Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool ->
   Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ
Autor Nachricht
Katrine
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.12.2004
Beiträge: 14
Wohnort: z.Z. Nürnberg

BeitragVom : 26 Sep 05 21:27     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Hallo,

wir wollen ab November mit unserem Bus nach S-Amerika, B.A. übersetzen und für ca. 2 Jahre reisen. Momentan stellt sich für uns die Frage, wie risikoreich es wäre sich Saisonkennzeichen zu holen (Zulassung 2-3 Monate) und damit zu fahren. Gesetzt den Fall es kämme ausserhalb der Zulassungszeit zu einem Unfall, zahlt dann die Versicherung trotzdem? D.h. wird das eine vom anderen getrennt gesehen (z.B. die Nichtzulassung als Ordnungswidrigkeit oder so)?

Danke für eure Antworten.

LG
Katrine
_________________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagt- wo kämen wir hin-
und niemand ginge- um zu schauen- wohin man käme- wenn man ginge.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

TropicHeat
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 18.04.2005
Beiträge: 418
Wohnort: back home: Australia

BeitragVom : 27 Sep 05 1:28     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden/Saisonkennzeichen?

1. ich glaube diese Frage gehört in die Rubrik "Reisen mit Wohnmobil, Campervan,... u.a. KFZ" - never mind Smile
2. die deutsche Versicherung gilt in Südamerika eh nicht - sobald das Fz. deutschen Boden (genauer: Europäischen!) verlassen hat, müsst ihr euch eh um Versicherung kümmern (und macht euch somit nicht strafbar nach dt. Gesetz) - Links zu Versicherungen gibt's auf Boards (diesem + Link weiter unten!)
3. Saison-Kennzeichen ist wohl nicht der beste Weg, da innerhalb von 2 Jahren der Tüv eh ausläuft. Und warum Steuer/Versicherung bezahlen wenn ihr nicht in Europa seid.
4. es gibt sogenannte "Internationale Zulassungen" - dann fahrt ihr mit zweitem Satz Kennzeichen OHNE Stempel - der 1. Satz wird zur Zulassungsstelle zurückgeschickt. Ich weiß nicht was die neuesten Regelungen sind - macht euch mal hier schlau, oder bei einer Großstadt-Zulassungsstelle (in Kleinstädten haben die den Fall so gut wie nie und kennen oft die Regeln nicht). Vermutlich kann die "Internationale Zulassung" gelten ab Tag wo das Auto auf's Schiff geht - dann habt ihr Zeit dies vor Abflug zu regeln (außer wenn ihr mit dem Auto auf'm Schiff reist).
5. in beiden Fällen (Saison-Kennz. + Intl.Zulassung) müsst ihr, soweit das Auto wieder nach Dtschld. zurück soll, dann vor der ersten Fahrt "Überführungs-Kennzeichen" beantragen (die alten "Roten Nummern") um zum TÜV zu kommen!
6. wenn ihr hier nicht fündig werdet, dann versucht mal http://www.weltreise-forum.info/ - ein Board speziell für Selbstfahrer!
7. das o.g. Board ist auch sehr gut bez. Verschiffungs-Links!

edit - WICHTIG: laßt euch von der Zulassungsstelle nicht sogenannte "AUSFUHR-KENNZEICHEN" aufschwatzen - die sind schweineteuer, und es kann sogar sein, daß damit der Deutsche KFZ-Brief ungültig wird = das ist dann eine Sch...-Rennerei und nochmal teuer!!! Soweit ich weiß gibt's noch die von mir oben geschildere Variante.

Viel Spaß - vielleicht treffen wir uns ja (die Australier mit geplantem amerikanischen Truckcamper - wollen im März 06 los)
_________________
Im Camper unterwegs durch Amerika von 03/06 bis 05/09: http://dare2go.com
Nach oben
Matthes
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 564
Wohnort: back in AB

BeitragVom : 27 Sep 05 6:31     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden/Saisonkennzeichen?

Oder Ihr sprecht einfach mit Eurer Versicherung.
In den meisten Fällen erstatten die die Beiträge zurück für den Zeitraum, wo Ihr nicht im Geltungsbereich der Versicherung seid.
Lässt sich ja über Visumeinträge nachweisen.

Wenn das Fahrzeug in Deutschland als abgemeldet gilt und es länger als 18 Monate nicht in Deutschland zugelassen ist, dann braucht Ihr bei der Wiedereinreise für den TÜV eine Vollabnahme, die auch nicht gerade billig ist.

Ist halt alles ein "Für und Wider".
Wir werden unsere Motorräder nicht abmelden.
Die Steuern sind nicht so hoch und mit der Versicherung müssen wir noch verhandeln.
_________________
bye, Matthes Wink
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 28 Sep 05 8:37     Thema: Re: Kfz bei längerer Reise in D abmelden/Saisonkennzeichen?

TropicHeat schrieb:
... ich glaube diese Frage gehört in die Rubrik "Reisen mit Wohnmobil, Campervan,... u.a. KFZ" - never mind Smile ...

Yupp - hab' sie verschoben - Danke für den Hinweis! Smile

LG Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Book Hostels Online Now
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 224
Wohnort: Eckental

BeitragVom : 28 Sep 05 21:44     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Hallo Katrine,

Wir haben das Problem folgendermaßen gelöst:
• Bei der deutschen KFZ-Versicherung das Fahrzeug nicht abgemeldet, sondern die Versicherung als ruhend gemeldet. Dazu war allerdings einige Überzeugungsarbeit nötig. Notfalls Hilfe vom ADAC einholen. Außerdem haben wir der Versicherung eine Kopie der Verschiffungspapiere zugesandt. So wussten die, dass sich unser Fahrzeug außerhalb ihrer Zuständigkeit befindet.
• Die KFZ-Steuer haben wir weiterbezahlt und das Fahrzeug bei der Zulassung nicht abgemeldet. Das spart Dir nach der Rückkehr die Vollabnahme beim TÜV und dürfte finanziell in etwa gleich bleiben. Außerdem kannst Du Dir bei der Zulassungsstelle eine internationale Zulassung besorgen. Die gilt ein Jahr und übersetzt die Daten im KFZ-Schein. In manchen Ländern (z,B. Australien) musst Du nachweisen, dass das Fahrzeug im Heimatland noch angemeldet ist.
• Wenn Du dann nach Hause kommst, musst Du, bevor Du Dein Fahrzeug vom Hafen abholst, nur noch die Versicherung aktivieren und anschließend zum TÜV.
• Ich kenne aber auch Leute, die das alles mit einem Saisonkennzeichen managen. Dann musst Du allerdings genau austüfteln, wann Du wieder in Deutschland eintrudelst.

Lass Dir von Deiner Versicherung eine Bescheinigung über den Schadenfreiheitsrabatt geben. In manchen Ländern bekommst Du damit eine günstigere Versicherung!
Frohes Planen wünscht
Hildegard
_________________
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington
Nach oben
Gast






BeitragVom : 14 Okt 05 14:30     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Hi,

bei 2-Jahren Reisezeit muss man auf jeden Fall mit Problemen rechnen. So ist z.B. das Carnet erst mal nur für ein Jahr gültig, eine Verlängerung gilt aber nur für das jeweilige Land. Außerderm gibt es auch Zeitbeschränkungen der einzelnen Länder, für die Zollfreie einfuhr. Habt ihr mal über einen Kauf vor Ort nachgedacht? Die Überfahrt ist ja auch nicht ganz billig. (In Brasilien gibt's übrigens nach wie vor den orginal VW T2 - die Hippie-Bus-Version des Käfers neu zu kaufen Smile )

Eine Extra-Versicherung für diese Länder müßt ihr aber in jedem Fall abschließen. Aber informiert euch vorher, den in einigen Ländern in denen es Pflicht ist, euer Auto bei der Einreise dort zuzulassen, müst ihr wiederum gleichzeitig eine bestimmte Versicherung mitabschließen, so das eine generelle 2-Jahres-Versicherung für die Region teils unnötig ist.

Gruß Sven
Nach oben
Koj86
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 05.02.2016
Beiträge: 7

BeitragVom : 05 Feb 16 22:54     Thema: Deutsche KFZ-Versicherung bei Weltreise - Aktueller Stand?

Moin Moin!

Wir verschiffen unseren T4 im August nach Halifax und fahren 12 Monate bis nach Feuerland.

Man liest hier und da die deutsche KFZ Versicherung würde die "zu viel" gezahlten Beiträge Rückerstatten wenn man dies zuvor klärt. Ich hätte gedacht mann meldet die KFZ Versicherung einfach ab sobald man auf dem Schiff ist und wieder an vor Ankunft.

Wie ist hier der aktuelle Stand?

Danke schonmal.

LG

KO


[Beitrag in bereits vorhandenes Thema verschoben, wo Du auch schon erste Hinweise zu verschiedenen Optionen und Vorgehensweisen findest - Astrid Smile]
Nach oben
Koj86
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 05.02.2016
Beiträge: 7

BeitragVom : 10 Feb 16 15:19     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Update nach Gespräch mit der Versicherung:

Wir sind bei AllSecur (einer Online Versicherung)

1.) Rückerstattung von bezahlten Beiträgen in den USA/Mexico etc. machen Sie nicht.

2.) Auch ein ruhen lassen ist nicht drin. Müsste man abmelden. Vor und Nachteile eines Online-Versicherers
_________________
08/16-08/17: Mit dem VW Bus von Canada bis nach Südamerika... die etwas andere Kiterise
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Weltreiseforum.de WRF Bitte aus den WRF-Gegenseitigkeitsregeln:
Vor dem Fragen in einem neuen Thema:
Erst Suchen!
[ WRF-Suche ]
Dann Frage ins ggf. passend vorhandene Thema posten.

Idee
Weltreiseforum.de WRF
Hildegard Grünthaler
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 224
Wohnort: Eckental

BeitragVom : 18 Feb 16 23:52     Thema: Kfz bei längerer Reise in D abmelden / Saisonkennzeichen?

Hallo Koja,
wenn Du nach Halifax verschiffst, lässt Du Dir vorher neue Schilder machen, die haben dann zwar keine Stempel, aber das interessiert in Übersee ja niemanden. Natürlich musst Du Dich vorher um eine Versicherung für Kanada und USA kümmern. (Am einfachsten bei SeaBridge). Für Mexiko brauchst Du dann ohnehin eine separate Versicherung. Offiziell musst Du nachweisen können, dass Dein Fahrzeug zuhause noch angemeldet ist. Das kann man eigentlich nur mit dem Kfz-Schein. Da gibt es natürlich kleine Tricks, die allerdings nicht ganz legal sind.
Die internationale Zulassung übersetzt im Prinzip nur die Daten des Kfz-Scheins. Im Gegensatz zu früher verfällt der Kfz-Brief nicht mehr nach 2 oder 3 Jahren, sondern ist bis zu 7 Jahre gültig, weshalb man sich inzwischen die Steuer ruhig schenken kann. Da Dein Fahrzeug bei der Rückverschiffung von Südamerika einige Zeit auf dem Schiff sein wird, kannst Du es in der Zwischenzeit zuhause wieder anmelden. Wenn Du zwei Jahre bleiben willst, starte mit neuem TÜV, es könnte sein, dass man Dir das Kurzzeitzeitkennzeichen verweigert, wenn der TÜV abgelaufen ist. Diesbezüglich gibt es ständig neue Regelungen.
Viel Spaß beim Planen wünscht Hildegard
_________________
www.wohnmobil-weltreise.de

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute tun kannst; denn wenn es dir heute Spaß macht, kannst du es morgen wieder tun.
Herzog von Wellington
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
2017 - Welches Auto für die Eurasien Reise? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Autoreifen selber wechseln vor Trip - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> Spezial-Foren: Laptop, Kamera, Handy, mp3-Spieler, WoMo... Info-Pool -> Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge 2017 - Welches Auto für die Eurasien ... Shauntre Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ 11
Keine neuen Beiträge Mit dem Land Rover Defender auf Reise... PascalZ Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 0
Keine neuen Beiträge Reise nach Japan - Reiseanbieter? Ingrid81 Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 4
Keine neuen Beiträge Brasilien: Reise-Anregungen für Brasi... mysterious_m Südamerika 2
Keine neuen Beiträge Meine Lateinamerika-Reise - abseits d... ojmjakon Nicht-kommerzielle Reise-Links und private Reiseseiten 4
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group