Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Neuseeland-Forum
Autor Nachricht
Thaly
Gast





BeitragVom : 27 März 11 9:05     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Wie oben schon erwaehnt wurde bereits einige Male davon abgeraten ein Auto zu kaufen, wenn der Aufenthalt nicht laenger als 8 Wochen betraegt.
Ich habe vor demnaechst fuer 7 Wochen nach Neuseeland zu gehen und ich wuerde gerne mit dem Auto rumreisen. Ein Auto zu kaufen waere natuerlich stressiger und riskanter, aber dennoch billiger. Wuerdet ihr mir trozdem davon abraten ? Sollte ich lieber ein Auto mieten ?
Bitte um Ratschlag Smile
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

ladylockenlicht
Gast





BeitragVom : 29 März 11 0:49     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Billiger wir das ganz nur dann wenn Du das Auto zu einem vernuenftigen Preis in Neuseeland kaufen und wieder verkaufen kannst. Ob das so hinhaut kommt natuerlich darauf an WO und WANN Du kaufen und verkaufen willst. Im Dezember kaufen und Maerz verkaufen kann ich z.B. nicht empfehlen, weil Du dann zu hohen Preisen kauf, weil Hauptsaison, und zu niedrigen Preisen verkaufts, weil im Maerz viele wieder abreisen und es in Neuseeland zu diesem Zeitpunkt eventuell ein Ueberangebot an Autos gibt.
Fuer 7 Wochen solltest Du ein gutes Mietangebot bekommen koennen. Kontaktier doch einfach die Anbieter hier in Neuseeland direkt, dann bekommst Du auch gute Angebote.
Bei 7 Wochen wuerd ich nicht die erste und letzte Woche mit An- und Verkauf eines Autos verbringen wollen und ein Auto ungesehen uebers Internet kaufen damit es gleich verfuegbar ist (oder auch nicht wenn man auf einen Betrueger reinfaellt) ist eher riskant.
Ebenso der Autoverkauf, wenn man es an einem bestimmten Datum loswerden muss und der potentielle Kaeufer dann nicht auftaucht oder einen Rueckzieher macht.
Alles in allem bleib ich bei der Aussage wenn man nicht grad eine Superangebot mit Rueckkaufgarantie findet (auch hier bedenken dass das Risiko besteht dass man einen Unfall, Motorschaden hat oder aehnliches und dann hat sich’s erledigt mit dem Rueckkauf) ist Mieten fuer 7 Wochen eher anzuraten.
Wenn man ein AUto mietet kann man die ganze Sache auch relaxter angehen. Du bist versichert, wenn das Auto liegen bleibt kommt der AA schleppt Dich ab und Du kriegst ein Ersatzauto.
Wenn das Auto Dir gehoert musst das alles selber organisieren fuer eventuelle Reparaturen aufkommen.....
VG
LL
Nach oben
Simsala
Gast





BeitragVom : 07 Apr 11 5:10     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Hi Thaly,

ich stimme ladylockenlicht zu und würde für 7 Wochen auch nicht den Stress auf mich nehmen ein Auto zu kaufen. Falls du aber doch eines willst und zw. dem 20. April und dem 9. Mai in Christchurch landest, könntest du einen zuverlässigen Mazda Capella von 1998 mit Campingausrüstung bekommen.

Viele Grüße und einen schönen Neuseelandaufenthalt,
Simsala
Nach oben
jot
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 1079
Wohnort: bei Frankfurt am Main

BeitragVom : 30 Mai 11 4:07     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Hallo,

ich würde die Regel "Auto in Neuseeland besser nicht von Backpackern kaufen" (wegen Pflege/Wartung) nicht so unterschreiben.
Das ist immer abhängig von den Leuten. Ich habe beispielsweise meine Autos in D eutschland nie sehr viel Geld für Wartung/Ersatzteile reingesteckt, sondern die Dinger einfach immer runtergeritten und mir irgendwann wenns halt dem Ende zuging noch irgendwie verkauft und ein neues geholt (eine von den Karren ist dem Käufer auf dem Nachhauseweg dann verreckt und er wollte sein Geld wiederhaben, aber war ja gekauft wie gesehen mit ordentlichem Vertrag ;D)...
Bei meinem jetzigen Backpacking-Auto dagegen habe ich alle notwendigen Wartungen und Reparaturen bis jetzt gemacht (natürlich keine Optik-Sachen) weil ich ja viele tausend Kilometer damit rumfahre und es ja auf absehbare Zeit wieder zu einem halbwegs guten Preis verkaufen möchte. Wenn ich mir dagegen die Wracks bei Gumtree usw. anschaue die manchmal Einheimische mit den schönsten Worten einstellen... es kommt immer auf den Verkäufer an, natürlich gibt es Backpacker die bescheißen, aber es gibt genauso auch Einheimische die einen übers Ohr hauen wollen. Ich hatte damals bei den Jungs ein gutes Gefühl und 10.000km später bis jetzt auch keine ernsten Probleme.
Ich denke der Tip mit der Werkstatt ist der beste - mit dem Wagen zu jemand Unabhängigen fahren und dort durchchecken lassen wenn man selber keine Ahnung hat.
Das kostet zwar ein paar Dollar, aber dafür weiß man wo man dran ist.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

trojan1969
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 07.12.2011
Beiträge: 4

BeitragVom : 23 Feb 12 11:13     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

..hier noch kurz meine Erfahrungen zum Autokauf und Verkauf in NZ.

November & Dezember 2011.
Ich war 6 Wochen in Neuseeland. Bin, wie die meisten, in Auckland gelandet.
Nach ein paar Tagen suchen, erkannte ich das Webportal "gumtree auckland"
als beste Möglichkeit ein Auto zu kaufen. Obwohl man mir abriet für nur 6
Wochen ein Auto zu kaufen, tat ich es aus finanziellen Gründen trotzdem.
Ich kaufte ohne technische Überprüfung durch eine Werkstatt einen typischen
Backpacker Kombi mit vielen Vorbesitzern und massig Laufleistung nach einer
kurzen Probefahrt um 1600,- NZ$. Der Vorteil bei einem Backpacker-Auto ist,
dass schon die meisten Utensielien wie Matraze, Bettzeug, Geschirr, Gaskocher,....
vorhanden sind. Der Wagen hatte frischen WoF und keine offenen Strafen.
Die Strafen zum Kennzeichen kann man online Abfragen. Da der Wagen noch lange registriert war, war die Anmeldung (Reisepass reicht) auf der Post sehr
unkompliziert und kostet umgerechnet nicht mal 10,- €. Eine Registrierung ist
schon etwas aufwendiger und man benötigt noch einen internationalen Führerschein.
Die Menschen in den Postämtern sind diesbezüglich sehr sehr zuvorkommend.
Nach 6 absolut problemlosen Wochen auf Neuseelands Strassen wurde ich nur
2x gebeten von meinem ausgesuchten Schlafplatz am Strassenrand abzulassen.
Als ich zur Heimreise wieder in Auckland eintraf (zw. Weihnachten und Neujahr)
war das Auto innerhalb weniger Stunden zum selben Preis wieder verkauft.
Ich hatte es 2 Wochen zuvor wieder bei gumtree-auckland zum Verkauf
angeboten. Es hagelte Angebote. Eine neuselländische SIM Karte wäre von
Vorteil gewesen. So wurden die Telefonate etwas teuer.

Zum Auckland Backpacker Carmarket: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=9768 .

Ich hatte immer das Gefühl, dass die privaten und Backpacker Autoverkäufer
sehr ehrlich waren. Hatte nie Angst, dass man mich über`s Ohr hauen will.
Vielleicht hatte ich Glück. Zu Händlern bin ich erst gar nicht gegangen.
Um eine Versicherung habe ich mich nicht gekümmert. Ist keine Pflicht.
War aber niemals annähernd in einer Situation, ich der ich eine benötigt hätte.
Nach oben
flinkerFisch
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 28.03.2012
Beiträge: 4
Wohnort: Koblenz

BeitragVom : 03 Apr 12 12:43     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Meine Freundin hat ihre Cousine dort wohnen von der sie das Auto immer leihen konnte, ich hoffe ehrlich gesagt ein bißchen drauf, dass ich, wenn ich hinfliege, da vielleicht auch mal in den Genuss kommen kann. Ich kenn ihre Cousine zwar nur von Partys, aber vielleicht klappt das ja.
Ich denke das wäre die einfachste Möglichkeit an einen Wagen zu kommen.
Müsste mich eben nur ans Linksfahren gewöhnen. Smile
_________________
Niemals mit dem Strom!
Nach oben
Tane Mahuta
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.12.2013
Beiträge: 14

BeitragVom : 07 Dez 13 4:14     Thema: Neuseeland : Auto kaufen oder Mieten? - Zusammenfassung

Kauf oder Miete?

Wenn Ihr Euch jetzt fragt, lohnt es sich lieber ein Auto zu kaufen oder zu mieten, kann ich Euch wie alle anderen nur die goldene 3-Monats-Regel ans Herz legen. Diese besagt, dass allen Travellern die länger als drei Monate durchs Land reisen wollen empfohlen wird sich ein Auto zu kaufen.

Der Vorteil des eigenen Autos ist definitiv die Möglichkeit den Innenraum komplett umgestalten zu können, was in Neuseeland im Gegensatz zu Deutschland viel unkomplizierter ist. Keine zu strengen Regularien erlauben sogut wie jeden Eingriff im Innenraum.

Wer allerdings auf einer Kurzreise auf einen Mietwagen zurückgreifen sollte, muss auf den nötigen Luxus beim Campen nicht verzichten
-> s.a.: Neuseeland: Campingausrüstung- Verleih (Zelt, Schlafsack)? .


Wann ist die Beste Zeit für den Autokauf in Neuseeland?

Die Beste Zeit ein Auto zu kaufen ist Anfang Herbst ( Ende März ). Dann nämlich verkaufen viele Traveller Ihr Auto und das hohe Angebot lässt die Preise fallen oft um die 1000 Dollar bei entsprechend größeren Modellen wie Campervans. Oft bekommt man Autos extrem günstig weil Leute das Land verlassen müssen (Flugtickets bestellt, Visa läuft aus). So spart man oft viele hundert Dollar. Fragt euch einfach in Eurem Hostels rum ob Ihr jemand jemanden kennt der ein Auto koswerden muss.

Anders rum ist Ende Frühling Anfang Sommer die Nachfrage nach Autos, vorallem in den größeren Städten (am schlimmsten ist Auckland), so hoch, dass die Preise teilweise unverschämt hoch werden. Wenn Ihr, wie Ich, zu diesem Zeitpunkt nach Neuseeland wollt, weil Ihr dann den Winter zu Hause überpringen könnt oder aus welchem Grund auch immer dann rate ich euch davon ab Backpackerautos zu kaufen.

Schaut lieber in Zeitungen und Internet nach Anzeigen für Autos von Lokals. Die Preise für deren Autos sind in der Regel relativ stabil.
Eine gute Website zum kaufen und verkaufen ist außerdem TradeMe.co.nz (Kiwi Ebay) aber auch in den Hostels werden immer Autos am schwazen Brett angeboten. Traveller fahren von Hostel zu Hostel und geben die Zettel ab um Ihr Auto zu verkaufen.
Ansonsten gibt es im Elerslie Race Court in Auckland einmal pro Woche die Car Fair wo Ihr Autos direkt vor Ort erwerden könnt. In den Monaten mit niedrigen Autopreisen kann man hier echte Schnäppchen machen.


Die Anmeldung, WOF, Roadtaxes

Euer Auto muss vom Vorbesitzer auf euch Umgemeldet werden das macht die Post. Die Registratur beinhaltet die Autosteuern und eine Versicherung gegen Personenschäden. Man hat die Möglichkeit ein Auto zwischen 3 und 12 Monaten zu registrieren, so kostet z.B. 3 Monate Anmeldung eines Kleinwages (1,7l) ca. NZ$58.
[s.a.: -> Neuseeland: Vehicle registration - Vehicle license ?]

Der WOF (Warrant of Fitness) ist die Neuseeländische Version vom TÜV. Allerdings heißt ein bestandener WOF nicht unbedingt das ein guter mechanischer Zustand des Autos vorliegt. Es ist eine Sicherheitsüberprüfung für den Zeitpunkt der Inspektion. Der WOF wird von Werkstätten und VTNZ (Vehicle Testing New Zealand) durchgeführt und kostet zwischen NZ$20 und NZ$30.
[s.a.: -> Neuseeland: Auto-WoF Warrant of Fitness - Wann erneuern?]

Wer einen Diesel fährt muss zusätzlich noch Road Taxes bezahlen. -> s.a.: Neuseeland : Campervan mit Diesel- oder Benzinmotor?]
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Neuseeland: Campingausrüstung- Verleih (Zelt, Schlafsack)? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Neuseeland: Campen oder in Hostels schlafen?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Neuseeland-Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Kenia: Rundreise individuell oder org... willweg Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius 3
Keine neuen Beiträge Reisepartner mit Führerschein - 6 Mon... JDJDJD Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Reisepartner mit Führerschein - 6 Mon... jddavid Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 1
Keine neuen Beiträge Argentinien: auf US$ oder EURO setzen... Koma-Kurt Südamerika 0
Keine neuen Beiträge Beste Zeit für den Autokauf in Neusee... Gast Neuseeland-Forum 0
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group