Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Australien-Forum
Autor Nachricht
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 09 März 10 12:18     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Australien: Autokauf vs. Leihwagen - Wann lohnt was?

Bevor im WRF noch mehr Individualstränge a la
"Lohnt sich ein Autokauf in Australien für meine x Tage - oder ist ein Leihwagen günstiger?"
entstehen will ich versuchen, das Thema "Leihwagen vs. Wagenkauf" mehr "auf Gegenseitigkeit" und weniger individualbezogen an zu moderieren und als personen-unabhängiges(!) Sachthema zur Diskussion zu stellen:

Sicher verfügt Australien über ein sehr gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz besonders in den Ballungszonen (Details -> WRF-Suche).
Aber die Reise-Entfernungen sind in Australien riesig!
Entsprechend oft donnern Bahn und Bus genau an den Strassen vorbei, denen man viel lieber gefolgt wäre.

Gerade auf Australienreise wünscht man sich deshalb oft, unabhängiger Selbstfahrer zu sein.

Prinzipiell führen mindestens vier Wege zum eigenen fahrbaren Untersatz in Australien:

1) Auto oder CamperVan Mieten (Tipps & Anbieter -> WRF-Suche)
2) Auto oder WoMo kaufen und selbst wieder Verkaufen (siehe einzelthematisch Tipps zu einzelnen Städten, zu Anmeldung, versicherung, Bürokratie etc. -> WRF-Suche)
3) Auto oder Camper kaufen mit Rückkaufkauf-Vertrag (siehe Details, Anbieter (z.B. Autobarn), Vor- Nachteile dazu -> WRF-Suche)
4) Einen Autoüberführungsantrag annehmen ( -> WRF-Suche)

Aber wann lohnt sich ein Autokauf in Australien und wer ist mit Mietwagen besser bedient?


Ich gebe mal meine Meinung und ein paar Entscheidungsfaktoren vor:

Rein rechnerisch lohnt sich der Kauf eines Autos in Australien dann, wenn der Unterschied zwischen Kaufpreis (plus für's Auto investierte Zeit & Material) und Wiederverkaufspreis voraussichtlich geringer ist, als z.B. ein Mietcamper für die Zeit kosten würde.

Der größte Unsicherheitsfaktor beim Kauf eines eigenen Wagens ist neben unerwarteten Auto-Reparaturkosten der Wiederverkaufpreis des Wagens:
Wer beim Autoverkauf in Zeitdruck gerät, muss evtl. erheblich unter Wert verkaufen.

Aber:
Einerseits kann man dem vorbeugen, indem man den Autoverkauf möglichst früh organisiert, z.B. über das WRF (z.B. auch Mitreisebörse!) bereits weit im Vorfeld schon Auto-Übernehmer sucht, oder "genügend" Zeit einplant.
Andererseits relativiert sich "erheblich unter Wert" für längere Australienaufenthalte mit eigenem Auto wenn man bedenkt, dass eine Woche Leihcamper auch schon über 1000$ kostet.

Damit sind wir beim entscheidensten Kriterium bei der Wahl zwischen Eigenauto und Leihwagen:
Der Aufenthaltsdauer in Australien.

Ich schätze mal, dass die Mindest-Aufenthaltzeit in Australien, in der sich ein Autokauf ohne vorher organisierten Wiederverkauf wahrscheinlich mehr lohnt als ein Mietwagen, je nach Vorausetzungen irgendwo zwischen 6 Wochen und 2-3 Monaten liegt (s.a.:
-> Australien : Autokauf für 4 Wochen?
-> Australien - Auto kaufen oder mieten für 3 Monate?).

Faktoren, die einen Autokauf in Australien schon am kurzen Ende dieser Schätzung lohnenswert machen können:
- gute automechanische Kenntnisse & Geschicklichkeit des Fahrers
- gute Englischkenntnisse und bürokratische Organisationsfreudigkeit
- Flexibilität des Abreisedatums
- kilometerreiche Fahrroute, wenig Langzeitstops (während derer man einen Leihwagen zurückgeben und vorübergehend auf Bus umsteigen könnte)
- Kosten- und Risikoverteilung auf mehrere Schultern, z.B. bei Kleingruppenreisen oder bei vorab gemeinsam geplanter Auto-Weitergabe
- Kontaktfreudigkeit, Begeisterungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick...

Der eigene australische Reiseplan spielt bei der Entscheidung zum Selbstfahren ebenfalls eine Rolle:
Wer innerhalb eines relativen kurzen Zeitraumes viel vom sehr weitläufigen Australien sehen möchte, ist wahrscheinlich mit Inlandflügen und gelegentlichem mieten eines Leihwagens flexibler bedient als jemand der ein eigenes Auto "am Hals" hat, deswegen nicht fliegen kann und viele hundert Autokilometer fährt, ohne eine nennenswerte Änderung seiner Umgebung zu bemerken.

Auch wer sich ganz überwiegend entlang der Küstenregionen Australiens, Ost oder West aufhalten will, ist dank der dort existierenden reichhaltigen Bus- und Bahnnetze vielleicht besser damit bedient, sich mehrfach kurzfristig einen Mietwagen zur Erkundigung der unmittelbareren Umgebung zu besorgen, größere Überlandstrecken jedoch (nachts) mit Bus oder Bahn zurück zu legen.

Ich bin sicher, etliche selbstfahr-erfahrene Australienreisende können hier noch weitere sachthematische Aspekte zur Entscheidungshilfe für andere beitragen - und auch Frager können das Thema so allgemein-dienlich (nicht individual- personen-bezogen) fortführen, dass es nicht von einem Individuum ausschließlich für ureigenste Reisepläne gehijacked wird.


Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

Deine Anzeige hier?
Werbend fördern

Postkartenversand
Deine Ansichtskarte aus der Karibik!
Auf Wunsch auch eigenhändig von Dir zu Hause geschrieben.

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
skyscanner
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 6

BeitragVom : 12 Dez 10 19:49     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Guten Abend,

ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema "Auto kaufen oder mieten in Australien" und habe gerade mal über google auf Billiger Mietwagen und http://www.mietwagenmarkt.de/Australien/Mietwagen-Australien.aspx gesucht und dort für ca. 6 Monate Mietwagen-Angebote zwischen 6.000 und 8.000 Euro bekommen.
Das finde ich jetzt ziemlich viel.
Ich denke, dass ich mit einem Autokauf besser fahre, wollte aber mal fragen, wo man sich am besten nach Vergleichen informieren kann.

Meine nächste Frage: -> Australien: Online Gebrauchtwagen-Markt - wo?

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen ...

Gruss skyscanner



[editiert - Astrid Smile]
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 13 Dez 10 2:35     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Ich denke auch nicht, dass Du 7000 Euro verlieren würdest, wenn Du Dir in Australien ein second hand car kaufst und diesen Gebrauchtwagen nach 6 Monaten in Australien wieder verkaufst.
Selbst bei Vorliegen vieler der oben genannten Negativ-Faktoren dürfte für Dich daher ein Autokauf in Australien günstiger sein als eine Wagenmiete.

Bei einem Kostenvergleich Autokauf / Autoverkauf vs. Automiete spielen einerseits Gesichtspunkte wie Autokauf- und Verkaufszeit, Kaufort, Verkaufsort, Automarktwahl, gute Zeitplanung... und andererseits die leicht recherchierbaren momentanen Mietwagenkosten ("car rental") in Australien eine Rolle.
Daher kann einen geschätzten Kostenvergleich beider Szenarien nur jeder für sich und seinen Spezialfall selber anstellen, das ist nichts, was man auf einer Vergleichsseite für alle schreiben könnte.
Zu allen diesen Gesichtspunkten findest Du aber hier über die WRF-Suche schon detaillierte Infos - brauchst nur noch zu schmökern - und ggf. im passenden Thread nach zu haken, bzw. mit einer neuen, noch nicht vorhandenen Frage dazu ein neues einzelthematisches Forum aufzumachen.


Liebe Grüße, viel Erfolg & Spaß bei der Recherche Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
skyscanner
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 09.12.2010
Beiträge: 6

BeitragVom : 13 Dez 10 10:27     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

lieber martin,

vielen dank für die ganzen informationen. ich werde dann mal nach gebrauchten schauen. ganz lieben dank dir soweit.

viele grüsse
skyscanner
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
TulpeClaudia
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 28.03.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Köln

BeitragVom : 25 Apr 15 12:25     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Ich würde generell mal ausrechnen, was günstiger und einfacher für dich ist. Wenn ein Auto zu kaufen zwar viel billiger ist, aber du dann viele Nebenkosten hast macht es vielleicht doch keinen Sinn. Ich erstelle da immer gerne mit Excel rechnen auf und vergleiche diese dann.

lg
Nach oben
Jessicab
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 14.08.2015
Beiträge: 3

BeitragVom : 14 Aug 15 17:39     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Auto kaufen oder mieten kommt drauf an wie lange du in Australien bist!
Wenn du W&T machst für 1 Jahr, dann auf jeden Fall ein Fahrzeug kaufen,
Wenn Du in Australien 2 Wochen Urlaub machst, na dann ein Auto mieten.
Achtung beim Kauf. gerade bei Autoverkäufern für Backpacker, wird geschummelt ohne ende! 5km nach dem losfahren brechen Autos da teilweise zusammen. Ist meinem Freund schon passiert!
Nach oben
Torsten J.
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 12

BeitragVom : 24 Feb 16 14:13     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Hi.

Schliesse mich dem an.
Wenn du für länger in Australien bist, dann würde ich versuchen ein Auto zu kaufen.
Sonst mieten. Die Suche kann ja auch ein wenig dauern und wenn man nur kurz da ist, dann lohnt sich das Mieten eines Fahrzeugs mehr.

LG Torsten
Nach oben
MichaC
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 06.04.2015
Beiträge: 205

BeitragVom : 26 Jul 16 0:48     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Tobsen555 hier schrieb:
wir sind ehrlich gesagt schon am überlegen die Zeit (6 Wochen Australien) zu verlängern. Wegen Auto haben wir anfangs auch überlegt, sind aber mittlerweile überzeugt eins zu mieten/kaufen.

An den Fragesteller: kaufen lohnt nicht für euren kurzen Zeitraum. Warum!
Die australischen alten Autos haben große Motoren die viel Sprit verbrauchen. Dann kommt noch Versicherung dazu und vor allem die Zeit.
Du kriegst ein Auto für 450 im Monat inkl aller Versicherungen der verbraucht aber nur 5 -6Liter und keine 12 oder mehr.
Ist nee ganz einfache Rechenaufgabe !!


[Danke für Deine Einschätzung Micha Smile - Beitrag aus Vorstellungsbereich gefischt und in passendem Thread im Info-Pool gepostet. - Astrid]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
MichaC
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 06.04.2015
Beiträge: 205

BeitragVom : 26 Jul 16 2:39     Thema: Australien: Auto kaufen oder mieten - Was macht wann Sinn?

Hallo Martin.
Ich seh grade ein einstellungs Thema und sehe das ganz anders als du.
Aus meiner Sicht lohnt sich ein Kauf nicht bei einer Dauer von drei Monaten.
Als Anmerkung ich bin Auto Experte sprich Einkauf Verkauf und Reparaturen.
Meine Erfahrung in zahlen.
Mietwagen 450 Euro im Monat ist leicht zu kriegen. Incl reifen Schutz Glas Schutz und Vollkasko. Ps meine defekten Reifen wurden sogar bezahlt.
Wir sind das Auto mit 5-6 Liter gefahren.
Anhand von drei Monaten hatten wir kosten von Ca 1500 Euro.
Wir sind 15000 Kilometer gefahren.

Die meisten die sich mit dem Thema beschäftigen hier im Forum suchen ein altes günstiges Auto.
Wir gehen mal von 2-3000 Euro aus.
Dann kommt die Versicherung dazu die wohl bei 70 Euro circa liegt.
Drei Monate 210 Euro.
Wie du sicherlich selber gemerkt hast sind die alten Autos meistens mit großen Motoren ausgestattet. V 6 Motoren oder drei Liter Motoren.
Das heist ich habe mit meinem neuen Mietwagen bei meinen 15000 Kilometer mindestens 1000 Liter Sprit gespart. Plus 210 vwrsicherung.
Das sind 1210 Euro. Ersparnis zum altauto. Gegen rechnen muss man die Miete von 1500.

Das altauto Hat den Nachteil du musst den Wagen erst mal finden und kaufen. Dann weiter verkaufen. Ich möchte mir nicht meine "kurze Zeit "in Australien damit verplempern.

Als entscheidendsten Faktor finde ich das Thema Reparatur und total Verlust.
Ich habe mir ein paar Autos abgeschaut und es waren tickende Zeit Bomben.
Die meisten haben doch gar keine Ahnung von Autos. Und was wir fest geteilt haben bescheissen dich die Backpacker am meisten. Ich möchte sicherlich nicht in der kurzen Zeit in der ich in Australien bin im outback Stehen bleiben und dann mich um Entsorgung und Neukauf kümmern.
Desweiteren möchte ich pers. Ein Auto wo alles geht und ich mir nicht bei jedem Geräusch sorgen machen muss.

Auch über das Thema die lange Strecken Flüge zu nehmen kann ich nicht voll nach vollziehen. Außer man hat keine Zeit.
Meine zwei Begleitungen sind für 250 pp ins outback geflogen. Da sind 500 Euro. Ich bin gefahren. Dann hast du aber das Problem das Die Touren im outback ohne Auto sehr teuer sind. Mietwagen sind auch sehr teuer.
Dagegen spricht die Weiten Entfernungen die ich sehr genossen habe. Ich glaube von Küste zu Küste waren es 6000 Kilometer das heist Ca 360 Liter bei erhöhtem Preis 550 Dollar.
Das heist wenn man zu zweit reisen tut ist es auch billiger mit dem Auto zu fahren.
Viele werden sie weiten Entfernungen abschrecken. Dafür hatte ich pers. Auch Respekt. Aber es war ganz anders. Du kannst das fahren nicht mit fahren in Deutschland vergleichen.
Es ist ein ganz entspanntes fahren und wenn man morgens los fährt und Strecke machen will kann man locker 1400 Kilometer fahren. Tempomat auf 145 und rollen lassen.
Desweiteren entstehen auch keine Kosten für den Transport vom Flughafen zum Hotel und weitere Kosten zur Fahrzeugsuche Bus Taxi. Usw. Anmeldung eventuell TÜV oder wie das heist. Bei dem Mietwagen setze ich mich im Flughafen rein und fahre los.

Euro hin oder her ( das ist für mich noch nicht mal entscheidend. )
mein pers. Fazit ist ganz klar ich werde mir sicherlich nicht wenn ich ein Mietwagen bei Reise zu zweit für 750 pp für drei Monate kriege oder zu dritt für 500 pp mir den Urlaub mit einer gammeligen back Packer Kiste versauen. Dafür ist mir meine Urlaubszeit einfach zu kostbar.
Die genannten Preise sind aktuell. Man kann aber auch Glück haben wie wir in nz iund ein Mietwagen in der Hauptsaison für 320 Euro kriegen 1 Monat.

Viel Spaß jedem bei seiner Entscheidung.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Second Year Visa Australien bei Wwoofing vor 2015 << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Australien: Route Adelaide - Melbourne in 10 Tagen
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Australien-Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge USA: i-Phone kaufen in New York - wo? ccc Nordamerika - USA - Kanada 0
Keine neuen Beiträge LED Licht mieten – Wer hat davon gehö... Lukeumdiewelt Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader... 12
Keine neuen Beiträge mit privat geliehenem Auto durch Süda... deffi Südamerika 2
Keine neuen Beiträge Australien: Route Adelaide - Melbourn... rainer123 Australien-Forum 5
Keine neuen Beiträge Diebstahl oder Totalschaden mit Touri... deffi Südamerika 3
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group