Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Biererfahrungen aus aller Welt

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Unterwegs Kochen, Backen und exotische Rezepte
Autor Nachricht
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1254
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 28 Jun 07 15:07     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Hallo liebe Leute,

es kann großartig sein: nach endlosen Stunden in überfüllten Bussen, auf knatternden TukTuks oder nachdem man wegen eines Lamas auf den Schienen erst mit drei Stunden Verspätung angekommen ist hat man es endlich geschafft: das nächste Ziel ist erreicht. Man hat eine Bleibe gefunden, ist müde von einer langen Fahrt noch ein wenig durch den neuen Ort gestreunt und lässt sich schließlich am frühen Abend erschöpft in irgendeinem Restaurant (oder ähnlichem) nieder, um eine Kleinigkeit zu essen und, vor allem, den Tag mit einem eiskalten Bier abzuschließen.

Das Schöne: Bier gibt es fast überall auf der Welt und auch wenn die Grundstoffe zumindest in gewisser Weise ähnlich sind, es schmeckt doch überall anders (und meist auch nie wieder so gut wie beim ersten Mal).

Meine Frage: welche Biere habt Ihr auf Euren Reisen kennen und schätzen gelernt?

Ich mache auch gleich mal den Anfang:
Quilmes - etwas fad, wenig spritzig und doch mit einem Marktanteil von über 70% das Bier Argentiniens. Hab es irgendwann später noch mal außerhalb Südamerikas getrunken und war bitter enttäuscht. Dennoch ist es eben irgendwie ein Stück weit Südamerika für mich.

Beer Lao - Dank der Lobeshymnen des Lonely Planet ("bestes Bier Südostasiens") wohl auch denen ein Begriff, die nie in Laos waren - auch wenn die Wahrscheinlichkeit, es dann selbst probiert zu haben eher gering ist. Schmückt in Laos selbst jeden Privatbalkon mindestens ein gelb-grüner Schirm (so kam es mir vor), findet man es außerhalb der Volksrepublik kaum. Dabei schmeckt es, gerade eisgekühlt und auf einer wackeligen Plattform über dem Mekong sitzend, einfach hervorragend.

Carlton
- wie die meisten australischen Biere etwas lasch und irgendwie englisch, trotzdem ist es gerade im Sommer einfach wunderbar, einen Blick auf das Opernhaus und den Circular Quay zu genießen und dabei die Scharen von Touristen (zu denen man freilich selbst gehört) zu beobachten, wie sie fotographierend und staunend durch die australische Metropole strömen.
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte hilf dem Original WRF auf Gegenseitigkeit zu wachsen:
- Ergänzung / Aktualisierung eines Themas
- Eigene alte Fragen abschließend auch noch mal selbst beantworten
- (Rück-) Verlinkung auf Deinem Reiseblog
- (Kostenlose) Förderung z.B. für IT- Manpower
- WRF T-Shirt zum Selbstkostenpreis für Deine (Welt-) Reise bestellen
- Like WRF on Facebook
Weltreiseforum.de WRF
Coogar
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 758
Wohnort: Córdoba, Argentinien

BeitragVom : 28 Jun 07 16:45     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Also, Felix, einmal im Leben teile ich Deine Meinung über etwas argentinisches nicht Wink : Quilmes!
Ich finde Quilmes ist ein fantastisches Bier, weil es sehr leicht ist (in Irland schlägt mir so ziemlich jedes Bier auf den Magen, Guinness kann ich schon gar nicht mehr trinken, es sei denn, ich höre auf zu essen), und weil es wunderbar erfrischend ist.
Nach meiner tagelangen Odysee von Arequipa nach Mendoza habe ich mir am Abend erstmal ein Quilmes gegönnt - und es war einfach herrlich!
Ansonsten trinke ich auf Zwischenstopps in Deutschland sehr gerne mal ein gutes altes Pils. Egal welches.
Lieber Gruß, Coog Cool
_________________
What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
G.B.Shaw
Nach oben
Rainer Backpack
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 08.02.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

BeitragVom : 28 Jun 07 21:14     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Hey ihr zwei,
Na das ist mal wirklich ein gutes Thema, Bin ja wie ihr wisst hier in C. und vermisse auch mal wieder so ein richtig schoenes frisches Bier.
Hier in n C. gibt es zb.
Coors, schmeckt wie Wischwasser und ist so duenn das Du dadurch die Zeitung lesen kannst.

Polar Beer , kannste gleich ganz vergessen und schmeckt noch schlimmer wie das andere.

Fuer mich ist das beste bier ein Frisch gebrautes aus einem Brauhaus, vermisse das Brauhaus in Friedberg. Bekomme direckt Heimweh wenn ich daran denke. Oder ein schoenes leckeres Weisses.

Nun ja, Budweiser ist ein Bier das man so ziemlich ueberall bekommt und es ist auch sehr gut.

Tiger Bier was man ja oft in SOA bekommt ist auch nicht so schlecht, darf halt nur nicht Warm gedrunken werden da sonst der Geschmack gleich ganz floeten geht.

Singha ist auch ein relativ gutes Bier und findet man ja auch viel in SOA.

Brahma, ist ja bekanntlich ein SA Bier und das ist auch ein gutes aber fuer meinen Geschmack etwas schwach von der Wuerze her.

In Paraguay gab es eine Brauerei die hat ein wirklich gutes gebraut und hat auch schon einmal im Internationalen Vergleich ein paar Preise gewonnen. Das Bier heisst, Pilsen, auch sehr gut.

Bei den Aussies habe ich am liebsten For Ex , XXXX - Gold, gedrunken , meiner meinung nach ziemlich das Beste fuer meinen Geschmack in OZ.
VB hat mir nicht so gemundet.

Mit Durstiger Kehle auf ein schoenes Bier einen gruss von Rainer und fuer euch in D.land ein kraeftiges, Prost !!!
Leider muss ich Heute noch in die Nachtschicht und kann deshalb keins trinken, muss ja auch noch Auto fahren.
Rainer
_________________
Beauty is in the Eye of the beholder !
Nach oben
Caveman
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beiträge: 688
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

BeitragVom : 29 Jun 07 3:06     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Nun auch hier endlich mal ein Bier-Thread. Felix, ich danke dir!

Beer Lao gibt's inzwischen uebrigens auch in Thailand. Nicht ueberall, aber in bangkok und manchen anderen groesseren Staedten schon. Nur hier bei uns in Mukdahan, wo wir ja nur durch den Fluss von Laos getrennt sind, habe ich noch keins entdeckt.

Mein derzeitiges Lieblingsbier hier in Thailand ist LEO. Schoen sueffig und ueberall erhaeltlich. Relativ billig ist es auch noch. Nach mehr als 3 grossen Flaschen gibt's allerdings am naechsten Morgen Kopfweh. Aber 3 Flaschen sind ja auch genug, mehr muss sowieso nicht sein.

Ausserhalb des Isaan ist LEO aber nicht in jeder Kneipe erhaeltlich. Dann trinke ich auch schon mal ein Tiger (besonders wenn's vom Fass kommt) oder ein San Miguel. Chang allerdings nur in Notfaellen (ist mir zu stark) und Singha nie.

Naja, eine Ausnahme gibt's schon, aber wirklich nur eine. Bei "Otto" in Bangkok trinke ich auch mal ein Singha vom Fass. Aber nur aus den Halbliterkruegen. Aus den kleinen Glaesern schmeckt's mir auch da nicht, aus den Kruegen hingegen sehr gut. Keine Ahnung, wieso das Singha da so viel besser schmeckt als anderswo. Vielleicht liegt's an der Pflege der Bierleitungen, vielleicht spinne ich mir da aber auch nur was zurecht.

In manchen Kneipen - hauptsaechlich in Bangkok und den Touristenzentren - gibt's inzwischen ja auch Warsteiner oder Veltins (frueher in Deutschland mein Lieblingsbier) vom Fass. Beide sind hier in Thailand seltsamerweise nicht so mein Fall.

Gruss
Caveman
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

rasibok
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Linz [AT]

BeitragVom : 29 Jun 07 9:14     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

ja holla, nettes thema Laughing

zum thema reisebier kommt San Miguel vors innere auge - die nahezu flächendeckende verbreitung auf den philippinen hat mich schon irgendwie gewundert (aber auch erfreut) Very Happy

das bier ist sehr süffig, und selbst wenns mal wieder keinen strom gibt - schmeckts auch im nicht gekühlten zustand.

kürzlich hab ich von nem interessanten laden in wien gehört, quasi die erste multi-kulti-international-supermarkt kette in Österreich - Prosi. Auf nem foto beim bericht waren auch einige flaschen SM zu sehen, werd da wohl mal vorbeischauen und die reiseerinnerungen auffrischen Wink

feucht fröhliche grüße,
andreas
Nach oben
StefanDA
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 28.12.2003
Beiträge: 153
Wohnort: Darmstadt

BeitragVom : 29 Jun 07 9:36     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Also mir hat das Bier in Venezuela ziemlich gut geschmeckt, das Polar Ice dort. Kann aber natürlich auch an der Umgebung gelegen habe - der Strand in sichtweite, eine schönes gekühltes Bier in der Hand... Welches schmeckt da nicht Wink

Die Biere in Ecuador hingegen fand ich ziemlich schlecht, hab mich da mal durchprobiert, aber irgendwie nicht mein Geschmack.

Auch wenn ich festgestellt habe, dass die Ansprüche an ein gutes Bier gesunken sind, je länger ich unterwegs gewesen bin Smile
Nach oben
JayDee
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.09.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Tianjin, China

BeitragVom : 29 Jun 07 12:50     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Superthema!

Aus lokalpatriotistischen Gründen fang ich mal mit Hamburger ASTRA an. Kennt man ja nicht überall in Deutschland. Weltbestes Bier, man muss sich nach ner langen Reise nur wieder dran gewöhnen. Wink

In China gibt es sehr gutes Bier und es wird viel getrunken. Und es gibt sehr viele Marken. Und von denen dann nochmal tausend verschiedene Variationen. In China gibt es Bier meist in den praktischen 0.636l-Flaschen.

Haden. Sehr lecker, meine Hausmarke als ich noch da gewohnt hab. Und billig! Ein Kasten (24 x 0.6l) kostete ohne Pfand so 4,50€.

Yinpu ist das lokal-Bier vom Nordosten Chinas und ebenfalls sehr gutes Bier. Auch in China ist man (ähnlich wie in Hamburg oder Australien) lokalpatriotistisch, was das Bier angeht. In der Jilin-Provinz trinkt man Yinpu, in Dalian trinkt man Dalian-Pi-Jiu, in Harbin trinkt man Haerbin Beer usw. Das gilt in China allerdings auch für Zigaretten!

Tsingtao ist wohl das bekannteste chinesische Bier. Und wer hats erfunden? Die Deutschen, als Qingdao noch deutsche Provinz war. Die Chinesen fandens gut und habens behalten, ebenso wie das deutsche Reinheitsgebot. Je nachdem wie viel man bezahlt.
Tsingtao ist gut, doch nicht das beste Bier in China.
Auf diesem Bild sieht man übrigens in der "Vitrine" alle unterschiedlichen Biersorten von Tsingtao.

Snow kann man ebenfalls gut trinken, ist dafür aber auch ein bisschen teurer.

Ginsber ist weit verbreitet, finde ich persönlich aber nicht so klasse.

...und es gibt noch mehr...

An ausländischen Biersorten trifft man in China auf Carlsberg, Budweiser (das ich zu süffig finde), Corona und wer Weizenbier mag: Weihenstephan.

Corona habe ich auch in Mexiko viel getrunken, aber mitlerweile den Geschmack dran verloren.
A prospos Mexiko: Das Bier salzen und aus Plastikbechern trinken war auch nie so mein Ding.

In Chile trifft man auf Kunstmann - "Das gute Bier". Schon wieder ein von deutschen gegründetes Auslandsbier! Die Familie Kunstmann braut das auch schon ne Weile.
Kunstmann Bier ist nach meiner Meinung definitiv nicht DAS gute Bier, aber es ist auch nicht teuer.

In einem Supermarkt in Chile habe ich - neben ASTRA Alsterwasser - auch Paderborner gefunden, falls jemanden dieses an türkischen Kiosks erhältliche Billigbier was sagt.
Und ich finde, man findet erstaunlich viel Becks in der Welt. Im Gegensatz zu Fosters in Australien Wink. Dort gehts ja eher um VB, XXXX usw. im praktischen Stubby Holder.

Ich habe sicher noch viel mehr Biermarken im Ausland getrunken, aber wie das so mit dem Trinken ist, kann man sich ja nicht immer dran erinnern... Wink
_________________
Nach oben
Rainer Backpack
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 08.02.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

BeitragVom : 30 Jun 07 1:16     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Hey JayDee,
Jau da sagst Du was, Manchmal kann man sich aber gerade deshalb am naechsten Morgen nicht mehr daran erinnern.
Aber das allerbeste Bier auf der ganzen Welt ist fuer mich und das Habe ich gestern vergessen zu erwaehnen,
Hacker Schorr, wer das einmal genossen hat der wird diesem vollmundigem und Hopfenkraeftigem Bier immer die Treue Schwoeren.
Dann mal eine kleine anmerkung an Caveman, Du hast da ein Bier erwaehnt, was ich aus prinzip nicht mehr anruehre und auch jedem abraten kann davon wenn er keine Sekte unterstuetzen will, Wer sich nun fragt was das fuer eine Sekte ist und welches Bier das ist , sollte mich ueber eine pm fragen und ich werde sobalt ich kann darauf Antworten. Werde das hier nicht in diesen Threat schreiben um den Administrator nicht in Probleme zu fuehren. Bin zwar der meinung das man aufrecht ueber solche sachen reden sollte ( Was Wahr ist sollte auch wahr bleiben ) aber halt nicht wenn man damit jemand in das kalte wasser schmeisst der fuer meine Aussage eben nichts kann und eben dadurch auch nicht zur verantwortung gezogen werden sollte, schliesslich ist es ja mein Gedanke und nicht seiner. Aber vieleich wisst ihr das ja auch ohne mich !
Gruss Rainer
_________________
Beauty is in the Eye of the beholder !
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Worldnomads Auslandskrankenversicherung
Caveman
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beiträge: 688
Wohnort: Provinz Mukdahan, Thailand

BeitragVom : 30 Jun 07 4:02     Thema: Biererfahrungen aus aller Welt

Da frage ich mich jetzt aber wirklich, welches Bier und welche Sekte gemeint ist. Kannst es mir ja mal per PN mitteilen.

Gruss
Caveman
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Rezept für vietnamesischen Duftschnaps "Ruou Thom" << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Obstknödel
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Unterwegs Kochen, Backen und exotische Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Ein fertiges Um-die-Welt-Ticket? Koalabär Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 3
Keine neuen Beiträge Wer segelt mit um die Welt? ab Ende 2... Segelabenteuer Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 5
Keine neuen Beiträge Zu Fuß um die Welt mit Bergtouren ab ... philip96 Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Eine Frau, ein Buschtaxi und die Welt! Sudi Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 3
Keine neuen Beiträge World-Whisperer - Von einer die sich ... carinzil Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 7
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group