Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Kleidung für 1 Jahr Weltreise - Hightech Produkte?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool
Autor Nachricht
freshsworld
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.12.2009
Beiträge: 13

BeitragVom : 08 Apr 10 18:00     Thema: Kleidung für 1 Jahr Weltreise - Hightech Produkte?

moin moin,

ich habe mir für meine bevorstehende reise, nach einer ausgiebiger beratung, mal eine kleine zusammenstellung an klamotten gemacht.

los gehts im mai in soa dann im september nach b ali und a ustralien im januar nach n eusseland un im märz nach u sa/m exico dann im april/mai i sland und wieder nach hause.

somit nehme ich eigentlich überall das jahr über den sommer mit bzw. habe sicherlich keine eisig kalten temperaturen. gereist wird mit rucksack und sehr bescheiden (hostels, couchsurfen, bus usw.)

da ich das glück habe vorher noch mal in u sa einkaufen zu können habe ich mir direkt mal ein paar sachen von rei.com rausgesucht. wo ich sie dann kaufen werde - mal schaun. da mir viele marken nicht geläufig sind könnt ihr auch gerne was zu der qualität und funktionalität sagen.

schuhe:
Keen H2 Sandals (http://www.rei.com/product/707782)

North Face Hegehog GTX XCR (http://www.rei.com/product/763575)

hosen:
leichte zip off
Mountain Hardwear Mesa Convertible (http://www.rei.com/product/755066)

alternative
The North Face Paramount Peak (http://www.rei.com/product/787861)

etwas festere zip off
REI Mojave Convertible Pants (http://www.rei.com/product/746904)

hemden
REI Mojave Tech (http://www.rei.com/product/746977)

ExOfficio Air Strip (http://www.rei.com/product/731444)

Ein kurzarm hab ich noch von hier mit dabei

Icebreaker Bodyfit 200 (http://www.rei.com/product/785155)

softshell und "fleece":
Marmot Tempo Jacket (http://www.rei.com/product/796709)

alternative von
Mountain Hardwear Synchro Jacket (http://www.rei.com/product/786949)

so ne art fleece
Salomon Hawk Full-Zip (http://www.rei.com/product/800646)


was meint ihr reicht das bzw. ist das eine gute kombination? oder doch lieber nur fleece und dafür noch ne regenjacke oder sogar noch ne regenhose? fehlt sonst noch etwas?
bei den vielen sachen verliert man leicht mal den überblick Wink

bin für alle tipps dankbar
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
thewanderer
Ex-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 282

BeitragVom : 08 Apr 10 19:01     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

Ist schwierig zu sagen, ob das für dich reicht. Für mich wäre das viel zu viel und vorallem zu teures Spezialzeugs. So viel Gedanken würde ich mir nur bei einer Expedition in abgelegene Gegenden machen, mit Bergbesteigung und so.

Wenn ich nach Südostasien reise, dann habe ich in wenigen Minuten gepackt, z.B. zwei Hemden, vier T-Shirts, drei kurze Hosen, zwei lange und ein paar bequeme Lederschuhe, die Gummischlarpen kaufe ich erst dort. Wenn ich etwas anderes brauche, dann kaufe ich das unterwegs.

Jedenfalls würde ich keine warmen Kleider monatelang durch die Tropen schleppen, weil ich die später mal brauchen werde.

Gruss
thewanderer
Nach oben
cibo
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.06.2009
Beiträge: 102

BeitragVom : 09 Apr 10 12:27     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

Bei meiner ersten Reise war ich der Meinung ich brächte 20kg, bei der zweiten war ich der Meinung ich bräuchte 15kg und bei meinem dritten bin ich der Meinung ich brauche nicht mehr als 10kg;-)

Klamotten für eine Weltreise zu planen ist gar nicht einfach. Mir gefällt aber deine Schuhwahl. Ein Geländeturnschuh sollte alles abdecken. Bei den Klamotten ists mehr eine Geschmcksfrage als eine funktionelle. Mein Geschmack ist etwas anders, aber das tut nichts zur Sache.

Was mich wundert ist, das du gar kein sonstiges Equipment aufgeführt hast, wo ja die Funktionalität im Verhältnis zum Gewicht ja durchaus wieder Gesprächsstoff bietet.
Nach oben
cibo
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.06.2009
Beiträge: 102

BeitragVom : 09 Apr 10 15:16     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

thewanderer schrieb:


Jedenfalls würde ich keine warmen Kleider monatelang durch die Tropen schleppen, weil ich die später mal brauchen werde.

Gruss
thewanderer


was warmes zu haben ist ja nicht verkehrt - wenns leicht ist und das packmaß minimal. primaloft ist ein perfektes material für so sachen. unteranderem verarbeiten es rab oder marmot. das material ist synthetisch und kommt in gewicht und wärmeleistung daune wohl unheimlich nah.
in uk bestellt hält sich das ganze finanziell auch ziemlich im rahmen.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Die Europäische Reiseversicherung
thewanderer
Ex-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 282

BeitragVom : 09 Apr 10 16:07     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

cibo schrieb:

was warmes zu haben ist ja nicht verkehrt - wenns leicht ist und das packmaß minimal.


Das kann sein. Ich würde es trotzdem nicht jetzt kaufen und mehrere Monate nutzlos rumtragen, wenn ich es auch erst dann kaufen kann, wenn ich es brauche.

Aber eben, da hat jeder seine eigene Methode. Ich bin da vielleicht etwas speziell. Ich halte nichts von den teuren High-Tech-Materialien für eine ganz normale Reise. Bei einer Himalaya-Expedition ist das was anderes. Es bringt mir wenig, dass jeder anhand meiner Kleidung von weitem sieht, dass ich ein Tourist bin. Es gibt kaum jemanden der zu Hause so rumläuft, aus welchem Grund sollen es denn die Touristen hier tun.
Und wenn ich ins Ausland gehe, sehe ich auch keine Einheimischen so rumlaufen, darum mache ich das auch nicht.

Ich finde nicht, dass man am Strand in Bali hochmoderne Trekking-Schuhe tragen muss, um ein "richtiger Globetrotter" zu sein.

Gruss
thewanderer
Nach oben
freshsworld
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.12.2009
Beiträge: 13

BeitragVom : 09 Apr 10 16:13     Thema: Kleidung für 1 Jahr Weltreise - Hightech Produkte?

hey,

vielen dank für eure antworten.

@thewanderer
naja sooo viel zeugs ist das doch gar nicht Wink
ich habe halt versucht vor allem leichtes und funktionales rauszusuchen. gerade in der regenzeit ist es sicher nicht so angenehm mit baumwollshirt rumzulaufen weil die ja nie trocken werden, oder?

im endeffekt habe ich zwei hosen die sowohl kurz als auch lang getragen werden können, drei hemden und zwei shirts. dann eine softshell und ein fleece soviel mehr als du aufgezählt hast ist das doch gar nicht. (unterwäsche mals aussen vor gelassen)

@cibo
mein ziel ist auf jeden fall unter 15kg zu bleiben mit einem 50+10 l rucksack
ja ich denke mit den trekking schuhen habe ich ziemlich viel abgedeckt und die sandalen sind sicher top wenn es zu heiß ist oder für den strand.

was meinst du genau mit sonstiges equipment? was ich noch habe aber nicht aufgeschrieben ist wie gesagt unterwäsche, handtuch, kopflampe, schlafsack, inlet, kissen (brauch ich wegen rücken), pacsafe naja und diverse drogerie und arzneimittel, h.a.d. tuch, joar und paar kleinigkeiten halt noch Smile

ich denke der vorteile von diesem outdoor kram ist halt das es leicht ist und sich recht gut und kompakt packen lässt und hoffentlich auch gut funktioniert

wenn was wichtiges fehlt gerne anmerken Smile




[Anm. Astrid: Einzelne Equipment-Artikel mit bereits vorhandenen einzelthematischen Themen verlinkt - Diskussion bitte dort oder aber in neuem Thema weiter führen - Danke Smile]
Nach oben
thewanderer
Ex-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 282

BeitragVom : 09 Apr 10 18:12     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

freshsworld schrieb:
gerade in der regenzeit ist es sicher nicht so angenehm mit baumwollshirt rumzulaufen weil die ja nie trocken werden, oder?


Ich habe bei meinen etwa 16 Jahren in den Tropen nur Baumwollshirts getragen. Dünne Baumwollshirts trocknen auch während der Regenzeit (wenn es zwischendurch mal aufhört) recht schnell. Schwieriger sind dicke Stoffe wie Jeans oder Badetücher, aber auch das hat immer geklappt.

Es kann aber auch mal sein, dass es ein paar Tage durchregnet, dann ist es natürlich schwierig, aber dafür hat man ja meistens mehrere Stücke dabei oder kauft im Notfall ein neues.

Ich habe in den Tropen, ausser beim Motorrad fahren, auch nie Regenjacken getragen, das nützt in der Regel wenig, weil man dann unter der Jacke schwitzt. Ich finde einen Tropenregen was tolles, auch wenn man öfters völlig durchnässt ist.

Ich habe aber keinen Vergleich zu den modernen High-Tech-Materialien, sowas habe ich noch nie getragen.

Gruss
thewanderer
Nach oben
cibo
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.06.2009
Beiträge: 102

BeitragVom : 09 Apr 10 20:51     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

@thewanderer: wenn dich jemand im auto nach dem weg fragt - schreist du ihn dann an, warum er nicht zu fuß läuft - du tust es ja schließlich auch.

ich denke: jeder wie er will. ist das es gibt keinen grund das zu verdammen was ein anderer macht. jeder hat seinen weg und seine eigene methode.
und wie ich schon geschrieben habe: über geschmack lässt sich nicht diskutieren sehr wohl aber über funktionalität. wenn ich eine jacke habe - schwarz und einfach, die so warm ist wie 2 mittlere fleecepullis, ein packmaß von 20x10x10mm hat und 350g wiegt, kann man wohl kaum von "rumschleppen" sprechen. mein seideninlett ist da größer und schwerer. auch der preis von 100euro ist wohl kaum ein grund von überteuertem hightech zu sprechen. ich hätte die jacke gebraucht in j ava (obwohl es hochsommer war) in der nacht auf dem vulkan in 3000m höhe und in der nacht im eis-nacht-express.

wenn du jemandem unterstellst, er rennt am strand mit goretex turnschuhen rum, ist das provozierend und bringt nicht weiter. wenn du genau gelesen hättest, war im thread einleitend von keen sandalen die rede, die auch mit im gepäck sein sollten.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Hinflug: Erwach.:
Rückflug:
thewanderer
Ex-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 282

BeitragVom : 10 Apr 10 11:05     Thema: Klamotten Equipment Auflistung für 1 Jahr Weltreise

cibo schrieb:
@thewanderer: wenn dich jemand im auto nach dem weg fragt - schreist du ihn dann an, warum er nicht zu fuß läuft - du tust es ja schließlich auch.

ich denke: jeder wie er will. ist das es gibt keinen grund das zu verdammen was ein anderer macht.


Ich verdamme ja keinen. freshsworld hat gefragt, was wir über seine Ausrüstung denken und ich habe geantwortet. Und wenn ICH antworte, dann ist das eben gezwungenermassen MEINE Meinung und muss nicht jedermanns Meinung sein. Das habe ich auch so geschrieben und noch erwähnt, dass ich in dieser Beziehung etwas speziell bin.

Auch was die Strandschuhe in Bali betrifft, ist es MEINE Meinung, dass viele andere diese nicht teilen, habe ich dort schon hunderte Male gesehen.

cibo schrieb:
wenn ich eine jacke habe - schwarz und einfach, die so warm ist wie 2 mittlere fleecepullis, ein packmaß von 20x10x10mm hat und 350g wiegt, kann man wohl kaum von "rumschleppen" sprechen


Das interessiert mich jetzt wirklich. Vielleicht gibt es tatsächlich interessante High-Tech-Materialien, die ich gar nicht kenne, weil ich mich nie drum gekümmert habe. Gibt es wirklich eine Jacke, die sich so klein packen lässt? Das entspricht ja ungefähr dem Volumen einer halben Zigarette.


Gruss
thewanderer
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Schlafsack auf Reisen reinigen - wie? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> aktuelle Angebote bei Larca
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Buchtipp: Weltreise als Paar von Robe... Soma Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 1
Keine neuen Beiträge Fahrzeug für ein Jahr in Kasachstan/U... ClausG Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 1
Keine neuen Beiträge Radreise / Weltreise Kinderbuch cbob Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 0
Keine neuen Beiträge Jemand aus Wiesbaden/Mainz hier für W... Raphi Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Kater auf "persönliche" Wel... Belleanna Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen... 3
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group