Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool
Autor Nachricht
Shark
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Iquitos, Peru

BeitragVom : 02 Nov 04 21:09     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Ich werde wenns klappt im august auf eine langere reise aufbrechen. Route:
Brasilien paraguay bolivien peru und dann wêiter panama bis mexiko city.
würdet ihr da schlafsack und zelt mitnehmen oder nur in billighoteln übernachten hab ein kleines budget. In den anden ist es kalt und sonst sehr heiss, werde eben leider auch in gegenden sein an denen ich wahrscheinlich keine öffentliche unterkunft finden werde.

oder wie seid ihr gereist?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

hotel.de
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
MichiP
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 31
Wohnort: momentan wieder schweiz

BeitragVom : 05 Nov 04 11:31     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Hallo

Das kommt ganz darauf wie du reisen möchtest. Es gibt überall sehr guenstige Unterkunftsmoeglichkeiten! Wenn Du aber vor hast auch viel Trekken zu gehen, in die Natur wo keine Seele wohnt, dann kommst du nicht um ein Zelt herum.
Einen Schlafsack empfehle ich dir. Zum Teil aus hygienischen Gruenden, z. T. auch einfach weil du dein Bett immer dabei hasst. Die Frage ist noch mitnehmen oder dort kaufen... Du beginnst in Brasilien, ich kenne Brasilien nicht und weiss nicht wie die Preise sind. Später Paraguay und die Anden-Staaten sind nicht viel günstiger wie bei uns, wenn du Qualitätsware möchtest.

Gruss
Michi
Nach oben
dani
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 45
Wohnort: CH - Uster

BeitragVom : 05 Nov 04 16:59     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

auch ich hab vor Südamerika noch zu bereisen. bin mir zwar noch nicht 100% sicher, doch höchst wahrscheinlich nehm ich auch einen Schlafsack mit. Möchte auch ein paar Trekkingtouren machen und ein paar Tage / Wochen im Freien übernachten, doch das ganze Zelt auch noch mitschleppen ist mir ein wenig zu viel... man hört ja immer wieder, dass man zelte vor ort ausleihen kann! wie teuer ist das eigentlich so? und ist es einfach oder sehr umständlich? Trekken soll schon ein rechter Teil meiner Reise werden...

gruss Dani
Nach oben
MichiP
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 31
Wohnort: momentan wieder schweiz

BeitragVom : 07 Nov 04 18:17     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

zelte kannst du mieten, das auch sehr günstig (ein zelt etwa 1-3 Dollar den tag).
das problem ist einfach qualität zu finden. zelte mieten in grösseren städten, kein problem. wenn du dich aber irgendwo im campo entschliesst trekken zu gehen, musst du zuerst eine grössere stadt ansteuern, dass ist ab und zu mühsam.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Shark
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Iquitos, Peru

BeitragVom : 08 Nov 04 0:40     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Ich denke ich werde wahrscheinlich ein schlafsack und ein zelt mitnehmen.
dann muss ich zwar mehr tragen Crying or Very sad aber ich bin unabhäniger, Very Happy

was würdet ihr für ein temperaturbereich beim schlafsack wählen?
Nach oben
dani
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 45
Wohnort: CH - Uster

BeitragVom : 09 Nov 04 11:23     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

problem ist doch: mit nur einem Zelt ists doch auch noch nicht getan?!

dann kommt noch Kocher mit ess-ausrüstung und und und dazu und scho hast du ein paar kilo mehr als mit nur einen schlafsack. erst dann bist du doch wirklich unabhängig... das ist auch mein dilema: wirds dann vielleicht aleine nicht zu viel und schwer?
wenn man halt zu zweit ist kann man sich vieles teilen was nur einfach benötigt wird, und ich weiss nicht, ob das aleine auch sinn macht...?

bin zur zeit aber auch noch eher der Meinung für meine Unabhängigkeit halt ain paar Kilo mehr zu tragen...

gr Dani
Nach oben
Shark
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Iquitos, Peru

BeitragVom : 09 Nov 04 23:01     Thema: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

eben leider; aber was nötig ist ist nötig.Ohne werde ich warscheinlich nicht solange ohne grössere Probleme reisen können.
Nach oben
Gast






BeitragVom : 20 Dez 04 19:04     Thema: Re: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Lass den Schlafsack daheim!

Auf der Route die Du vor hast wirst Du ihn nicht brauchen.
Uebernachten kostet 1-3 Euro, low class. Zelten ist fast nicht moeglich, denn Du wirst ja von Stadt zu Stadt mit dem Bus,Taxi, Laster etc. fahren. Unterwegs austeigen ist schlecht, weil wie kommst Du weiter? Laufen ist auch nicht toll, weil das schnell mal ein paar Tage dauert...
Und auf dem Dorfplatz zelten kommt auch nicht so toll. Also echt, zelt brauchst Du nicht, weil Du einfach nichts finden wirst wo Du (gut) zelten kannst. Es sei denn in den echten Touri - Ecken.....

Schlafsack: in jedem Fall. Mittlere Klasse, so bis 5 Grad Plus, eventuell auch bis 0 Grad. Auch den wirst Du fast nicht gebrauchen, aber SEHR dankbar sein, wenn Du ihn brauchst. Ist auch gut in Bussen mit Klimaanlage, oder auf Lastern in ueber 3000m Hoehe...
Nimm auch einen Jugendherbergssack mit, wegen der Hygiene... Ich hatteeinmal keinen mit, musste aber auf der Reise vier Naechte in einem Stundenhotel schlafen, weil es keine anderen Hotels gab... (Zum Stundenhotel: in kleinen Doerfern gibt es zum Teil nur diese Hotels, in die sich junge Paare hin zurueck ziehen koennen, weil zu Hause alle Generationen unter einem Dach wohnen....)
DAS WAR NICHT LECKER!!!
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Worldnomads Auslandskrankenversicherung
albatross02
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.09.2004
Beiträge: 498

BeitragVom : 02 Feb 05 14:52     Thema: Re: Schlafsack und Zelt in süd und mittelamerika

Hallo,

richtig kalt ist es im Sajama NP ( 4300 m ,Bolivien an der Grenze zu Chile ) und im Lauca NP ( 4600 m, Chile an der Grenze nach Bolivien ).
Etwa bis -30 Grad sind im Juli einzuplanen. Es gibt einfache Unterkünfte, die dicke Decken haben.
Am tage ist es recht warm, bei Sonnenuntergang geht die Temperatur rapide in den Keller.
Das ist Hochwüste, Nandus, Alpacas, Vicunas, Andengänse, Andenflamingos und Auracarien bis 4800 m sind zu sehen ( mit etwas Glück auch Kondore ). Dazu eine grandiose Fernsicht. Von den Gipfeln war im Juli der Illimani klar erkennbar.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Reiseführer auf deutsch für Australien << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> LED-Taschenlampe : Lucido Lightwave 2000 vs. Mellert Master
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Zelt für den Windschutz am Strand? aleen85 Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 4
Keine neuen Beiträge Musik aus Mittelamerika - Garifuna marcopolo Musik: Für die Reise, auf der Reise, von der Reise 0
Keine neuen Beiträge Reisepartner Mittelamerika bis 10/16,... michilein Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Spanisch Einzelunterricht / Immersion... JimmyZ Mittelamerika - Zentralamerika 1
Keine neuen Beiträge Reisepartner Rucksack Tour Mittelamer... HeikoMA Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group