Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool ->
   Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...
Autor Nachricht
dieSteffi
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 1415
Wohnort: unterwegs

BeitragVom : 14 Jan 08 11:44     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Hallo!

Wie kann ich meinen USB Stick vor Viren schuetzen?
Ich benutzte ihn auf der Reise viel im Internetcafe und immer wieder fange ich mir irgendwo einen Virus ein.

Gibt es vielleicht so etwas wie eine Firewall fuer den Stick?

Danke fuer eure Hilfe
dieSteffi
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8236
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 15 Jan 08 6:58     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Hallo Steffi Smile

so wie ich das sehe, ist Dein USB-Stick genauso gut oder schlecht geschützt wie z.B. jede andere Festplattenpartition des genutzten (Fremd-)Computers.

Nach etlichen Viren-, Pferden- und Spionbereinigungen von Fremdcomputern unterwegs denke ich, dass die meisten schädlichen Programme vom ahnungslosen Nutzer selbst durch bejahenden Klick installiert werden.

Das heisst: Nichts potentiell Gefährliches auf den USB-Stick laden und den USB-Drive öfters mal scannen (rechter Mausklick -> scanne mit...).

Wenn aktualisierte Antivirenprogramme (z.B. AVG), ein Adware-Blocker (z.B. Ad-Aware) und ein Spybot-Scanner (z.B. Spybot S&D) nichts finden, kannst Du einigermaßen zuversichtlich sein.

Aber bestimmt gibt's noch Berufenere zum Thema Schadprogramme auf USB-Stick...


Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
TropicHeat
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 18.04.2005
Beiträge: 418
Wohnort: back home: Australia

BeitragVom : 15 Jan 08 14:48     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

MArtin schrieb:
Hallo Steffi Smile

so wie ich das sehe, ist Dein USB-Stick genauso gut oder schlecht geschützt wie z.B. jede andere Festplattenpartition des genutzten (Fremd-)Computers.

Nach etlichen Viren-, Pferden- und Spionbereinigungen von Fremdcomputern unterwegs denke ich, dass die meisten schädlichen Programme vom ahnungslosen Nutzer selbst durch bejahenden Klick installiert werden.

Das heisst: Nichts potentiell Gefährliches auf den USB-Stick laden und den USB-Drive öfters mal scannen (rechter Mausklick -> scanne mit...).

Wenn aktualisierte Antivirenprogramme (z.B. AVG), ein Adware-Blocker (z.B. Ad-Aware) und ein Spybot-Scanner (z.B. Spybot S&D) nichts finden, kannst Du einigermaßen zuversichtlich sein.

Aber bestimmt gibt's noch Berufenere zum Thema Schadprogramme auf USB-Stick...


Liebe Grüße Smile


Ich habe genau dieses Problem auch, aber leider gibt es (soweit meine Google Suchen gefunden haben) keine Anti-Viren-Software fuer den USB Stift, die den Stift aktiv schuetezen = im Hintergrund mitlaufen (wie auf dem eigenen PC) und vor Installation von Viren schon Alarm schlagen und/oder die Installation des Virus einfach blocken... Alles was es gibt ist ein Viren-Scanner, den man aber aufrufen muss, und der dann Viren entfernt (so gut oder schlecht wie andere Scanner auch):
http://portableapps.com/apps/utilities/clamwin_portable

Und nein, MArtin, im Fall von USB-Stiften hast Du nur teilweise recht:
meist handelt es sich um Wuermer, die einen Auto-Installer auf dem Host-Computer (im Internet-Cafe) hinterlassen = sobald man/frau den Stift anschliesst installiert sich der Wurm automatisch auf dem USB-Stift!
Manche legen dabei einen File in jedem Verzeichnis ein, einmal hatte ich mir sogar einen eingefangen, der sich an jedes Programm auf dem Stift angehaengt hatte... Da half nur den Stift zu formattieren und alles neu zu installieren.

Und leider kann man/frau in den meisten Faellen nicht den Schreibschutz des USB-Stifts einschalten, denn dann funktionieren die meisten Programme nicht mehr... Der Webbrowser will Cookies und History speichern, oder Thunderbird will Deine Emails zum Off-Line-Lesen speichern...
Andernfalls waere das Sperren der Schreibfunktion die einfachste Loesung!
_________________
Im Camper unterwegs durch Amerika von 03/06 bis 05/09: http://dare2go.com
Nach oben
Sen
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 07.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVom : 17 Jan 08 14:24     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Aloha Steffi

Eine der komfortabelsten Lösungen wäre vielleicht ein portables Betriebssystem mit Firewall.
Das heisst es besteht die Möglichkeit auf deinen USB-Stick ein Betriebssystem ala "Puppy-Linux" zu installieren, mit dem du dann auf jedem PC weltweit dein eigenes Betriebsystem starten(booten) könntest.

Dieses kannst du natürlich nach deinen Wünschen anpassen mit Programmen zur Textverarbeitung, Emailclient, Webbrowser usw.....natürlich auch Antivirenprogramme und Spywarescanner, sowie Firewalls.

http://de.wikipedia.org/wiki/Puppy_Linux

Vielleicht ist das ja was für dich.


Schöne Grüße
Sen

PS: Wow, mein erster Beitrag. Hatte mich schon gefragt wann es denn soweit ist... (:
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Book Hostels Online Now
dieSteffi
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 1415
Wohnort: unterwegs

BeitragVom : 18 Jan 08 12:19     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Hallo Martin, Hallo Juergen, Hallo Sen!

Vielen Dank fuer eure Antworten. Mein Problem ist genau das, was Juergen beschrieben hat - ein Wurm, der zusaetzlich zu allen Ordnern eine exe-Datei mit gleichem Namen anlegt. Bisher habe ich zwar noch keine Daten verloren, dafuer boot.exe und autorun.exe Dateien gewonnen und schon ein ganzes Internetcafe unwissentlich damit infiziert.

Den Wikipediabeitrag werde ich mir nachher mal durchlesen, allerdings frage ich mich, ob es in einem Internetcafe so einfach sein wird, sein eigenes Betriebssystem vom USB Stick zu booten...

Vielen Dank Sen fuer einen ersten Beitrag und Herzlichen Willkommen im Forum.

bunteGruesse
eureSteffi
Nach oben
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1250
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 19 Jan 08 21:47     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Hey Steffi,

das schöne an Puppy-Linux ist, dass es nicht in dem Sinne gebootet, sondern wie ein Programm ausgeführt wird. Ich hab es allerdings leider als etwas träge empfunden, aber das kann auch an meinem Rechner liegen.

LG, Felix
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
tzi
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 28

BeitragVom : 17 Aug 08 19:46     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

Hi!

Anderer Tipp: Es gibt USB Sticks mit Hardwareschreibschutz (Kippschalter).

Dann kann man zwar vom USB Stick lesen (z.B. deine Portableapps verwenden) aber nicht drauf schreiben. Beispiel USB-Stick mit Schreibschutzschalter: Trekstor CS.

Lg, Thomas
Nach oben
jot
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 949
Wohnort: bei Frankfurt am Main

BeitragVom : 18 Aug 08 20:21     Thema: Wie den USB Stick vor Viren schuetzen?

USB-Stick mit (Hardware)-Schreibschutz ist wohl die sicherste Lösung. Wenn du dafür absolut kein Geld hast bzw. schon auf der Reise bist und nun nicht mehr drankommst wäre die andere Möglichkeit, auf dem Stick ein virtuelles Betriebssystem zu installieren und dies entsprechend abzusichern (z.B. das erwähnte Puppy Linux, gibt auch noch andere). Das ist meine ich zwar nicht 100%ig sicher, da der Host-PC sich meist trotzdem irgendwie reinmogeln könnte, aber für einfache Internet-Cafes genügt meiner Meinung nach, solange der ansässige Admin nicht aktiv versucht bei dir einzubrechen und man es nur mit "Standard-Viren/Würmern" zu tun hat.
Ist viel Fummelei, sehr viel langsamer und wenn man Pech hat, dann macht der auf dem Host-PC installierte Virus das Ding einfach komplett platt (es werden dann zwar keine persönlichen Daten jemand anderem zugänglich gemacht, aber wäre schade wenn so Urlaubsbilder o.ä. verloren gingen) also wenn du die Wahl hast, dann lieber den Schreibschutz-USB-Stick nehmen Wink

Als letzte Option könntest du dir noch überlegen ganz auf den USB-Stick zu verzichten und deine Dokumente/etc bei Online-Speicherdiensten aufzuheben (z.B. Windows SkyDrive), das würde immerhin verhindern, dass ein Virus einfach alles löscht oder der USB-Stick auf andere Weise kaputt geht und alle Daten verloeren sind - aber welcher dieser Anbieter einen aktiven Virenschutz bietet keine Ahnung... da musst du mal etwas weiter googlen Smile
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Die Europäische Reiseversicherung
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Welches PDA für Texte? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Neuseeland: Laptop - wie laden?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool -> Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Vodafone UMTS Stick mit D1 Simkarte -... surfstickers Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips... 2
Keine neuen Beiträge Portugal: Mobiles Internet via UMTS-S... dieSteffi Europa 9
Keine neuen Beiträge Congstar-Internet-Stick: SIM-Lock? - ... Indienfan Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader... 3
Keine neuen Beiträge Neuseeland: Mit USB-Stick in Internet... strolchine Neuseeland-Forum 11
Keine neuen Beiträge U3-USB-Stick gegen Keylogger? MaxCartagena Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips... 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group