Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien
Autor Nachricht
Qwer.Tzui
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 6

BeitragVom : 05 März 13 2:30     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Hallo zusammen

ich liebäugle schon eine ganze Weile Nordkorea zu bereisen.
Gerne möglichst Aktiv, mit Wandern, Trekken oder auch ein paar Tage per Fahrrad Land und Leute kennen zu lernen.

Da Nordkorea nun mal nicht zu den am freiesten zu bereisenden Ländern dieser Welt gehört, bin ich auf der Suche nach einem Reiseanbieter der solche Touren ermöglicht und einen lokalen "Reiseleiter" stellt.

Friedrich_Asien schrieb:
Individualtourismus gibts in Nordkorea nicht, also muss man mit einer Tourgruppe hin. Es gibt da mehrere Anbieter, die weitaus groessten sind Koryo Tours, die machen so ca. 80% der Gruppen fuer Westler (so ca. 2000 im Jahr wurde mir gesagt - also nicht gerade ueberlaufen Nordkorea).

Hat jemand Erfahrungen oder gar Empfehlungen mit Reiseveranstaltern für Nordkorea?

Vielen Dank,
Achim


[editiert - Astrid Smile]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

rad_karl
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Köln

BeitragVom : 07 März 13 8:36     Thema: Nordkorea - Aktivreise. Anbieter, Erfahrungen?

also es gibt genau einen Reiseanbieter in Deutschland der Nordkoreareisen organisiert:

http://www.nordkorea-info.de/

Es ändert sich aktuell eine ganze Menge, Mobiltelefonie darf man nun behalten, es gibt scheinbar die allerersten Internetzugänge in nordkoreanischen Hotels u.s.w.

Letztenendlich, wer die DDR noch kennt, es ist sehr ähnlich. Sprich die Reisegruppe ist geschlossen, man hat praktisch keine Kontakte zur Bevölkerung sondern nur zu den eigenen Guides und Übersetzer, und die sagen einem was man wo wie fotographieren darf. Sprich beim "Großen Führer" den Kopf nicht abschneiden, da sind Nordkoreaner sehr eigen.

Ach ja, man wird auch kaum jemanden treffen, der Englisch kann, Russisch oder Chinesisch dürfte wohl bei einigen wenigen Leuten als Fremdsprache beherrscht werden und halt auch Deutsch. Nur kann man sein allerbestes Schulkoreanisch auch nirgends ausprobieren.

Wer damit leben kann nur zu. Ich war auch schon mal interesiert, dort hinzureisen aber ich warte noch ein wenig.
_________________
Ich reise, also bin ich. Am liebsten reise ich in die Mongolei, was ich bis dato 6 mal gemacht hab.
Nach oben
rad_karl
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Köln

BeitragVom : 07 März 13 8:39     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

noch was vergessen:

der Anbieter oben hat auch was mit Trekking in den Bergen in Angebot. Geführte Touren, soll wohl ganz nett sein.

Anreise geht übrigens per Bahn von Peking aus - es geht 2x pro Woche ein Zug nach Pjöngyang und man kann mit Koryo Air auch dorthin fliegen.
_________________
Ich reise, also bin ich. Am liebsten reise ich in die Mongolei, was ich bis dato 6 mal gemacht hab.
Nach oben
ChrstianKlugl
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 08.08.2013
Beiträge: 4

BeitragVom : 08 Aug 13 12:38     Thema: Nordkorea - Aktivreise. Anbieter, Erfahrungen?

Ich muss schon sagen, dass is eine Reisedestiantion die hatte ich noch nie ins Auge gefasst. Man hört einfach zu viel schlechtes...

Aber vielleicht zahlt es sich aus. Gib uns bescheid was für erfahrungen du gemacht hast:)

lg
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Hinflug: Erwach.:
Rückflug:
Gast






BeitragVom : 15 Sep 13 9:03     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Guten Morgen,

ist diese Frage noch aktuell, oder hast du es dir inzwischen anders überlegt?

Jedenfalls habe ich bei nordkorea.info.de das Gefühl, dass dieser Anbieter dem Reiseland ideologisch recht nahe steht. Ich kann mich natürlich täuschen, aber die Website macht diesen Eindruck.

Und warum muss der Reiseveranstalter in Europa sitzen?

Wenn du eine deutschsprachige Tour möchtest, gibt es noch Korea Konsult in Schweden, die solche anbieten.

Ich selber war mit Koryo Tours dort, das ist ein britisches Unternehmen mit Sitz in Beijing. Klar, es ist schon ein bisschen komisch, den Reisepreis in vierstelliger Höhe per Auslandsüberweisung auf irgend so ein Konto in Hong Kong zu überweisen. Ist aber alles gut gegangen und ich war mit denen echt zufrieden. Sie bieten ihre Gruppentouren nur auf Englisch an. Für Einzelreisen können sie allerdings deutschsprachige nordkoreanische Reiseleiter organisieren.

Wir waren ca. 15 Leute in der Gruppe, hatten aber einen großen Bus (40 Plätze), d.h. Fensterplätze für alle. Das ist wichtig, weil man vom Bus aus auch sehr interessante Fotos machen kann. Natürlich nur, wenn einem die Reiseleiter das erlauben. Unsere waren da aber ganz entspannt, und es gab nur drei Regeln, was wir nicht fotografieren durften:
- keine Soldaten
- keine Bautätigkeit
- keine Leute, die auf den Bus warten (frag mich nicht, warum ...)

Zur Gruppe gehörten drei nordkoreanische Reiseleiter, von denen einer aber der Gruppe nie was erklärt hat, sondern einfach dabei war. Außerdem hatten wir einen Kameramann (den Film konnten wir nach Ende der Reise für EUR 40,- kaufen; war ganz gut gemacht), natürlich den Busfahrer, und einen westlichen Reiseleiter von Koryo Tours.

Wir waren im Yanggakdo-Hotel untergebracht, das liegt auf einer Halbinsel, und die Brücke soll von Soldaten bewacht sein. Ich habe das selber gar nicht in Erfahrung gebracht, weil ich abends gar keine Lust hatte, noch spazieren zu gehen, sondern lleber die Akkus laden und Tagebuch schreiben wollte. Wir hatten jeden Tag ein volles Programm, damit wir gar nicht auf dumme Gedanken kamen Wink

Auch wenn man tagsüber eine Extratour machen wollte (einer wollte sich z.B. ein Eis kaufen), ging einer der Reiseleiter mit. Das klingt vielleicht schlimm, wenn man das von früheren Reisen anders gewohnt ist - war es aber nicht, weil die Reiseleiter alle drei sehr nett waren, und weil man ja auch neugierig auf diese Leute war.

Du hast nach "Aktivreisen" gefragt. Koryo Tours bietet z.B. eine Cycling Tour an, mit der ich selber schon geliebäugelt habe. Radfahren auf nahezu völlig autofreien Straßen Smile Außerdem muss es einige interessante Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung gegeben haben. Die haben gewunken, sind teilweise mit der Gruppe um die Wette gefahren.

Es werden auch Wanderungen in den Bergen angeboten und einige andere Spezialtouren für sportlich interessierte Reisende.

Du kannst nur zu bestimmten, vorher festgelegten Zeiten nach Nordkorea reisen. Und du hast immer irgendeinen Feiertag oder ein besonderes Ereignis. Zum Beispiel kann man um den 15.04. herum reisen, das ist der Geburtstag des Staatsgründers Kim Il Sung.
Fast noch interessanter fände ich eine Reise zu den Arirang Mass Games ( http://en.wikipedia.org/wiki/Arirang_Festival ). Die sind zwar erst wieder in einem Jahr (für dieses Jahr ist die Bewerbungsfrist abgelaufen), aber das Warten lohnt sich.

Na ja, musst du dir jetzt überlegen, ob du nach Nordkorea reisen möchtest. Ich möchte auf alle Fälle noch einmal hin.
Nach oben
NKPT
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 18.10.2013
Beiträge: 1

BeitragVom : 18 Okt 13 16:58     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Es gibt mehrere deutsche Anbieter für Nordkorea-Reisen, nicht nur die oben genannte Seite.
Ein Anbieter aus Berlin bietet z.B. Silvester-Reisen an, Pyongyang Travel heißt der, findeste leicht über google. Ist auch m.E. sehr zu empfehlen. Deutsche Reiseleitung und keine "ideologische" Tour.
Ich selbst bin schon mit Koryo Tours (britisch) und JTS (auch britisch) in Nordkorea gewesen.
Es ist im Prinzip egal, welchen Anbieter man nimmt: In Nordkorea selbst sind es dann ja doch die gleichen Touren, denn die werden alle von der staatlichen nordkoreanischen Tourismusagentur durchgeführt.
Was wirklich schön ist, ist wenn die Reisegruppe nicht so groß ist.
Bei Koryo Tours waren es 25 Leute, das war schon ein bisschen viel. Denke aber, die deutschen Anbieter haben kleinere Gruppen.
Nach oben
Wilmuth
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge: 13

BeitragVom : 24 Feb 14 12:39     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Ich war mit Koryo Tours aus Peking in Nord Korea und die sind sehr gut organisiert. Kosten ein bisschen mehr als die meisten anderen Anbieter, ist meiner Meinung nach aber wert.
Die Gruppe mit der du hinfaehrst ist sehr wichtig, da man ja nicht einfach mal "alleine um die Haeuser ziehen" kann, also eigentlich immer mit der Gruppe unterwegs ist.
Nach oben
renricker7
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVom : 24 Feb 14 18:22     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Hier ein Link zu Erfahrungen eines Trips nach Nordkorea:

http://www.wanderingearl.com/what-its-like-to-travel-to-north-korea/

In English, aber das sollte ja in ordnung für die meisten sein.

Reisen in Nordkorea scheint nicht ganz sooo strikt zu sein, wie einem das von vielen vermittelt wird ...

rené
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
Tom_dHf
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.12.2013
Beiträge: 14

BeitragVom : 04 Nov 14 15:11     Thema: Nordkorea: Aktivreise Anbieter, Erfahrung mit Veranstaltern?

Achtung, Nordkorea ist wegen dem Ebolavirus für alle Touristen bis auf weiteres gesperrt.
Siehe dazu bitte auch: -> Nordkorea: Reisebeschränkungen wegen Ebola? .
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Nordkorea ab Beijing / chinesische Touranbieter? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Persönliche Erfahrungen in Nordkorea ?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Indien: Autovermietung (one-way) - Er... tobijukas Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge USA: Anbieter für organisierte Trips ... Simon A. Nordamerika - USA - Kanada 1
Keine neuen Beiträge Anbieter von Individualreisen nach Af... ccc Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 0
Keine neuen Beiträge Nordkorea ab Beijing / chinesische To... tuktukplease Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 8
Keine neuen Beiträge Madagaskar: Rundreise - Anbieter - Er... ccc Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group