Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint ihr?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool
Autor Nachricht
Julian
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 106

BeitragVom : 25 Jan 05 16:32     Thema: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint ihr?

Jetzt noch eine Frage von mir...diesmal im richtigen Forum! Very Happy

Für mich stellt sich die Frage, ein Zelt mitzunehmen (nach Panama -> Mexiko -> NZ -> Südsee) die Vor- und Nachteile werden ja hier im Forum genannt.

Ich möchte schon die Möglichkeit haben, unabhängig von irgendwelchen Hostels günstig zu schlafen, mir streubt es aber davor, das Zelt (dann warscheinlich mein schwerstes Ausrüstungsstück..) die ganze Zeit herumzuschleppen und es dann ggf. garnicht zu brauchen.

Aus Pfadfinderzeiten Cool habe ich eigentlich nur positive Erinnerungen an Übernachtungen unter freiem Himmel - zumindest wenn es nicht regnete!

Um auch den Regen erträglicher zu machen, dachte ich an eine Art Poncho (wir haben immer diese BW-Teile benutzt...).

Meine Frage an euch: Was haltet ihr davon, kennt ihr Alternativen usw...

Einen Schlafsack hätte ich dann auf jeden Fall dabei, vielleicht auch eine Iso /Therm a rest

Julian
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 25 Jan 05 20:08     Thema: Zelt-Alternative: Freier Himmel + Poncho...was meint ihr?

Hallo Julian und willkommen an Board! Smile

Von Deinen Destinationen her sehe ich klimatisch eigentlich nur NZ als kritisch an, wenn man davon absieht, dass Regen in Mittelamerika und Südsee oft "Schütten" bedeutet.

Aber es gibt andere Schwierigkeiten:
- Eine Plane deckt nur wenig Raum ab, isoliert nicht gegen den nassen Boden und bei Wind regnet es seitlich durch.
- Wenn Du Wertsachen und Elektronik dabei hast, riskierst Du so Wertverlust.
- Eine Bw-Plane ist zu klein, aber es gibt Alternativen.

Meines Erachtens ist ein Zelt da praktischer.
Ein Zelt kann man problemlos auch unterwegs mal bllig aufgabeln- (wir haben eins auf Puerto Rico geschenkt bekommen) und wieder loswerden.
Es stets mitzuschleppen macht da, denke ich, nicht viel Sinn.

Und: Selbst wenn man (gerade) ein Zelt dabei hat - bei schönem Wetter kann man trotzdem daneben unter freiem Himmel schlafen. Wink

Liebe Grüße
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
Matthes
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 564
Wohnort: back in AB

BeitragVom : 25 Jan 05 20:54     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Wobei Zelt natürlich auch nicht gleich Zelt ist.

In Schottland hatten wir auf dem Campingplatz einen Backpacker, der hatte ein Zelt, da passte er gerade so rein (von Länge und Höhe und Breite).
Der Rucksack lag draußen unter einer Plane etc.

Also ich denke mal, dass so ein Zelt nicht sooo schwer sein kann.

Ich habe mal auf einem Motorradtreffen unter einer Plane geschlafen.
Das war so eine Plane aus dem Baumakrt mit Ösen an den Seiten.
Jedenfalls war das dermaßen laut, wenn die flatterte, dass ich da jedesmal wach geworden bin.
Ist zwar auch irgendwie idiotisch, aber ein Zelt erweckt in mir immer ein etwas größeres Sicherheitsgefühl, als wenn ich da direkt auf dem Präsentierteller liege.
Durch die (Stoff)hülle fühlt man sich doch irgendwie abgeschirmter und geborgener.
Ist jedenfalls meine Meinung.
_________________
bye, Matthes Wink
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !
Nach oben
atsch
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 19
Wohnort: Wien bzw. JDBG

BeitragVom : 25 Jan 05 21:51     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Du könntest es ja einmal mit einem Biwacksack probieren.
Der wiegt ungefähr 200g wenn ich micht recht entsinne.
Zu kaufen gibt´s den bei jedem Bergsteigergeschäft für ca 12€.
Den Komfort von einem Zelt erreichst du sicher nicht aber er ist leicht...

MFG
Atsch
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Julian
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 106

BeitragVom : 25 Jan 05 22:55     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Das mit dem Biwak Sack könnte DIE Lösung sein, denn die sind erstens nicht zu teuer und zweitens leicht....aber trotzdem eine gute Notlösung!

Was sagen andere zum Biwaksack? Es ist mir schon klar, dass es im Zelt deutlich kuscheliger ist, aber es geht da eher um das praktische... Confused

Könnt ihr mir da einen guten Empfehlen? Bei Globetrotter gibt es einmal den Goretex für 159 Euro und andere Atmungsaktive für +/- 50 Euro....
Nach oben
atsch
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 19
Wohnort: Wien bzw. JDBG

BeitragVom : 25 Jan 05 23:50     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Hi Julian!!

Hab gerade bei den Biwaksäcken nachgeschaut und war etwas erstaunt über den Preis. Sind doch teurer geworden.
Der Biwaksack für ca. 160€ klingt ideal, aber für diesen Preis kannst du auch schon ein Einmannzelt vom Globetrotter kaufen.

Beim Biwaksack mußt du natürlich die Kondenswasserbildung bedenken. dh der Schlafsack wird in der Früh an der Oberfläche leicht naß werden--> also nicht vergessen vorher imprägnieren. Ob sich dieses Problem mit dem Goretext Biwaksack komplett vermeiden läßt kann ich Dir auch nicht beantworten.
Ein weiteres Problem beim Biwaksack ist daß dein Kopf rausschauen sollte(nicht muß aber es is angenehmer). Dh. wenn es regnet ist es problematisch.


Zur Markenempfehlung kann ich nur sagen daß ich von Salewa nur bestes gehört habe.
MFG
Atsch
P.S. Bitte teil mir mit welchen Biwaksack du genommen hast und wie er sich bewährt (speziell wenn du den Goretext nimmst)
Nach oben
Pablo
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 81
Wohnort: Freising

BeitragVom : 26 Jan 05 17:15     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Tach zusammen,
da muss ich glaube ich auch mal meinen senf zu abgeben.
Also es gibt sehr viele einmannzelte und biwaksaecke in den unterschiedlichsten materialqualitaeten und preisklassen.

Wenn du dich fuer einen biwaksack (bs) entscheiden solltest bedenke das es imenze kondenswasserbildungen geben wird( selbst zu 2 in einem 3 mann hillebergzelt bekommst du feuchte fuesse und pfutzen unter der isomatte je nach dem wo du unterwegs bist), d.h. wenn du mit einem daunenschlafsack unterwegs bist nicht zu empfehlen, daunen nass= keine isolation und bei nicht trocknen koennen des schlafsacks schimmeln des selbigen. Goretex ansich fungtioniert nur bei klimagefaelle nach aussen, also nur wenn es drausen kaelter und trokener als am eigenen koerper der fall ist kann goretex atmen. bei regen ist das nicht der fall und in den meisten laendern in denen du unterwegs bist eigentlich auch nicht.

Ausserdem wenn du lediglich einen bs dabei hast muss du dir im klaren sein, dass wenn es regnet du im bs eingemumelt aber draussen kochen essen sacher reparieren usw machen musst. Dann kannst du auch noch davon ausgehen dass die sachen dauer nass sein werden, umziehen im bsnicht moeglich rucksack packen....im regenusw. dann haengt es auch noch davon ab wie lange deine touren sein sollen, willst du eine ganze woche oder laenger untwerwegs sein, was machst du wenn du krank wirst, 3 tage im bs verbringen im schlimmsten falle bei regen.

ich weiss ja nicht wie du so wandertechnisch drauf bist, will auch kein schwarzmaler sein sonder nur ein paar extremsituationen darstellen um dir die sache mal klar zu machen.

warscheinlich ist es eh besser dir vor ort etwas zu besorgen wenn du loslaufen willst. dann kennst du das momentane klima und kannst selbst entscheiden wie greoss du dein zuhause brauchst.
in lateinamerika kann ich das wandern vor allem wenn du aleine unterwegs bist nicht wirklich empfehlen, leider leider, selbst mich als mexicaner hat mann vor etwa 2 wochen in der naehe von La Paz auf eineer tour ueberfallen... ausser du machst gefuehrte touren und dann kannst du eh meistens ein zelt mieten.

ansonsten schau doch mal bei globetrotter vorbei oder bei Hilleberg teuer aber genial.

lieben gruss und Gut Pfad Pablo
Nach oben
Julian
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 106

BeitragVom : 26 Jan 05 20:59     Thema: Re: Alternative zum Zelt: Freier Himmel +Poncho...was meint

Genau das, was Pablo geschrieben hat ist halt mein Problem:

Auf der einen Seite glaube ich nicht, dass ich in Panama irgendwo ein Zelt aufbauen werde (auch wenn ich das jetzt von hier nicht ausschliessen würde, schließlich sitze ich im sicheren Hamburg vorm PC...Smile)

Auf der anderen Seite will ich auch nicht nur auf irgendwelche Hostels angewiesen sein.

Aber eure Argumente haben alle was für sich....tolles Forum!
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

hotel.de
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 27 Jan 05 2:52     Thema: Biwaksack auf Weltreise?

Hallo Alle Smile

Der Begriff "Biwaksack" war mir im unmilitärischen Bereich gar nicht geläufig (auch wir lernen viel vom WRF! Smile).
Eine Kurz-Recherche bei Globetrotter.de ergab, dass die ja sogar eine ganze Auswahl an Biwaksäcken haben.

Nachdem ich mir nun was darunter vorstellen kann, stimme ich Pablo voll zu und rate ebenfalls von der Verwendung eines Biwaksackes in (sub-) tropischem Gebiet als Zeltersatz ab:

1. Wenn es schüttet und Du hast den Kopf draussen, dann ist auch das Innere nass und ecklig.
2. Die nahezu Wasserdichtigkeit eines Biwaksackes wird in warmen Gebieten zur Last, wie wir auch bei unserem teflonbeschichteten Schlafsack bemerkt haben ( unser Erfahrungsbericht) :
Kondenswasser entsteht im Inneren und bildet, vermischt mit dem Schweiß heißer Nächte, kleine Flüssigkeitslachen. Die sind nicht angenehm und laufen nur ab, wenn man sich zuvor aus dem Biwaksack gepellt hat.

Dann lieber vor Ort eine Unterkunft improvisieren - ist als Traveler viel einfacher, als man es sich als Tourist gemeinhin vorstellt.

Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage


MArtin
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Was ist ein "Funktionsshirt"? - Besonderheiten? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Kriterien für Schlafsackkauf
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Kroatien: Alternative und naturnahe C... sun_orbiter Europa 5
Keine neuen Beiträge Zelt für den Windschutz am Strand? aleen85 Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 4
Keine neuen Beiträge Zelt für USA Westküste im Herbst - Em... Mucki Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 6
Keine neuen Beiträge Vietnam: Visa-freier Kurzurlaub bis z... Astrid Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 16
Keine neuen Beiträge Thailand: visa-freier multiple entry ... markussven Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 4
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group