Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche ->
   Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten
Autor Nachricht
Thomas Prinz Nuada
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 28
Wohnort: noch in der nähe von Hamburg

BeitragVom : 09 Nov 10 23:18     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

wir haben einen Traum, einmal um die Welt mit einem umgebauten, auf Elektroantrieb basierenden, LKW / Bus.

Doch leider fehlen uns beiden die finanziellen Möglichkeiten, um dieses in die Tat um setzen zu können..

Deshalb haben wir zwei gedacht, dass es vielleicht da draußen Menschen geben könnten, die uns mit einer kleinen Spende helfen würden, damit unser Traum in Erfüllung gehen kann.

Und vielleicht hat ja jemand da draußen einen Bauwagen / Bus / LKW, das nicht mehr benötigt wird und würde ihn uns als Spende für eine gute Sache überlassen.

Natürlich wird jeder Spender namentlich auf der Website genannt, in etwa so (Max M. aus Musterhausen).

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei helfen würden, damit dieser Traum kein Traum bleibt..

Mehr Infos gibt es auf unserer Homepage: Link: http://mitunsumdiewelt.com/

Danke für Eure Unterstützung Smile

Wir würden uns auch über GB Einträge freuen Wink
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
Gordon30
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Limassol

BeitragVom : 10 Nov 10 11:48     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Hallo Ihr beiden,

die Idee finde ich spontan mal richtig genial! Wobei ich an der Umsetzung bisl zweifel... sorry... aber ich weiß nicht ob man solch ein schweres Geschütz allein mit Elektro-Energie in bewegung kriegt. Und wie wollt ihr nachladen? Solar?
Wie gesagt, die Idee finde ich geil... aber ob die umsetzung auch funzt. Wenn ja, Respekt.

Wenn ihr einen Bus bekommt... nehmt doch "passagiere" mit... also andere weltenbummler. Stelle ich mir lustig vor. Wink

Spenden kann ich leider nicht, da ich selbst spender für meine reise suche Rolling Eyes Aber ich poste gleich mal in euer GB.

Haltet uns auf dem laufenden Wink

Viel Glück und Erfolg!
Gordon
_________________
Mach wie Du denkst... aber MACH!

Mein Blog, auch zum Thema Reisen Wink
Du bist weiblich und Single?
Nach oben
Thomas Prinz Nuada
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 28
Wohnort: noch in der nähe von Hamburg

BeitragVom : 10 Nov 10 12:09     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Hallo Gordon,

erstmals danke für deine Positive Reaktion und deinen GB Eintrag auf unsere Seite;-)

Doch doch, es ist möglich.. Mit einen leistungsstarken Elektromotor und mit mehreren Autobatterien sowie Solar und Windenergie ist es möglich ein solchen Viehekel in Gang zu setzen..
Da wir aber vorhaben den Bus / LKW / Bauwagen auch räumlich zu einem Wohnmobil zu gestalten ist es uns nicht möglich Passagiere mit zu nehmen.. Dazu würde und der Platz fehlen und als Paar ist es auch besser im Wagen Privatsphäre zu haben, wenn du verstehst was ich meine Wink

Na ja, mal schauen, was noch so kommt, vielleicht klappt es ja und jemand spendet uns ein Viehekel;-)

Liebe Grüße
Thomas & Isabel
Nach oben
Gordon30
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Limassol

BeitragVom : 10 Nov 10 12:45     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Kein Thema. Ich freue mich ja auch immer über Bewegung auf meinem Blog Smile

Ok, wenn das klappt... dann viel Erfolg. Und das mit der Privatsphäre verstehe ich natürlich Wink

Vielleicht solltet ihr mal Busunternehmen, Pleitegeier, Bauunternehmen, Schrottplätze... etc. nach einem Gefährt absuchen. Vielleicht hat gerade zufällig jemand was da oder will aussortieren. Vielleicht könnte ihr mit euerer Idee begeistern und jemand sponsort euch ein Gefährt was sowieso demnächst weg sollte.
Ich würde mich auch an Solar-Hersteller wenden. Nach dem Motto "Inovation must go on... Wir testen euer Solar und machen somit Werbung auf eine Art und Weise die ihr so nie wieder bekommt und die Schlagzeilen machen wird! Und das wird sie! Elekroauto... da lachen wir drüber! Wir machen einen Elektrobus und fahren damit auch noch um die Welt!" ... Wenn darauf keiner Anspringt.... dann weiß ich auch nicht. Wink Und wenn ihr das noch so hinbekommt (kenne mich damit ja nicht soo aus) das euer Gefährt nur mit den Solarzellen klar kommt, ohne externe Stromversorgung, dann ist das noch ein Druckpunkt. Wink
_________________
Mach wie Du denkst... aber MACH!

Mein Blog, auch zum Thema Reisen Wink
Du bist weiblich und Single?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Worldnomads Auslandskrankenversicherung
boppel
WRF-MENTOR


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 401
Wohnort: wieder in D-72...

BeitragVom : 11 Nov 10 21:26     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Hallo Isabel,
hallo Thomas,

Thomas Prinz Nuada schrieb:
Doch doch, es ist möglich.. Mit einen leistungsstarken Elektromotor und mit mehreren Autobatterien sowie Solar und Windenergie ist es möglich ein solchen Viehekel in Gang zu setzen..


jo, irgendwie in Gang setzen wird sich das Vehikel schon.

"leistungsstarker Elektromotor" Question "Autobatterien" Question

Mal sehn...

das Fahrzeug dürfte (kleiner Bus, mit euren Siebensachen, ohne Batterien) mindestens 2-2,5t wiegen (dann aber wirklich nur das Notwendigste für eine Weltreise drin).
Ein Motor mit 10 kW (entspricht einem Trabbi-Motor oder einem Isetta-Motor) hat 10.000Watt = 10.000 V*A.
Bei 10 (Auto-)Batterien in Serie wären das 120V und eine Stromaufnahme von ca. 80A.
Bei der geringen Leistung des Antriebs gehe ich davon aus, daß der Motor fast ständig mit Maximalleistung betrieben wird, um auch auf der Ebene halbwegs voran zu kommen. Aber nehmen wir einfach mal an, daß im Fahrbetrieb tatsächlich im Schnitt nur 50A benötigt werden. Dann wären 100Ah-Batterien bereits nach zwei Stunden leer.
Will man am Tag mindestens 4 Stunden fahren, dann bräuchte man also insgesamt 20 Stück 100Ah-Batterien.
Berücksichtigt man weiterhin, daß eine gute Zyklenbatterie nur zur Hälfte, eine Starterbatterie aber nur zu ca. 1/3 entladen werden darf (ohne die Batterie dauerhaft zu schädigen), dann werden also ca. 40-60 Stück Batterien (zu je 100Ah, 12V) benötigt.
Eine derartige Batterie wiegt ca. 30kg, das wären dann reines Batteriegewicht ca. 1,2 - 1,8 Tonnen Shocked (und das mit einem 13PS-Motor, und eine gute Zyklenbatterie kostet ca. 200,-EUR Shocked Shocked )

Zusätzliche Energie die evtl. durch Solarzellen/Windenergie gewonnen wird dürfte m.E. weitgehend durch Heizung, Licht, Kühlschrank, ... verbraucht werden, die Reichweite aber nicht signifikant erhöhen.

Nicht umsonst forscht die KFZ-Industrie an Hochenergiebatterien. Denn an der obigen Rechnung scheitern die heutigen Elektroautos noch.

Dennoch ein interessantes Vorhaben.

Gruß

Boppel
Nach oben
Thomas Prinz Nuada
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 28
Wohnort: noch in der nähe von Hamburg

BeitragVom : 11 Nov 10 23:56     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Nabend boppel

es ist sogar sehr einfach, immer hin gibt es bereits Solar betreibende Busse, wie den Tindo.
dazu die PDF!!
http://www.adelaidecitycouncil.com/adccwr/publications/guides_factsheets/tindo_fact_sheet.pdf

somit ist es kein Problem so gut wie autark zu fahren, insbesondere, wenn man die Solar Energie nur für den antrieb verwendet und die restliche benötigte Energie wie für Heizung usw. aus der Windkraft..

Du siehst also, machbar ist es... Wink


Gruß
Thomas & Isabel
Nach oben
boppel
WRF-MENTOR


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 401
Wohnort: wieder in D-72...

BeitragVom : 12 Nov 10 19:57     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Hallo Isabel,
hallo Thomas,

habt ihr euch über dieses zitierte Projekt (Tindo) wirklich informiert!?

In einer kurzen Recherche habe ich folgendes gefunden:

Zitat:
Eine weitere "grüne" Entwicklung dazu: der Bus wird mit Strom von der Photovoltaik-Anlage betrieben, diese ist auf der "Adelaide Central Bus Station" installiert.
Dieses System ist das größte netzgekoppelte Photovoltaik-System in der Stadt
und es bedeutet, dass der Bus ist auch CO2-neutral fährt. Erzeugt werden 70.000 kWh Strom per Jahr


Die Solaranlage ist also nicht auf dem Bus installiert sondern auf dem "Busbahnhof" Idea
Denn die paar Quadratmeterchen die ein fahrbarer (Klein-)Bus bietet, reichen nicht um sich damit vernünftig fortbewegen zu können (schon gar nicht, wenn es etwas bewölkt ist). Die oben geschilderte Anlage hat einige hundert Quadratmeter Fläche, die niemals auf einen Bus passen!

Zitat:
Der "Tindo Solar" verfügt über hochwertige, state-of-the-art-Komponenten, die von einigen der weltweit führenden Transport-und Technologie-Unternehmen, wie MAN und Siemens, stammen. Die Batterien kommen aus der Schweiz : es sind 11 Zebra-Batterien von MES-DEA


Also mit ein paar "Autobatterien" ist das ja wohl nicht zu vergleichen!

Das angegebene Projekt ist eine High-Tech-Entwicklung, mit sehr teuren Komponenten. Ich habe noch nicht über den Preis für diesen Bus gelesen, meine reine Schätzung: >>200.000,-EUR (ohne Solaranlage)

Und bzgl. Windenergie: Windenergieanlagen die ich mir für dieses Projekt vorstellen könnte liefern nicht mehr als ca. 100W (meinetwegen davon 4-5 Stk installiert) sind das (bei 120V) ca. 100Ah in 24h (also gerade mal 1h Fahrzeit (unter Berücksichtigung des Wirkungsgrades Exclamation ) wenn wirklich 24h am Stück genügend Wind pustet).

Ich möchte euch euer Projekt nicht "mies" machen. Aber bevor ihr evtl. vorab viel Geld hinein steckt, solltet ihr überlegen, ob die Sache wirklich funktionieren kann!

Ich würde sagen: Nein, es geht (noch) nicht!

Aber wie Gordon30 schon sagte: Geht mal zu Firmen die Solaranlagen herstellen/vertreiben und laßt euch mal unverbindlich beraten, vielleicht seht ihr dann klarer.

Gruß

Boppel
Nach oben
Gordon30
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Limassol

BeitragVom : 13 Nov 10 15:04     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Hmm... nun sieht das ganze schon etwas anders aus hier. Schade.

Aber eine idee von mir noch... wie gesagt, ich habe von solar und strom keine ahnung und von autos noch weniger. Aber bei meinem lieblingssolarshop gibt es sogenannte flexi-solar-panel (http://www.swisssolarcharger.com/dynapage.asp?mpage=SwissSolarFlex). Wenn man jetzt den kompletten bus damit "umwickeln" würde, dann wäre die fläche doch schon um einiges größer. Zudem hätte man (fast) immer auf einer seite direkte sonneneinstrahlung. Außer vorn und hinten natürlich.
Schlecht ists nur wenn man irgendwo aneckt... dann ist das system im arsch.

Letztens habe ich im tv auch gesehen das sie ein erstes auto, nur mit strom, 600km weit geschickt haben. In deutschland. Ich glaube ziel war berlin... start nürnberg? Weiß nicht mehr genau. Hat das noch jemand gesehen hat?

Wenn die das mit einem auto machen können... dann sollte ein kompletter bus, mit solarstromzufuhr, doch wenigstens 200 km schaffen. das auto hatte nur strom, kein solar. Zusätzlich liefert die lichtmaschine ja auch noch ein bisschen strom zurück.

Also ich denke unmöglich ist es nicht. Nur es wird richtig teuer... da stimme ich mit boppel überein. Sad

Aber wie gesagt, vielleicht findet ihr unterstützer/sponsoren aus der solarbranche, umweltschützern, etc. Das wäre quasi ein referenzprojekt.

Ich wünsche euch viel glück! Und kriege langsam selbst lust drauf Very Happy
_________________
Mach wie Du denkst... aber MACH!

Mein Blog, auch zum Thema Reisen Wink
Du bist weiblich und Single?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
litle
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 9

BeitragVom : 17 Nov 10 21:31     Thema: Unser Traum! Weltreise im Elektro Bus / LKW / Bauwagen

Ohne euch da allzusehr deprimieren zu wollen:

Das klappt SO nicht.

Du sagst die Lichtmaschine liefert strom.. WOHER DENN? Die Lichtmaschine wird normalerweise vom (Verbrennungs)Motor angetrieben, der ist ja in eurem plan nicht vorhanden. Also womit antreiben? mit dem Elektro(Fahr motor?) und damit wieder Strom machen für den motor?

=> Wenn das so funktionieren würde wäre das ein Perpetuum Mobile, und das gibts nicht.

auserdem: selbst wenn man sich das richtig richtig richtig schön rechnet:

du kriegst allerhöchstens geschätzte 10m² irgendwie an Solarfläche an deinem Kleinbus montiert. Die Sonne bringt im mittel etwa 100W/m².

daraus ergibt sich mit einem (sehr optimistischen^^) Wirkungsgrad von 20% eine Verfügbare leistung von 10m²*250W/m²*0,20 = 500W d.H.: Du hast etwa ein HUNDERTSTEL der leistung eines mittelklasse Autos!

Und das auch nur wenn du nicht erst noch eine Baterie aufladen willst, das gibt nämlich nochmal Verluste.

Achja, und zum Thema Wind: da sind wir wieder beim Perpetuum Mobile: Ein Auto durch Windkraft anzutreiben macht allerhöchstens dann sin nwenn du den wind direkt mit einem Segel nutzen kannst => SIehe Strandbuggy.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Videos aus dem Libyen Projekt << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Skilanglauf-Portal
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche -> Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Weltreise 2019 Dauer: ?? Ziele: AUS,N... sancharia Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Reisepartnerin für Weltreise-Kreuzfah... Mr.Sunny1962 Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 1
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Weltreise Kosten pro Jahr (inkl. Info... chrisontour84 Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... 2
Keine neuen Beiträge Ende Weltreise - Beginn Bewerbungspha... Sabaidee Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh 4
Keine neuen Beiträge Weltreise 2020, nach Studium noch bei... Hen_drik Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group