Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool ->
   Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen...
Autor Nachricht
sharakti
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2014
Beiträge: 115
Wohnort: Österreich

BeitragVom : 27 März 14 4:06     Thema: Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

Hallo!

Ich komme aus Österreich und wir planen von Juli bis März zu reisen.

Unser Sohn würde im September 2014 mit der 1.Klasse VS beginnen, deshalb haben wir ihn zum häuslichen Unterricht abgemeldet.
[s.a.: -> Schulkind auf Weltreise Rechtliche Regelung d. Schulpflicht]

Das einzige was uns momentan noch beschäftigt ist, ob wir eine Förderung wegen den Büchern bekommen?
Oder müssen wir die privat zahlen?

Lg Kathi und die Familienbande


[Frage einzelthematisiert - Astrid Smile]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
Astrid
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 05.12.2002
Beiträge: 5437
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 29 März 14 2:01     Thema: Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

Hallo Kathi Smile

Laut § 11 des Schulpflichtgesetzes 1985 in Österreich gilt:

Zitat:
C. Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht durch Teilnahme an einem gleichwertigen Unterricht

Besuch von Privatschulen ohne Öffentlichkeitsrecht und häuslicher Unterricht

§ 11. (1) Die allgemeine Schulpflicht kann - unbeschadet des § 12 - auch durch die Teilnahme am Unterricht an einer Privatschule ohne Öffentlichkeitsrecht erfüllt werden, sofern der Unterricht jenem an einer im § 5 genannten Schule mindestens gleichwertig ist.

(2) Die allgemeine Schulpflicht kann ferner durch die Teilnahme an häuslichem Unterricht erfüllt werden, sofern der Unterricht jenem an einer im § 5 genannten Schule - ausgenommen die Polytechnischen Schule - mindestens gleichwertig ist.

(3) Die Eltern oder sonstigen Erziehungsberechtigten haben die Teilnahme ihres Kindes an einem im Abs. 1 oder 2 genannten Unterricht dem Bezirksschulrat jeweils vor Beginn des Schuljahres anzuzeigen. Der Bezirksschulrat kann die Teilnahme an einem solchen Unterricht innerhalb eines Monates ab dem Einlangen der Anzeige untersagen, wenn mit großer Wahrscheinlichkeit anzunehmen ist, daß die im Abs. 1 oder 2 geforderte Gleichwertigkeit des Unterrichtes nicht gegeben ist.

(4) Der zureichende Erfolg eines im Abs. 1 oder 2 genannten Unterrichtes ist jährlich vor Schulschluß durch eine Prüfung an einer im § 5 genannten entsprechenden Schule nachzuweisen, soweit auch die Schüler dieser Schulen am Ende des Schuljahres beurteilt werden. Wird ein solcher Nachweis nicht erbracht, so hat der Bezirksschulrat anzuordnen, daß das Kind seine Schulpflicht im Sinne des § 5 zu erfüllen hat.


Von daher glaube ich, dass Du mit der Bewilligung des häuslichen Unterrichts eigentlich auch schon die Zusage auf Schulmittelfreiheit hast, auch wenn Dein Sohn keine öffentliche Schule besucht (vorausgesetzt, die Schule entspricht einer der Schulen, die vom Gesetz her unentgeltlich mit Unterrichtsmitteln ausgestattet werden).
Du planst ja, ihn entsprechend dem Lehrplan der Schule selbst zu unterrichten, bekommst dafür sogar die passende Bücherliste zugeschickt, so dass Du Deinen Sohn im kommenden Jahr ganz regulär in die folgende Klassen schicken kannst.

26martini06 schrieb:
Man teilt dem zuständigen Stadtschulrat einfach mit, das man sein Kind zum häuslichen Unterricht abmeldet und muß dann einmal jährlich den Lernerfolg nachweisen. Die normalen Schulbücher bekommen wir zum Schulbeginn in der Prüfungsschule und den Rest machen wir selbst.

Das Internet ist voll mit Schulunterlagen und Übungsblättern und ein bisschen Fantasie haben wir auch noch...

Auch martinis Aussage hatte ich dahingehend interpretiert, dass er die Schulbücher gestellt bekommen hat....

Halt uns laufend Smile

Liebe Grüße
Astrid
_________________
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Nach oben
sharakti
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2014
Beiträge: 115
Wohnort: Österreich

BeitragVom : 29 März 14 10:32     Thema: Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

Hallo Astrid!

Danke für deine Antwort!

Ja! Ich denke auch, dass wir die Schulbücher gestellt bekommen.... und eben nur den Lehrmittelbeitrag zahlen müssen... aber von wem bekommen wir die Bücher? Von der Prüfungsschule? Von der Schule wo unser Kind, dann regulär weitergehen wird? Oder vielleicht doch vom Bezirksschulrat direkt?
Können wir die Bücher noch vor Juli bekommen?
Haben wir ein Recht auf die "Einschulungsförderung" (oder so ähnlich heißt die....

Sobald ich mehr weiß, werde ich euch alles schreiben =)

Und danke nochmal für die Hilfe und den Zusammenhalt in diesem Forum =) wirklich eine nette Gemeinde hier =)

Lg Kathi und die Familienbande
Nach oben
Sino
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 17.06.2013
Beiträge: 232
Wohnort: Wien, Österreich

BeitragVom : 16 Apr 14 16:43     Thema: Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

http://www.freilerner.at/seite/23
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

hotel.de
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
sharakti
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2014
Beiträge: 115
Wohnort: Österreich

BeitragVom : 20 März 15 19:48     Thema: Österreich: Unterrichtsmittel für häuslichen Unterricht?

Hallo!

Ein toller Tipp um seinen Kindern spielerisch die Buchstaben beizubringen!

Wir haben ein Memory gebastelt. Auf den einen Kärtchen sind die Buchstaben abgebildet und auf den anderen die Tiere/Dinge mit dem Anfangsbuchstaben -> A wie Affe

Anfangs waren die Buchstabenkärtchen umgedreht und die anderen frei liegend und man musste dann das umgedrehte Kärtchen zuordnen und aussprechen können.
Sogar unsere 4 jährige Tochter hat dieses Spiel geliebt.

Man muss nur aufpassen, dass die Buchstaben richtig geschrieben sind (Nicht einfach im Word schreiben, weil da hat man oft Probleme mit Buchstaben z.B.: mit dem kleinen l)
_________________
Lg Kathi und die Familienbande
www.wohnzimmerwelt.com
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Freilerner Kinder auf Reise - später sozial geschädigt? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Segway Touren - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool -> Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Österreich, Wien: Transport Flughafen... RosaHenne Europa 11
Keine neuen Beiträge Reiseversicherung für "Unversich... Westbahexpress Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 2
Keine neuen Beiträge Gegen Flüchtlingswelle Zug von Österr... Westbahexpress Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 4
Keine neuen Beiträge Österreich: Flughafen Linz - öffentli... marty1982 Europa 19
Keine neuen Beiträge Österreich, Wien: Prater besuchen? Babsi_2222 Europa 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group