Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Dimenhydrinat gegen Reisekrankheit: Fragen zur Einnahme

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...
Autor Nachricht
Ric
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2011
Beiträge: 101

BeitragVom : 21 Jan 13 17:53     Thema: Dimenhydrinat gegen Reisekrankheit: Fragen zur Einnahme

Hallo Leute,

ich habe ein Päckchen Reisetabletten von Ratiopharm gegen Reisekrankheit gekauft.

In der Packungsbeilage steht:

Zitat:
Zur Vorbeugung der Reisekrankheit
Nehmen Sie 3-mal täglich 1 Tablette ein. Die 1. Tablette sollte 30 Minuten vor Reisebeginn eingenommen werden.
Zur Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen
Nehmen Sie alle 4 Stunden 1–2 Tabletten ein, jedoch nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag.


Was mache ich denn, wenn ich die Tabletten zur Vorbeugung eingenommen habe und mir trotzdem schlecht wird, sprich: Ich behandlungsbedürftige Reisekrankheit bekomme. Kann ich dann von Prophylaxe auf Behandlung umstellen und einfach die Dosis erhöhen?

Habt ihr sonst Tipps zu diesen Tabletten?

Ich habe sie gekauft, weil ich lange Busfahrten nicht so gut vertrage.


Beste Grüße
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Book Hostels Online Now
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 22 Jan 13 20:51     Thema: Dimenhydrinat gegen Reisekrankheit Fragen zur Einnahme

Hallo Ric,

im Idealfall hat Dir Dein Arzt das Antihistaminikum Dimenhydrinat verschrieben weil er Dich, die Schwere Deiner Reisekrankheitssymptome und Deine Vorerkrankungen kennt und in Deiner Vorgeschichte nichts gesehen hat, was in seiner Abwägung von Wirkungen / Nebenwirkungen gegen Dimenhydrinat gesprochen hätte.

Weil Dimenhydrinat nur noch apothekenpflichtig ist, fällt diese Abwägung nun eigenverantwortlich dem Patienten zu. Auf dem Beipackzettel und im Wikipedia-Artikel zu Dimenhydrinat stehen m.E. die wichtigsten Einnahmebedingungen und Nebenwirkungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Dimenhydrinat .

Ric schrieb:
Was mache ich denn, wenn ich die Tabletten zur Vorbeugung eingenommen habe und mir trotzdem schlecht wird, sprich: Ich behandlungsbedürftige Reisekrankheit bekomme. Kann ich dann von Prophylaxe auf Behandlung umstellen und einfach die Dosis erhöhen.
Wenn die Symptome der Seekrankheit zu schlimm werden, unter Berücksichtigung des oben Gesagten, im Rahmen der genannten Dosierung (maximal 400 mg Dimenhydrinat pro Tag) und wenn Du nicht sonst irgendwie aus dem Rahmen eines "Normalpatienten" fällst: Ja.

Suche / siehe zu alternativen Behandlungsmethoden der Seekrankheit und für weitere Tipps gegen Kinetosen z.B. auch
-> Gibt es ein Medikament gegen Seekrankheit?


LG
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
Ric
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2011
Beiträge: 101

BeitragVom : 22 Jan 13 21:35     Thema: Dimenhydrinat gegen Reisekrankheit: Fragen zur Einnahme

Vielen Dank für deine Antwort, Martin. Ich denke, ich bin ein Normalpatient Very Happy

Ich bin auf Dimenhydrinat gekommen, weil ich denke, dass Scopolamin
a) viel zu heftig ist (sooooooooooo schlimm ist es bei mir nicht) und
b) es sich mit dem transdermalen Pflaster nicht so zielgenau dosieren lässt. Wir fahren ja nicht dauerhaft zur See, sondern nur immer wieder mal mit dem Bus über die Berge.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Twinrix (Hepatitis A & B) Impfung: Antikörper-Test wann? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Mit Rückenschmerzen (als Rückenpatient) Reisen - Tipps?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Malaria - Hoffnungen auf neuen Impfst... Panny Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 5
Keine neuen Beiträge Landkarten / Bücher für Afrika gegen ... Eku Nicht-kommerzieller (!) Reise-Markt für Reise-Artikel und Weltreise-Shop 1
Keine neuen Beiträge Scopoderm TTS Pflaster gegen Seekrank... Stueppi Nicht-kommerzieller (!) Reise-Markt für Reise-Artikel und Weltreise-Shop 0
Keine neuen Beiträge Grenze Mazedonien - Griechenland: Geg... JuliaBe Europa 12
Keine neuen Beiträge Gegen Flüchtlingswelle Zug von Österr... Westbahexpress Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 4
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group