Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool ->
   Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader...
Autor Nachricht
dodo0123
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.12.2009
Beiträge: 33

BeitragVom : 18 Dez 10 17:06     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Hallo Zusammen,

da ich nun 2,5 Monate Reiseerfahrung habe, wollte ich auch mal meine Meinung dazugeben:

Ich habe 2 Kameras dabei, eine kleine Kompaktkamera von Panasonic und ne Nikon D80 mit Tamron 18-270mm Allroundobjektiv.
Mit der Kompakten habe ich vielleicht 30 Bilder gemacht, aber mit der Nikon schon fast 5000. Und die Bilder sind so viel besser, so dass sich das extra Kilo auf jeden Fall lohnt. Meiner Meinung nach brauch man nicht 2-3 Objektive mitschleppen, sondern ein brauchbares Allroundding, wie ich es habe finde ich optimal. Man spart sich das Wechseln und hat nicht zu viel Kram dabei, auch wenn die Bildqualität gegenüber 2 oder 3 Wechselobjektiven eingeschränkt ist.
Und noch ein Tip bezüglich der Kameratasche:
Ich habe mir dem Camera Armor geholt:
Camera Armor Gehäuseschutz für Nikon D80 SLR schwarz
Damit packe ich die Kamera einfach in meinen Tagesrucksack und das passt so.
Aber wie schon vorher geschrieben, sollte man sich mit dem Thema Fotografie, Bildaufbau, etc. beschäftigt haben, denn die Bilder sind nur so gut wie der Fotograf.

Ach und wer einen Blick in meine Bilder werfen möchte, es lohnt sich:
http://picasaweb.google.com/108080081879000957873

Gruß Dominik
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

hotel.de
ffranz
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 69
Wohnort: ebensee

BeitragVom : 10 Jan 11 22:52     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Timm schrieb:
Bilder sind (neben Videos) die einzige visuelle Erinnerung, die mir bei einer Reise bleibt. Ich würde mich schwarz ärgern, wenn ich von so einer einmaligen Tour keine Fotos mit anständiger Bildqualität habe. Kompaktkameras können da leider absolut nicht mit DSLRs mithalten (Flexibilität, Einstellungsmöglichkeiten, Geschwindigkeit, Lowlight-Fähigkeit, Freistellung von Motiven etc pp). Leider sind DSLRs dafür sperrig und benötigen für gute Bildresultate intensive Nachbearbeitung -> auf der Reise praktisch unmöglich.

Ich habe da für mich die eierlegende Wollmilchsau gefunden...: -> Kompakt-DSLR-Kompromiss: Spiegellose Systemkameras
Gruß,
Timm
[einzelthematisiert]


Das kommt immer drauf an, was man für Qualitätsansprüche stellt. Auch ich hab in der Übergangszeit mit solchen Kompaktknipsen fotografiert und die waren gar nicht so schlecht.
Nur sind schon 2004 die DSLR leistsbar geworden und der Qualitätssprung ist ganz einfach gigantisch.
Wenn man nur ein paar Bilder als Erinnerung knipsen will, dann ist das auch ok. Wer fotografieren will, der weiß ohnehin daß es zu einer DSLR keinen Kompromiß gibt.
_________________
Meine Reiseberichte:

http://www.pervan.de/reiseberichte/Autor*Franz_Frey*6101
Nach oben
jot
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 1079
Wohnort: bei Frankfurt am Main

BeitragVom : 11 Jan 11 7:17     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Bin ja nun schon etwas unterwegs (mit Kompaktkamera), habe mir kurz vor Abreise nochmal eine neue geholt (Canon S95). Die ist schon ziemlich gut, aber natürlich denkt man in schwierigen Umgebungen (z.B. bei nächtlichen Langzeitbelichtungen, was auch nur eingeschränkt geht da sie max. 15 Sekunden zulässt) dass die DSLR wohl ein sehr viel besseres Bild machen würde. Und manchmal wünscht man sich auch mehr Zoom.
Andererseits... gerade wenn man im Nachtleben unterwegs ist, schleppe ich sicher nicht eine riesige Fototasche mit mir rum (selbst die kleine Kompaktkameratasche ist mir oft fast zu viel), und als Objektiv hätte ich vermutlich ein Reisezoom (Immerdrauf) gewählt und auf weitere erstmal verzichtet um keinen Foto-Rucksack nehmen zu müssen... in vielen Fällen, wo die Kompaktknipse also Einschränkungen in der Qualität hat, hätte ich die große Kamera und/oder ihr Zubehör vermutlich gar nicht dabei gehabt. Die kleine hat man halt immer irgendwie in der Tasche.

Es ist sicher nicht die perfekte Lösung für Hochglanzprospekte, aber der beste Kompromiss der zur Zeit technisch möglich ist. Soooo schlecht sind die Bilder nicht, ich werde mir sie sicher auch noch in ein paar Jahren angucken Wink
Nach oben
ffranz
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.07.2006
Beiträge: 69
Wohnort: ebensee

BeitragVom : 11 Jan 11 21:00     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Ja, gerade bei Nachtaufnahmen ists vermutlich relativ wurscht, da man da im Normalfall Iso 100 und Blende 8 verwendet. Und das kann eigentlich jede Kamera, auch eine Kompakte recht gut, auch vom Rauschverhalten her und 15 Sekunden reichen normal auch, notfalls mit der Blende rauf.
Manchmal frag ich mich auch, wielang ich mir das noch antue. Und bei der nächsten Reise ist dann das Equimpement noch umfangreicher und schwerer.
Und wenn die Fotoausrüstung allein schon an die 15-20kg hat, da muß man dann beim Gwand schon ganz schön sparen....
_________________
Meine Reiseberichte:

http://www.pervan.de/reiseberichte/Autor*Franz_Frey*6101
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

t&k
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVom : 16 Jun 11 0:02     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Meine Ansprüche an eine Kamera haben sich von Reise zu Reise gesteigert. Anfangs hatte ich nur eine analoge Kompaktkamera dabei und war völlig damit zufrieden. Irgendwann bin ich dann an deren Leistungsgrenzen gestoßen (Zoombereich, Belichtung, variable Tiefenschärfe ...) und hab mir eine analoge SLR zugelegt. Als ich bei einem Freund dann eine digitale SLR gesehen hab (EON 300D) stand für mich fest, daß ich auch eine haben muss. Als Laie ist es sooo viel einfacher, Fotografieren zu lernen, wenn man direkte Rückmeldung darüber hat, welchen Mist man einstellt.
Ich war von 07/2009 bis 07/2010 auf Reise und bin mit einer Canon EOS 400D gestartet, die ich unterwegs verloren hatte und einige Zeit mit einer Kompaktkamera überbrücken musste.
Es war ein frustierendes Erlebnis, auf den Galapagos Inseln und dem Uyuni Salzsee ohne SLR zu sein. Aber nur weil ich an meine SLR gewohnt war, die ich irgendwann auch wirklich wollte.

Für alle, denen eine Kompaktkamera ausreicht, die sich dadurch nicht limitiert fühlen, ist eine SLR aber nur Ballast. Keiner sollte sich dazu genötigt fühlen, sich eine SLR zuzulegen, nur weil andere damit bessere Bilder machen.
Geht nach Eurem Gefühl und nicht nach der Kamera Eures Nachbarn.
_________________
Travel - better than work!
www.tommy-and-kraut.de
Nach oben
maravilla79
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 4

BeitragVom : 05 Aug 11 15:57     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Ich fliege im November für 3 Wochen nach Kolumbien. Außerdem plane ich für 2013 meine einjährige Mittel/Südamerika Reise...
Ich stehe nun irgendwie vor der Entscheidung was ich da kameratechnisch mache.
Ich fotografiere seit einem Jahr mit einer Canon EOS 50D mit 2 Objektiven (17-40/4.0L und 70-200/4.0L).
Das habe ich mir als gute Startausrüstung ins ditales Spiegelrelfexzeitalter gegönnt. Damals habe ich analog fotografiert und als dann analog "out" war, bin ich lange Zeit auf kompakte Digitalkameras umgestiegen.

Seit letztem Jahr betreibe ich das Fotografieren aber wieder ernsthaft und weiß die Vorzüge meiner 50D und den Scherben zu schätzen. Die gesamte Ausrüstung samt 190XPROB habe ich im Februar durch Südafrika geschleppt. (Naja, Dank Mietauto wohl eher gefahren und teilweise getragen).
Das ging ja noch...aber zwischendurch habe ich meinen Mitreisenden schon beneidet, wenn er gänzlich ohne Rucksack tragend mal kurz seine Knipse aus der Tasche gezogen hat.
Gut...meine Bilder taugen nun natürlich zur RAW Bearbeitung, Vergrößerung und machen mir viel Freude und werden bestaunt.
Seine werden wohl in der Datenversenkung verschwinden.

Naja, lange Rede kurzer Sinn. Ich überlege mir (auch im Hinblick auf mein lange Reise in 2013) die Prosumer Kamera Canon G12 zu holen.
Habe sie mal im Laden ein wenig begutachtet...Bedienung wie die Große, RAW unterstützt, sehr gute Kritiken...mhh...

Ich glaube fast mehr als das Tragen beschäftigt mich das Aufpassen...
Ich habe zwar eine Kameraversicherung, aber kann ich wirklich in Städten wie Bogota, Medellin oder Cartagena (wenn auch am hellichten Tag) gemütlich fotografieren ohne ständig das Gefühl zu haben man glotzt mir auf die Kamera oder überfällt mich im nächsten Moment... da würde die G12 nicht so ein Aufsehen verbreiten wie die 50D mit angesetztem Tele.

Ich war ja schon öfters in Südamerika...aber nie mit der DSLR Ausrüstung.



Hier OT:
Kann jemand etwas zu der G12 sagen oder mir für die andere Seite etwas Zuspruch geben??
Erfahrungswerte mit DSLR Ausrüstung in Südamerika, bzw. wie verstaut ihr die?
Wo lasst ihr die wenn ihr Abends mal ein Bier trinken geht? bestimmt nicht im Hostal oder?
Verpacken?
Besser in einem unauffälligerem Rucksack anstatt High Tech Lowe Pro Fototasche oder?
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 09 Aug 11 12:08     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Hallo Mara Smile

Ich kann Deine Gedanken bestens nachvollziehen, habe sie letztes Jahr selbst gehabt, weil mir Handhabung, Schleppen und Auffälligkeit unserer Nikon D50 auf den Geist ging und sich unsere kompakte Reisekamera Canon Powershot (in 3. Generation) gerade verabschiedet hatte.

Weil bislang mit den Canon Powershots bis auf ihre Kurzlebigkeit ganz zufrieden (auch wegen RAW- Bearbeitung), haben wir uns auch erstmal die G12 genauer angeschaut.
Besonders unter dem Gesichtspunkt
maravilla79 schrieb:
...aber zwischendurch habe ich meinen Mitreisenden schon beneidet, wenn er gänzlich ohne Rucksack tragend mal kurz seine Knipse aus der Tasche gezogen hat.
Gut...meine Bilder taugen nun natürlich zur RAW Bearbeitung, Vergrößerung und machen mir viel Freude und werden bestaunt.
Seine werden wohl in der Datenversenkung verschwinden.
haben wir die Priorität dann aber ganz auf unauffällige Transportabilität gelegt. Und da ist die G12 "nicht Fisch, nicht Fleisch".
Den gesamten Entscheidungsprozess, die Powershot- Vorgänger und warum wir uns schließlich für die sehr kompakte 12MP Panasonic Lumix TZ12 entschieden haben, steht ausführlich begründet & bebildert im
-> Workshop Reisekamera.
Wir haben die Entscheidung samt dem dort aufgeführten Kamerazubehör nicht bereut - und bei guten Lichtverhältnissen "taugen" die Fotos enorm.
Die Nikon DSLR ist noch in unserem Besitz - aber in den allermeisten Fällen eingemottet.

Zu Deinen restlichen Fragen:
Die habe ich oben klein gedruckt, weil Fragen zu einem spezifischen Kameramodell und der Handhabung / Verstauung unterwegs hier nicht ins Titelthema passen - und ich Dich bitten möchte, sie einzeln unter passendem Titel zu posten.
Ich nehme an, die Multithematik hat (zum Glück) Andere davon abgehalten, hier darauf zu antworten.


Liebe Grüße
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage


MArtin
Nach oben
Hetzel
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 04.11.2011
Beiträge: 7

BeitragVom : 11 Nov 11 15:53     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Eine DLSR in den Urlaub mitzunehmen wäre mir viel zu stressig. Es sei denn man fährt allein und will sich wirklich aufs Fotografieren konzentrieren.
Ich nehm in den Urlaub immer meine Canon S95 mit Very Happy
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
reisewolf
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 29.11.2011
Beiträge: 5

BeitragVom : 29 Nov 11 17:32     Thema: Reisekamera: Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera?

Also ich habe eine Kompaktkamera die ich überall mitnehmen kann, wo ich meine gute Spiegelreflexkamera nicht mit nehmen möchte. Vorallem aus praktischen Gründen und auch, weil bei manchen Events die Gefahr zu groß ist, das die Kamera gestohlen wird oder hinfallen kann ect.
Und hinundwieder kann man für einen Schnappschuss, auch das Smartphone benutzen, siehe auch
-> Kompaktkamera vs Smartphone Kamera auf Reisen.
Es kommt immer darauf an, was man mit den Bildern machen will.
Ich kann im Grunde mit jedem Bild etwas anfangen. Der Vorteil eigener Schnappschüsse ist auch, das sie einem selbst gehören.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Wieviel kg für Fotoausrüstung bei Backpacker Weltreise? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Kamera mit Dreh-/ Schwenkdisplay
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool -> Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Kenia: Rundreise individuell oder org... willweg Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 2
Keine neuen Beiträge Argentinien: auf US$ oder EURO setzen... Koma-Kurt Südamerika 0
Keine neuen Beiträge Transport für Kleinkind: Buggy oder T... JanaBurg Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 1
Keine neuen Beiträge GO PRO oder Apeman als Actionkamera? onmyjourney Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader... 5
Keine neuen Beiträge Brasilien: Salvador - Rio de Janeiro ... onmyjourney Südamerika 5
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group