Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Französisch lernen in Afrika

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius
Autor Nachricht
routard
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 11.06.2017
Beiträge: 7

BeitragVom : 14 Jun 17 22:15     Thema: Französisch lernen in Afrika

BikeAfrica schrieb:
... wenn Du in den kleinen Lokalen isst, die die Einheimischen auch aufsuchen, bist Du in vielen Ländern bei 50 Cents bis ein Euro für ein Essen pappsatt.
Einige französischsprachige Länder haben sehr ausgeprägte Regenzeiten. Da solltest Du zusehen, dass Du die richtige Jahreszeit erwischst.

Gruß
Wolfgang


OT:
Wo warst du denn schon auf diesem Kontinent und wie hat es dir gefallen.
Ich reise normalerweise immer so im Jänner und/oder Februar.



[Bitte vermeide im Info-Pool persönliche Fragen - dafür ist der Vorstellungsbereich da, wohin ich BikeAfricas Antworten auch verschoben habe: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?p=141494#141494 - Danke Astrid]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

routard
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 11.06.2017
Beiträge: 7

BeitragVom : 14 Jun 17 22:25     Thema: Französisch lernen in Afrika

Tobilein schrieb:
BikeAfrica schrieb:
... wenn Du in den kleinen Lokalen isst, die die Einheimischen auch aufsuchen, bist Du in vielen Ländern bei 50 Cents bis ein Euro für ein Essen pappsatt.


Die Frage ist ob du da Essen willst. ist halt keine schöne asiatische Garküche.


Ich bin eigentlich was das Essen angeht relativ anspruchlos und ich glaube,dass die Vielfalt und Preise des Essens in Asien mit anderen Kontinenten nicht vergleicba sind,wobei vergleichen ist leider nur beurteilen.
Ich war auch schon oft in Asien und höre meistens nur negatives über Afrikia,das sind allerdings Leute die noch nie dort waren.Smile

Auch war ich schon ein paar Mal in Dahab in Ägypten,das lustige daran ist, dass mir eine Kenianerin mal erzählt hat,Ägypten sei nich Afrika.Hat jemand eine Ahnung was damit gemeint sein könnte?
Nach oben
routard
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 11.06.2017
Beiträge: 7

BeitragVom : 14 Jun 17 22:29     Thema: Französisch lernen in Afrika

BikeAfrica schrieb:
Tobilein schrieb:
BikeAfrica schrieb:
... wenn Du in den kleinen Lokalen isst, die die Einheimischen auch aufsuchen, bist Du in vielen Ländern bei 50 Cents bis ein Euro für ein Essen pappsatt.


Die Frage ist ob du da Essen willst. ist halt keine schöne asiatische Garküche.


... ich habe mit den einfachen Garküchen in Afrika in etlichen Ländern gute Erfahrungen gemacht. Evtl. sollte man sich zeitweise vegetarisch ernähren. Das mache ich in Asien aber häufig auch lieber.

Gruß
Wolfgang


Das sehe ich auch so dass man beim Fleisch in gewissen Ländern aufpassen muss,wobei das gilt für zu Hause auch.
Ich esse eher wenig Fleisch zu Hause und auf reisen noch weniger...
Nach oben
routard
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 11.06.2017
Beiträge: 7

BeitragVom : 14 Jun 17 22:36     Thema: Französisch lernen in Afrika

muger schrieb:
Hallo

Ich würde vielleicht eher in Marokko oder Tunesien in die Sprachschule gehen. Die sprechen eher ein brauchbares Französisch als in Westafrika.
Wenns aber der Senegal sein soll, dann würde ich die Casamance wählen. Die Landschaft und das Leben sind da sehr angenehm - wie in Thailand...

liebe Grüsse vom Muger
.


Marokko und Tunesien wären mir im Jänner zu kalt,ich suche ein Land wo es zu dieser Jahreszeit zwischen 25 und 30 Grad hat?

Was meinst du mit brauchbares Französisch?
Vielleicht dass man in anderen Regionen mehr Lehnwörter verwendet?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 14.05.2003
Beiträge: 247
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVom : 14 Jun 17 23:01     Thema: Französisch lernen in Afrika

routard schrieb:

Ich war auch schon oft in Asien und höre meistens nur negatives über Afrikia,das sind allerdings Leute die noch nie dort waren.Smile

Auch war ich schon ein paar Mal in Dahab in Ägypten,das lustige daran ist, dass mir eine Kenianerin mal erzählt hat,Ägypten sei nich Afrika.Hat jemand eine Ahnung was damit gemeint sein könnte?


... Ägypten war auch das erste afrikanische Land in Afrika, das ich bereist habe. Auch ist sage einfach mal, das ist nicht das richtige Afrika. Wo der Tauchtourismus stattfindet, schon mal gar nicht.

Das "richtige Afrika" fängt in meinen Augen auch erst so richtig südlich der Sahara an. Wenn ich heute in ein afrikanisches Land komme (auch wenn ich noch nie dort war), fühle ich mich wie zuhause. Andere reisen nie wieder hin, wenn sie in einem afrikanischen Land waren. Man kann es mögen oder wohl auch hassen.

Ich habe in Guinea-Bissau keine, in Sierra Leone fünf (zwei Gruppen zu 2 bzw. 3 Personen in vier Wochen), in Kamerun keine weißen oder asiatischen Touristen in vier Wochen getroffen. Außerhalb der Städte gibt es kaum Infrastruktur. Da bleibt oft gar nichts anderes als das Essen der Einheimischen oder Verpflegung am Markt.

Einfacher wird es dadurch, dass es in den "französischen" Ländern oder Baguette gibt und man das zusammen mit paar Tomaten, Paprika, Knoblauch, Nudeln, Reis auch irgendwie einfach mal schnell so essen kann.
_________________
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand (Ghana)
Nach oben
muger
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 395

BeitragVom : 15 Jun 17 15:02     Thema: Französisch lernen in Afrika

routard schrieb:
Was meinst du mit brauchbares Französisch?
Vielleicht dass man in anderen Regionen mehr Lehnwörter verwendet?

Nur die Bildungsbürger und ein Teil der Oberschicht sprechen korrekt Französisch. Denn für fast alle Afrikaner ist französisch bloss eine Fremdsprache ist - und sie lernen es erst in der Schule.
Dementsprechend schlecht sprechen sie es. Also mit sehr vereinfachter Grammatik und mit vielen Lehnwörtern aus ihrer Muttersprache.

Etwa so, wie die Ostdeutschen Russisch oder die Deutschweizer Franzöisch...

liebe Grüsse vom Muger
.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Rwanda: Sicherheits- Verhaltensregeln in Ruanda << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Ägypten, Hurghada: Mercure oder Magawish Hotel für Surfer?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Anbieter von Individualreisen nach Af... ccc Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 0
Keine neuen Beiträge Motorrad fahren lernen in Südostasien? claraschuhmann88 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 9
Keine neuen Beiträge Landkarten / Bücher für Afrika gegen ... Eku Nicht-kommerzieller (!) Reise-Markt für Reise-Artikel und Weltreise-Shop 0
Keine neuen Beiträge Reiseveranstalter Klüger für Afrika-S... ccc Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 0
Keine neuen Beiträge Buchtipp "First Trip to Afrika&q... marty1982 Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group