Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool
Autor Nachricht
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 12 Jan 06 2:00     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Hallo Smile
Ich bin immer wieder erstaunt - Trekkingschuhe, Wüstenschuhe!?
(Die sind doch bestimmt nicht in der Wüste gemacht - und sicher haben die Leute, die dort lebenslang leben keine "Wüstenschuhe"?)

Was den High-Tech-Schuhherstellern alles einfällt, um der Sehnsucht nach " gutem Schuhwerk" und ihren Verkaufszahlen Auftrieb zu geben.
(Leider haben sie die sich gerade auftuende Marktlücke für guayanische Buschschuhe noch nicht entdeckt. Sad )

Zufällig haben wir einige guyanische Freunde hier.
Die haben an sich runter auf ihre Schuhe geguckt - und herzlich gelacht. Very Happy

Haltet es simpel - und wenn Ihr dabei Geld spart, dürft Ihr gerne erwägen, einen Euro davon für den Erhalt des WRF zu spenden. Idea

Liebe Grüße (barfuß)
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Bitte aus den WRF-Gegenseitigkeitsregeln:
Weltreiseforum.de WRF Einzel- Sachthemen im WRF-Infopool veralten nicht, werden nicht "zerlabert".
Bitte ergänze / aktualisiere sie per Antwort, sobald Du weitere / neue Infos zum Thema hast!
So machst Du WRF-Stränge für Nachfolgende umso besser, je länger sie laufen. Idee
Weltreiseforum.de WRF
Tristan
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Herdecke

BeitragVom : 12 Jan 06 9:50     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Wüstenschuhe bedeutet eigentlich auch nur feste Leinen und sonstwas Schuhe...
Ich fand es halt etwas blöde, dass das Leder der Wanderschuhe nicht mehr trocknete. Die Trekkingschuhe waren aber auch schon jahrealt. Als Neuanschaffung lohnt es sich eben meiner Meinung nach nicht, Trekkingschuhe kosten 130€ oder sowas, und "Wüstenschuhe" um die 50€.

Habe selbst übrigends dann nur noch Turnschuhe benutzt, als die Wanderschuhe nass waren, geht auch.

Hab jetzt gesehen dass Wüstenschuhe und Dschungelschuhe wohl das gleiche sind, je nach Händler Smile

Viele Grüße, Tristan
Nach oben
Gast






BeitragVom : 11 Apr 06 12:55     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Hi,


bin wider aus Franz. Guayana zurück und wollte mal kurz schreiben, was ich für Erfahrungen ich gemacht habe.

Habe mir doch noch andere Schuhe gekauft und nicht die Jack Wolfskin von meinem Vater benutzt. Es handelt sich dabei um die Haix Jungel (http://www.haix.de/de/produkt.php?fpscid=302&fpgrid=4&from=line&fromid=4) der Firma Haix. Kann diese Schuhe nur weiter empfehlen, habe sie länger als 12 h am Tag getragen und hatte keine Schweißfüsse oder ähnliches, sie waren zwar warm (nicht heiß), aber ganz wichtig, immer trocken. Also wenn jemand so wie ich so lange es hell ist nur im Regenwald ist kann ich die Schuhe nur empfehlen. Bin mit den Schuhen auch längere Strecken gelaufen und fand den Tragekomfor sehr gut.

Habe nur eine schlechte Erfahrung gemacht, und das war als es in strömen regnete, dann lief das Wasser über den Poncho in die Hose und nach ca. 3 Stunden hatte ich nasse Schuhe. Dies war allerdings auch nicht wirklich eine schlechte Erfahrung, habe daraufhin die Latschen ausgepackt und die kurze Hose, Fazit: nach 10 min, etwa 10 Ameisenstichen, etlichen Mückenstichen und X „angreifenden“ Zecken später war mir klar das sogar nasse Schuhe (und lange Hose) besser sind als Latschen.

Aber Schuhe sind nicht alles... -> Bekleidung für den (sub-)tropischen Busch

Hoffe es hat euch ein bisschen geholfen.


MfG Sven
Nach oben
Gast






BeitragVom : 10 Mai 06 20:17     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Ich bin auf einer 3-Tägigen Buschtour in Nordthailand und auf Wanderungen in Fiji sehr gut mit meinen Meindls zurechtgekommen. Auch nach Laufen in Wasserläufen musste ich die Schuhe nicht ausgiessen, da das Wasser scheinbar durch den guten Sitz beim gehen oben rausgepresst wurde.
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
Coogar
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 758
Wohnort: Córdoba, Argentinien

BeitragVom : 11 Mai 06 11:39     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Ich konnte mich eigentlich schon immer - egal ob Berge, Stadt, Schlamm, Hitze, Kälte, trocken, feucht - auf meine Doc's verlassen. Erstens sind die so gut wie unkaputtbar, zweitens komplett wasserdicht, machen 3. keine Schweißfüße wenn es warm ist, halten aber warm, wenn es kalt ist, gehen auch über den Knöchel, da sticht und beißt auch nichts durch und sind auch hervorragende Alltagsschuhe.
Extra Schuhe kaufen für den Busch, die dann Buschschuhe heißen oder welche für die Wüste, die dann Wüstenschuhe heißen? Ich weiß ja nicht, da schließe ich mich mal Martin an. Wir Westler neigen scheinbar doch gerne zu jeder möglichen Übertreibung Wink
_________________
What is the use of straining after an amiable view of things, when a cynical view is most likely to be the true one?
G.B.Shaw
Nach oben
Ursel
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 144
Wohnort: Römerberg / Pfalz

BeitragVom : 13 Mai 06 14:32     Thema: Welche Schuhe für den guayanischen Busch ?

Hallo,
ich hatte mir auch überlegt welche Schuhe denn im strömenden Regen und bei 35 Grad noch bequem sind. Habe mich für das Modell Borneo von Meindl entschieden. Hatte sie schon in der Wüste (keine Schweissfüsse) und bei Wanderungen in Deutschland an (einschließlich Bachüberquerungen). Das Erstaunliche ist, dass sie wirklich wasserdicht sind, wenn sie eingewachst sind. Kann sie nur weiterempfehlen.

Grüße

Ursel
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Lowe Alpin Appalachian 70+15 als erst Rucksack << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Kofferrucksack gegen Trekkingrucksack
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Welche KFZ-Versicherung stellt proble... Simondhartha Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ 2
Keine neuen Beiträge Indonesien, Lombok: welche Fluggesell... Franz82 Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets 1
Keine neuen Beiträge Mongolei, Ulan Bator: Einkaufen (Klei... Aquila Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten) 7
Keine neuen Beiträge Brasilien: Von Natal zum Amazonas - w... golfinho Südamerika 2
Keine neuen Beiträge Online Reisemagazine - welche sind em... golfinho Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group