Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...
Autor Nachricht
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Ofenbach

BeitragVom : 17 Okt 15 15:35     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Hi,

meine Mutter fährt nächstes Jahr vier Wochen nach Bolivien.
Ich will ihre Reisekasse aufbessern und dachte spontan dran ihr Bargeld in US-Dollar mitzugeben. Da wäre nur die Frage, ob 100er oder 20er. Oder doch lieber lokale Währung? Hat da jemand Erfahrungen? Das Ganze sollte ja auch einigermaßen komptakt sein. in 20er US wirds ja schon grenzwertig. Aber 100er sind auch wieder so ne Sache mit kleinmachen.

Dann käme noch eine Debitkarte mit Guthaben in Frage, wobei ich da auch Probleme bei der Handhabung befürchte. Sowie halt die SAche mit den Gebühren, i.e. 'local network charge' Immerhin wird sich meine Mutter in ländlichem Gebiet aufhalten und da gibt es dann vielleicht keine Bankautomaten. Immerhin kann man auch mit Kreditkarte zahlen und manchmal geben Händler auch bares gegen etwas Gebühr. Das werde ich evtl. noch genauer recherchieren.

Reiseschecks möchte ich eigentlich aufgrund meiner selbstgemachten Erfahrungen in Lateinamerika vermeiden. Immerhin zahlt man schon beim Kauf der Schecks drauf und dann nochmal beim Einlösen. Denn viele Wechselstuben verlangen ja Gebühren. Direkt zahlen habe ich eigentlich nur ganz selten gemacht. Es wird nicht so gerne gesehen und kostet gerne auch Extra.

Ich danke euch fürs Lesen, für eure Kommentare, Tipps, Erfahrungen, Fragen.

Grüße
der bienenmann


[Titel editiert]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Fuchss
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 12.10.2015
Beiträge: 2

BeitragVom : 17 Okt 15 19:35     Thema: Welches Zahluhgsmittel für Bolivien für Mama?

bienenmann schrieb:
Bargeld in US-Dollar mitzugeben. Da wäre nur die Frage, ob 100er oder 20er. Oder doch lieber lokale Währung?


Hallo Jorge, wo willst du bolivianische Pesos hernehmen? Also nein. Reiseschecks lehnst du mit Recht ab. Kreditkarten scheiden auch aus, wenn deine Mutter damit nicht umgehen kann.

Bleiben also Dollar:
du solltest keine 100er mitgeben, sondern 4 x 50er und 20x 20er (oder halt eine Vielfaches davon)

Aber Tipp: da deine Mutter ja noch ein Jahr zusammen mit dir ueben kann, solltest du ihr vielleicht doch mal eine Kreditkarte geben (kann ja eine DKB von dir sein) und sie unter deiner Anleitung ueben lassen. Es ist eigentlich immer gut, wenn man auf einem anderen Kontinent fuer den Notfall auch eine Kreditkarte aus dem Kofferfutter schneiden kann.


[Link nachträglich eingefügt - Astrid]
Nach oben
Sebastian YCP
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 40
Wohnort: Herne, NRW

BeitragVom : 17 Okt 15 23:55     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

kann mich nur anschliessen. Dollar isteine gute Währung, Euro sollte es in Wechselstuben aber genauso tun.

eine kreditkarte ist ein MUSS...eigentlich sogar 2 falls eine mal den geist aufgibt.
lg
seb
Nach oben
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Ofenbach

BeitragVom : 18 Okt 15 0:26     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Meine Mama wird mit einer erfahrenen Bolivienreisenden unterwegs sein. Ich denke daher am Ende wird Bares einfach das praktischste Geschenk sein. 20er oder 100er?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Ofenbach

BeitragVom : 18 Okt 15 0:30     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Oder doch auch 50er?
Nach oben
Vogel
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 17.10.2015
Beiträge: 2

BeitragVom : 18 Okt 15 1:03     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

bienenmann schrieb:
20er oder 100er?
bereits beantwortet, siehe oben...


bienenmann schrieb:
Meine Mama wird mit einer erfahrenen Bolivienreisenden unterwegs sein. Ich denke daher am Ende wird Bares einfach das praktischste Geschenk sein.
Wenn deine Mama betreut reist, dann gilt, was Sebastian sagte, siehe oben: Kreditkarten, und zwar zwei.

Gib der Betreuerin zwei Kreditkarten, eine Visacard von der DKB und eine Visacard von der Comdirect.
Lade als Geschenk soviel auf, wie du magst - und dann kann die Betreuerin es sukzessive abheben. Missbrauch ist nicht moeglich. Weder die DKB noch die Comdirect lassen sich ueberziehen. Somit bestimmst DU, wieviel die Betreuerin ziehen kann...


[Links nachträglich eingefügt - Astrid Smile]
Nach oben
rechnomaniac
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.12.2010
Beiträge: 193
Wohnort: Die Erde

BeitragVom : 27 Okt 15 13:29     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Ich würde dir zur VisaCard raten. Geldautomaten (ATMs) finden sich in jeder größeren Ortschaft Boliviens.
Bei der Visa Karte von Comdirekt oder DKB-VisaCard sind auch keine gebühren Fällig, so daß man nur immer für ein paar Tage Cash abheben muss oder bis man wieder zum nächsten Automaten kommt.

Dollar sind genauso gut wie Euro in Südamerika. Also lieber ein paar Euro einstecken, die bekommt man überall umgetauscht.
_________________
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben. -Philip K. Dick-

Schau doch mal rein! Mein Reisblog...
Nach oben
LMariaTravles
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 26.01.2016
Beiträge: 2

BeitragVom : 26 Jan 16 13:52     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Denkt aber daran dass die Bolivianischen Bargeldautomaten oft nur 200 Boliviano Scheine rausgeben, die fast nirgendwo gewechselt werden können bzw niemand so viel Rückgeld hat. Obwohl es ja nur ca 20 Euro sind.
Von daher vielleicht zusätzlich auch Bargeld in kleineren Scheinen mit nach Bolivien nehmen.

Viel Spaß in Bolivien Smile
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte hilf dem Original WRF auf Gegenseitigkeit zu wachsen:
- Ergänzung / Aktualisierung eines Themas
- Eigene alte Fragen abschließend auch noch mal selbst beantworten
- (Rück-) Verlinkung auf Deinem Reiseblog
- (Kostenlose) Förderung z.B. für IT- Manpower
- WRF T-Shirt zum Selbstkostenpreis für Deine (Welt-) Reise bestellen
- Like WRF on Facebook
Weltreiseforum.de WRF
ChrAusPerm
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 08.02.2016
Beiträge: 5

BeitragVom : 08 Feb 16 18:07     Thema: Bolivien- Reise: Welches Zahlungsmittel mitnehmen?

Eine Freundin war gerade in C osta R ica und dort sind Dollar und Euro kein Problem für Wechselstuben. Alternativ kannst du auch bei einer Reisebank dir exotische Währungen eintauschen lassen und dann direkt damit die Reise beginnen. Und ich glaube auch die Commerzbank kann weiterhelfen, die können dann bei einer gewissen Vorlaufzeit dir spezielle Währungen ranschaffen. Denke aber, Vorort ist am besten und günstiger.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Thailand - mit DKB Visa Karte kostenlos Geld abheben? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Comdirect: Rückerstattung von Abhebungsgebühren im Ausland
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge 2017 - Welches Auto für die Eurasien ... Shauntre Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ 11
Keine neuen Beiträge Mit dem Land Rover Defender auf Reise... PascalZ Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 0
Keine neuen Beiträge Erste Hilfe Set zur Wundversorgung au... Westbahexpress Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 12
Keine neuen Beiträge Sri Lanka: Auslandspraktikum i.R.d. S... tanja030584 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 6
Keine neuen Beiträge Ecudor, Peru, Bolivien Reisepartner F... michilein Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group