Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Krampfadern im Ausland behandeln oder warten?

 


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...
Autor Nachricht
Sasbilein
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.10.2015
Beiträge: 22

BeitragVom : 18 Jul 18 10:36     Thema: Krampfadern im Ausland behandeln oder warten?

Hallöchen,

ich bin die nächsten 2 Wochen noch in Südamerika und leide aktuell unter Beinschmerzen. Zuerst dachte ich, dass es sich um etwas muskuläres handelt, weil ich immer zu Fuß unterwegs bin und meine Beine das nicht gewohnt sind.

Jetzt habe ich Krampfadern bemerkt und mache mir Sorgen. Ich hatte noch nie Krampfadern und weiß nicht, ob ich schnell handeln muss und was ich machen sollte.

Wenn möglich, würde ich gern warten, weil die medizinische Versorgung in Kolumbien und Venezuela (ab 24.7.) bestimmt nicht vergleichbar ist mit Deutschland.

Habt ihr Informationen für mich?
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
Belleanna
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.10.2015
Beiträge: 23

BeitragVom : 18 Jul 18 12:01     Thema: Krampfadern im Ausland behandeln oder warten?

Grüß dich!

Ich behaupte mal, dass du auch in diesen Ländern eine sehr gute medizinische Versorgen bekommen kannst, sofern du dich in einem Ballungszentrum befindest, viel Geld bezahlst oder eine tolle Reiseversicherung besitzt.

Krampfadern erfordern zwar kein sofortiges Handeln, sollten aber besonders zu Beginn im Auge behalten werden. Denn sie können in einer Thrombose enden, die dich dann langfrisitg schwer belasten könnte.
Darum ist es in erster Linie wichtig, dich selbst zu informieren, was du dagegen tun kannst. Einerseits gibt es Medikamente, die die Blutgerinnung hemmen, andererseits helfen temporär auch Stützstrümpfe.

Auch Übungen sind ein beliebtes Mittel um Krampfadern vorzubeugen und Beschwerden zu minden. Auf dieser Website kannst du viele Informationen finden, die sich auf deine Situation ummünzen lassen.

Gute Besserung und schöne Reise!
Nach oben
Astrid
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 05.12.2002
Beiträge: 5517
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 18 Jul 18 18:52     Thema: Krampfadern im Ausland behandeln oder warten?

Hallo Sasbilein,

die Ursache von "Beinschmerzen" ohne Angabe der Lokalisation oder dem Wissen darum, ob z.B. beide Beine gleichermaßen betroffen sind, aus der Ferne zu eruieren, ist kaum möglich. Insofern können Dir auch Ratschläge hier nur bedingt weiter helfen.

Wenn es sich beispielsweise um Muskelkater handelt, reichen oft schon ein wenig mehr Ruhe, Geduld und evtl. die Gabe von Magnesium. Bei venenbedingten Beinbeschwerden wie Krampfadern und/oder Wasser in den Beinen (sind sie denn geschwollen?) kann Hochlagerung Erleichterung ver
schaffen. Auch die zuvor erwähnten Kompressionsstrümpfe können helfen.

Andererseits hast Du einen Langstreckenflug hinter Dir, bei dem sich - bedingt durch den erniedrigten Luftdruck im Flugzeug - die Venen erweitern, der Blutfluss langsamer wird und dadurch die Gefahr einer Blutgerinnung erhöht, erst recht, wenn man während des ganzen Fluges nur sitzt und wenig trinkt.
Siehe dazu bitte auch das verwandte Thema: -> Langstreckenflug mit Kompressionsstrümpfen & Heparin? .
Bei der Entwicklung einer Thrombose kommt es allerdings meist nur zu einer einseitigen Umfangsvermehrung des Unterschenkels mit Spannungsgefühl.

Mehr Sicherheit erhälst Du, wenn Du vor Ort einen Arzt aufsuchst, ihm Deine Probleme genau schilderst und er/sie Dich untersuchen kann.

Noch ein Wort zu Krampfadern:
Krampfadern entwickeln sich meist über Jähre, so dass Krampfader-Operationen "Wahleingriffe" darstellen, denen eine entsprechende Diagnostik vorausgeht. Eine chirurgische Versorgung im Rahmen eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes erscheint mir daher ganz unabhängig von der medizinischen Versorgung vor Ort nicht sinnvoll.
Auch wird sie von der AKV nicht bezahlt.

Ich hoffe, das hilft Dir ebenfalls schon mal weiter.

Schmerzfreie Beine und liebe Grüße
Astrid


PS: Ggf. kannst Du mich auch per PN kontaktieren.
_________________
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Nach oben
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2016
Beiträge: 61
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

BeitragVom : 18 Jul 18 19:12     Thema: Krampfadern im Ausland behandeln oder warten?

Grüß Gott . . .

. . . hab' schon seit Jahren Krampfadern, stört mich u. den Dr nicht im Geringsten. Er sagt immer, bei Gelegenheit sollten wir da mal etwas tun.

Glaube nicht, daß ich mich freiwillig in Südamerika operieren lassen würde.

Was relativ neu ist, sind manchmal Schmerzen im Knie, wohl altersbedingt.
Wollte der Dr schon mal operieren, hab' ich aber aus angst nicht gewollt. Behandle das im Akutfall mit sehr gutem Pferdebalsam, hilft immer.

Oma sagte: "Was von alleine gekommen ist - geht auch wieder von alleine!"

Alles Gute fern der Heimat, kom gesund zurück . . .
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Extreme Angst vor Spinnen - Arachnophobie << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Studentische AKV (MLP/Barmenia) für 10€/Monat, Haken?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Isomatte oder Luftmatratze? Blue Bird Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 6
Keine neuen Beiträge Hartschalen- oder Weichschalenkoffer:... Sasbilein Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 4
Keine neuen Beiträge Im Ausland betrunken auf Fahrrad erwi... reisemeise84 Europa 1
Keine neuen Beiträge Diebstahl oder Totalschaden mit Touri... deffi Südamerika 4
Keine neuen Beiträge Leben und Arbeiten mit Familie im Aus... souli Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group