Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
Autor Nachricht
naglwitz
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 28

BeitragVom : 20 Nov 15 4:33     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

Hallo Leute!

Diese Warnung richtet sich an alle, die eine Agentur zum Transit mit dem eigenen Auto durch Myanmar suchen und begründet sich auf unsere eigenen Erfahrungen im Oktober/November 2015 sowie auf ähnlichen Erfahrungen von Leuten, mit denen wir Kontakt hatten.

Wir hatten im vor der Reise Kontakt mit vier Agenturen:
- Diethelm: sehr teuer und Hotelübernachtungen obligat
- Jörn Schlag: kein passender Termin
- Burma Senses: sehr professionelle Website, schnelle Antworten auf Fragen
- Myanmar Expert Travel & Tours: sehr sympathischer Kontakt

Die beiden letztgenannten Agenturen hatten fast identische Preise und wir hätten uns gerne für Myanmar Expert Travel & Tours (Mr. Mutu Suresh) entschieden, doch dort gab es zu dem Termin, an dem wir reisen wollten, keine Gruppe.

Burma Senses (Mr. Win Aung) hatte eine Gruppe und faszinierte mit einem 14-Tages-Programm, das wirklich alle Highlights beinhaltete. Bei näherer Betrachtung des Programms hatte ich allerdings Zweifel, ob manch große Tagesetappe auch durchführbar sein würde und erhielt die beschwichtigende Antwort, dass man die Tour schon öfter gemacht habe, und dass bei gemütlichem Fahrtempo noch reichlich Zeit für Besichtigungen blieben. Also buchten wir eine 14-Tages-Tour von I ndien einreisend und nach T hailand ausreisend in einer Gruppe von 6 Personen mit 3 Fahrzeugen. Bald kam von Burma Senses der Vorschlag, noch zwei Motorradfahrer mitzunehmen, wodurch sich der vereinbarte Preis reduzierte. Wir stimmten zu, brachten aber zum Ausdruck, dass damit die für uns tolerable Gruppengröße erreicht sei.
Bei der Einreise mussten wir feststellen, dass Mr. Win, ein gut zwanzigjähriges Bürschchen, noch zwei weitere Motorradfahrer der Gruppe hinzugefügt hatte. Am Abend des ersten Tages gab es Unmut bei den Motorradfahreren, weil sie nicht in der Nacht fahren wollten. Mr. Win erklärte, das könne am ersten Tag passieren, weil die Grenzformalitäten lange gedauert hätten, aber es komme nicht mehr vor. Doch am zweiten Tag kamen wir, nachdem wir die Besichtigung der U-Bridge bei Mandalay ohnehin ausgelassen hatten, wieder bei fortgeschrittener Dunkelheit am Etappenziel an, was dazu führte, dass die Motorradfahrer am dritten Tag ihre Abfahrt verweigerten und eine Umplanung des Programmes verlangten. Diese Umplanung hat dann auch stattgefunden mit dem Ergebnis, dass wir weitere wichtige Sehenswürdigkeiten (unter anderem Mrauk-U und Yangon!) einfach ausließen, andererseits ganze Halbtage mit Nichtstun verbrachten.
Wann immer jemand aus der Gruppe Kritik übte oder Vorschläge einbrachte, wurde ihm von Mr. Win ein asiatisches Lächeln samt einer unverständlichen oder völlig unadäquaten Antwort entgegengebracht.
Wir erheben folgende Vorwürfe gegen Burma Senses:
• Um sich von Konkurrenten abzuheben bietet die Agentur Touren an, die nicht durchführbar sind. Das weiß man als Interessent aber nicht.
• Mr. Win verspricht mit lachendem Gesicht am Morgen Dinge, die er bis zum selben Abend nicht einhalten kann.
• Unsere Reise wurde durch schwerwiegende Organisationsfehler und schlechte Kommunikation beeinträchtigt und wir haben wichtige Highlights in Myanmar nicht gesehen.
• Mr. Win konnte die Gruppe nicht im Konvoi halten, so dass sich mehrmals Fahrzeuge verfahren haben.
• Bei einer Übernachtung hatte er die nötige Bescheinigung nicht mit, dass wir vor dem Hotel im Fahrzeug übernachten können, und verlangte von uns, dass wir ein Hotelzimmer buchen.
• Burma Senses kennt die Bedürfnisse von Campern nicht: Unsere Nachtplätze waren laut, eng, oft nicht eben.

Aus diesen Gründen warnen wir davor, Burma Senses als Agentur für den Transit durch Myanmar zu wählen.

Ich hoffe, diese Warnung kann andere Reisende vor ähnlichen Enttäuschungen schützen.

Wir empfehlen Myanmar Expert Travel & Tours von Mr. Mutu Suresh, www.myanmarexperttours.com, 009 59 431 68 442

Naglwitz
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte hilf dem Original WRF auf Gegenseitigkeit zu wachsen:
- Ergänzung / Aktualisierung eines Themas
- Eigene alte Fragen abschließend auch noch mal selbst beantworten
- (Rück-) Verlinkung auf Deinem Reiseblog
- (Kostenlose) Förderung z.B. für IT- Manpower
- WRF T-Shirt zum Selbstkostenpreis für Deine (Welt-) Reise bestellen
- Like WRF on Facebook
Weltreiseforum.de WRF
Paarker
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 03.11.2015
Beiträge: 4

BeitragVom : 21 Nov 15 17:58     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

naglwitz schrieb:

Aus diesen Gründen warnen wir davor, Burma Senses als Agentur für den Transit durch Myanmar zu wählen.


Naglwitz, sehr schoen beschrieben! Wenn das alles so war, dann ist die Warnung in der Tat berechtigt.

Was ich aber nun gar nicht verstehe, ist die folgende Empfehlung:

naglwitz schrieb:

Wir empfehlen Myanmar Expert Travel & Tours von Mr. Mutu Suresh,


Naglwitz: du hast doch, wie sich aus deinem Bericht ergibt, keinerlei Ahnung, wie die sind. In der Eigenwerbung sind die genau so praechtig, wie die Agentur, vor der du nun hier warnst.

Vielleicht sind die aber, wenn man sich denen anvertraut, noch viel, viel schlimmer. Du weisst es doch einfach nicht.
Nach oben
Astrid
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 05.12.2002
Beiträge: 5548
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 21 Nov 15 21:03     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

Hallo Naglwitz Smile

Vielen Dank für Deine detaillierte Beschreibung Eurer geführten Selbstfahrer-Tour durch Burma und schade, dass sie nicht zu Eurer Zufriedenheit verlaufen ist.

Allerdings muß in der Tat eine Negativ-Erfahrung eines Veranstalters nicht zwangsweise die Empfehlung eines anderen Veranstalters nach sich ziehen.

Von daher würde ich Dich bitten zu ergänzen, aus welchen Gründen (außer eines sympathischen Kontaktes) Du die andere Agentur empfiehlst.
Ansonsten würde ich diesen Satz inkl. des vorangegangenen Beitrages von Paarker löschen.

Liebe Grüße
Astrid
_________________
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Nach oben
naglwitz
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 28

BeitragVom : 21 Nov 15 22:31     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

Hallo Astrid und Paarker!

Ihr habt natürlich völlig recht, ich habe nicht argumentiert, warum ich die Agentur von Mutu empfehle. Auf Grund von beruflichen Verpflichtungen waren wir in der Reisezeit recht unflexibel und der einzige Grund, warum wir uns für Burma Senses entschieden haben, war, dass die zu der für uns passenden Zeit eine Gruppe hatten, was die Kosten reduzierte, und Mutu eben nicht. Um Preise vergleichen zu können, habe ich das Programm von Burma Senses auch an Mutu geschickt mit der Frage, was das bei ihm kosten würde. Er hat geantwortet, dass dieses Programm insgesamt überladen sei und das Programm mancher Tage gar nicht durchführbar.
Burma Senses, damit konfrontiert, sagte, "the trip allows driving with relaxed speed and lets plenty of time for sightseeing". Da wussten wir echt nicht, wem wir glauben sollten, hätten aber lieber Mutu gewählt, hätte der eine Gruppe gehabt.
Retrospektiv stimmt natürlich die Einschätzung von Mutu total. Der weiß, was geht, was mit relaxed speed geht und was nicht geht.
Mr. Win hingegen hat, auch nachdem er schon ein paar Tage mit uns unterwegs war, in der Früh noch Sachen versprochen, die er dann bis zum Abend nicht einhalten konnte (Besichtigung U-Brücke).

Liebe Grüße
Naglwitz
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
traveler_story
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.12.2015
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 02 Dez 15 21:47     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

Schade, dass ihr solche negativen Erfahrungen gemacht habt. Ich war ganz überrascht, wie gut die Touristeninfrastruktur in Myanmar bereits ausgebaut ist.

Es ist auch eine deutlich günstigere Überlegung auf eine Tour zu verzichten und das auf eigene Faust zu machen. Meiner Meinung nach wirklich sehr einfach, da man sich gut verständigen kann und die Leute extrem hilfsbereit sind!
Nach oben
naglwitz
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 28

BeitragVom : 02 Dez 15 23:30     Thema: Myanmar: Warnung vor Transit-Agentur Burma Senses !!

Zitat:
Diese Warnung richtet sich an alle, die eine Agentur zum Transit mit dem eigenen Auto durch Myanmar suchen
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Bhutan: Die 4 Säulen des Bruttoinlandglücks << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Visum für Myanmar wo in Thailand besorgen ?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Russland: Lokale Reise-Agentur in Kal... ccc Europa 2
Keine neuen Beiträge Myanmar Overstay: Kosten und Folgen e... katschi68 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge Kommt mit nach Myanmar! katschi68 Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 3
Keine neuen Beiträge Gelbfieberimpfung für Transit Äthiopi... Peregrin Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 11
Keine neuen Beiträge Nach der Reise ist vor der Reise - My... katschi68 Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group