Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...
Autor Nachricht
minimirj
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Bonn

BeitragVom : 09 Sep 08 23:12     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Hallo,

ich habe vor im Oktober/ November nach Myanmar, Burma zu reisen. Jetzt habe ich von meinem Arzt eine schöne Infoseite zu Krankheiten kopiert bekommen die Myanmar quasi komplett als Malaria-Gebiet auszeichnet (mit unterschiedlichem Risiko natürlich).

Meine Frage ist nun: wie habt ihr euch in Birma geschützt, habt ihr die ganze Zeit Tabletten geschluckt oder nur in den Gebieten mit hohem Risiko oder habt ihr euch einfach nur eingeschmiert und immer aufgepasst? Ich möchte eigentlich nicht die ganze Zeit Malariaprohylaxe einnehmen, abgesehen von den Kosten ist die ja auch nicht so verträglich,

freu mich über Antworten,
LG Mirjam
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

comdirect
Wick
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 36
Wohnort: Starnberg

BeitragVom : 10 Sep 08 22:17     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Hi Mirjam
ich war September 2007 4 Wochen in Myanmar und hatte Malarone dabei, habe es aber nicht genommen.

Moskitonetz, lange Kleidung und Autan hat das meiste abgehalten...
_________________
Lächeln ist die eleganteste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen.
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 11 Sep 08 5:18     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Hallo Mirjam,

minimirj schrieb:
... Ich möchte eigentlich nicht die ganze Zeit Malariaprohylaxe einnehmen, abgesehen von den Kosten ist die ja auch nicht so verträglich...
Malaria ist wesentlich "unverträglicher" und z.T. tödlich.
Bei der Entscheidung, ob und welches Malariaprophylaktikum eingenommen werden sollte, zieht ein Tropenmediziner die aktuelle Malariasituation vor Ort, Deinen Reisestil sowie Deine medizinische Anamnese, z.B. Vorerkrankungen in Betracht.
Eine Empfehlung ohne Kenntnis dieser Parameter würde ich als fahrlässig empfinden.
Auch die Einzelerfahrungen anderer würde ich diesbzgl. als schlechte Entscheidungsgrundlage ansehen.

Evtl. übernimmt Deine Krankenkasse die Kosten teilw.

Liebe Grüße
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
SimonH
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 16

BeitragVom : 13 Sep 08 14:15     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Hallo,

Ich bin mit meiner Freundin Ende Novemner/Anfang Dezember fuer 3 Wochen in Myanmar.

Wir haben uns von meinem Hausarzt (Reisemediziner) beraten lassen. Er ist der Meinung dass es ausreicht wenn man einfach aufpasst nicht gestochen zu werden (Lange Kleidung, Mueckenschutz und Moskitonetz) und hat mir aber 3 Packungen Malarone verschrieben, welche als Stand-By dienen sollen.

3 Packungen deshalb, weil er gemeint hat dass man, falls sich gerade irgendwo eine Malariawelle ausbreitet man sie fuer 2 Wochen auch duchgehend nehmen kann. (Wir sind aber 4 Monate in SOA und Indien unterwegs)

Ich hoffe mal wir werden damit gut fahren.

Tip: Die Techniker-KK bezahlt Malarone, und zwar so viel wie dein Arzt dir verschreibt!
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
minimirj
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 28.08.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Bonn

BeitragVom : 14 Sep 08 13:08     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten!
Ich habe mich ebenfalls bei meinem Hausarzt beraten lassen und der hatte mir die Karte gezeigt (und kopiert) mit den Malaria-Gebieten in Myanmar.
Er hat mir quasi ähnlches empfohlen sie SimonH. Es sei mir überlassen ob ich die Prophylaxe nehme oder sie als Stand-by mitnehme (und mich natürlich allgemein schütze) und nur in den Fällen wo ich mich in direkten Malaria-Gebieten aufhalte einnehme. Daher meine Frage- ich hätte bei einem Tropenarzt vielleicht eine eindeutigere Antwort/ Empfehlung bekommen, aber da meine Route in Myanmar noch nicht ausgearbeitet ist, kann man wohl auch nicht viel mehr dazu sagen zur Zeit.

@SimonH: vielleicht trifft man sich ja vor Ort, ich müßte ungefähr zur selben Zeit dort unterwegs sein.
Nach oben
ccc
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 64

BeitragVom : 10 März 19 4:23     Thema: Antimalaria Prophylaxe in Burma

Habt Ihr bei Eurer Burma Reise in Yangon, Bagan, Mandalay etc. Antimalariamittel in Tabletten eingenommen?
Nach oben
ccc
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2016
Beiträge: 64

BeitragVom : 12 Apr 19 20:40     Thema: Malaria in Myanmar - wie habt ihr euch geschützt?

Während meiner Burma Reise habe keine Antimalariamittel genommen. Wink
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Krampfadern im Ausland behandeln oder warten? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Ungarn: Zahnarzt Nähe Balaton?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Myanmar Overstay: Kosten und Folgen e... katschi68 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge Kommt mit nach Myanmar! katschi68 Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 3
Keine neuen Beiträge Nach der Reise ist vor der Reise - My... katschi68 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 1
Keine neuen Beiträge Mitfahrer mit eigenem Fahrzeug für My... Cosmo. Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Wie finanziert ihr euch das Auslandss... Sasbilein Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group