Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Sicherheitshinweise des AA: Wie sind sie einzuschätzen?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool
Autor Nachricht
jahn69
Ex-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.02.2015
Beiträge: 99

BeitragVom : 25 Apr 15 15:46     Thema: Sicherheitshinweise des AA: Wie sind sie einzuschätzen?

pantitlan schrieb:

Ich habe eine Weile auf einer Botschaft gearbeitet und ich würde sagen: Die Leute, welche diese Texte verfassen, haben null Ahnung vom Land


Das mag ja bei der schweizer Botschaft - du bist doch Schweizrr, odr? - bei der du gearbeitet hast, so gewesen sein. Zur Qualitaet der schweizer Beamten kann ich nichts sagen.

Ich bin demgenueber Deutscher. Und wenn ich ein mir bisher nicht bekanntes Land bereisen will, dann gilt einer meiner allerersten Blicke den Hinweisen des DEUTSCHEN Auswaertigen Amtes.

Auf die Idee, stattdessen die Hinweise des EDA, des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, wie das bei euch heisst, zu lesen, bin ich ehrlich gesagt noch gar nicht gekommen. Wenn du sagst, dass die "null Ahnung" haben, dann hab ich ja offenbar auch nichts verpasst.

Aber nun mal wieder sachlich: Die Hinweise des DEUTSCHEN Auswaertigen Amtes sollten auf jeden Fall immer gelesen werden. Das gehoert zu einer sorgfaeltigen Reisevorbereitung einfach dazu.

Ob man nach dem Lesen jedes Wort auf die Goldwaage legt, das bleibt ja dann dem Temperament und der Risikobereitschaft des Einzelnen ueberlassen. Aber auch der Risikofreudigste sollte die Hinweise wenigsten gelesen haben...
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Globetrotter Ausrüstung
Online-Kataglog & Kundenbewertungen
Expeditionstechnik

DKB-VISA Card kostenlos
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
JimmyZ
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2016
Beiträge: 24

BeitragVom : 13 Mai 16 9:24     Thema: Sicherheitshinweise des AA: Wie sind sie einzuschätzen?

Ich will es mal sehr neutral formulieren. Ich würde mich niemals auf die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts verlassen, sondern immer möglichst viele Quellen konsultieren.
Wer in Deutschland aufgewachsen ist, müsste eigentlich wissen, dass sich unsere Institutionen in keinem Fall besonders positiv hevortun. Das Auswärtige Amt ist da natürlich keine Ausnahme.
Nach oben
Tobilein
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 684
Wohnort: Bodensee

BeitragVom : 13 Mai 16 13:24     Thema: Sicherheitshinweise des AA: Wie sind sie einzuschätzen?

pantitlan schrieb:

Ich habe eine Weile auf einer Botschaft gearbeitet und ich würde sagen: Die Leute, welche diese Texte verfassen, haben null Ahnung vom Land. Die sitzen in der Hauptstadt in ihren Expatwohnungen, essen in deutschen Restaurants (oder beim I taliener) treffen sich abends mit Leuten von der deutschen Schule. Die benutzte Datenquelle sind Zeitungen, Daten von den Ministerien der anderen Seite und zu einem geringen Grad Erfahrungen auf dem konsularischen Alltag. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, irgendjemand dieser Leute um eine Einschätzung der Sicherheitslage zu bitten.


Sie beschäftigen auch eine sehr große Zahl an Einheimischen Personal (das ist die Mehrheit) die ihnen ein realistischeres Bild liefern können.
Auch ist deine Einschätzung dass Expats nichts von ihrem Gastland mitbekommen sehr merkwürdig.
Würde mal sagen dass die Expats der deutschen Konsulate und Botschaften sehr viel mehr mitbekommen als die Einheimischen. Ist auch in Deutschland so - meine brasilianischen Kollegen hier in Deutschland wissen sehr viel mehr als ich - weil sie eben darauf achten und den Vergleich zur gruseligen Sicherheitslage in B rasilien ziehen.

Nur wird das Auswärtige Amt immer eines machen:
Möglichst vorsichtig agieren um hinterher keine Probleme zu bekommen weil sie nicht gewarnt haben. Darum nehme ich persönlich nur Reisewarnungen ernst, der Rest ist IMHO für die Tonne.
Sehr gut sind aber die Einreisehinweise.
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Packliste f. Rucksackreise 6 Monate << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Jetlag, Zeitumstellung für Kindergartenkind problematisch?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Online Reisemagazine - welche sind em... golfinho Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 2
Keine neuen Beiträge Sind Skier für Frauen anders? gula Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen... 2
Keine neuen Beiträge Welche Zahlungsmethoden sind in Thail... kellyslater111 Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... 2
Keine neuen Beiträge Sind 4 Wochen Patagonien ausreichend? Schulzi Südamerika 3
Keine neuen Beiträge Seit 2007 sind wir unterwegs... Marcel71 Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group