Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen
Autor Nachricht
KursNord_Sebastian
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 10

BeitragVom : 18 Jun 17 19:35     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

Ein Mann, sein Boot und die See. Ein Klische – und ein schönes. Und doch, aus eigener Erfahrung muss ich sagen: So wundervoll das auch ist – es fehlt etwas. Ein Leben an Land kommt für mich nicht in Frage. Bereits jetzt wohne ich auf meinem Segelboot, 2019 soll es auf Langfahrt gehen. Segeln, neue Küsten entdecken. Dahin kommen wo sonst (fast) niemand hin kommt. Inseln, verborgene Buchten. Kaum bereiste Küsten. Segeln macht nicht nur unglaublich viel Spaß – es bringt einen auch zu einigen der letzten nahezu unberührten Naturlandschaften dieser Erde. Beim Ziel bin ich relativ flexibel, ich liebe dieses Leben. Alleine würde ich aber wohl den Bug zunächst gen Norden halten. Schwedische und Finnische Schären, die Finnische Seenplatte. Norwegen mit seinen unglaublichen Fjorden. Irland und Schottland mit ihrer rauen Küste. Oder gar die Färöer, Inseln der Schafe – und Island, wo sich kaum ein Segler hin verirrt.
Mein Boot ist dabei ein britischer Werftbau, 22 Fuß (etwa 6,7 Meter) lang, wenig Tiefgang. Die Segeleigenschaften sind ok, es ist weit davon entfernt schnell zu sein. Doch das muss es nicht: Denn es ist ein reinrassiges Fahrtenboot, Sicherheit und Wohnlichkeit stehen an oberster Stelle. Wind und Seegang – das Boot kann es ab. Und drauf leben? Es ist nicht nur gemütlich – es bietet auch genug Lebens- und Stauraum für zwei Minimalisten um dauerhaft darauf zu leben und zu segeln – für etliche Wochen auch autark. Bereits jetzt ist es gut ausgerüstet.
Tja, ich habe also alles. Einen Plan, ein Boot, Leidenschaft… und bis 2019 auch die Ausrüstung für längere Törns und das Geld um ein paar Jahre zu segeln, lang genug (hoffentlich) um von Unterwegs Geld verdienen zu können für die Weiterreise. Ob digitaler oder analoger Nomade: Egal. Denn in den nördlichen Revieren verbringt man sowieso jährlich den einen oder anderen Monat im Hafen.
Doch, eines fehlt: Die passende Partnerin. Nicht falsch verstehen – ich starte auch ohne. Es ist mein Traum, mein Plan, mehr noch: Mein Leben. Darauf zu verzichten kommt für mich nicht in Frage. Schöner wäre es aber dieses Leben mit jemandem zu teilen der die gleiche Leidenschaft hat, in dem das gleiche Feuer brennt.
Zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, arbeite (noch) Vollzeit an Land und versuche nebenher eine Nebentätigkeit online aufzubauen mit langsam wachsendem Erfolg. Ich koche gerne, der Abwasch im Anschluss ist ein notwendiges Übel. Auch tanze ich gerne, besonders Latein – aber auch einfach Freestyle (besonders auf See, wenn es niemand sehen kann). Bücher begleiten mich immer, es gibt an Bord sogar ein gut gefülltes Bücherregal (wobei man natürlich Platz machen kann). Ich mag es einfach, simple, Minimalismus ist ein muss. Statt Party zu machen sitze ich lieber im Cockpit vor Anker oder mache einen Spaziergang durch die Natur. Große Menschenmassen brauche ich nicht unbedingt.
Falls dich das ganze anspricht, du dir vorstellen kannst hier dabei zu sein, dann würde ich mich freuen dich kennenzulernen. Und wenn es noch fragen gibt: Immer raus damit!
Viele Grüße,
Sebastian
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
Franzman
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.11.2016
Beiträge: 15

BeitragVom : 30 Jul 17 15:51     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

Hi Sebastian,

ich bin eben über deine Anfrage gestolpert - dein Plan klingt auf jeden Fall fabelhaft! Beim Gedanken an so einen Segelstrip bekommt man direkt Fernweh...
Hast du dir schonmal überelgt, dich im Internet auf einer Partnerbörse anzumelden? Bekannte von mir haben sich letztens zum Beispiel über christliche-partnersuche.de kennengelernt - vielleicht wäre das auch was für dich (falls deine Grundüberzeugungen damit in Einklang sind Wink )

Dir auf jeden Fall alles Gute, ich hoffe du findest jemanden mit dem du deinen Traum verwirklichen kannst - oder genießt die Zeit alleine!
Nach oben
KursNord_Sebastian
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 10

BeitragVom : 30 Jul 17 21:15     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

Moin,
ich befürchte bei einer Christlichen (oder sonstigen Religiösen) Partnersuche wäre ich denkbar falsch. Wäre mir das wichtig, ich hätte es wohl auch oben geschrieben.
Falls sich hier jemand findet der Lust hat einige der rausten und anspruchsvollsten Küstenlinien unseres Planeten von der richtigen Seite aus zu erkunden würde mich das sehr freuen. Wenn nicht mache ich das eben alleine. Und hey, falls ich im Voraus niemanden finde läuft mir vielleicht unterwegs irgendwann jemand über den weg. Und wenn nicht - lieber alleine tun was ich liebe denn zu zweit etwas das bestenfalls okay ist.
Viele Grüße,
Sebastian
Nach oben
bud3
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 25.07.2017
Beiträge: 4

BeitragVom : 02 Aug 17 9:09     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

KursNord_Sebastian schrieb:
Doch, eines fehlt: Die passende Partnerin. Nicht falsch verstehen – ich starte auch ohne. Es ist mein Traum, mein Plan, mehr noch: Mein Leben. Darauf zu verzichten kommt für mich nicht in Frage


Sebastian, damit hast du es auf den Punkt gebracht: Dein Boot wird dir immer wichtiger sein, als "irgendeine" Partnerin. Und jede Frau, mit der du ins Gespraech kommst, spuert das bereits nach 3 Minuten, vielleicht auch erst nach 5, aber sie spuert es. und dann wendet sie sich ab mit Grausen.

Also schminke es dir ab - zumal du ja sowieso schon jetzt keine realistische Chance mehr hast, eine Partnerin zu gewinnen, da du ja schon jetzt auf dem Boot haust und nur noch zum Arbeiten an Land gehst.

Und noch etwas: selbst wenn du jetzt noch an Land leben wuerdest und tatsaechlich noch eine Partnerin finden wuerdest, dann wuerde die Beziehung spaetestens dann zerbrechen, wenn ihr ein paar Wochen auf dem Boot eingepfercht waert. Denn was will dann eine junge Frau mit einem dann 26-jaehrigen Mann, der sich staendig von seinen Mitmenschen abschottet.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

comdirect
KursNord_Sebastian
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 10

BeitragVom : 02 Aug 17 16:55     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

bud3 schrieb:
KursNord_Sebastian schrieb:
Doch, eines fehlt: Die passende Partnerin. Nicht falsch verstehen – ich starte auch ohne. Es ist mein Traum, mein Plan, mehr noch: Mein Leben. Darauf zu verzichten kommt für mich nicht in Frage


Sebastian, damit hast du es auf den Punkt gebracht: Dein Boot wird dir immer wichtiger sein, als "irgendeine" Partnerin. Und jede Frau, mit der du ins Gespraech kommst, spuert das bereits nach 3 Minuten, vielleicht auch erst nach 5, aber sie spuert es. und dann wendet sie sich ab mit Grausen.

Ich suche keine Frau die meinen Traum mitmachen würde sondern eine die ihn teilt. Solange man den Traum eines Lebens unter Segeln und in der Natur teilt wüsste ich nicht warum sich eine Frau mit Grausen abwenden sollte.

Zitat:
Also schminke es dir ab - zumal du ja sowieso schon jetzt keine realistische Chance mehr hast, eine Partnerin zu gewinnen, da du ja schon jetzt auf dem Boot haust und nur noch zum Arbeiten an Land gehst.

Nächste - falsche - Unterstellung. Ja, ich lebe auf meinem Boot. Das bedeutet aber nicht das ich außerhalb der Arbeit ausschließlich an Bord bin. Radtouren, Spaziergänge, einfach am Strand sitzen - oder sich den einen oder anderen Ort ansehen - stehen ebenfalls auf dem Programm. Und werden es auch auf Langfahrt tun. Ich plane ja keine Nonstopfahrt - sondern einen Fahrtentörn. Die meisten Zeit ist man auch dort vor Anker. Und sieht sich wundervolle Orte an, besteigt Berge, unternimmt Wanderungen... Oder genießt einfach mal ein Getränk in diesem total gemütlichen Pub das vermutlich noch nie ein Tourist betreten hat.

Zitat:
Und noch etwas: selbst wenn du jetzt noch an Land leben wuerdest und tatsaechlich noch eine Partnerin finden wuerdest, dann wuerde die Beziehung spaetestens dann zerbrechen, wenn ihr ein paar Wochen auf dem Boot eingepfercht waert. Denn was will dann eine junge Frau mit einem dann 26-jaehrigen Mann, der sich staendig von seinen Mitmenschen abschottet.

So, und das war der Punkt an dem ich mir nicht sicher war: Soll ich lachen oder heulten?
Zunächst: Wie kommst du darauf über Wochen auf dem Boot eingepfercht zu sein? Ich meine - bitte was? Bei dem was ich vor habe sind die längsten Seeschläge 3, mit Reserve 5 Tage lang. Und das sind wenige. Die Regel sind ehr, ein paar Stunden segeln - von Ankerplatz zu Ankerplatz. Und dann? Dann geht es an Land, das Land eben erkunden. Oder Schwimmen (wo angenehm, ggf. auch mit Neo...). Oder man setzt sich gemütlich hin, spiel ne Runde Karten. Liest... was man eben mag. Davon über Wochen eingepfercht auf dem Boot zu sein kann nicht die Rede sein. Für Leute die mit Minimalismus nichts anfangen können oder die zur Klaustrophobie neigen mag dies nichts sein. Aber wer nicht übermäßig Klaustrophobisch ist und zudem Minimalismus verinnerlicht hat - für den ist ein Leben auf diesem Boot ein Genuss, kein "eingepferscht sein".
Aktuell bin ich nicht sechsundzwanzig - aber okay. Ich schotte mich auch nicht von meinen Mitmenschen ab. Ja, ich genieße es in der Natur zu sein, brauche keine Aufenthalte in großen Metropolen. Da bin ich aber bei Leibe nicht der Einzige. Nicht jeder braucht ständig Party und Menschenmassen. Manche genießen es viel mehr zu zweit oder mit einer kleinen Gruppe irgendwo in der Natur am Lagerfeuer zu sitzen als in einer Disco zu exterm lauter Musik zu tanzen - oder gar nur zu saufen. Zwischen Ruhe bevorzugen und gerne in der Natur sein und sich von Menschen abschotten liegen aber Welten.
Alles in Allem weiß ich nicht, was ich mit deiner Antwort anfangen soll. Sie ist destruktiv und trieft nur so von haltlosen Unterstellungen. Es gab und gibt Paare die Reisen wie die von mir geplanten unternommen haben, ein Leben wie von mir gewünscht geführt haben. Natürlich braucht es dafür einer besonderen Frau. Ich suche eben keine Frau wie jede andere - sondern eine echte Reisende, eine Abenteurerin. Und nicht eine, die vom Haus, 1,3 Kindern, Hund und Garten träumt.
Nach oben
bud3
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 25.07.2017
Beiträge: 4

BeitragVom : 02 Aug 17 19:11     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

KursNord_Sebastian schrieb:
Wie kommst du darauf über Wochen auf dem Boot eingepfercht zu sein? Ich meine - bitte was? Bei dem was ich vor habe sind die längsten Seeschläge 3, mit Reserve 5 Tage lang.


Offenbar kenne ich deine Plaene besser als du selbst. Was jetzt bei dir 3 Tage sind, waren vor kurzem noch "ein halbes Jahr im Eis einfrieren zu lassen". Und das mit Frau, oh Gott, oh Gott. Aber lies selbst:

KursNord_Sebastian schrieb:
In absehbarer Zeit - wenn alles gut geht 2019 - will ich mit meinem britischen Kleinkreuzer auf Langfahrt gehen. Ich will in den Norden. Ob die Ostsee mit den Schwedischen Schären bis nach Nordschweden und sich dort ein halbes Jahr im Eis einfrieren zu lassen


KursNord_Sebastian schrieb:
Aktuell bin ich nicht sechsundzwanzig


...aber 2019, wenn es, zusammen mit einer Frau, mit dem Einfrieren losgehen soll.
Nach oben
lostinspace369
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.06.2011
Beiträge: 51

BeitragVom : 02 Aug 17 19:17     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

Meine Güte bud3,

lass doch den Sebastian eine Partnerin suchen. Wenn sich jemand findet, wird sie schon wissen, warum sie sich drauf einlässt. Und wenn Sebastian keine findet, muss er sich halt Gedanken machen.

Dieses Bashing von Leuten in deren Threads ist einfach fies. Was geht es Dich an, bud3 ? Man(n) wird doch wohl mal fragen dürfen. Leben und leben lassen. Ist für alle angenehmer.

Jürgen
Nach oben
KursNord_Sebastian
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 10

BeitragVom : 02 Aug 17 19:29     Thema: Partnerin gesucht um in den Sonnenuntergang zu segeln

Und mal ganz abgesehen davon: Das einfrieren lassen ist nur eine Sache die mich mal reizen würde - und steht nichtmals ganz oben auf der Wunschliste. Tatsächlich sogar weiter unten.
Einfrieren wäre zudem am wahrscheinlichsten in einem Hafen - und damit einer Ortschaft. Definitiv aber nicht sechs Monate abseits von allem im Eis. Das ginge mit dem Boot garnicht.
Wenn ich bis es los geht keine Finde auch ok. Vielleicht trifft man sie dann ja unterwegs. Und wenn nicht tue ich zumindest was ich liebe. Was wäre eine Partnerschaft wert in der ich das nicht könnte?
Aber was auch immer dein Problem - es soll nicht das meine Sein. Ich genieße gerade den Ausblick hier im Hafen und mache mich jetzt übers Abendessen her. Denn das ist für mich Lebensqualität Smile
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Die Europäische Reiseversicherung
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Yurtenaufenthalt in der Mongolei 1 Woche 09/17 << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> 2018/19 - Iran, arab. Halbinsel, Russland ca. 1 Jahr
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Zu Pferd durch Südamerika - Mitreiter... ReiseZuPferd Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 2
Keine neuen Beiträge Unterstützung für Pfadfinderlager ges... Öffi Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh 0
Keine neuen Beiträge Brasilien: Günstiger Inlandsflug nach... golfinho Südamerika 0
Keine neuen Beiträge Reiseabschnitt Gefährte gesucht für d... funnyjoker Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Mitreisegelegenheit mit Hund gesucht joy Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group