Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

PKV HanseMerkur mit europ. Auslandserweiterung - Erfahrungen

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...
Autor Nachricht
iontichy
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 2

BeitragVom : 09 Okt 16 13:43     Thema: PKV HanseMerkur mit europ. Auslandserweiterung - Erfahrungen

Ich möchte gerne eine Warnung bezüglich der Hanse-Merkur aussprechen, besonders wenn ihr in der Position seid eventuell länger im Ausland bleiben zu wollen oder müssen.

Ich selbst bin vor knapp zwei Jahren nach Portugal gegangen. Weil nicht klar war wie lange ich hier sein würde, habe ich meine PKV (Hanse-Merkur) angeschrieben. Die sagten mir das sei kein Problem, justierten meinen Beitrag (nach oben!) und alles ok. Kleinere Sachen wurden auch prompt bezahlt.

Diesen Sommer aber zog ich mir einen Meniskus-Riss zu. Die Operation in Portugal sollte zwischen 2500 und 3500 Euro kosten. Nun begann das Drama, denn die Hanse-Merkur weigert sich plötzlich die Kosten zu übernehmen. Ich hatte vorsichtshalber vorher angefragt, deswegen habe ich die Operation noch nicht durchführen lassen, was viele Schmerzen und eine sehr eingeschränkten Bewegung bedeutet.

Nachdem ich also in den letzten zwei Jahren knapp 12000 an die Hanse Merkur gezahlt habe, weigern die sich nun zu zahlen. Deren Argument ist, das sei teurer als in einem vergleichbaren Fall in Deutschland. Das kann ja sein, aber ich bin eben nicht in Deutschland!

Ich finde: wenn die KV mich hier versichert hat, soll sie auch zahlen müssen. Zudem finde ich dieses Verhalten in einer Zeit in der Menschen immer mehr sich international bewegen müssen extrem rückständig. Ehrlich gesagt denke ich, das die HanseMerkur hier versucht mich, ihren Kunden, auszutricksen. Ich überlege derweil sogar die Hanse-Merkur zu verklagen.

In einem -> anderen Thread, in dem es um die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur geht, gab es gegenteilige Berichte, aber diese waren schon ein paar Jahre alt. Vielleicht hat sich da bei der Hanse-Merkur im Management was verschlechtert, keine Ahnung. Zum aktuellen Zeitpunkt muss ich aber dringend davon abraten sich mit denen einzulassen wenn ein Auslands-Aufenthalt Teil eurer Lebensplanung ist.


[Titel editiert und Thread verlinkt - Astrid]
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Bebilderter Online Katalog inklusive Kundenbewertungen


www.globetrotter.de

Deine Anzeige hier?
Werbend fördern

Postkartenversand
Deine Ansichtskarte aus der Karibik!
Auf Wunsch auch eigenhändig von Dir zu Hause geschrieben.

Kostenloses Girokonto
weltweit gebührenfrei Bargeld am Automaten.
Online Konto + Karte beantragen beim
WRF-Favoriten.

Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Ofenbach

BeitragVom : 09 Okt 16 16:54     Thema: Finger weg von der Hanse-Merkur

Ich würde ja erstmal formell anfragen, also schriftlich oder halt auch per Email an höhrere Stellen wenden.

In so einem Schreiben dann deutlich deine Anfrage äußern und Frist setzen. Dann Anwalt involvieren. In jedem Fall ist die 1. Maßnahme mal zu mahnen, dann erst Klage erheben.

Alternativ könntest du http://www.versicherungsombudsmann.de/home.html versuchen.
Nach oben
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Ofenbach

BeitragVom : 09 Okt 16 16:55     Thema: Finger weg von der Hanse-Merkur

danke für den bericht. muss auch bald mal ne versicherung finden für meinen trip.
Nach oben
Tobilein
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 727
Wohnort: Bodensee

BeitragVom : 09 Okt 16 18:28     Thema: Finger weg von der Hanse-Merkur

iontichy schrieb:

Diesen Sommer aber zog ich mir einen Meniskus-Riss zu. Die Operation in Portugal sollte zwischen 2500 und 3500 Euro kosten. Nun begann das Drama, denn die Hanse-Merkur weigert sich plötzlich die Kosten zu übernehmen. Ich hatte vorsichtshalber vorher angefragt, deswegen habe ich die Operation noch nicht durchführen lassen, was viele Schmerzen und eine sehr eingeschränkten Bewegung bedeutet.

Nachdem ich also in den letzten zwei Jahren knapp 12000 an die Hanse-Merkur gezahlt habe, weigern die sich nun zu zahlen. Deren Argument ist, das sei teurer als in einem vergleichbaren Fall in Deutschland.


Was steht denn in den Versicherungsbedingungen? Ich hab mal für eine Blutuntersuchung in China das 14fache des deutschen Preises bezahlt (in D 54 €, in Shanghai 850 US$), wurde anstandslos erstattet von der Hanse Mercur meiner Frau.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Astrid
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 05.12.2002
Beiträge: 5515
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 09 Okt 16 20:09     Thema: PKV HanseMerkur mit europ. Auslandserweiterung - Erfahrungen

Hallo iontichy Smile

Tobilein hier schrieb:
Was steht denn in den Versicherungsbedingungen?

Das halte ich für die entscheidende Frage.

Es würde mich sehr wundern, wenn Du nicht einen entsprechenden Passus in den Versicherungsbedingungen findest, der bei elektiven Eingriffen Mehrkosten durch Auslands-Operationen ausschliesst.
Nur wenn das nicht explizit in den Vertragsunterlagen, die Du unterschrieben hast, erwähnt ist, hast Du m.E. einen Klage- bzw. Beschwerdegrund.
Andernfalls wäre eine Selbstzahlung des Differenzbetrages m.E. ein realistischer Verhandlungsstart.

Das wäre abzuklären bevor hier weiter im "luftleeren" Raum diskutiert wird.

[Tobileins Beitrag habe ich gelöscht - Tobilein, Du hast eine PN Smile]

Liebe Grüße
Astrid
_________________
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Auslandskrankenversicherung: HanseMerkur - Erfahrungen? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> GKV-Austritt: Gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Reise <6Mon
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Südostasien: Englische Sprachschule b... Endy Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien 0
Keine neuen Beiträge Visum für Indien in Namibia beantrage... Peregrin Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 1
Keine neuen Beiträge Kanada: Beste Zeit für Autokauf / Aut... Mr-Spike Nordamerika - USA - Kanada 0
Keine neuen Beiträge Neuseeland: Campervans von Nomad Rent... Jumphead Neuseeland-Forum 0
Keine neuen Beiträge Neuseeland: Campervans von EuroCamper... Jumphead Neuseeland-Forum 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group