Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Diashow - Programme ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool ->
   Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä.
Autor Nachricht
Volkmar
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 398
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich

BeitragVom : 25 Mai 12 12:02     Thema: Von der Reise erzählen und spontan Bilder aus dem PC fischen

Seit dem letzten Beitrag sind 3 Jahre vergangen. Bei der Schnelllebigkeit des Computerzeugs könnte manches überholt sein. Jedenfalls werde ich den angegebenen Tipps nachgehen.

Hier nun mein Anliegen:

Beim Klassentreffen habe ich erstmals nach meiner Reise nicht nur erzählt, sondern auch Bilder hergezeigt -> s.a.: meinen Vorstellungsbereich .

Viel Zeit und Mühe habe ich zuvor fürs Ordnen und Auswählen aufgewendet. Da muss ich mir noch was einfallen lassen.

Wie erzähle ich das Erlebte, frei, spontan auf die jeweiligen Zuhörer eingehend und die passenden Bilder herausgreifend? Es widerstrebt mir, eine feststehende Bilderserie mit einem feststehenden Text zu begleiten.

Ich bin ja nicht der Erste, der vor dieser Frage steht. Es gibt ganz sicher elektronisch unterstützte Systeme. Weil ich mir gerne Erfahrungen erspare, die andere schon gemacht haben, und weil ich kein großer Computerfex bin und daher nicht alleine auf die Suche ins Netz gehen mag, beginne ich meine Recherche hier:

Kennt jemand ein bewährtes System, das meiner Anforderung entsprechen könnte? Hat jemand eigene Erfahrung damit?


Volkmar
_________________
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

moito
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 11.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVom : 11 Jun 12 12:50     Thema: Diashow - Programme ?

Hallo, ich benutze auch einfach nur den Windows Life Viewer überall verfügbar, kein großes Schnick Schnack...

ganz einfach, denn so ein Profi bin ich auch nicht Wink

Lg
Nach oben
Volkmar
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 398
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich

BeitragVom : 11 Jun 12 12:59     Thema: Diashow - Programme ?

Hi Moito!

Danke - dafür habe auch ich mich inzwischen entschieden. Ich arbeite derzeit daran. Wenn ich fertig bin, werde ich meine Erfahrungen hier vermelden.

Volkmar
_________________
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at
Nach oben
jot
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 1079
Wohnort: bei Frankfurt am Main

BeitragVom : 11 Jun 12 13:02     Thema: Diashow - Programme ?

Ich bin immer noch bei Picasa, es arbeitet meinem Eindruck nach etwas schneller als die in Windows voreingebaute Bildersoftware. Es lädt die Bilder im Hintergrund vermutlich schon vorab in den Arbeitsspeicher, dadurch sieht man sie sofort klar wenn man wechselt - bei der Windows Photosoftware ist zumindest auf meinem Notebook immer erst kurz ein Pixelbrei (das kleine Vorschaubild voll aufgezoomt) zu sehen, bis das Bild dann klar dargestellt wird.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Wwoofy
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.05.2012
Beiträge: 93

BeitragVom : 28 Jun 12 11:47     Thema: Diashow - Programme ?

Als ich vor Jahren Picasa ausprobierte, hat es mir zuviel automatisch gescannt und hat fatal auf manchmal nicht angschlossene externe Harddrives reagiert.
Habe Picasa dann sofort abgeschafft.

Ich mache seither eigentlich alles Foto-assoziierte mit dem dankenswert freien Irfanview:
http://www.irfanview.com/

und seinen PlugIns.
Nach oben
Volkmar
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 398
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich

BeitragVom : 28 Jun 12 18:50     Thema: Diashow - Programme ?

Ich mach es nun mit Power Point. Das ist das Beste von allem, was ich bisher angerissen und wieder verworfen habe. Ich bin mitten in der Arbeit. Wenn ich fertig bin, werde ich hier abschließend berichten von allen Vorzügen.

Volkmar
_________________
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at
Nach oben
Dagged
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2012
Beiträge: 63
Wohnort: Hamburg

BeitragVom : 11 Feb 15 12:33     Thema: Diashow - Programme ?

Seit dem letzten Beitrag sind wieder einige Jahre ins Land gezogen, daher hole ich den Thread mal hoch und frage neu nach:

Ich habe meine reise beendet und möchte die Bilder in einem Reisevortrag verarbeiten. Ich habe wenige kurze Videos und über 90 % der Datenmenge Bilder.

Ich suche ein Programm (wenn möglich freeware, aber kein Muss) mit dem ich die Bilder mit Musik hinterlegen kann und in Bilder auch hereinzoomen kann, damit der Vortrag lebendiger wird und nicht, wie früher, Bild nach Bild erscheint und auf Dauer langweilig wird.

Hat jemand einen Idee?

[Nebenbei frage ich mich, ob es Powerpoint nicht frei zugänglich als freeware gibt. Habe es noch nicht gefunden. Auch hier nehme ich gerne Hilfe entgegen.]

-Jens-
_________________
"Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft."
Emil Zátopek
Nach oben
Volkmar
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 398
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich

BeitragVom : 13 Feb 15 10:42     Thema: Welches Bildprogramm?

Hier kann ich nun meine gesammelten Erfahrungen mit Power Point als Bildvorführprogramm darlegen:

Ich habe seit meiner Reise nun an die 50 Vorträge gehalten. Ich gestalte jeden der Vorträge immer wieder ein wenig um. Im Durchschnitt dauert ein Vortrag 60 + 45 Minuten. Dabei zeige ich etwa 300 Stehbilder und 1 bis 3 Videos. Ich verwende unverdrossen das Power Point. Ich erkenne darin Vorteile und Nachteile.

Was ich am Power Point schätze:
Ich habe eine Referentenansicht mit Bildvorschau. Somit kann ich während des Vortrages spontan entscheiden, wie lange ich ein Bild zeige, ob ich Bilder (Folien) weglasse oder ob ich optional vorbereitete Bilder zeige.
Es gibt zahlreiche Animationen.
Es gibt eine Reihe sanfter Folienübergänge, wie verblassen, schieben, wischen, teilen, aufblättern, wegblättern, heranzoomen, drehen, umblättern u.v.a.m.. Bei Bedarf kann ich auf automatischen Folienwechsel einstellen. Die Zeiten für sanften Bildübergänge und Bilddauer sind natürlich frei wählbar.
Der hinterlegte Ton läuft unabhängig vom Bildwechsel weiter. Der Beginn eines Tonstückes wird an eine bestimmte Folie gehängt mit der Information, wie viele Folien er aktiv sein soll.
Ich kann in die Referentenansicht Texte eintragen und beim Vortrag daraus ablesen.
Ich bin eingearbeitet darauf, ich kann bereits vorhandene Sequenzen hin und her kopieren.
Ich kann meinen PC verwenden, der so gut wie keine Grafikkarte hat.

Was ich vermisse:
„Fading“, das heißt, den sanften Tonbeginn, -übergang und –ausklang.
Ich habe es überdies noch nicht geschafft, ein Musikstück nicht bloß am dessen Beginn beginnen zu lassen, sondern irgendwo mittendrin.
Das Programm scheint den Arbeitsspeicher über seine Grenzen zu fordern. Das bedeutet, dass es während des Bauens einer Bildfolge immer wieder mal zu Unterbrechungen kommt, wo das Programm sich eine Selbstsicherung herholt. Das dauert oft 30 Sekunden und mehr. Während des Vortrages kommt das nur sehr selten vor. Aber abgestürzt ist mir das Programm bei solchen Selbstsicherungen noch nie.

Was (mir) nicht möglich ist, ich aber kaum vermisse:
Kamerafahrten, komplexes Überblenden von Bildern neben- und ineinander.

Bein meinen Vorträgen benütze ich die Bilder als Grundgerüst und Improvisationsgrundlage für den eher frei gesprochenen Wortvortrag. Ich mache keine der technisch und künstlerisch sehr anspruchsvollen Tonbildschauen, bei denen ich zu Beginn auf die Starttaste drücke und bei den vorgesehenen Stellen life meine vorgesehenen Worte platziere. Die bescheidenen Möglichkeiten des Power Points haben meine Kreativität, Lebendigkeit und Kunstfertigkeit mehr auf meine Sprache, meine Geschichten, Erzählungen, Betrachtungen und Schwänke gelenkt, womit ich beim Publikum in den meisten Fällen gut ankomme.

Ich habe schon vor einiger Zeit das Wings Platinum 5 der Firma Stumpfl, Wallern/Österreich gekauft. Demnächst werde ich einen PC mit ausreichend Grafikkarte haben und mich mit diesem Programm versuchen. Es ist mir von guten Vortragenden empfohlen worden.
Ich habe in einem zweitägigen Kurs eine Ahnung bekommen, was das Programm alles kann. Man kann zum Beispiel beliebig viele Zeitleisten setzen, an denen man Bilder und Töne einander überblendend in jeder Lautstärke auffädeln kann. Es lassen sich auch externe Befehle programmieren, wie Scheinwerfereinstellung oder bewegen eines Bühnenvorhanges usw. Ob ich – wie beim Power Point – ein Bild auch mal länger stehen und die Musik weiterlaufen lassen kann, das werde ich in einem halben Jahr wissen.

Volkmar
_________________
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

moorea
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2013
Beiträge: 21
Wohnort: BaWü

BeitragVom : 13 Feb 15 20:45     Thema: Diashow - Programme ?

Dagged schrieb:

Ich suche ein Programm (wenn möglich freeware, aber kein Muss) mit dem ich die Bilder mit Musik hinterlegen kann und in Bilder auch hereinzoomen kann, damit der Vortrag lebendiger wird und nicht, wie früher, Bild nach Bild erscheint und auf Dauer langweilig wird.

Was es an freeware für Diashows gibt kann ich nicht sagen. Ich nutze die DiaShow von Aquasoft. Damit bin ich sehr zufrieden, denn ich kann Bilder und Videoclips über eine Timeline wunderbar ordnen, mit diversen Übergängen versehen, Effekte oder Texte dazugeben etc. Es gibt wirklich viele Optionen, selbstverständlich auch Zoomfahrten im Bild, damit dies nicht statisch stehen bleiben muss. Außerdem kann ich über eine separate Timeline die Musik taktgenau unterlegen.

Dagged schrieb:
[Nebenbei frage ich mich, ob es Powerpoint nicht frei zugänglich als freeware gibt. Habe es noch nicht gefunden. Auch hier nehme ich gerne Hilfe entgegen.]

-Jens-


Als Option einer freien Präsentation bietet sich LibreOffice an, eine Opensource Variante vom bekannten Microsoft Office.


Ich habe noch keine 10 Beiträge hier und darf deshalb keine Links posten, aber die Suchmaschinen helfen weiter..... Wink
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Hilfreiche Links zum Homepage-Bau << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Probleme mit GMX Freemail in Suedamerika
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool -> Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Programme für Grafik & Fotobearbe... jot Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä. 2
Keine neuen Beiträge ftp- Programme für den Reise-USB-Stick memento Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä. 1
Keine neuen Beiträge "Diashow" mit digitaler SLR... James Cook Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader... 6
Keine neuen Beiträge Wichtig: Programme & Tools für den Reise-U... kahunablogger Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä. 13
Keine neuen Beiträge Diashow - Bilderanzahl, Tipps & T... Claus Nach der Langzeit-Reise oder Weltreise 9
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group