Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Wie wird man Reisejournalist ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit
Autor Nachricht
Gast






BeitragVom : 17 Nov 04 17:04     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

Hallo zusammen,

habe mich heute erst hier angemeldet und möchte nun auch mal meinen Senf zum Thema abgeben.

Einige Bildungsinstitute, wie zum Beispiel die Akademie der Bayerischen Presse (www.akademie-bayerische-presse.de), bieten (kostenpflichtige) Kurse zum Thema Reisejournalismus an. Darin soll man unter anderem auch lernen, wie man seine Themen vermarkten kann.

Viele Grüße,
Heiko
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Die Europäische Reiseversicherung
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1254
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 06 Mai 05 10:36     Thema: Re: Wie wird man Reisejournalist ?

Ich glaube, um Reisejournalist zu werden, sollte man zunächst einmal Journalist werden. Später. wenn man das Handwerk beherrscht und sich vielleicht auch schon durch die eine oder andere Veröffentlichung einen Namen gemacht oder zumindest eine Mappe gefüllt hat kann man vielleicht ganz oder zumindest teilweise in diese Sparte reinrutschen.

Der Tipp mit der Lokalredaktion ist daher sichrlich nicht schlecht. Mittlerweile stellt kaum eine Zeitung oder Zeitschrift überhaupt jemanden fest ein, der nicht durch Arbeitsproben seine grundsätzliche Fähigkeit zu Schreiben belegen kann.

Ein meiner Meinung nach ganz guter Ratgeber ist das vor zwei Monaten bei Lonely Planet erschienene Buch "Lonely Planet Guide to Travel Writing " von Don George. Besonders schön an diesem Buch is, dass es nicht nur gute Tipps zum Schreiben von Reiseberichten, -reportagen und -artikeln gibt (auf den englischsprachigen Raum bezogen, aber durchaus übertragbar), sondern zugleich auch das oft etwas verklärte Bild des Traumjobs "Reisejournalist" ein wenig zurecht rückt.


Gruß, Der Felix
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 09 Okt 05 21:59     Thema: Re: Wie wird man Reisejournalist ?

Liebe Zoe,

Deine Frage ist so eine, von der ich ständig im Kopf hatte, dass sie noch nicht völlig befriedigend beantwortet ist, und auf die der Satz in den VORworten zutrifft: "Solange Deine Frage unbeantwortet bleibt, werden WRF-Mitglieder versuchen, eine Antwort zu finden... "

Jetzt ist uns zunächst ein englisches Buch darüber in die Hände gefallen, dass wir sehr gut finden:
"TheTravel Writer's Guide" von Gordon Burgett
Untertitelt: "How to earn at least twice what you spend on travel by writing..."

Ganz in Widerspruch zu Felix'
Der_Felix schrieb:
Ich glaube, um Reisejournalist zu werden, sollte man zunächst einmal Journalist werden...
vertritt der Autor eine amerikanische "Alles ist machbar"-Haltung und beschreibt alle dazu in USA notwendigen Schritte. Vielleicht findest Du es antiquarisch?

Beim Recherchieren bin ich aber auch bei Amazon über ein weiteres, deutsches Buch zum Thema "Wie werde ich Reisejournalist?" gestolpert:
Reisen und Schreiben von Hans-Jürgen Fründt aus der Reihe Reise Know How.

Vielleicht hilft's Dir?

Wie weit bist Du denn inzwischen damit?


Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1254
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 10 Okt 05 12:34     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

MArtin schrieb:
Ganz in Widerspruch zu Felix' "Ich glaube, um Reisejournalist zu werden, sollte man zunächst einmal Journalist werden..."
vertritt der Autor eine amerikanische "Alles ist machbar"-Haltung und beschreibt alle dazu in USA notwendigen Schritte.

Das Buch kenne ich nicht, aber es spiegelt schon das wieder, was sich auch aus amerikanischen und selbst britischen Stellenausschreibungen für "Reporter" und Co herauslesen lässt. Frei nach dem Motto "Bewirb Dich und versuch Dein Glück" scheinen die Türen hier zumindest eine Spur offener zu stehen - obwohl man natürlich auch hier noch mit seinem CV überzeugen muss.

Doch selbst für Deutschland will ich nicht grundsätzlich behaupten, ein Quereinstieg in den Reisejournalismus, quasi von 0 auf 100, sei nicht möglich. Schon weil neben Können und Engagement im, Journalismus wie bei jedem Beruf nicht zuletzt auch das Glück eine Rolle spielt und das kann einen schließlich immer treffen.

Trotzdem denke ich, dass es schwer ist, wenn man zuvor nicht in irgendeiner Form das journalistische Handwerk gelernt hat und sich gewissermaßen Stück vor Stück nach vorne gearbeitet hat. Alleine schon deshalb, weil es so gut wie unmöglich ist, ohne eine ausreichend gefüllte Mappen mit veröffentlichten Arbeitsproben eine Anstellung zu finden.

Hinzu kommt, dass wohl jeder Zweite, der eine Reise tut und, wie das Sprichwort sagt, etwas erlebt hat, mit dem Gedanken spielt, seine Erlebnisse aufzuschreiben. Auf den Schreibtischen der verantwortlichen Redakteure der Reisemagazine, Wochenendbeilagen etc. landen entsprechend täglich etliche Berichte und Artikel über die unterschiedlichsten Reisen und natürlich auch unterschiedlichster Qualität.
Wer hier journlistisch gute (z.B. weil gelernte) Arbeit abliefert ist natürlich im Vorteil. Abgesehen davon, dass er vielleicht schon den einen oder anderen Verantwortlichen kennt, dass er um gewisse Standards weiß und bestimmte Formen einhält.
Klar kann da auch der Nachwuchsjournalist mit seinem hervorragendem Erstlingswerk Glück haben - die Chance ist aber verständlicherweise kleiner, weil man eben auch gegen jene Bestehen mussl, die schon seit Jahren schreiben.

Journalist ist in Deutschland kein geschützter Beruf. Jeder darf sich diese Bezeichnung auf die Visitenkarte drucken (anders als die Bezeichnung "Redakteur"). Entsprechend darf auch jeder Reisejournalist sein. Auch ich nenne mich manchmal so, obwohl ich quasi Teizeit-Reisejournalist bin, nur unregelmäßig veröffentliche und das in keinem Verhältnis steht zu dem, was die Reisen mich kosten (dafür reise ich aber auch freier).

Mein Tipp ist, so viel wie möglich zu schreiben und die Nahziele anfangs niedriger zu stecken. Sei es der klassische Fall vom Hühnerzüchterverein, über dessen 10jähriges man für den Stadtteilanzeiger schreibt oder der kleine Bericht über den letzten Wochenendausflug nach Hintertupfingen - am Anang sollte man zunächst versuchen, so viel wie möglich Schreib-Praxis zu bekommen und seine Mappe zu füllen - Vorraussetzung für eigentlich jede Festanstellung.

Von dem Ziel: "Ich werde jetzt Reisejournalist" halte ich hingegen nichts, denn es dauert Jahre, bis man wirklich davon Leben kann - wenn überhaupt (die Zahl derer, die Ihr Dasein ausschließlich als Reisejournalisten fristen und finanzieren, ist verschwindend gering!).

Lasse mich, wie immer, gerne korrigieren, wenn es jemand besser weiß Wink


Gruß aus Berlin!

Felix[/quote]
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Zoe
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 7

BeitragVom : 25 Okt 05 2:42     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

Oh mein gott wie ich mich schäme!! Embarassed

Und ich habe mich nicht mal bedankt für diese wahnsinnig hilfreichen Antworten und wie ihr euch den A... für mich aufgerissen habt um Antworten zu finden.

Also erst mal ganz ganz vielen Dank!!!! Es tut mir wirklich leid dass ich auf keinen eurer Aufrufe, was jetzt eigentlich draus geworden ist, gemeldet habe und ich will mal kurz erklären warum ich gegen die 3. goldene WRF Regel verstoßen habe! (Schande über mich Embarassed )

Also: Ich habe das WRF Forum hier vor ca. einem Jahr gefunden und ich war so unglaublich glücklich! Es war ein Gefühl als wenn ich erhört worden wäre! Auf alle meine Fragen gab es tatsächlich Antworten! Es gab tatsächlich Menschen die auch so dachten wie ich! Der Wahnsinn!

Nun ja und da schlummerte eine, nein ich meine DIE EINE, Frage in mir. Ich fande sie eigentlich von Anfang an ziemlich lächerlich, und hatte erst mal den Mut aufbringen müssen diese Frage hier rein zu posten.; mit der Angst im Hintergrund: Die Buhhn mich doch alle gleich aus! Die denken sich bestimmt was das für ne naive Frage is!!

Naja bis es mir gereicht hat und ich einfach ohne weiteres denken auf den Absenden Button gedrückt habe.

Haha, und dann das erstaunliche! Mir wurde tatsächlich geantwortet! Ich wurde nicht aus dem Forum rausgekickt usw. blubber blubber....

Da hab ich mich gefreut wie ein Schnitzel und natürlich gleich drauf los geantwortet , doch dann war die Antwort etwas ernüchternd, tja ja, und ich muss mit rotem Kopf sagen, dass ich dann gleich weg bin und bis heute nicht mehr nachgeschaut habe ob noch was passiert ist, aber zu meiner Verteidigung: Ich hielt ja von meiner Frage auch nicht viel unter all jenen die schon die ganze Welt bereist haben und da komme ich daher....und so weiter....

Ach auf jedenfall habe ich heute meinen Eintrag wieder entdeckt und ich war so dermaßen beeindruckt, von der Antworten - Welle dass ich einfach mal hier erklären wollte, warum und wieso und weshalb...

Ich habe schon noch ein paar Wochen nachgeschaut aber wär hätte schon gedacht dass sogar noch nach zwei Monaten noch Antworten kommen, und dann auch noch so wahnsinnig hilfreiche! Auch hätte ich ja nie gedacht dass diese EINE FRAGE sogar zwei Seiten füllen würde!!

WoW!!! Dankeschön!! Denn auch wenn mittlerweile ein Jahr vergangen ist, habe ich dieses Ziel immer noch im Auge, zwar jetzt schwerpunktmäßig auf Schreiben MIT Fotografie oder umgedreht ist glaub ich besser; aber auf alle Fälle werde ich mir die beiden Bücher die mir Martin (Vielen Dank Martin Razz ) empfohlen hat kaufen, bevor ich mal hoffentlich für 2-3 Monate abhaue.

Und natülich auch ganz vielen Dank an Pukalani, sowie Pantitlan und natürlich an den Felix!! Laughing

Also is jetzt ja doch ganz schön lang und a bisserl emotionsvoll geworden, aber des is mir jetzt auch egal weil ich finde..., ach ich empfinde des jetzt halt so.

Und nun drücke ich noch mal ohne denken und ohne noch ein drittes mal drüber lesen auf

"Absenden"
Nach oben
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1254
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 25 Okt 05 11:14     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

Liebe Zoe, Dein Posting ist Balsam auf meinen vom Tippen geschundenen Fingern Wink

Ernsthaft: finde ich super, dass Du trotz Deiner zwischenzeitliche Abstinenz wieder ins WRF gefunden hast und dann hier auch noch Antworten auf Dich gewartet haben, die Dir weitergeholfen haben.

Würd mich freuen, mal was von Dir zu lesen, wenn Du Deine Schreib-Foto-Träume konkretisierst!


Lieben Gruß und viel Erfolg!!!

Felix
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
Mel84
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 111
Wohnort: Fürth

BeitragVom : 04 März 06 4:00     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

auch wenn ich diesen Weg inzwischen nicht mehr gehe, kann ich dir nur raten das "Anbiedern" in Form von Kleintierzuchtvereinen, Regionalzeitungen und sonstigen Quatsch nur zu üben. Es mag dir *hoffentlich* stilistisch nichts anhaften bleiben, aber zunächst ist es mal ne gute Übung wie man seine Texte verkauft und dann ist es auch gut einfach mal reingeschnuppert zu haben worums da eigentlich geht. Geld.

Grüße,

s'Mel
_________________
Wer eine Zunge hat, kann sich nicht verirren.
(Spruch aus dem Senegal)
Nach oben
Der_Felix
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.03.2004
Beiträge: 1254
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVom : 04 März 06 13:15     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

Mel84 schrieb:
... gut einfach mal reingeschnuppert zu haben worums da eigentlich geht. Geld.


Hi Mel,

verstehe nicht ganz, was Du meinst: geht es Deiner Meinung nach nur um Geld aus Sicht des Schreibenden oder bei den Medien, für die geschrieben und / oder fotographiert wird?

Letzteres stimmt wohl, auch wenn es hier noch den einen oder anderen Idealisten gibt. Trotzdem sprechen natürlich die Zeilenhonorare für sich, mit denen sich gerade jene abfinden müssen, die mal reinschnuppern und sich dann den Samstag-Abend bei der vierstündigen Jahreshauptversammlung des örtlichen Taubenzüchtervereins um die Ohren schlagen, anschließend 50 Zeilen schreiben und dabei stolze 15 Euro verdienen.

Bei den Schreibenden selbst würde ich vehement widersprechen: wer reich werden möchte, wird nicht Journalist - siehe besagte Zeilenhonorare ...

Für alle, die es interessiert, hier trotzdem mal eine recht umfassende, nach Zeitungen sortierte Liste von Honorarsätzen und Zeilenpreisen, die so gezahlt werden.
Ist nichts Verbindliches, zumal die Liste von freiwilligen Angaben lebt und selbst kleine Lokal- und Regionalzeitungen je nach Qualität der gelieferten Beiträge und Ausbildung des freien Mitarbeiters unterschiedliche Zeilen- und Pauschalistenhonorare zahlt.
Trotzdem ist es vielleicht nicht falsch, wenn man weiß, was man erwarten und verlangen kann.

Fröhlichen Gruß!

Felix
_________________
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
cosmo
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 25
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 02 Apr 06 21:59     Thema: Wie wird man Reisejournalist ?

hi,
gehe immer gene zu lesungen. hier in berlin lesen auch immer wieder mal bekannte reisjournalisten/reporter.

auf meine frage wie sie denn angefangen haben, lautetete bislang die antwort immer unisono:

losfahren, artkel über die reise schreiben und an viiiiile magazine einsenden.
irgendwann fangen die ersten dann mal an was zu drucken. wenn dein stil ankommt.
gut sei wohl auch wenn man sich auf bestimmte themen / länder konzentriere, da geniesse man dann bei den redaktionen umso mehr reputation.

viel glück! ciao. cosmo
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Unicef warnt vor Waisentourismus << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Schlechte Erfahrung mit Wwoof en in Kanada
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Reisejournalist: Was verdient man? ben.ontour Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit 1
Keine neuen Beiträge Venezuela mit KFZ: Wird das Auto in R... MOHAWK Südamerika 1
Keine neuen Beiträge Indien: Wird Schweinegrippe bei Einre... PaRi Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 2
Keine neuen Beiträge USA: Welche deutsche Kreditkarte wird... afrikus Nordamerika - USA - Kanada 4
Keine neuen Beiträge China: Welche westliche Pop-Musik wir... Chrischel Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 7
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group