Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Afghanistan: Sicherheitslage für Individualtourismus?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)
Autor Nachricht
Moe!!!
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2011
Beiträge: 69

BeitragVom : 28 Apr 16 4:45     Thema: Afghanistan: Sicherheitslage für Individualtourismus?

Hallo,

zum offtopic Thema Strahlengefahr/Vergiftungsgefahr habe ich nur anzumerken, dass es ja auch das Golfkriegssymptom gibt. Das im englischen uebrigens auch "Balkansyndrom" genannt wird. Das wird in erster Linie auf Uranmunition zuruckgefuehrt, ist zugegeben aber noch nicht abschliessend medizinisch geklaert.
Die Bundeswehr verwendet uebrigens keine Uranmunition, obwohl die deutlich bessere Penetrationswerte hat und eine billige Loesung zur Entsorgung des Urans ist. Das sollte einem schon zu denken geben.
Ich glaube nicht, dass man nur gefaehrdet ist, wenn man im Augenblick des Abschusses neben einem Panzer steht, sondern ich persoenlich wuerde mich auch nicht dicht an ein altes Panzerwrack stellen. Ich glaube aber nicht, dass vom Trinkwasser bei kurzem Aufenthalt Gefahr ausgeht.

Zu Afghanistan: Ich bin im Januar von einer Afghanistanreise zurueck gekommen. Und wuerde die Reise auch heute, Ende April 2016, noch starten. Fuer den Wakhan Korridor ganz oben im Norden kann ich sagen, dass dieser Landesteil absolut sicher war. Ich spreche aber eben nur vom Wakhan, nicht von ganz Afghanistan.
Und das diese gute Sicherheitslage bisher durchgaengig angehalten hat, bis jetzt also Verlass darauf war.
Andererseits stehen die Taliban nur ein paar Kilometer vom Eingang des Korridors entfernt und die Gewalt ueber einen Distrikt ist in Afghanistan schnell und billig zu erkaufen.
Sicherheitslagen koennen sich in allen Stan Staaten in ein paar Stunden radikal aendern. Ich habe das schon ein paarmal erleben duerfen. Von "lazy to crazy in an eye blink" Eben noch uebertrieben schlaefrig und ploetzlich liegen ueberall Leichen. z.B. in Osh 2010, in Khorogh 2012, in Gilgit 2012 oder bei Ferry meadows 2013.
Ich kann mich Michael Mayer und seiner positiven Sicherheitsdiagnose also nicht vollkommen anschliessen. Zumal ich kein "Afghanisches Volk" erkennen kann. Sondern nur ganz verschiedene Ethnien, die Auslaendern auch tatsaechlich sehr unterschiedlich entgegentreten. Und die allermeisten sind eben keine edlen Wilden, sondern einem guten Geschaeft nicht abgeneigt. Und damit meine ich Loesegeld.
Zitat Michael Mayer "Das afghanische Volk ist, von einigen ganz wenigen Ausnahmen abgesehen, sehr gastfreundschaftlich." Ich habe auch schon jede Menge Arschloecher in Afghanistan kennengelernt. Man wird ja in der Regel auf dem Platten Land nicht beklaut. Unabhaengig, wo auf der Welt man sich befindet. Richtige Kriminalitaet findet man ja meist nur in den Staedten. In einem Monat Afghanistan bin ich auf dem Land zwei Mal beklaut worden. Habe das mal mit einem Guide von Secret Kompass besprochen. Der sagt, bei jeder ihrer Expeditionen durch die Bergeinsamkeit seien Sachen weggekommen. Einen gewissen Verlust muesse man in Afghanistan eben immer einplanen.

Zum Plan einer Afghanistandurchquerung mit dem Auto nach Pakistan:
Im Wakhan kann man wegen fehlender Strassen nicht Richtung Pakistan fahren. Da ist Hochgebirge.
Abgesehen vom Sicherheitsrisiko bei der Durchquerung, kenne ich jetzt auch keinen fuer Auslaender geoffneten Grenzuebergang zwischen den beiden Laendern.
Ich war mal in Peshawar. Der Khyberpass war jedenfalls fuer Auslaender zu und das Netz behauptet, dass dies immer noch so ist.
Zwischen Quetta und Kandahar gibts noch einen Grenzuebergang. Keine Ahnung, ob der offiziell fuer Auslaender geoffnet ist. Weiss aber auch nicht, ob der sich offiziell ueberhaupt noch unter Kontrolle der Regierung befindet. Kandahar ist ja Hochburg der Taliban.....
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

hotel.de
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Pakistan - China: Sicherheitslage im Karakoram Gebirge? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Iran: Visa on arrival bei Einreise auf dem Luftweg?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Burundi: aktuelle Sicherheitslage? ccc Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 6
Keine neuen Beiträge Mali: Aktuelle Sicherheitslage für In... muger Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 1
Keine neuen Beiträge Wakhjir-Pass: als Selbstfahrer von Af... Moe!!! Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten) 4
Keine neuen Beiträge Afghanistan: Trekken im Wakhan Tal Moe!!! Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten) 0
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Suche Mitfahrer Afghanistan Wakhan Va... Peter81 Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group