Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Australien-Forum
Autor Nachricht
Daniel899
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 65

BeitragVom : 29 Aug 12 19:05     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Ist es eigentlich sicher, in Australien als Anhalter mitzufahren oder eher nicht?

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Trampen in Australien?


[einzelthematisiert - Astrid Smile]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
paukipaul
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 309

BeitragVom : 29 Aug 12 23:08     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

OT:
Trampen in Australien ist teilweise verboten, siehe
-> Australien: Wo ist Trampen / Hitch Hiking verboten?




[Link ergänzt. MArtin]
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 01 Sep 12 11:42     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Ich bin in Australien mit 22 in schweren Trucks von Sydney nach Townsville getrampt.
War eine irre gute Erfahrung und hat mich viel über Australien und die Aussies gelehrt.
War ein lebensnaher Einstieg in die australische Fernfahrerkultur und hätte bei mehr Zeit auch zu familiären Kontakten führen können, die evtl. alle Vorausplanungen gesprengt hätten.
Ich fühlte mich damals allerdings noch Reiseplan- verbundener und habe das sich durch Trampen bietende Potential nicht genutzt.

Hab mich beim Autostop dem australischen Abenteuer aber näher gefühlt, als ich es je in einem Z ug oder G reyhound erlebt hätte.


LG
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
Hitch
Gast





BeitragVom : 11 Okt 12 1:18     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Hitch Hiking in Australien kann ich auch absolut empfehlen!
Besonders in abgelegeneren Gebieten Australiens wird man auch gut mitgenommen, obwohl Autofahrer und Tramper ständig voreinander gewarnt werden.
Ich habe in 4 Monaten Australien nur beste Erfahrungen mit der Hilfsbereitschaft und kumpelhaften Freundlichkeit von australischen Autofahrern gemacht.
Wer viel Zeit hat und vielleicht auch seitens seiner Reiseroute flexibel ist, sollte in Australien Autostop versuchen.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
frangi
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.12.2011
Beiträge: 85
Wohnort: München

BeitragVom : 13 Okt 12 11:56     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Tia ist schwierig zu sagen.... Normalerweise sind die Australier sehr hilfsbereit...
Ich bin einmal mitgenommen worden in Western Australia als ich 5 km in die Stadt laufen wollte. Der Mann war auch total unkompliziert.
Als ich bei Gumtree Anzeigen geschaltet hab fuer eine Mitreisegelegenheit haben sich aber teilweise echt dubiose Gestalten gemeldet. Die komischerweise auch immer dann noch angerufen haben , als ich das Datum mehrfach geandert habe....
Ich denke fuer Maenner ist es einfacher.
Ich als Frau wuerde es nicht machen, obwohl mir bewusst ist , dass der Abenteuer Faktor gleich 0 ist in einem Greyhound.
Ich hatte mein Abenteuer schon auf unserem 2. Roadtrip(WA) in einem sehr kleinen Auto Smile
Nach oben
Julu
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2012
Beiträge: 31

BeitragVom : 13 Okt 12 13:40     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Ich denke das ist immer sehr Typ abhängig !
Grundsätzlich ist es möglich, wobei ich nach kurzer Zeit eher schwarze Bretter genutzt habe, wo man vorher die Möglichkeit hat den anderen mal face to face zu treffen und sich ein einigermaßen gutes Bild zu machen .
So erlebt man zumindest keine Überraschungen, bzw. weiß ob man mit jemandem auskommt oder nicht, was insbesondere wichtig ist wenn man im Outback unterwegs ist, da es dort kaum Möglichkeiten gibt auszusteigen und man sich tierisch auf die Nerven geht wenn man "nur" eine Zweckgemeinschaft hat und tagelang nichts sieht außer rotem Dreck Wink
Nach oben
Danica
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.03.2009
Beiträge: 175
Wohnort: Bielefeld

BeitragVom : 30 Nov 12 5:58     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Ich bin erst kürzlich in Australien von Broome bis Mount Isa getrampt, etwa 3000km, und hatte eine absolut grandiose Zeit!!!

Insbesondere in diesen abgelegenen Gegenden mit wenig Zivilisation wird einem in Australien oft vom Trampen abgeraten, aber gerade dort sind die Menschen meines Erachtens besonders nett und hilfsbereit. Und da die Distanzen zwischen den Roadhouses oder Ortschaften drt so riesig sind ist es auch recht einfach direkt für mehrere 100km mitgenommen zu werden. Und wenn man dann wie ich das Glück hat von nem Road Train eingesammelt zu werden ist man auch ganz locker mal gute 1000km weiter. Wink
Ich habe es absolut genossen, man trifft die unterschiedlichsten Charaktere und ich musste nie lange warten um mitgenommen zu werden.

Aber ich will es auch nicht nur schön reden - Trampen kann auf alle Fälle auch gefährlich sein und ist für Frauen vermutlich tatsächlich nochmal ein klein wenig riskanter als für Männer (wenngleich wir es auch oft einfacher haben mitgenommen zu werden)!!
Also seid vorsichtig beim Trampen in Australien und vertraut auf euer Gefühl.
Wenn euch jemand doch irgendwie unheimlich vorkommt steigt nicht ein oder wenn ihr schon drin seid lasst euch wieder raussetzen!
Und ansonsten genießt das Gefühl von Freiheit und Abenteuer! Cool
_________________
mein Vorstellungsthread: http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=19178

meine Homepage: www.livingmydream.de
Nach oben
Sonnenblume_1983
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 19.12.2012
Beiträge: 4

BeitragVom : 21 Dez 12 12:10     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Ich würde sagen Trampen in Australien ist ähnlich gefährlich wie in D eutschland. Ich bin von Sydney nach Cairns getrampt und hab unheimlich nette Leute beim hitchen kennen gelernt. Aber das kann natürlich auch schief gehen...wie immer wenn man trampt.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

FranzMitZ
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2016
Beiträge: 28
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVom : 22 Feb 16 14:31     Thema: Australien: Trampen / Autostop in Down-under - Erfahrungen?

Hi!
Habe ebenfalls nur gutes über das Trampen in Australien zu berichten - bin mehrere tausend Kilometer hin- und hergetrampt, ohne irgendwelche Probleme (allerdings auch nur abseits der Städte). Sehr nette und hilfsbereite Menschen.
Grüße,
Franz
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Australien Working Holiday Visum: Rückreisenachweis? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Australien: "wild campen" erlaubt? - Wie geht es?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Australien-Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Südostasien: Englische Sprachschule b... Endy Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge Australien: Route Adelaide - Melbourn... rainer123 Australien-Forum 5
Keine neuen Beiträge Flugticket nach Australien in D oder ... Salentino Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 2
Keine neuen Beiträge Visum für Indien in Namibia beantrage... Peregrin Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 1
Keine neuen Beiträge Kanada: Beste Zeit für Autokauf / Aut... Mr-Spike Nordamerika - USA - Kanada 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group