Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Albanien

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Europa
Autor Nachricht
dani
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2003
Beiträge: 45
Wohnort: CH - Uster

BeitragVom : 19 Okt 04 22:19     Thema: Albanien

Falls jemand ein land sucht ohne jeglichen toruismus: Albanien ist zur zeit praktisch noch unberührt von ausländischen Touris!

Es ist auf jeden fall ein Abenteuer!! Aber ich bin wieder zurück und habs überlebt! Laughing


Also zuerst mal unsere Route:
Tirana -> Ohrid (Mazedonien) über Pogradec -> Fier -> Vlora -> Dhermi -> Himara (ungewollt) -> Sarande -> Gjirokaster -> Tirana

Den Norden haben wir ausgelassen, einerseits aus Sicherheitsgründen, andererseits hatten wir sowieso nur zwei Wochen, und das wäre zu stressig geworden.

Zu empfehlen:
    - Tirana ist ein Muss für jeden Touri in Albanien. Die malen dort all die Häuser in wilden und popigen Farben an, und das sieht wirklich einmalig aus. So was hab ich noch nie gesehen: ganze Häuser in knalligem Grün, kariert in rot-blau oder gestreift in allen Regenbogenfarben...!

    - Vlora ist einfach ne schöne grössere Stadt am Meer. Die Strände in der Stadt liessen aber ein wenig zu wünschen übrig, aber ein wenig süd- oder nordwärts ist das Wasser kristallklar.

    - Dhermi ist kleines Dörfchen zwischen Vlora und Himara. Ist zwar schwierig ohne eigenes Auto dort hinzukommen (Busfahrer soll einem einfach an der Hauptstrasse rauslassen und dann kann man laufen), doch die Gegend dort am Strand ist wirklich wunderbar und die Grotten dort darf man auch nicht verpassen.

    - von Sarande aus kann man die schönen Ausgrabungen in Butrint besichtigen. Am besten am Morgen früh, am Nachmittag wird es von Touris aus Griechenland überfüllt. Tipp: nur ein Weg mit dem Taxi bezahlen (800 Lek, gibt keine ÖVs), und dann zurück trampen!

    - Gjirokaster ist auch wunderschön, und die Burg auch einen Ausflug wert. Übernachtungstipp: Hotel Arjiro, 800 Lek (ca. 10 CHF) für ein Doppelzimmer! Ok, das WC im Gang und die Einrichtung lässt ein wenig zu wünschen übrig, aber was solls, für eine Nacht reichts alle mal!

    - Einen Ausflug nach Ohrid (Mazedonien) am gleichnamigen See ist auch noch empfehlenswert! Ist wirklich ein niedliches kleines Dörfchen mit viel Charme. (erreichbar besser über die Nordseite via Struga)



Abraten würde ich von Fier. Die Stadt ist überhaupt nicht schön und hat nichts zu bieten. Das in der Nähe gelegene Apollonia (Ausgrabungen) war auch nicht so überzeugend. Sehr klein, und dreckig und erreichbar ist es auch nur mühsam und teuer per Taxi.

Im Allgemeinen ist Albanien sehr noch arm, doch die Leute sind dazu umso freundlicher. Wir haben Nettigkeiten und Hilfsbereitschaft erlebt von der man hier in der Schweiz nur träumen und einen riesen Ecken abschneiden kann. Die Leute sind extrem offen, Auto fahren können sie zwar noch nicht, doch das lernen sie auch noch... Laughing

Es lohnt sich!

Gr Dani
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Bitte aus den WRF-Gegenseitigkeitsregeln:
Weltreiseforum.de WRF Einzel- Sachthemen im WRF-Infopool veralten nicht, werden nicht "zerlabert".
Bitte ergänze / aktualisiere sie per Antwort, sobald Du weitere / neue Infos zum Thema hast!
So machst Du WRF-Stränge für Nachfolgende umso besser, je länger sie laufen. Idee
Weltreiseforum.de WRF
Boodier
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 14 Jul 06 22:56     Thema: Albanien ->?

also ich fand Albanien nicht so toll aber spannend allemal.
Ich kann noch Shkodra ergänzen ( hatte weniger Respekt/Angst vor dem Norden). Hab im Bus einen Albaner getroffen, der sehr gut deutsch sprach und mir über die Blutrache im Norden berichtete. Dies machte zwar nicht den vertrauenserweckendsten Eindruck, nichtsdestotrotz habe ich mich in Shkodra wohler gefühlt als in Tirana. In Tirana hatte ich Angst um mein Leben bei dem tödlichen Autoverkehr- ich weiss nicht ob diese Anarchie auf den Straßen irgendwo auf der Welt übertroffen wird, selbst Polizisten werden ohne Wimperzucken ignoriert, also seht euch da bloß vor!!
Shkodra hat einen schönen See zu bieten und eine gewisse lockere Stimmung- als ich da war, war grad n bischen Straßenfußball- Flair zu spüren. Naja das wars schon, ansonsten nur das Übliche: Moschee, kl. Parklein usw. Aber um von dort nach Montenegro zu kommen ists gut geeignet, ein kleiner Grenzübergang ist vorhanden.
Nach oben
heinz1950
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 148

BeitragVom : 12 Sep 06 15:07     Thema: Albanien ->?

Ich war im Mai 2006 mit dem Motorrad in Albanien unterwegs und zwar von Süd nach Nord.
Wirklich großartig war in Albanien der Küstenabschnitt zwischen Saranda und Vlore. Die Ausblicke auf Berge und Meer und im Hintergrund die griechische Insel Korfu, das hat schon was. Leider gab es gerade in diesem Abschnitt auch die schlechteste Straße. Aber man baut daran.

Was die Menschen dort angeht, kann ich nicht allzuviel sagen, dafür war die Zeit zu kurz. Aber wo hat man das schon, daß bei einer Verkehrskontrolle einer der Polizisten erstmal einen Arm um Dich legt und Dir zu verstehen gibt, daß er sich ehrlich freut, dass Du in sein Land gekommen bist, Dir dann freundlich und geduldig den Weg erklärt und Dich dann per Handschlag und Schulterklopfen verabschiedet. So geschehen auf einer einsamen Straße im südlichen Albanien.

Ich werde irgendwann sicher nochmal nach Albanien fahren und dann für ein paar Tage länger.

Heinz
Nach oben
Wolfram
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 48
Wohnort: Leipzig

BeitragVom : 27 Jan 07 21:58     Thema: Albanien ->?

hey!
also wir waren 2005 im sommer in albanien und ich mus sagen, es war ein erlebniss für sich. unser aufenthalt dauerte zwar nur 4 tage, aber er hat uns trotzdem sehr beeindruckt. man fühlt sich wirklich in eine andere welt versetzt, wenn man die grenze passiert (wir kamen von montenegro).plötzlich waren überall nur noch mercedesse (viele noch mit dem "d" aufkleber hinten drauf) zu sehen, es herrschte ein unglaubliches getümmel auf und um den straßen auch der lärmpegel hob sich erstaunlich an.
die leute waren sehr kontaktfreudig, offen und herzlich. man hat denen richtig die freude über den besuch von uns angesehen.alle wollten helfen und uns einladen. trotz der überall präsenten armut wurde mit uns geteilt und wir wurden ständig beschenkt. besondere aufmerksamkeit erregten die piercings meiner freundin, welche erst lachen und neugier und dann rufe wie "sehr schön, wunderbar" hervorriefen.
wir waren in den beiden städten shkodra und tirana, wobei uns allerdings shkodra wesentlich besser gefiel. das hektische treiben auf den straßen, der überall vorhandene markt und die schöne burg am stadtrand.
tirana war leider nicht ganz so schön, jedoch auch sehr abenteuerlich, wobei das abenteuer darin bestand, vor irgendwelchen leuten zu flüchten ,die uns die pässe und das geld abnehemen wollten. naja, trotzdem konnte uns dieses erlebniss nicht den schönen eindruck von albanien vermiesen. wir sind dann mit dem bus weiter durch den süden des landes gefahren und wir haben natur und berge gesehen, welche förmlich nach einem weiteren besuch schreien.
alles in allem ein sehr beeindruckendes erlebniss, in einem land, von dem hierzulande nur sehr wenig bekannt ist.
_________________
Wer kriecht, kann nicht stolpern

Reiseberichte von Hier und Dort:
http://grenzpirat.wordpress.com/
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
abacus
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 101

BeitragVom : 31 Jan 07 16:24     Thema: Albanien ->?

Hallo,

ergänzend noch die Erfahrungen eines Autotouristen von letztem Herbst:

Die Leute sind zurückhaltend und freundlich. Unauffälliges Wildcampen kein Problem.

Die Städte Gjirokaster, Durres und Shkodra haben wir besucht. Witziges Treiben, sehenswert, aber nicht unbedingt sooo schön.

Nebenstrassen können leicht zum Abendteuer werden:

Wir sind im Norden des Landes eine ~150km-Runde durch die Alpen gefahren. Ist auf der Karte glaube als Nebenstrasse 1. Ordnung eingezeichnet. Ich war vorgewarnt und froh mit einem Geländewagen unterwegs zu sein. Die albanischen Sammeltaxi-Sprinter sind die Strecke auch irgendwie gefahren, aber ein modernes mitteleuropäisches Auto würde sich auflösen. 150km bedeudet 8h Dauergerüttel auf übelster Strasse in herrlichster Landschaft.

Im Süden gibt es zumindest eine Strasse schlichtweg nicht, die in mehreren Karten eingezeichnet ist, wurde auch zum Allrad-Trip.

Grüße
sven



Anm. Admin:
Bitte weitere Infos zu Albanien gem. 1T-1B einzelthematisch unter eigenem Titelthema posten, also z.B. für jede Stadt einen neuen Strang aufmachen, damit alles such- und ergänzbar bleibt.
Vielen Dank,

<Thema gesperrt>
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Italien-Reise - Interrailtickets oder was? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Alternative Klamottenshops in Paris - wo ?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Europa Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Albanien - 2 Stellplatztipps am Meer sharakti Europa 2
Keine neuen Beiträge Begleitallradler für Unimog 6-9 14 Al... mangusta Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 1
Keine neuen Beiträge Albanien: Preise für Lebensmittel und... DENIZHL Europa 1
Keine neuen Beiträge Albanien, Berat: Hostel Tipp DENIZHL Europa 0
Keine neuen Beiträge Albanien, Tirana: Hostel Unterkunftse... DENIZHL Europa 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group