunde gehen.
Die Sehnsucht nach Freiheit zwingt einen dazu vieles Loszulassen.

Ich bin grade mit meinem Abi fertig und möchte jetzt zum ersten Mal lange Reisen. Ich besuche im Moment viele Freunde. Fast alle von ihnen haben den gleichen Plan: Studieren, Arbeiten, ... Ich erzähle ihnen natürlich davon, dass ich nach Indien und durch die ganze Welt reisen will. Manchmal hoffe ich, meine Freunde dadurch zu inspirieren; sie dazu zu bringen auch in die Welt hinauszugehen.
Ich habe selber lange gebraucht um zu wissen, was ich will. Aber nachdem man sich einmal entschlossen hat zu Reisen, scheint es die einzige richtige Entscheidung zu sein, die man Treffen kann. Es ist ein komisches Gefühl...
_________________
Watch, Listen, Learn and Teach
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

Deine Anzeige hier?
Werbend fördern

Postkartenversand
Deine Ansichtskarte aus der Karibik!
Auf Wunsch auch eigenhändig von Dir zu Hause geschrieben.

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Lenni_Lennart
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 29.11.2011
Beiträge: 2

BeitragVom : 30 Nov 11 15:44     Thema: Lonely Planet hat mein Leben zerstört

Strolch schrieb:

Ich bin grade mit meinem Abi fertig und möchte jetzt zum ersten Mal lange Reisen. Ich besuche im Moment viele Freunde. Fast alle von ihnen haben den gleichen Plan: Studieren, Arbeiten, ... Ich erzähle ihnen natürlich davon, dass ich nach Indien und durch die ganze Welt reisen will. Manchmal hoffe ich, meine Freunde dadurch zu inspirieren; sie dazu zu bringen auch in die Welt hinauszugehen.
Ich habe selber lange gebraucht um zu wissen, was ich will. Aber nachdem man sich einmal entschlossen hat zu Reisen, scheint es die einzige richtige Entscheidung zu sein, die man Treffen kann. Es ist ein komisches Gefühl...


Hey, da ist jemand in der gleichen Situation wie ich. Very Happy
Mache gerade mein FSJ nach dem Abi, und nächstes Jahr solls auch für mindestens 5 Monate nach M ittel- oder S üdamerika gehen.

Allerdings kenne ich auch einige Menschen, die (wie im Artikel beschrieben) von der "Einstiegsroge T hailand" angefixt worden sind und nun jedes Jahr möglichst lange dort bleiben wollen. Daran ist ja nichts Verwerfliches..

Ich persönlich sehe meine jetzige, flexible Lebenssitutation einfach als optimale Chance ein wenig "von der Welt zu sehen". ob und in welchem Maße ich später noch reisen werde, wird sich zeigen.

Aber wie oben beschrieben ist dieses "Heimatgefühl" und die Verwurzelung in Deutschland einfach auch schätzenswert, ein gesundes Mittelmaß sollte gefunden werden. Very Happy

grüße
Lenni
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Geocaching für Reisen off the beaten track << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Behörden-Trojaner: Petition gegen Spione im PC
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche -> Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Mein Fotoblog: www.allerorts.de encarnizado Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 17
Keine neuen Beiträge Alle Lonely Planet eBooks bis 31.10.1... caseyjones Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 1
Keine neuen Beiträge Gleichgesinnte für ortsunabhängiges L... Andreas Chris Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 1
Keine neuen Beiträge Wagenblog - Von einem der auszog - Da... marco_be Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 4
Keine neuen Beiträge Das Leben eines digitalen Nomadenpärc... fresita Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group