Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Chef zu früh über Langzeitreise informiert, evtl. Kündigung

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool
Autor Nachricht
Kleinboot-Segler
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 13.01.2013
Beiträge: 2

BeitragVom : 23 Jan 13 19:31     Thema: Chef zu früh über Langzeitreise informiert, evtl. Kündigung

Hallo, ich plane eine Langzeitreise mit einem kleinen S egelboot ab ca. Mai 2013 und habe meinen Chef schon im November 2012 darüber informiert. Unser bis dahin freundschaftliches Verhältnis hat sich an diesem Tag umgedreht und es kommt mir so vor, als wolle er mir jetzt Steine in den Weg legen, und ich mache mir Sorgen um mein eventuelles Arbeitslosengeld:

Der urprüngliche Plan: (Ich arbeite seit knapp 3 Jahren vollzeit in einem kleinen Handwerksbetrieb mit weniger als 5 Mitarbeitern) Kündigen wollte ich zum 1.Mai, um einen Tag arbeitslos zu sein, um mich dann sofort in Deutschland abzumelden, um nach meiner Rückkehr (nach Verfall der 3-Monats-Sperrzeit) Arbeitslosengeld, falls benötigt, erhalten zu können.
Nur war ich so doof und habe meinen Chef sehr früh darüber informiert, obwohl die Kündigungsfrist nur glaube ich einen Monat beträgt, weil ich mit meinem Chef bis dahin ein gutes Verhältnis hatte und ich ihm eine plötzliche Kündigung im März/April nicht antun wollte.
Seit diesem Tag an haben wir ein nicht mehr so schönes Arbeitsverhältnis.
Er hat sofort nach meiner Kundgabe das Arbeitsamt angerufen.
Er sagt mir nicht was er denen erzählt hat. Auf den Seiten des Arbeitsamtes steht seitdem eine Stellenanzeige für ab sofort. Er hat Andeutungen gemacht, dass er Kontakt zu einem eventuellen neuen Gesellen hat, der eventuell am 1. März anfangen kann, und er mir deshalb schon früher kündigen will.
Das fände ich jetzt gar nicht mehr so schlimm und außerdem würde mir ja dann sofort Arbeitslosengeld zustehen und ich könnte in Ruhe meine Reise vorbereiten. Oder habe ich da einen Denkfehler drin?

Und für mich die momentan wichtigste Frage in dem Zusammenhang:
Kann es für mich einen Nachteil bedeuten, dass mein Chef bereits im November sich beim Arbeitsamt gemeldet hat (im schlimmsten Fall hat er denen gesagt, dass ich aufhören möchte wegen Weltreise), und ich mich erst dann melde sobald ich was schriftliches (entweder jetzt Kündigung vom Chef, oder im März Kündigung von mir) habe?

Sorry für das viele Geschreibsel, aber bin im Moment echt durch den Wind.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

Deine Anzeige hier?
Werbend fördern

Postkartenversand
Deine Ansichtskarte aus der Karibik!
Auf Wunsch auch eigenhändig von Dir zu Hause geschrieben.

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Kleinboot-Segler
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 13.01.2013
Beiträge: 2

BeitragVom : 24 Jan 13 1:23     Thema: Chef zu früh über Langzeitreise informiert, evtl. Kündigung

Habe soeben eine Anfrage für einen Beratungstermin bei der Arbeitsagentur gestellt. Außerdem hatte ich vergessen zu erwähnen, dass ich zuerst ein 4-wöchiges Praktikum zum Abschluss meiner Windsurf-und Segellehrer-Ausbildung machen möchte, um dann während der Segelreise als Segel-und Windsurflehrer zu arbeiten.
Nach oben
jot
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 1079
Wohnort: bei Frankfurt am Main

BeitragVom : 24 Jan 13 10:26     Thema: Chef zu früh über Langzeitreise informiert, evtl. Kündigung

Meinem Verständnis der Rechtslage nach (bin kein Arbeitsrechtler Wink) ist es für dich finanziell vorteilhafter, wenn dich dein Chef kündigt.
Bei einer ordentlichen Kündigung hast Du Anspruch auf die vollen 12 Monate Arbeitslosengeld und eventuell sogar auf eine Abfindung (bei einem Kleinbetrieb aber eher schwer).
Für eine außerordentliche Kündigung (dann könnte das AA Sperrfristen verhängen) wegen Pflichtverletzung o.ä. ist eine geplante Weltreise m.E. nicht ausreichend, zumal Du ja bisher nur mündlich Überlegungen dazu geäußert hast und nicht bereits schriftlich gekündigt - das Arbeitsamt kann dich auch nicht dafür bestrafen, dass du solche Überlegungen anstellst und deinen Chef frühzeitig darüber informierst (eigentlich ist das ja positiv zu sehen, auch wenn er dir daraus nun einen Strick drehen will).
Nach oben
dieSteffi
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 1485
Wohnort: unterwegs

BeitragVom : 24 Jan 13 12:58     Thema: Chef zu früh über Langzeitreise informiert, evtl. Kündigung

jot schrieb:
Meinem Verständnis der Rechtslage nach (bin kein Arbeitsrechtler Wink) ist es für dich finanziell vorteilhafter, wenn dich dein Chef kündigt. Bei einer ordentlichen Kündigung hast Du Anspruch auf die vollen 12 Monate Arbeitslosengeld und eventuell sogar auf eine Abfindung (bei einem Kleinbetrieb aber eher schwer).
Für eine außerordentliche Kündigung (dann könnte das AA Sperrfristen verhängen) wegen Pflichtverletzung o.ä. ist eine geplante Weltreise m.E. nicht ausreichend, zumal Du ja bisher nur mündlich Überlegungen dazu geäußert hast und nicht bereits schriftlich gekündigt - das Arbeitsamt kann dich auch nicht dafür bestrafen, dass du solche Überlegungen anstellst und deinen Chef frühzeitig darüber informierst (eigentlich ist das ja positiv zu sehen, auch wenn er dir daraus nun einen Strick drehen will).


würde ich auch so sehen, vgl.
-> ALG-Ansprüche für die Zeit nach der Langzeitreise sichern...
_________________
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Weltreise: Wo man gut Englisch spricht - und wo nicht << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Post im Ausland erhalten - welche Adresse - poste restante?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Zentralasien -> Mongolei über Chin... Paul_R_F Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 7
Keine neuen Beiträge Malediven: früh buchen oder auf Last-... Kirana Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge Reisepartner Low Budget über Land nac... Kev_Chef Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Planungs-Software für Langzeitreise g... Cadillac Jack Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool 3
Keine neuen Beiträge Mit Youtube und Blog über Wasser halten? SandwichMaker Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit 6
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group