Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Spanische Sprachschule in Costa Rica - Erfahrungen?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Mittelamerika - Zentralamerika
Autor Nachricht
ReginaGast
Gast





BeitragVom : 09 Dez 04 15:42     Thema: Costa Rica: empfehlenswerte Sprachschule

Hallo,
in San JOSE kann ich die Sprachschule COSI empfehlen! Ich war im Februar dort und die Schule ist wirklich spitze. Hat auch eine Schule in Manuel Antonio, ich war an beiden Schulen - echt klasse.
http://www.costaricareisen.com/info/schulen/cosi/index.htm
Grüsse
Regina
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
DAve01
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 151
Wohnort: (Leider) wieder zu Hause

BeitragVom : 27 Feb 05 17:18     Thema: Spanische Sprachschule in Costa Rica - Erfahrungen?

Hat jemand schon konkrete Erfahrungen mit Spanischschulen in Costa Rica gemacht?
Wäre mein Favorit vom Land her um da Spanisch zu lernen. Gibts da Erfahrungen (ev mit Links). Was bedeuten hier hier die USD 300-500- ist das pro Woche oder Monat?
_________________
Wo ein Ziel, da sind auch Wege.
Wo wir sind und was wir so erlebt haben, check www.happytrail.ch
Dank dem WRF kamen wir schneller/einfacher/günstiger zum Ziel.
Vielen Dank!!!
Nach oben
veronika
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 10.04.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Immenstadt/Allgäu

BeitragVom : 10 Jul 05 16:52     Thema: Erfahrungen mit Sprachschule in Costa Rica ?

Ich flieg in gut nem monat nach central amerika und will dort einen spanisch kurs(min 2 wochen)machen.Am besten wäre costa rica,da das noch ziemlich am anfang meiner reise ist.
Hat jemand erfahrung mit guten und preiswerten Schulen in costa rica?
Jeder tipp wäre super.
denkt ihr es ist besser von deutschland aus zu buchen oder gibt es vor ort genügend möglichkeiten?

Danke euch schon mal
Grüße veronika
Nach oben
minA
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVom : 31 Jan 06 18:20     Thema: Spanischunterricht in Costa Rica

Hallo,

das Angebot in Costa Rica ist ziemlich weit gefächert, es sollte also kein Problem sein etwas für dich passendes zu finden. In touristisch attraktiven Orten wie Manuel Antonio finden sich genauso Sprachschulen wie in der Hauptstadt. Nur dass du wenn du am Strand Spanisch lernen willst tendentiell mehr zahlst als in San José und das Angebot kleiner ist.
Genaue Preisunterschiede kann ich dir keine nennen, solche verlässliche Angaben findest du am Besten vor Ort, jedoch will ich dir keine Illusionen machen. Die Preise, die du gefunden hast, werden wahrscheinlich repräsentativ sein, da Costa Rica im Allgemeinen für die Region recht hohe Lebenshaltungskosten hat. Ausserdem solltest du auch nicht nur auf die Preise sondern auch auf die Qualität des Unterrichts achten, etwa durch Sprachzertifikate der Schulen. (Ich habe in Guatemala schlechte Erfahrungen gemacht und rate dir deshalb wirklich die Qualität des Angebots zu vergleichen.)
Am Besten wäre es natürlich du könntest vor Ort entscheiden, was solange du nicht in der haupttouristenzeit (dh. Juni- August oder November- Januar) reist eigentlich kein Problem sein sollte.
Wenn du nun für dich entscheidest das doch nicht tun zu können, dann versuch lieber über ein Sprachreisenbüro den Aufenthalt zu buchen.

Hoffe das Thema hat sich nicht schon längst für dich erledigt und ich konnte dir weiterhelfen!

Gruß, minA
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 31 Jan 06 20:36     Thema: Re: Spanischunterricht in Costa Rica

Hallo Smile

minA schrieb:
...Hoffe das Thema hat sich nicht schon längst für dich erledigt...
Kleiner Trost: Sonst hilft Deine Antwort dem Nächsten mit der gleichen Frage, denn das Titelthema wird bestehen bleiben. Cool

Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
LA
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 1

BeitragVom : 01 Feb 06 14:38     Thema: Spanischunterricht in Costa Rica

Falls jemand gute Erfahrung mit eine Sprachschule in Costa Rica gemacht hat. Bitte pm an mich. Bin auf der Suche nach einer guten Sprachschule in Costa Rica und freue mich über Adressen. Vielen Dank vorab.

Anm. MArtin:
Zitat:
...Bitte pm an mich...

Hallo und willkommen an Board!
Der Sinn eines Forums, und besonders, wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, sind nicht egozentrische PMs, sondern das Teilen der Erfahrung mit Anderen.
Du kannst dieses Forum abonnieren und wirst dann per Mail über neue Beiträge hier informiert.
Ich denke, das entspräche mehr dem altruistischen Gedanken des WRF, meinst Du nicht?
LG Smile
Nach oben
Jazz
Gast





BeitragVom : 16 Mai 08 15:38     Thema: Spanischunterricht in Costa Rica

Wuerde das Thema gerne wieder aufrufen, nachdem bisher nicht allzu viel Feedback da ist: Hat jemand inzwischen vielleicht Erfahrungen mit Sprachkursen in Costa Rica gemacht? Moechte an einem nicht allzu touristischen Ort in Costa Rica, an dem trotzdem etwas los ist, fuer 4 Wochen einen Sprachkurs mache. Bin fuer jeden Tipp dankbar!
Nach oben
elkno
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beiträge: 25
Wohnort: Luzern, Schweiz

BeitragVom : 14 Jun 08 1:15     Thema: Spanischunterricht in Costa Rica

Hola!

Ich war in der Spanischschule "intercultura" in Costa Rica.
Die Schule ist sehr professionell und bietet zwei verschiedene Schulorte, einen (das grössere Schulhaus) in Heredia, einer Stadt nahe San José und die zweite Schule in Playa Samara, einem eher kleineren Strandort an der schönen Pazifikküste.
Man kann die Kurse in beiden Schulen besuchen und so auch verschiedene Seiten des Landes kennen lernen.

Im Sommer (Feriensaison in den nördlichen Ländern) soll es- so habe ich gehört- in den Sprachschulen eher viele Schüler haben, vor allem auch aus den USA.

Die Webseite der Schule: http://www.interculturacostarica.com/

René
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Hinflug: Erwach.:
Rückflug:
claudi88
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 8
Wohnort: Filderstadt

BeitragVom : 11 Jun 10 15:46     Thema: Spanischunterricht in Costa Rica

Hallo,

Ich habe im letzten Jahr eine Backpacking-Tour durch Mittelamerika gemacht und habe dabei 3 wunderschöne Monate in Costa Rica verbracht.

Während dieser Zeit war ich 4 Wochen lang in einer Sprachschule in San Jose. Das vereinfacht das Reisen (viele Ticos sprechen kein Englisch), macht Spass und man lernt vorallem auch sehr viele nette Mitreisende kennen.

Ich wünsche ganz viel Spass beim Reisen

Pura Vida
Claudi


[Einzelthematisiert aus diesem Thread und in passenderes Thema verschoben - Astrid Smile]



Hab gerade erst entdeckt, dass meine Antwort in diesen Thread verschoben wurde. Hier kommt nun noch eine etwas ausführlichere Antwort:

Wie oben schon steht war ich für 4 Wochen in einer Sprachschule in San José. Allgemein kann ich eine Schule in der Hauptstadt sehr empfehlen. San José ist zwar wirklich keine Schönheit aber die vielen Vorteile gleichen das mehr als aus.

Wie markusw schon schreibt ist San José einfach DER Verkehrsknotenpunkt in Costa Rica, es gibt Verbindungen in fast jedes Dorf und am Wochenende kann man fast jedes Ziel innerhalb von max. 5h erreichen.

Da der Unterricht normalerweise auch nur von Mo-Do (5h am Tag) geht, sind wir oft schon Do nachmittag losgereist. In der Regel waren wir also sowieso nur 3-4 Tage in der Stadt, wirklich viel gesehen haben wir von San José also sowieso nicht. Cool

Unter der Woche war das "Stadtleben" aber doch recht praktisch. Es gibt viele schöne Bars in der Stadt. Tagsüber kann man in der Avenida Central oder in einer der vielen Malls shoppen gehen und alles kaufen, was man zuhause vergessen hat Laughing oder einfach über den Mercado Central schlendern. Und jeden Mittwoch war in unserem Kino nebenan Kinotag, da stand das Abendprogramm sowieso schon fest... Smile

Eine Sprachschule direkt am Strand klingt zwar echt toll, aber die Möglichkeiten am Wochenende zu Reisen oder tagsüber etwas zu unternehmen sind meiner Meinung nach einfach wesentlich geringer und schließlich will man während so einer Reise doch etwas vom Land sehen oder?! Ich habe während meiner gesamten Reise durch Mittelamerika keinen anderen Ort gefunden, an dem ich lieber Spanisch gelernt hätte (übringes auch in Antigua in Guatemala nicht).

Meine Schule in San José (meiner Meinung nach sehr zu empfehlen) war die Costa Rican Language Academy ( http://www.crla.co.cr/ ).
Die Schule ist sehr professionell geführt (soweit ich als Laie das beurteilen kann). Es gibt täglich kostenlose Tanzkurse, 2mal die Woche Kochkurse und genug Computer mit Internetanschluss für den Kontakt in die Heimat.

Das Personal hilft einem gerne beim Fahrkartenkauf und reserviert Hotels für die Wochenenden (vor Ostern hat die arme Frau bestimmt 20 Hotels für uns durchtelefoniert...). Wer nach dem Spanischunterricht noch in einem Nationalpark oder in einem Sozialprojekt arbeiten möchte, bekommt ebenfalls Hilfe vom Personal. Auch toll war dass wir auch Wochen nach Ende der Sprachshulzeit noch willkommen waren und in der Schule Internet und Aufbewahrungsmöglichkeiten nutzen konnten. Very Happy

Die Gastfamilien waren wohl auch alle sehr nett, soweit ich dass mitekommen habe waren eigentlich alle zufrieden.

Der einzige Nachteil an der Sprachschule war eventuell die Tatsache, dass - zumindest als ich dort war - sehr viele Deutsche an der Schule waren (liegt wohl daran dass TravelWorks seine Leute an diese Schule schickt.), es waren allerdings auch noch genug andere Nationen vertreten und im Unterricht spricht man ja eh Spanisch.

So das war jetzt sehr ausführlich. Ich hoffe ich konnte jemandem damit weiter helfen. Wenn noch jemand Fragen kann ich aber gerne noch mehr schreiben.

Pura Vida
Claudi


claudi88
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Mexiko: zur Hurrikan Saison an Atlantik- oder Pazifikküste? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Costa Rica: Über Hängebrücken durch Nebel-/Regenwald?!
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Mittelamerika - Zentralamerika Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Reisepartner für Costa Rica im Februa... Cynthia308 Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Empfehlung und Erfahrungen mit einer ... katschi68 Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 0
Keine neuen Beiträge Autoreifen selber wechseln vor Trip -... Jordanreise Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ 8
Keine neuen Beiträge Spanien, Costa Blanca: Paddelboote le... Lukas000 Europa 1
Keine neuen Beiträge Belarus / Weißrussland: visafreie Ein... Stubenhocker Europa 5
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group