Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Allgemeine Krise

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche ->
   Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh
Autor Nachricht
Julchen
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 1030
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 08 Feb 05 17:16     Thema: Allgemeine Krise

Hallo!
Habt Ihr auch manchmal das Gefühl, irgendwas Nützliches mit Eurem Leben anfangen zu wollen?
Irgendwie bin ich gerade sehr zukunftsunlustig. Mir graut vor den Mühlen des Arbeitsalltags, wenn sie mich erstmal erwischen.
Noch bin ich ja in der "Schonzeit", aber im Juli bin ich dann fertig mit meinem Studium. Dann Weltreise. Und dann?
Irgendwie ist klar, dass ich dann erst mal das Referendariat antrete. Einfach, um einen fertigen Abschluss in der Tasche zu haben.
Aber im Ernst: Mir graut vor der Schule. Schon während meiner eigenen Schulzeit bin ich nicht allzu gern hingegangen.
Wenn ich in der S-Bahn Teenies treffe, die so richtig dumm sind, und ich mir dann überlege, dass ich solche mal untrrichten muss... Noch dazu Musik, was ja eh die wenigsten interessiert! Ich habe einfach Angst, verheizt zu werden. Ich bin eh nicht jemand, der Sachen locker wegsteckt.
Ich merke, dass ich mir lauter Schlupflöcher baue: Erst Weltreise. Nach dem Ref so schnell wie´s geht Kinder kriegen (will ich wirklich, nicht nur wegen dem Erziehungsurlaub...). Am liebsten ein Tierheim gründen oder als Selbstversorger auf einem Bauernhof leben.
Neulich habe ich im Radio eine Sendung über den Gründer von Cap Anamur gehört. Das finde ich so bewundernswert, wenn jemand sein Leben Hilfsbedürftigen widmet. Manchmal wünsche ich mir, sowas auch zu tun. Wegzugehen, nach Asien, den Armen helfen. Julchen als Retterin. Tja, das wärs.
Andererseits wünsche ich mir eine Familie, ein Nest zum darin wohnen und sich darin vor der Welt zurückziehen. Ganz schöner Widerspruch, oder?
Irgendwie werd ich wohl meinen Weg finden. Nur grad liegt er noch ziemlich verschwommen vor mir. Und gerade macht mir das ziemlich angst. Dann kommt mir alles so sinnlos vor, was ich tu. Und ich kann doch nix dran ändern. Was kann man schon tun, wenn man kurz vorm Abschluss steht?
Ich träume von unserer Weltreise, treib mich hier im Forum rum, les mich in fremde Welten ein. Doch das ist doch irgendwie alles Flucht, oder? (Nicht dass es schlecht wäre...)
Irgendwie musste ich das mal loswerden.
Liebe Grüße
julchen
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

hotel.de
pukalani
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 762
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 08 Feb 05 18:51     Thema: Re: Allgemeine Krise

Hallo Julchen! Smile

Zur Beruhigung erstmal ein Zitat der großen Denkerin Ally McBeal: Wink
Selbst wenn wir unsere Gefühle kennen würden, würden wir NIE wagen, uns auf sie zu verlassen!
Confused

Ich arbeite in der Werbung und empfinde es oft genug einfach nur als SINNLOS, den lieben langen Tag Altpapier zu produzieren, während es so viel zu entdecken gibt. So viel zu helfen gibt.

Genau deshalb finde ich diese Schlupflöcher ganz wichtig.
Und ich hoffe, daß wir die auch IMMER haben werden!

Widersprüchliche Lebensplanungen schränken Menschen wie uns nicht ein, lassen Platz für Spielräume, Änderungen und Planabweichungen. Plan C ist nicht immer der schlechteste... Smile

Die Kraft der Träume öffnet neue Türen, bietet sowohl spannende Abkürzungen
als auch lehrreiche Umwege.... Wer weiß wo es uns hinverschlägt? Sowieso können
die meisten unserer "wohlgeplanten" Vorhaben im Nullkommanix wieder hinfällig sein.

Aber eines ist sicher: Das Leben bleibt spannend.
Nicht unterkriegen lassen! Du bist nicht allein. Willkommen im Club! Wink

Liebe Grüße!
Lani Smile

Hast Du den wunderschönen Sonnenuntergang in Stuttgart heute gesehen?
DAS sind die Dinge, die mich im grauen Arbeitsalltag aufrecht erhalten! :8
Nach oben
Julchen
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 1030
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 09 Feb 05 0:57     Thema: Re: Allgemeine Krise

Hallo Lani!

Danke für Deine Aufmunterung, hat wirklich gut getan.

Heute war auch wirklich ein Scheiß-Tag. Und das bei dem Wetter! Leider hab ich den Sonenuntergang nicht gesehn, ich saß in einer Probe. Aber das stimmt, das tut mir auch immer wieder gut, dieses Leuchten zu sehen. Wenn ich zur Hochschule radel, fahre ich direkt hinein.

Heut abend hab ich mich dann noch ganz tief in den Finger geschnitten, dass mir schwindelig geworden ist und mein heißgeliebter alter Hund, der zu Besuch bei mir ist, hat das Treppenhaus vollgepisst. Jetzt trinke ich gerade etwas Schnaps, während ich vor dem Computer sitze - sozusagen Medizin gegen den Trübsinn, zwar nicht lobenswert, aber immerhin zweitweise hilfreich...

Ja, wahrscheinlich stimmt es, dass es ganz gut ist, sich nicht festzulegen. Irgendwie glaub ich ja auch dran, dass alles so kommt, wie es kommen wird und das auch gut ist. Aber manchmal fällt es so schwer, darauf zu vertrauen... Und vielleicht bin ich einfach zu naiv, dass ich denke, dass man auch Träume leben kann, ohne Schlupflöcher zu brauchen? Kann man bestimmt - siehe Astrid und MArtin - aber bin ich dazu mutig genug? Und überhaupt, vielleict braucht man selbst dann noch Schlupflöcher?

Neulich hab ich einen Satz gelesen: "Die Wahrheit ist, dass nur Lumpen sich auf dieser Welt heimisch fühlen können". Vielleicht sollte man einfach mehr Lump sein - aber obs einem dann besser ginge, das bezweifel ich.

Danke Dir auf jeden Fall. Und eine gute Nacht! Liebe Grüße
julchen
Nach oben
pukalani
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 762
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 09 Feb 05 20:14     Thema: Re: Allgemeine Krise

Viva La Lump!

Muß gestehen, auch ICH habe gestern dem Schnaps zugesprochen.
Mein persönliches Anti-Faschings-Programm. Und es hat funktioniert! Smile

Hier mein heutiger Kalenderspruch für Dich und alle Suchenden:

Die wahre Lebenskunst besteht darin,
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Ob das auch bei inkontinenten Hundegreisen und blutenden Fingern
seine Gültigkeit behält...? Vermag ich nicht zu sagen. Wink

Nix für Ungut:
Schönes Fernweh und LIVE ALOHA! Smile
Lani
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

hotel.de
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Julchen
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 1030
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 09 Feb 05 22:22     Thema: Re: Allgemeine Krise

Hallo Lani!

Es ist wirklich eine Wohltat, dass der Fasching wieder sein Ende hat.

Wenn man wieder weiß, woran man ist, wenn man an der Olgastraße eine Lackleder-Frau sieht...

Wenn man wieder Radio hören kann, ohne "Anton aus Tirol" aufgebrummt zu kriegen...

Wenn man seinen Schnaps wieder aus reinem Genuss trinken kann... kein Frustsaufen mehr...

Ja, heute sieht alles wieder viel rosiger aus.

Mein Hund ist einfach goldig, wenn er morgens total verschlafen mit seiner Pampers die Treppe runterdackelt...

Meine Mitbewohnerin hat einen superleckeren Walnusskuchen gebacken...

Und und und. Der Alltag ist voll von schönen Dingen - wenn man sie genießen kann. Leider hab ich heute den Sonenuntergang verschlafen - aber ich kann ihn mir wieder vorstellen.

Wohnst Du eigentlich auch im Kessel? Oder bist Du in die Frischluftschneise geflüchtet?

Liebe Grüße aus dem Brauereikessel

julchen
Nach oben
pukalani
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 762
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 10 Feb 05 16:12     Thema: Re: Allgemeine Krise

Aloha!

Es lebe die "Laberecke"!
Wo es OK ist, innerhalb weniger Posts von Fernweh zur Olgastraße zu schwenken... Wink
Manchmal ist der indirekte Weg einfach der Bessere.

Nochmal zu (Alternativ-)Plänen: Ich hatte mir fest vorgenommen,
dieses Jahr MEIN Ding durchzuziehen, Scheuklappen aufziehen, Reisekasse auffüllen
und im September die Düse machen. Dann kam der Tsunami.
Nahm mir liebe Menschen, lähmte mich, machte mich unendlich traurig. Reset.
Jetzt helfe ich Menschen vor Ort (nur ein kleiner Tropfen) engagiere mich
im WRF und schreibe wieder an meinem Roman.
Außerdem hat der Tsunami mir einen Mann ins Leben gespült. Smile

Nichts hat Bestand und selbst die schlimmsten Dinge können uns weiterbringen.
Und wenn es nur ist, um zu erkennen, was man NICHT will!
Das hatte ich vergessen. Jetzt ist es mir wieder eingefallen.
In diesem Sinne: Es lebe das Chaos!

Grüße,
Lani

Aus dem Frischluft-Zuff!
So sehr ich unser Stuggi LIEBE, tut mir der Ausgleich zum Hexen-Kessel sehr gut. Wink
Nach oben
Julchen
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 1030
Wohnort: Stuttgart

BeitragVom : 10 Feb 05 18:25     Thema: Re: Allgemeine Krise

Ja, das beste, was man über die Stuttgarter Luft sagen kann, ist, dass zur Heuschnupfenzeit relativ wenige Pollen rumfliegen...
Ich werd sie dann im September gegen den Smog von Kathmandu austauschen. Laughing So wie die Lage in Nepal gerade aussieht, kann ich´s doch wagen! Das hätte mich schon sehr gewurmt. Aus die anderen Länder der Weltreise freue ich mich sehr, aber am meisten zieht mich das Fernweh halt nach Nepal... fühlt sich manchmal schon fast wie Heimweh an...

Außerdem hat der Tsunami mir einen Mann ins Leben gespült. Smile

Dann hat der Tsunami ja immerhin eine gute Tat vollbracht... ich wusste gar nicht, dass die Welle auch Stuttgart erreicht hat! Surprised

Ein paar Sachen haben im Leben doch hoffentlich Bestand. Ich hoffe zum Beispiel schwer, dass mein zukünftiger Reisegefährte auch zum Vater meiner späteren Kinder wird... und meine Mitbewohnerinnen auch noch in 50 Jahren mit mir Kaffee trinken (von mir aus beim Seniorennachmittag) ... und dergleichen.

Oder globaler: Dass der Tiger nicht ausstirbt... dass Wald immer nach Wald riecht...

Aber abgesehen von gewissen Dingen kann das Chaos gerne leben!

Wie hilfst Du vor Ort? Bist Du irgendwo aktiv (Organisation oder sowas)?

Liebe Grüße
julchen
Nach oben
Modschiedler
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 368
Wohnort: Hamburg

BeitragVom : 11 Feb 05 2:20     Thema: Re: Allgemeine Krise

So, ich reihe mich jetzt mal ein! Very Happy

Ich habe vorzuweisen: -'ne halbe Flasche Roten (lecker!)
- 2Flaschen Fernweh
- nicht zu vergssen den 'Kurzen' Unzufriedenheit
- meine Baden Würtenbergische
'Staatsbrügerschaft' (bin aber Badenser!)


Ein Prost auf die Laberecke...und ein ein neues Glasl! Very Happy

Naja, ich habe jetzt Semsterferien und ab Montag werd ich mal wieder alles tun, um ein wenig Geld zur Seite zu legen. um möglichst bald jenes wieder in fernen Ländern unter das Volk zu bringen!

Also, alles wird Gut.
Guts Nächtle
Bjoern
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte aus den WRF-Gegenseitigkeitsregeln:
Vor dem Fragen in einem neuen Thema:
Erst Suchen!
[ WRF-Suche ]
Dann Frage ins ggf. passend vorhandene Thema posten.

Idee
Weltreiseforum.de WRF
Gast






BeitragVom : 11 Feb 05 15:08     Thema: Re: Allgemeine Krise

Aloha Mädels,

Julchen, dir gehts so wie noch vielen die sich auf dem Sinn nach höherem Befinden.
Ich selbst hab selbige Gedanken auch ständig im Kleinhirn und kenne noch mindestens zwei in meinem Umfeld, denen es auch so geht Cool

Ach ja, komm übrigens auch aus Stuttgart Very Happy Scheint ne Fernwehecke zu sein.
Wie ich finde hast du mit deinem Studium doch fast perfekte Voraussetzungen, dein Leben und Dasein nicht in D zu fristen, sondern evt. als Austauschlehrer dahin zu gehen, wo es gediegener ist als bei uns.

Mein bester Kumpel und stetiger reisebegleiter seit Schultagen ist im Moment auf den Solomon Inseln, weil auch Ihn immerwieder der gedanke antreibt, daß es noch mehr geben muss als brav und treu von 9 to 5 zu arbeiten. Und so isses ja auch! Es gibt wesentlich mehr, manchmal muss man einfach was wagen und sich nicht durch die kurzsichtigkeit Anderer davon abbringen lassen...

Ich war 2002 mit oben erwähntem Kumpel in Nepal (Everest Trek) und kann dir das freundliche Land und deren unglaublich herzlichen Leute nur ans Herz legen.

Soeben war ich 8 Tage in Ghana unterwegs, das erste Mal Afrika, auch sehr schön...

Lass dir deine Träume nicht nehmen, das Leben ist zu kurz und einmalig und deswegen muss es jeder so gestalten wie er es für richtig hält.

Hürden und Zweifel gibt es immer wieder, aber wer keine Träume und Wünsche mehr hat, wird sich auch keine erfüllen können Crying or Very sad

Prost Laughing

Grüßle

Peng und es ist nie zu spät Surprised
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Der beste Job der Welt... << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Plötzlich unsicher wegen Reise nach Neuseeland
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> NACH der Reise ist vor der Reise: Travel-Chat, Reise-Welt, Reise-Sites ... Plauderbereiche -> Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Ukraine - Krim, Grenzübertritt mit PK... die_ewa Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 25
Keine neuen Beiträge Rußland: Touristenvisum trotz Krim-Kr... rad_karl Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 4
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Allgemeine Lebensmittelpreise in Südo... munzlmaennchen Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 10
Keine neuen Beiträge Weltreise trotz Krise? RobOnTour Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh 8
Keine neuen Beiträge Vietnam Reise; allgemeine Fragen.. eddie28 Beiträge, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group