Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Sabbatical- Arbeitszeitregelung: Durchschnittl. Entgelt?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool
Autor Nachricht
Sarahgehtaufreisen
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 13.02.2011
Beiträge: 8
Wohnort: München

BeitragVom : 23 Feb 11 17:09     Thema: Sabbatical- Arbeitszeitregelung: Durchschnittl. Entgelt?

Hallo zusammen,

nach unzähligen nicht wirklich informativen Telefonaten mit der Bundesagentur für Arbeit und mit meiner KK dachte ich mir hier mal nach Hilfe zu fragen, da ich ja bestimmt nicht die einizige bin, die sich mit diesem "grausigen" Thema vor dem Sabbatical beschäftigen musste.... und hoffe sehr auf eure Hilfe! Wink

So nun kurz erklärt was ich vor habe:
- von Sept. 2011- Feb. 2012 arbeite ich Vollzeit erhalte aber nur 50% meines Gehalts (Ansparphase)
- ab Jan. 2012 - Juni 2012 bin ich im 6-montigem Sabbatical (Freistellungsphase)
- davon habe ich Januar und Februar ganz normalen Urlaub (erhalte 50% meines Gehalts)
- und 4 Montae, von März.2012 - Juni.2012 erhalte ich pro Monat 70% meines Gehalts (das ich ja angespart habe)

Das konnte ich alles klären und ist gesetzlich auch so in Ordnung.
Nun ein Auszug aus dem FexiRundschreiben "Sozialrechtliche Absicherung flexibler Arbeitszeitregelung":
Das Arbeitsentgelt während der Freistellungsphase gilt dann noch als angemessen, wenn es im Monat mindestens 70 % und maximal 130 % des durchschnittlich gezahlten Arbeitsent-gelts der unmittelbar vorangegangenen zwölf Kalendermonate der Arbeitsphase beträgt.
Dies gilt in den Fällen der teilweisen Freistellung im Zusammenhang mit der Verringerung der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit für das insgesamt monatlich fällige Arbeitsentgelt.
Wie rechnet sich das Ganze nun, wenn man den rot markierten Text beachten soll?

Ich hoffe das war nicht zu kompliziert und es kann mir da jemand helfen.....?!

Sarah
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

dakaralex
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 3
Wohnort: Trier

BeitragVom : 24 Feb 11 9:41     Thema: Wer kennt sich aus mit Sabbatical - Arbeitszeitregelung?

Hallo Sarah,

sehr gerne würde ich dir weiterhefen, aber leider verstehe ich deine Frage bzw. dein Problem nicht (obwohl ich den roten Text verstanden habe) Wie mir scheint ist doch alles soweit in Ordnung, da Du die gesamte Zeit in einem ordnungsgemäßen Arbeitsverhältnis stehst hast Du mit dem Arbeitsamt (oder mittlerweile Agentur) ja gar nichts am Hut. Die zahlen ohnehin nichts wenn man im Ausland ist. Oder besser gesagt nur in ganz konkreten Fällen, von denen Du nach Deiner Schilderung aber weit entfernt bist...

Und bei der KK bist Du auch weiterhin als Versicherter geführt, da du ja im Arbeitsverhältnis stehst.

Ich habe mich mit den Sachverhalten auch beschäftigt, da ich ab April eine längere Auszeit nehmen möchte. Ich bin seit Februar bei meiner Firma für 600 € brutto beschäftigt, arbeite aber mehr. So beziehe ich alle Sozialversicherungen - von 400 bis 800 € gilt die s.g. "Gleitzonenregelung" mit verminderten Beiträgen, aber voller Leistung. Sobald ich auf Tour gehe läuft mein Arbeitsverhältnis auch weiter und ich bin voll versichert und habe mit dem AA absolut nichts am Hut.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen. Ansonsten schreibe einfach nochmal was Du genau wissen möchtest.

Liebe Grüße

Alexander
Nach oben
Cyclespace
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 10
Wohnort: Schweiz

BeitragVom : 24 Feb 11 11:55     Thema: Wer kennt sich aus mit Sabbatical - Arbeitszeitregelung?

hallo sarah,

ich habe zwar keine erfahrungen daüber, habe aber folgendes gefunden:
http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=113966&
da ist eine gute erklärung dabei.

ich sehe das so, dass dein durchschnittliches monatsgehalt der 12 monate vor beginn der freistellung genommen wird, in deinem fall 6*100% + 6*50% deines monatsgehaltes. dann wäre dein durchschnittliches monatsgehalt = 75% des monatsgehaltes.

die abweichung des monatsgehaltes während der freistellung ist dann zwischen 70% und 130% von den obigen 75%, also 52,5% - 97,5%. mit 70% liegst du da innerhalb dieser toleranz.

viel spass bei deinem sabbatical.

viele grüße

frank
---
demnächst ebensfalls 1 jahr im sabbatical :-)
_________________
Grüsse

Frank Keusgen
www.cyclespace.de
Nach oben
Sarahgehtaufreisen
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 13.02.2011
Beiträge: 8
Wohnort: München

BeitragVom : 24 Feb 11 15:05     Thema: Wer kennt sich aus mit Sabbatical - Arbeitszeitregelung?

Hallo ihr zwei!

An Frank: Vielen lieben Dank für Deine Antwort und Deinen sehr informativen Link der mir sehr weitergeholfen hat! Das Ganze wird in Kürze die Abteilung der Lohnabrechnung meiner Firma bekommen, dann dürfen die sich um das genaue ausrechnen kümmern.. Wink
Mir war nur wichtig, das dass stimmt, was ich da zusammengetragen habe...
Also VIELEN DANK! Wink

Auch Dir viel Spaß im Sabbatical! Wink (Wo gehts denn genau hin? [Die Antwort auf diese persönliche Frage erfolgt am besten im Vorstellungsbereich, NICHT hier im Info-Pool Idea - Astrid])

An Alexander: Auch Dir vielen Dank für deine Antwort! Wink
Mir ist schon klar, dass ich, wenn ich in der Freistellungsphase ein gesichertes Arbeitsverhältnis habe versichert bin usw..., aber bin ich beim durchackern der Gesetze und Vorschriften darauf gekommen, dass man eben bestimmte Details einhalten muss, damit man keine Probleme mit der Sozailversichung bekommt.... Ein schreckliches Thema, besonders dann, wenn die Behörden z.T. selbst keine Ahnung haben... Confused
Hast Du das Ganze bei dir dann auch so geregelt, dass Du in der Freistellungsphase mind. die 70% Gehalt bekommst? Wieviel Prozent sparst Du denn gerade pro Monat an? Oder wie machst Du das?

LG Sarah
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Kai71
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 99
Wohnort: Bangkok

BeitragVom : 27 Apr 11 14:37     Thema: Wer kennt sich aus mit Sabbatical - Arbeitszeitregelung?

Ich bin auch nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstanden habe, erinnere mich aber an eine Diskussion im Zusammenhang mit Sabbaticals, wo es um "vorenthaltene" Beiträge ging. Hintergrund ist die einfache Rechnung:

Wenn du 6 Monate volle Beiträge zahlst und danach 6 Monate als Arbeitsloser versichert bist (oder dich selbst freiwillig versicherst), ist das Beitragsaufkommen höher, als wenn die SV 12 Monate halbe Beiträge bekommt.

So wird die Sozialversicherung durch ein Sabbatical um Beiträge gebracht, weshalb vor ein paar Jahren mal über die Zulässigkeit solcher Modelle diskutiert wurde.

Ich weiß, dass Modelle, in denen man 4 Jahre auf 20% verzichtet und dann ein Jahr mit 80% freigestellt wird, unproblematisch sind (ist wohl höhere Versicherungsmathematik, die man nicht verstehen muss).

Aber wenn dein Arbeitgeber das geklärt und für gut befunden hat, wirst du schon auf der sicheren Seite sein. Wink

Gute Reise!
_________________
Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.
http://backpacker-weltreise.de
Nach oben
AnnaG
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2011
Beiträge: 16

BeitragVom : 02 Mai 11 15:30     Thema: Wer kennt sich aus mit Sabbatical - Arbeitszeitregelung?

Hallo,

ich habe mir im Vorfeld zu meinem Sabbatical diverse Bücher gelesen.
Eines hat mir rein von der Grundlage sehr geholfen:
-> Sabbatical - Buchempfehlung? .

Grüße,
Sidney
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
"Exotische" Alternativen zu Indien im Mai / Juni << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Gibt es eigentlich Sponsoren für Weltumreisungen ?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Sabbatical mit Gehaltsfortzahlung: Au... burklan Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 8
Keine neuen Beiträge Sabbatical oder Kündigung? Norbert81 Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool 12
Keine neuen Beiträge Sabbatical - Buchempfehlung? Magifly Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 4
Keine neuen Beiträge 1 Jahr Sabbatical-Haus vermieten? abacus Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool 3
Keine neuen Beiträge Sabbatical - Voraussetzungen im öffen... wegroller Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh 10
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group