Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Europa

Wie stehst du zu einem Besuch in Tschernobyl?
Ich war schon dort und es war ein faszinierendes Erlebnis.
11%
 11%  [ 1 ]
Ich war schon dort, würde es aber nicht weiterempfehlen. Es lohnt sich nicht.
11%
 11%  [ 1 ]
Ich war noch nicht dort, würde es aber gerne mal besichtigen.
55%
 55%  [ 5 ]
Nein danke, viel zu gefährlich!
22%
 22%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 9

Autor Nachricht
Ste
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2

BeitragVom : 22 Jul 16 18:27     Thema: Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

Hi
Wer von euch war schonmal in der Sperrzone um das AKW in Tschernobyl?
Welcher ist der beste Anbieter für eine geführte Tour?
Oder lohnt sich auf eigene Faust die Gegend mit dem PKW zu besichtigen? Wie aufwendig/teuer ist es selbst die entsprechenden Genehmigungen einzuholen und einen Geigerzähler zu mieten?
Geführte Touren ab Kiew liegen ja zwischen 80 Euro (1 Tag) und ca. 150 Euro (2 Tage).
Smile
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
muger
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 501

BeitragVom : 22 Jul 16 18:54     Thema: Wer war schon in Tschernobyl? Geführte Tour oder allein?

Hallo

Vor 15 Jahren wollte ich mal hin. Jetzt wo jeder hinfährt, eher nicht mehr. Zudem ist jetzt die neue Schutzhülle im Bau und verdeckt den alten Sarkophag über dem Reaktor 4.
Mit dem eigenen Auto darf man eh nicht in die Sperrzone und nach Prypjat hinein fahren. Also inzwischen nichts mehr für mich.

liebe Grüsse vom Muger
.
Nach oben
Rollof43
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2016
Beiträge: 11

BeitragVom : 22 Jul 16 18:56     Thema: Wer war schon in Tschernobyl? Geführte Tour oder allein?

Wie stehst du zu einem Besuch in Tschernobyl?

Antwort 5: Ich war noch nicht dort und will da auch nicht hin (egal ob gefaehrlich oder nicht)
Nach oben
Westbahexpress
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.07.2009
Beiträge: 402

BeitragVom : 31 Jul 16 19:03     Thema: Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

Zitat:
Wie aufwendig/teuer ist es selbst die entsprechenden Genehmigungen einzuholen und einen Geigerzähler zu mieten?
So gut wie unmöglich. Da muss man wenn viele Genehmigungen einholen und das dort könnte sehr spannend werden.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

UweSchultheiss
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 24.08.2016
Beiträge: 7

BeitragVom : 29 Aug 16 12:48     Thema: Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

Hey,

also mein Bruder ist Reporter und er hat mir erzählt das er 2-3 Monate darum Kämpfen musste eine Drehgenehmigung zu bekommen.Doch es war für ihn ein noch nie dagewesenes Erlebnis obwohl er schon einiges Erlebt hat.Um dort hinzu kommen fährt man durch 4 Kontrollen und muss ein Weißen-Schutzanzug tragen.Die Strahlung bis dort hin ist nicht so hoch wie sie dachten trotzdem ist dort alles Kontaminiert und je näher man dem Kraftwerk kommt desto höher wird auch die Strahlung.Mein Bruder und sein Team durften Leider an der 4 und letzten Kontrolle nicht weiter denn dort dürfen nur die damaligen Bewohner 2 mal im Jahr hin.Trotzdem ist das ganze Thema Tschernobyl sehr Interessant und wenn mich nicht alles irrt sollt der Anfangslauf der nächsten Olympiade nahe des Kraftwerkes lang führen.(das habe ich aber nur einmal im Internet nachgelesen ob das der wahrheit entspricht weiß ich nicht.) Shocked
Nach oben
Westbahexpress
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.07.2009
Beiträge: 402

BeitragVom : 29 Aug 16 12:55     Thema: Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

Nein das verwechselst du mit J apan!
Nach oben
UweSchultheiss
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 24.08.2016
Beiträge: 7

BeitragVom : 29 Aug 16 16:07     Thema: Ukraine: Tschernobyl - geführte Tour oder auf eigene Faust?

Hallo,

richtig tut mir leid habe das mit F ukushima verwechselt denn dort läuft das so ab.

Mit freundlichen Grüßen Uwe.
Nach oben
DubaiRalle
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.08.2017
Beiträge: 12

BeitragVom : 06 Aug 18 21:24     Thema: Lohnt es sich nach Tschernobyl zu reisen?

Hallo Zusammen

Lohnt es sich nach Tschernobyl zu reisen, die Ruine des ersten atomaren GAUs mit eigenen Augen zu sehen und durch die Geisterstadt Prypjat zu spazieren?
Diese Frage stellten sich meine Reisegruppe und ich uns zu Beginn unserer etwas außergewöhnlicheren Reise.
Um die Antwort einmal vorweg zu nehmen: Die Reise war ein einzigartiges Erlebnis, welches man vermutlich nie mehr vergisst. Very Happy
Auch wenn vor allem aus dem engeren Bekannten- und Familienkreis Kritik gegen dieses Reisevorhaben geäußert wurde und Gespräche darüber oft in längere Diskussionen ausarteten, muss man doch ganz klar sagen, dass sich der Kurztrip in die Ukraine mehr als nur gelohnt hat. Gesundheitlich ist der Ausflug in die Sperrzone unbedenklich, solange man die vorgegebenen Pfade nicht verlässt.

Während der Tour kommt man an den verlassenen Ortschaften Kopachi und Zalissa sowie der Geisterstadt Prypjat vorbei. Prypjat ist besonders eindrucksvoll, da hier die Mitarbeiter des Kernkraftwerkes lebten. Die meisten Motive bekannter Fotos (z.B. Klassenzimmer mit Gasmasken oder das verlassene Schwimmbad) kann man noch heute nahezu unverändert vor Ort bestaunen. Auch Plattenbauten, Supermärkte, Spielplätze, Krankenhäuser, ein Fußballstadion und auch eine Kirmes mit Riesenrad sind hier bei einem Rundgang zu entdecken.
Neben den Ortschaften besichtigt man auch den „roten Wald“ und die Radarstation DUGA, welche, als vor sich hin rostender Zeuge des Kalten Krieges, langsam verfällt.
Den Ort der Katastrophe darf man sich nur auf maximal mehrere hundert Meter nähern. Doch auch bei einem Blick aus der Ferne, sieht der Betonmantel, der vor einigen Jahren über die Unglücksstelle geschoben wurde, bedrückend aus.

In der Zone ist man meist in kleinen Gruppen mit einem Guide unterwegs. Dieser ist ständig bei der Gruppe und passt auf, dass keiner vom sicheren Weg abkommt oder sich jemand zu weit von der Gruppe entfernt. Eine Tour durch die Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl dauert meist einen Tag und führt dem Besucher dabei eindrucksvoll vor Augen, welch unbändige Kraft die Natur besitzt. Nach den katastrophalen Folgen durch den Eingriff der Menschheit in Mächte, die er nicht kontrollieren konnte, holt sich die Natur nun Stück für Stück das ihr vor Jahrhunderten abgerungene Land zurück. Stellenweise kann man sogar beinah vergessen, dass der Mensch sich hier jemals niedergelassen hatte.
Jedenfalls wird man nach einer Reise nach Tschernobyl die Welt und unsere Rolle darin auf ewig mit anderen Augen sehen. Einen besseren Grund, um an einen Ort zu reisen, kann es wohl kaum geben.

Einen ausführlichen Erfahrungsbericht von meiner Reise in die Sperrzone um Tschernobyl findet ihr hier: www.fewdaysoff.de/ukraine/tschernobyl-reise

Als kleines Highlight noch ein Tipp von mir:
Wenn ihr euch ein paar Tage vor dem ukrainischen Nationalfeiertag (24. August) in Kiew einfindet, könnt ihr zudem bei den Proben für die große Militärparade beiwohnen. Wir hatten diese Info bei unserer Reise nicht und waren dementsprechend erstaunt, als plötzlich mehrere Panzer auf den Parkplätzen unseres Hotels standen.

Grüße,
euer Ralle
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Litauen: Lebensmittel- und Essenspreise << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Deutschland: Sehenswertes in Ulm?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Europa Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Isomatte oder Luftmatratze? Blue Bird Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 6
Keine neuen Beiträge Hartschalen- oder Weichschalenkoffer:... Sasbilein Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 4
Keine neuen Beiträge Diebstahl oder Totalschaden mit Touri... deffi Südamerika 4
Keine neuen Beiträge Krampfadern im Ausland behandeln oder... Sasbilein Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... 3
Keine neuen Beiträge Flugticket nach Australien in D oder ... Salentino Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group