Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Tickets - Meine Erfahrung zu Einzeltickets vs. RTW...

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets
Autor Nachricht
Ralph
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 03.12.2002
Beiträge: 531
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

BeitragVom : 13 Feb 03 18:01     Thema: Tickets - Meine Erfahrung zu Einzeltickets vs. RTW...

Hallo liebe Weltreisenden und die es noch werden wollen!

Ich bin vermehrt auf die Frage der Ticketwahl bei Langzeitreisen gestoßen.
Anstatt jedesmal eine Antwort zu posten, dachte ich, ein eigener Beitrag wäre sinnvoller. Meine Freundin und ich werden diesen Sommer für 2-3 Jahre auf Weltreise gehen; ein längerer Aufenthalt ist auch nicht ausgeschlossen und hängt letztendlich von den Finanzen ab. In diesem Zusammenhang haben wir uns zum Thema "Ticket" schon so einige Gedanken gemacht bzw. Nachforschungen angestellt. Hier ein kleiner Auszug unserer Recherchen:

RTW-Tickets sind maximal ein Jahr gültig. Das kann man drehen und wenden wie man will. Neulich schlug in einem Forum jemand vor, kurz vor Verfall des Tickets eine gebührenpflichtige Umbuchung vorzunehmen, und auf diesem Wege die Gültigkeit in die Zukunft zu verschieben. Leider geht das nicht. Es mag Orte auf der Welt geben, wo soetwas "machbar" gemacht wird. Ich würde mich aber keinesfalls drauf verlassen. Ein wenig bekannter Vorteil des RTW-Tickets ist die Tatsache, daß man nicht benutzte Flüge vor Verfall eincashen kann, also bei Vorlage einen Teil des Kaufpreises zurück bekommt. Solltet Ihr also eine einjährige Weltreise planen und aus irgendwelchen Gründen z.B. in Südostasien hängen bleiben, gibt es ein nettes Taschengeld zurück. Der Betrag entspricht zwar nicht genau dem anteiligen Kaufpreis, aber immer noch besser als das Ticket einfach verfallen zu lassen.

Round-Trip-Tickets machen nur Sinn, wenn die Reise auf maximal ein Jahr und eine bestimmte Region limitiert ist. Wollt Ihr z.B. für ein Jahr nach Südostasien/Australien/Neuseland, wäre es zu überlegen, ein Round-Trip-Ticket Frankfurt-Singapur zu buchen. Von Asien könnte man dann ein Round-Trip nach Neuseeland mit Stop in Australien buchen. Das wären dann alle notwendigen Flugbuchungen und alles in allem weitaus günstiger, als ein RTW-Tarif.

One-Way-Tickets sind unser Favorit. Sicherlich auch, weil wir weitaus länger als 1 Jahr unterwegs sein werden. Reisebüros werden in der Regel sagen, daß One-Way-Tickets teurer bzw. nicht möglich sind. Das ist völliger Blödsinn! Man muß nur ein wenig nachhaken. Airlines wie z.B. Lufthansa verkaufen in der Tat keine Einwegtarife. Man bekommt oft gesagt, daß die billigste Alternative der Erwerb eines regulären Billigtickets ist und das man dann den Rückflug verfallen lassen soll. Zum Glück gibt es Airlines wie Emirates, Gulf Air, Singapore Airlines, Thai Airways etc., die problemlos Einwegtarife zu sehr günsigen Preisen anbieten. Die Auswahl an Einwegtarifen um zurück nach Hause zu kommen in einer Stadt wie Bangkok ist ungleich besser und die Preise noch niedriger. Eine Weltreise per Einwegbuchungen ist unwesentlich teurer als per RTW-Ticket. Haben wir schon tausendmal durchgebucht und kamen immer wieder zu diesem Ergebnis.

Alles in allem würde ich - egal wie lange die Reise letztendlich dauern wird - immer ein One-Way-Ticket bevorzugen. Wer weiß schon, wie sich die Reise entwickeln wird? Orte, die man zu Hause für uninteressant erachtet hatte stellen sich als Highlights heraus und umgekehrt. Oder man plant in Australien im Rahmen des RTW-Tickets Inlandsflüge, lernt aber nette Leute kennen, bei denen man umsonst im Camper mitfahren könnte. Oder man hat eigentlich einen Transpazifikflug im RTW-Ticket mit drin, bekommt aber die Möglichkeit, diese Strecke per Segelboot zurück zu legen. Mit einem One-Way-Ticket ist man am flexibelsten und investiert erst einmal relativ wenig von seinen (finanziellen) Resourcen. Außerdem stellt eine Langzeitreise, ob nun um die Welt oder in eine bestimmte Region, letztendlich ein Aussteigen auf Zeit dar. Man will sich treiben lassen und nicht das tun, was man normalerweise tut: Nach Plan leben. Für meine Begriffe ist ein RTW-Ticket jedoch genau das.

Noch zwei Bemerkungen abschließend: Auch die oder besser, besonders die, die nur für 12 Monate weg wollen, werden Schwierigkeiten haben, genau diese 12 Monate einzuhalten. Es ist viel wahrscheinlicher, daß aus 12 Monaten 13 oder 14 werden. Dann ist der RTW-Tarif futsch. Ist einer Freundin von uns gerade passiert. Die 12 Monate waren fast rum und sie war irgendwo in Asien - ohne Ambitionen heim zu fliegen. Ferner habe ich nach über vierjähriger Vorbereitung und den damit verbundenen regelmäßigen Besuchen bei speziellen Weltreiseforen in über 90% der Fälle gehört, daß die, die es getan haben, nie wieder per RTW-Ticket reisen würde.

Also, dann noch viel Spaß beim Planen. Ach ja, noch etwas zum Thema "Planung": Nur wer sein Ziel kennt, kommt auch an. Insofern ist Planen wichtig, aber nur wegen dem Ziel ansich, sprich der langen Reise. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, daß Planung es letztendlich sicherstellt, Träume zu verwirklichen. Plant also so gut Ihr könnt. Wenn Ihr dann Euer Ticket gebucht habt, schmeißt die Planung in den Müll, freut Euch auf Euer persönliches Abenteuer und laßt Euch nur noch treiben.....

Happy Trails,

Ralph
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 21 Feb 03 8:31     Thema: RTW oder Einzeltickets?

Hi Ralph, Cool
ich kann das von Dir Gesagte prinzipiell unterstreichen, aber folgende Ergänzung machen:
Für Leute, die ihr Sabattical (meist auf 6 oder 12 Monate begrenzt) zum (Welt-) reisen nutzen wollen, kann das RTW dennoch reizvoll sein, weil es im Vergleich zu Einzeltickets die meisten Flugkilometer/€ bietet.
Sicher ist eine spontane Änderung der vorher festgelegten Reiseroute nur mit Aufpreis realisierbar, aber immerhin kann man den Zeitplan seiner Reise innerhalb des 1-Jahres- Rahmens frei bestimmen!
Und das Bedürfnis seinen Zeitplan unterwegs den Gegebenheiten anzupassen, ist sehr viel häufiger als der Wunsch nach einer Änderung der Flugroute.

In einigen Ländern ist das RTW zudem noch günstiger als in D. In Neuseeland haben wir beispielsweise ein RTW-Angebot für 1100€ gesehen! Billiger kann man nicht rund um die Welt fliegen und da lohnt sich ein RTW, selbst wenn man nicht alle Flugmeilen darauf ausnutzt.

Ein weiterer Vorteil von RTW-Tickets ist, dass man sich dadurch die Beantragung von Visa für die jenigen Länder erspart, die das Vorhandensein eines Rückflugtickets / Weiterreisenachweis fordern.
Selbst wenn lt. www.auswaertige-amt.de kein Rückflugticket als Einreisevoraussetzung vorgeschrieben ist, verlangt das Schalterpersonal von Airlines am Check-In diesen oftmals.
Mit einem RTW-Ticket hat man seinen Rückflugnachweis stets in der Tasche und erspert sich diesen Stress.

Leser, die sich gerade ernsthafter mit ihrer Weltreiseplanung beschäftigen, finden viele Antworten auf die gängigsten (Ticket-) Fragen im Grundwissen Weltreise-Vorbereitung.

Liebe Grüße Smile
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage


MArtin
Nach oben
Salmonella
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 10.10.2003
Beiträge: 2
Wohnort: unterschiedlich

BeitragVom : 10 Okt 03 14:26     Thema: one-way-ticket contra RTW-ticket..

One-way-Ticket,find ich auch besser!Aber was macht man dann ,wenn man in ein Land reist ,(zbs. Canada oder Usa)wo man einen ausreisebeweis vorlegen muss um einzureisen?
Ist es dann doch besser ein RTW zu haben? Question
_________________
It´s all about the good Times;-)
never trouble trouble until trouble troubles you!
Nach oben
MArtin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 8266
Wohnort: weltreisend seit 2000

BeitragVom : 11 Okt 03 2:17     Thema: One way nach Canada oder USA ?

Hallo Salmonella und willkommen an Board! Smile (ich hatte schon mal die Ehre, in Italien) Wink

Zumindest kommst Du da ohne Weiterflugticket nicht rein - seit 9/11 nicht mal aus Versehen!

Das macht das RTW jedoch nicht automatisch zur günstgsten Alternative.

Wie stehen denn nach Ankunft in USA die Chancen, das zwangsweise erstandene Rückflugticket wieder zu verticken - und sich auf dem Landweg aus dem Staub zu machen?
_________________
MArtin
Mein Vorstellungsthread
www.weltreisend.de
WRF-Weltreise-Workshops:
Langzeitreise- / Weltreise-Vorbereitung - Einreise & Visa - Geld & Reise - Weltreise-Kamera & Datenträger - Auslandsrecherchen - Unterkunftssuche unterwegs - Das richtige Reise-Moskitonetz - Weltreise-Ausrüstung - Musik unterwegs - Sicherheit auf Individualreise - Telekommunikation - Stromversorgung - Trinkwasser auf Weltreise - Online-Banking - Hand gegen Koje-Kreuzfahrten...
Weltreise-Links für jede Lage
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
Petra
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.01.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 16 Okt 03 13:48     Thema: Tip

Hallo.
Flugtickets verkaufen geht leider nicht, da sie an einen Namen gebunden sind. Man kann sich ein Weiterflugticket kaufen, das ohne Gebuehren erstattet werden kann und dieses bei der Fluggesellschaft zurueckgeben!! Das ist eine Moeglichkeit.
Von KLM und BA gibt es sehr guenstige one way netto Tarife, die man in Reisebueros buchen kann. Besonders nach Asien oder Lateinamerika. Da zahlt man 60 % vom Returnpreis, also nur 10 % mehr als wenn man ein Hin und Rueckflug hat.

War das zu kompliziert??

Gruss
Petra
Nach oben
Gast






BeitragVom : 19 Jun 04 20:07     Thema: Re: Tip

Petra schrieb:
Hallo.
Flugtickets verkaufen geht leider nicht, da sie an einen Namen gebunden sind. Man kann sich ein Weiterflugticket kaufen, das ohne Gebuehren erstattet werden kann und dieses bei der Fluggesellschaft zurueckgeben!! Das ist eine Moeglichkeit.
Von KLM und BA gibt es sehr guenstige one way netto Tarife, die man in Reisebueros buchen kann. Besonders nach Asien oder Lateinamerika. Da zahlt man 60 % vom Returnpreis, also nur 10 % mehr als wenn man ein Hin und Rueckflug hat.

War das zu kompliziert??

Gruss
Petra

für flüge nach lateinamerika ist das der fall aber wie sieht es auch one wy von latweinamerika nach europa??
Nach oben
Petra
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.01.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 19 Jun 04 23:14     Thema: ! Tickets - Meine Erfahrungen zum Thema Tickets & RTW...

Hallo Gast,

es gibt auch oneways von Lateinamerika nach Europa. Leider habe ich keine eigenen Erfahrungen, was die Preise betrifft.
Habe von jemandem gehoert, dass sie von Argentinien fuer ca. 450 Euro nach London reisen mit einem Onewayticket.

Es ist wohl am sinnvollsten vor Ort nach Angeboten zu fragen.

Gruesse

Petra
Nach oben
René
Gast





BeitragVom : 09 Jul 04 19:20     Thema: ! Tickets - Meine Erfahrungen zum Thema Tickets & RTW...

Hallo!

Die One-Ways von drüben nach Deutschland sind buchbar. Auch der Preis von 450€ ist realistisch aber kaum zu haben. Das ist eine seltene Ausnahme und speziell für Argentinien. Aus anderen Ländern kommt man in der Regel auf 500-700 Euro, ganz nach USD Kurs.

Viele Grüße
René

rene-on-Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!web.de
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Bitte aus den WRF-Gegenseitigkeitsregeln:
Weltreiseforum.de WRF Einzel- Sachthemen im WRF-Infopool veralten nicht, werden nicht "zerlabert".
Bitte ergänze / aktualisiere sie per Antwort, sobald Du weitere / neue Infos zum Thema hast!
So machst Du WRF-Stränge für Nachfolgende umso besser, je länger sie laufen. Idee
Weltreiseforum.de WRF
Petra
WRF-Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.01.2003
Beiträge: 622
Wohnort: Berlin

BeitragVom : 12 Jul 04 18:45     Thema: ! Tickets - Meine Erfahrungen zum Thema Tickets & RTW...

Hallo,
ich werde euch dann von meinen Erfahrungen berichten, wenn ich mir ein Rueckflug oder Weiterflugticket kaufen muss.

Gruesse

Petra
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
RTW-Tickets besser als ganz spontan? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Flug Ecuador - Costa Rica - wie teuer?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge Neuseeland: WoMo-Verleiher Wilderness... Alma_1 Neuseeland-Forum 0
Keine neuen Beiträge Transit VAE -> Qatar via Saudi-Ara... woming Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten) 0
Keine neuen Beiträge Peru: Tickets für Machu Picchu - früh... AvF Südamerika 1
Keine neuen Beiträge Autotrip NRW->Kroatien (über SL/IT... phobos18 Beiträge, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen 1
Keine neuen Beiträge Fastenwandern - jemand Erfahrung? Schapa Spezialthemen: Weitere Sportarten, Hobbies, Reisesituationen, Plaisirchen... 4
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group