Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Wie das Reisebudget gewinnbringend anlegen?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    VOR der Reise: ->
   Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...
Autor Nachricht
Jens08
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.05.2006
Beiträge: 28

BeitragVom : 18 Sep 06 10:46     Thema: Wie das Reisebudget gewinnbringend anlegen?

Hallo,

wass macht man am besten mit dem Geld in seiner Reisekasse? Es ist schade es unverzinst auf dem Konto liegenlassen.
Ich habe eine Möglichkeit gefunden, bei Ing-Diba bekommt man 2,65% Zinsen und das Geld ist täglich verfügbar.
Aber vielleicht gibt es bessere Möglichkeiten, wenn man weiss dass man ein Teil davon erst in 6 oder 12 Monaten braucht (Festgeld, Anlage, usw.)?

Danke
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

HanseMerkur
Ingsson
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 08.05.2006
Beiträge: 166
Wohnort: Köln

BeitragVom : 18 Sep 06 18:22     Thema: Mehr Geld durch Zinsen und Wechselkurse?

Jens08 schrieb:
bei Ing-Diba bekommt man 2,65% Zinsen und das Geld ist täglich verfügbar. Aber vielleicht gibt es bessere Möglichkeiten, wenn man weiss dass man ein Teil davon erst in 6 oder 12 Monaten braucht (Festgeld, Anlage, usw.)?


Hi Jens,

bei der DKB Visacard bekommst du sogar 3,05% Zinsen auf dein Guthaben und kannst es jederzeit kostenlos an allen Geldautomaten abheben.

Geld durch Wechselkurse: Na ja, kann mit etwas Glück bei größeren Summen sicherlich hinhauen, allerdings weniger als Tagesgeschäft, da große Kursschwankungen eher die Ausnahme sind und der Kaufkurs auch schlechter ist als der Verkaufskurs. Ich habe mal auf den Dollar spekuliert und bin damit schlecht gefahren, kann aber natürlich funktionieren Wink

Liebe Grüße,

Ingo
_________________
Unseren Weltreiseblog findet Ihr hier.

"Nur der ist jung, der mehr Träume als Erinnerungen hat!"
Nach oben
crack00r
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 12

BeitragVom : 04 März 07 18:41     Thema: Geldreserve für Open-End Weltreise ?

Huhu,

ja meine frage is auch, kann man die menge an Geld (in meinem Fall ca. 18- 20000€) vielleicht anlegenen oder irgendwas machen das es mehr wird, oder reicht es bei 20.000 dafür nich so wirklich?

Very Happy


sry

Mehr zu mir: http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?p=39121
Nach oben
TropicHeat
Mitglied im WRF


Anmeldungsdatum: 18.04.2005
Beiträge: 418
Wohnort: back home: Australia

BeitragVom : 04 März 07 18:44     Thema: Wie das Reisebudget anlegen?

crack00r schrieb:
ja, meine frage is auch eher, kann man die menge an Geld vielleicht anlegenen oder irgendwas machen das es mehr wird, oder reicht es bei 20.000 noch nich so wirklich.


Einige VISA-Karten geben Dir Guthaben-Zinsen (mehr als 'ne Bank) wenn Du einen bestimmten Betrag einzahlst! (Internet Suche, z.B. Barkley's)
Das hat 2 Vorteile:
1. Du kriegst was fuer Dein Reisepolster
2. Du musst Dir keinen Kopf zerbrechen wer/wann Deine Kreditkartenrechnung puenktlich bezahlt, so dass Du keine Strafzinsen zahlen musst...
...und einige Nachteile:
In etlichen Laendern ist die Akzeptanz von CC ziemlich duenn, speziell im Backpacker-Budget-Bereich...
Bar-Abhebungen mit CC kosten Dich immernoch dieselben (hohen) Gebuehren (aber gute Kurse!).
Solltest Du (geringe Gefahr, aber zu bedenken), wie z.Zt. immer mehr in Lateinamerika geschieht, gekidnapt werden und Deine Geheimzahl mit Karte entwendet werden, dann ist da natuerlich 'ne Menge Geld (all Dein Geld?) abzuheben... Wir haben meist nur 1-2 normale Abhebungen auf unserem ATM-Konto (also unter 1,000 Euro), mehr muessen wir erst einbezahlt bekommen (Internet durch Vertrauensperson) = das schafft etwas mehr Sicherheit, macht allerdings Notfaelle etwas kompliziert.

Je nach Ziel koennte CC-Guthaben mit Zinsen immernoch eine gute Wahl sein, zumindest f. einen Teilbetrag!

CC = Credit Card
ATM= Automatic Teller Machine (Bankkarte f. Automaten)
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB: Girokonto, Visacard, EC-Karte, Onlinebanking, Visacard-Abhebung weltweit - und das alles KOSTENLOS!
Jetzt auch für Schweiz & Österreich!
Ralph
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 03.12.2002
Beiträge: 531
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

BeitragVom : 04 März 07 18:49     Thema: Wie das Reisebudget anlegen?

Grundsätzlich kannst Du jeden Betrag irgendwie anlegen. Allerdings bringen zwei-drei Prozent auf 20k nicht wirklich viel. Vielleicht verlängert es Deine Reise um einen Monat oder so. Spekulieren würde ich mit den Geld keinesfalls. Könnte sein, dass Deine Reise sonst ganz schnell zu Ende ist!

Happy Trails

Ralph
Nach oben
dieSteffi
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 1485
Wohnort: unterwegs

BeitragVom : 04 März 07 18:52     Thema: Wie das Reisebudget anlegen?

Hallo c...

Geld sparen und anlegen, damit es ganz von alleine mehr wird, das lohnt sich meines Erachtens immer. Man muss nicht viel tun und jedes Jahr werden es ein paar Euros mehr.

An deiner Stelle würde ich das Geld auf ein zinsbringendes Tagesgeldkonto festlegen und dir von dort jeden Monat die Summe, die du benötigst, auf dein Girokonto überweisen!

Im Internet gibt es eine Menge Seiten, die Festgeldanlagen vergleichen und so kannst du schnell herausfinden, wo es die meisten Zinsen gibt und dein Geld sicher gelagert wird.

take care
deineSteffi
Nach oben
Konstanze
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1015
Wohnort: 36110

BeitragVom : 06 März 07 11:54     Thema: Zinsen auf die Reisekasse

Hallo,

bei der von Ingo bereits angesprochenen DKB-Visa gibt´s zur Zeit 3.3% auf´s Guthaben und Du kannst weltweit kostenfrei Geld abheben. Und mehr als 3.3% sind nur durch einige Hin- und Herschieberei zu bekommen, weil für 12 Monate festlegen kannst Du das Geld ja auch nicht.

Ansonsten gibt es im Moment bei Cortal Consors eine Aktion, wo man 6 Monate lang 4,5% Zinsen auf sein Tagesgeld bekommt für eine Summe von max. 20.000€ - täglich verfügbar.

Auch die Postbank hat zur Zeit eine ähnliche Aktion, nennt sich dort Quartal-Sparen, allerdings liegt das Geld dort 6 Monate fest um den guten Zins zu bekommen.

Du wirst schon eine Möglichkeit finden. Ich würde das Geld aber auf jeden Fall irgendwo einigermaßen zinsbringend verstauen, weil selbst mit 3,5% Zinsen sind das auf ein Jahr 700€ - also schon richtig Geld...

Viele Grüße,
Konstanze
Nach oben
karoshi
WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 17

BeitragVom : 13 März 07 15:49     Thema: Wie das Reisebudget gewinnbringend anlegen?

Hallo,

also ich würde das Geld definitiv auf einem Tagesgeldkonto parken, da kannst Du es nämlich auch noch lassen, wenn Du losfährst. Allerdings würde ich aus den oben schon angesprochenen Gründen nicht dasselbe Konto benutzen, von dem auch die Kreditkartenabhebungen runtergehen. Sonst können Diebe/Betrüger/Kidnapper mit Deiner Karte tatsächlich an Dein ganzes Geld kommen, wenn es blöd läuft.

Ich habe mich für die Kombination Girokonto+Tagesgeldkonto der ING-DiBa entschieden. Da hängen die Karten (VISA und Maestro) am Girokonto. Wenn ich mal mehr abheben will als auf dem Girokonto ist, kann ich per Internet etwas vom Tagesgeldkonto überweisen; das geht ohne Zeitverzögerung, weil es dieselbe Bank ist. Das Girokonto ist übrigens ab dem 01.04.2007 ebenfalls umsonst (kostet jetzt noch 4 Euro im Monat), wird aber dann leider nicht mehr verzinst. Auf Tagesgeld gibt es ab dem 1. April 3,0%. Kein Spitzenplatz, aber ganz gut. Die zusätzliche Sicherheit durch die Trennung von Karten und Tagesgeldkonto ist es mir wert.

Wem die Trennung nicht so wichtig ist, der fährt im Moment mit der DKB besser (3,3%).

Noch höhere Tagesgeldzinsen (3,6%) gibt es bei der 1822direkt für Anlagen bis 25.000 Euro. Das ist allerdings ein reines Tagesgeldkonto, ohne Kreditkarte.

VLG, Karoshi
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Die Europäische Reiseversicherung
Goldi
WRF-Förderer


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 199
Wohnort: Ratingen NRW

BeitragVom : 31 Jan 08 18:37     Thema: Wie das Reisebudget gewinnbringend anlegen?

Hallöchen,

ich bin derzeit mit der Vorbereitung und auch der Finanzierung einer längeren Reise beschäfftigt und gehe dabei wie folgt vor:

Jeden Monat geht ein Betrag von meinem Konto über das alle meine Abbuchen laufen auf mein Reisekonto bei der DKB. Hierbei handelt es sich um ein verzinslichtes Tagesgeldkonto mit VISA und allem was ein Girokonto sonst noch kann. Bei der DKB ist das Anlegen von Festgeldern möglich (unterschiedliche Laufzeiten zu unterschiedlichen Zinssätzen), das ganze ab einem Betrag von 2.500 € möglich. Wenn die Zeit abgelaufen ist, geht das festverzinslichte Geld automatisch auf das Tagesgeldkonto (ich hoffe, dass klappt, sonst bin ich aufgeschmissen). Meine Planung sieht vor, dass alle 2 Monate ein Festgeld auf mein Konto überwiesen wird. Das hat aus meiner Sicht folgende Vorteile:

1.) ich nutze den aktuellen Zinssatz aus
2.) ich habe keine Möglichkeit, das Geld in der Vorbereitungszeit anderweitig auszugeben
3.) ich habe quasi ein Einkommen während der Reise, die Gefahr, dass man während der Reise alles zu beginn ausgibt ist gebannt
4.) MIt der Visa sind monatlich max. 1000 € abzuheben. Ganoven ist ein Limit und dem Kaufrausch ist ein Limit gesetzt. Per Onlinebanking kann auch mehr auf das Viskonto überwiesen werden, so dass man auch mehr Geld abheben kann. Das ist dann allerdings mit Aufwand verbunden und schützt einen vor sich selbst.

Aber Achtung, dies ist meine zugegebenermaßen unerprobte Planung. Wenn euch auffällt, dass ich hier Mist schreibe, bitte mitteilen!!! Dann kann ich meine Planung noch ändern.

Derzeit habe ich wieder einen Betrag zum Anlegen bereit. Allerding sind die Zinssätze so gewaltig im Keller, dass ich Überlege mir bereits jetzt US$ Travellerchecks zu kaufen. Der Dollarkurs ist ja ebenfalls im Keller. Denn ganz ohne Travellerchecks möchte ich nicht auf Reise gehen. Da ich aber erst 2010 losziehen werde, bin ich noch unentschlossen.

Ich hoffe Euch allen ein wenig weitergeholfen zu haben.

Gruß vom Goldi
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
Wie Auslandsüberweisung ohne IBAN tätigen? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Reisekredit über Bon-Kredit?
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> VOR der Reise: -> Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Nicaragua: Reisebudget Michi1993 Mittelamerika - Zentralamerika 2
Keine neuen Beiträge Reisebudget für Transsib *Mimi* Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... 4
Keine neuen Beiträge Reisebudget für Malaysia nadnao Beiträge, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen 2
Keine neuen Beiträge Malediven - Reisebudget ? boxhamster Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... 3
Keine neuen Beiträge Reisebudget / Geld anlegen in der Kri... defender Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ... 32
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group