Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit
Reiseforum und Weltreise -Wiki für Individualreisen, Langzeit-, Welt- und Fernreisen
 
Bitte erst Suchen - dann Fragen! Reise-Forum zurUNBEDINGT VOR DEINEM 1. BEITRAG LESEN:  WRF-GebrauchsanweisungUrlaubsplanung & Reisevorbereitung Bitte für jedes Thema einen neuen Beitrag schreiben!
   
   FAQFAQ    BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Weltreise-Forum fördern? WRF-Förderer  LoginLogin 
Weltreise-GästebuchWRF-Gästebuch  Urlaub & Reise-ChatReise-Chat   WRF Fördererpowered by   Weltreise - Schmökern & PlanenHome   
Zu Worldtrip.de: Weltreise- Schmökern und Planen
Nützliche Accessoires für Deine (Welt-) Reise, Weltreise-T-Shirts im Weltreiseshop
Weltreise-Links - Handverlesene Info-Links zum Reisen weltweit

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter  


Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren ->
    REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool ->
   Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien
Autor Nachricht
Eliane
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.04.2006
Beiträge: 734
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

BeitragVom : 02 Feb 07 7:20     Thema: Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Informationen zu den Registrierungsbestimmungen in Russland
nach Änderung des Ausländergesetzes am 15.01.2007

last Update: 05.07.2014

"Fortsetzung" von: Russland - darauf sollte man beim Visum achten".

Also, die Einladung hat funktioniert und du hältst dein Visum in der Hand.
Herzlichen Glückwunsch.

Aber, so einfach ist es mit dem Reisen in Russland dann doch leider wieder nicht.

Bei der Einreise muss man unbedingt darauf achten, dass man eine sog. Migrationskarte (MK) mit einem Datumsstempel erhält.
Die MK muss die gesamte Reise über aufbewahrt und bei Ausreise an der Grenze wieder abgegeben werden.

Die Registrierungsprozedur heißt offziell nicht mehr „registrazia“ und wird auch nicht mehr über die allgemeinen Meldestellen sondern vom Migrationsdienst („federalnaya migrazionnaya slushba“, FMS) durchgeführt.

Eine weitere wesentliche Neuerung ist, dass die „den Ausländer aufnehmende/einladende Seite“ vollständig für die Anmeldung („postanovka na migrazionnyj utschot“) und auch die Abmeldung („snjatje s migrazionnovo utschota“) zuständig ist.

Eine An- und Abmeldung muss nur geschehen, wenn sich der Ausländer länger als sieben Werktage an einem Ort aufhält. Ob und wie weit dies die frühere Regelung der unbedingten Registrierung binnen drei Werktagen auf russischem Territorium außer Kraft setzt, ist nicht eindeutig klar. Zur Sicherheit schadet es nicht, sich alsbald zu registrieren (und/oder Fahrkarten aufzubewahren).

Grundsätzlich läuft die An- und Abmeldung wie folgt ab:
Die aufnehmende Seite füllt einen Talon aus und reicht diesen beim FMS ein. Ein Kontrollabschnitt wird an den angemeldeten Ausländer zurückgegeben, den dieser mit sich zu führen hat. Bei Verlust drohen Strafen! Bei Abreise von dem Ort (nicht die Ausreise aus Russland!!!) muss die aufnehmende Seite den Kontrollabschnitt beim Ausländer wieder einsammeln und den Ausländer beim FMS abmelden.

Im Zweifelsfall hat man bei seiner Ausreise also keinerlei Nachweis darüber in der Hand, wo man sich wie lange aufgehalten hat. Auf Wunsch kann ein Registrierungsvermerk auf der MK gemacht werden. Bisweilen werden auch "beglaubigte Kopien" des Talons dem Reisenden mitgegeben.
Grundsätzlich ist in jedem Fall damit zu rechnen, dass FMS-Mitarbeiter akribisch die Migrationskarten und die Talons einander zuzuordnen bemüht sind und somit ein Bild erhalten, wer sich wie lange wo aufgehalten hat.

Die aufnehmende Seite (egal ob Institution oder Privatperson) riskiert riesige Geldstrafen, wenn sie ihre ausländischen Gäste nicht ordnungsgemäß an- und abmelden. Die sollte v.a. vielleicht auch bei privaten Gastgebern/Freunden bedacht werden, um sie nicht in eine unangenehme Situation zu bringen!!!

Nun also zu den Anmeldungen im Einzelnen:

Touristische Einladungen/Visa:

Hotelübernachtungen stellen überhaupt kein Problem dar, das Hotel übernimmt die An- und Abmeldung für die Dauer des Aufenthaltes im Hotel.

Private Gastgeber können ihren ausländischen Gast entweder direkt auf dem FMS anmelden.
Oder sie können diese Prozedur per Post erledigen. Dort gibt es Formulare, die von der Post abgestempelt werden. Die Abmeldung kann ebenso per Post erfolgen.
In das Formular müssen Angaben über den tatsächlichen Aufenthaltsort (Hotel, Privatunterkunft,...), sowie Angaben zur einladenden Firma, Organisation bzw. Gastgeber-Person eingetragen werden.
Bei Anmeldung per Post muss eine Fotokopie des Passes, des Visums und der Migrationskarte beigelegt werden.

Registrierungen mit Geschäftsvisa:
Auch hier gilt: Spätestens binnen der ersten sieben Tage am Zielort unbedingt anmelden!
Wenn man am Ort der einladungsausstellenden Firma ist, dann sollte diese natürlich die Anmeldung übernehmen.

Registrierungen mit Studien-/Lehrvisa:
Da man sich im Normalfall ja vermutlich bei der einladenden Organisation aufhält, steht diese einem schon sicher mit Unterstützung zur Seite.
Man wird in der Regel auf die Adresse der Einrichtung angemeldet und nicht auf die der Wohnung!

Für Aufenthalte ab drei Monaten gilt nun - im Gegensatz zu früher:
Man erhält den Talon mit der Anmeldung nur bis zur max. Gültigkeit des Visums. Erst wenn man das längergültige neue Visum bekommen hat, wird auch der Talon verlängert.

Wechsel des Aufenthaltsortes:
Vor allem wenn man in ein anderes Subjekt (Oblast, Republik, Kraj) der Russischen Föderation reist, muss der Ausländer am eigentlichen Aufenthaltsort abgemeldet und am neuen (sofern länger als sieben Werktage) angemeldet werden.
In manchen Subjekten ist eine Abmeldung nur mehr nötig, wenn man ausreist, vorher nicht.

Achtung: Wer kein Mehrfach-Visum erhält, muss sich rechtzeitig vor der Ausreise (ca. ein Monat) um sein Ausreisevisum bemühen. Ohne Ausreisevisum keine Ausreise!

Abschließend sei noch gesagt, dass Russland ein Land voller Überraschungen ist. Die hier skizzierte Vorgehensweise ist eine Zusammenstellung von Erfahrungen.

In Russland ändern sich die Bestimmungen teilweise recht schnell. Was gestern noch ging, ist morgen völlig undenkbar oder auch andersherum.
Von Ort zu Ort können natürlich auch starke Unterschiede bestehen.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr und sie sind garantiert nicht vollständig.
Es ist gut möglich, dass einige der Mitleser andere Erfahrungen gemacht haben. Es steht euch natürlich frei, Ergänzungen und Erfahrungen aus konkreten Orten hinzuzufügen.

Abgesehen von dieser Bürokratie ist Russland aber ein spannendes und interessantes Land.

Viele Grüße und viel Spaß beim Reisen wünscht
Eliane

Edit Eliane vom 05.07.2014: Die Registrierungsfristen von 7 Tagen ergänzt.


Eliane
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

abacus
Aktives WRF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 101

BeitragVom : 02 Feb 07 13:30     Thema: Russland: Neue Registrierungsbestimmungen!!!

Hallo,

den Gesetzestext kann man hier runterladen:
http://www.deutsche-nowosibirsk.de/files/migration-of-foreigners.doc

Ich rechne damit, dass es bei Leuten, die keine Registrierung haben Probleme geben wird, aber die Zöllner auch nicht so genau Bescheid wissen werden. Sie werden auf alle Fälle versuchen ein paar € Strafe zu verhängen.

Als campender Reisender mit Geschäftsvisum (spätestens da sollte es Probleme geben) habe ich mir den Text deshalb ausgedruckt (kann ihn zwar nicht lesen, aber der Zöllner sollte es können), und dann soll mir der Zöllner mal zeigen, wo steht, dass meine Registrierung fehlt Very Happy

Grüße
sven
Nach oben
SimoneK.
Kiebitz


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVom : 07 Mai 07 12:18     Thema: Russland: Darauf sollte man bei der Registrierung achten

Ich habe noch eine Frage bezüglich der Registrierung-
Leider konnte unser Visadienst uns keine genauen Antworten geben....
Auf unserem Voucher steht eine völlig andere Adresse als die unseres Hostels in Moskau. Habe aber die Information, dass die Registrierungsadresse von der Voucheradresse abweichen darf. Wir halten uns nur einen Tag in Moskau auf um dann in die Transsib zusteigen. Dann werden wir weitere drei Tage in Irkutsk bleiben und dann in die Mongolei ausreisen.( Alles per Bahn). Wo müssen wir uns dann Registrieren bzw. wo müssen wir uns "abmelden", da wir ja bei der Ausreise im Zug sitzen. (Wir haben keinen Reiseveranstalter, reisen auf eigene Faust.)Bin um jede Antwort dankbar, irgendwie finde ich dieses Registrierungszeug verwirrend, da überall etwas anderes steht. Aber @Eliana: Deine Erklärung darüber ist schon hilfreich.
Simone
Nach oben
Eliane
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.04.2006
Beiträge: 734
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

BeitragVom : 08 Mai 07 1:45     Thema: Russland: Darauf sollte man bei der Registrierung achten

Liebe Simone,

im Grunde sollt ihr mti der Registrierung gar nichts persönlich zu tun haben.
Also: In Moskau im Hotel muss das Hotel (und zwar das in dem ihr wohnt!) euch anmelden und auch wieder abmelden. Die sind dafür verantwortlich und nicht ihr. (Kann aber vorkommen, das Hotels noch nicht komplett auf das neue System umgestiegen sind, dann machen die die Registrierung immer noch auf der Migrationskarte!)
In der Eisenbahn gibt es Zugtickets - als Nachweis fürs unterwegs sein.

Und wenn ihr keine drei Werktage sonst irgendwo seid, braucht ihr auch keine weiteren An-/Abmeldungen.

Bei der Ausreise braucht ihr eigentlich nur den Pass mit Visum und die Migrationskarte, welche keine Registrierungsstempel haben muss (auch wenn das noch auf der Rückseite so steht).

Wenn noch Fragen sind: Nur zu.

Alles Liebe
Eliane
_________________
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger, VISA Card mit kostenloser Bargeldabhebung weltweit
Expeditionstechnik
Girokonto
Anzeigen von WRF-Sponsoren -> auch interessiert?
Roland
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 249
Wohnort: weltreisend

BeitragVom : 08 Mai 07 13:53     Thema: Russland: Darauf sollte man bei der Registrierung achten

liebe eliane,
hätte auch noch eine frage bzgl. registrierung, nachdem ich den ganzen anderen kram (ticket, visa, einladung,...) hinter mich gebracht habe.

Wir werden in moskau 6 Tage verbringen (davon 4 Werktage) und übernachten voraussichtlich privat (via HC) in einer Wohnung, die aber nur gemietet ist, d.h. die beiden Personen, die dort wohnen sind nicht die Besitzer. Wie machen wir das jetzt mit der Registrierung? Gibt es eine verlässliche, vertrauenswürdige Stelle, an die man sich wenden kann, die uns registriert obwohl wir dort nicht wohnen?

lg

Roland
_________________
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
Nach oben
Eliane
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.04.2006
Beiträge: 734
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

BeitragVom : 09 Mai 07 5:46     Thema: Russland: Darauf sollte man bei der Registrierung achten

Hallo Roland,

in deiner Frage, bin ich leider Sad etwas überfragt.
Weiß ja nicht, über wen ihr die Einladung bekommen habt, aber falls die in Moskau sitzen, würde ich bei denen fragen.
Vielleicht kann man ja auch jemanden finden, der eine reguläre Meldung (kann auch eine befristete sein - (vremenaja) propiska) in einer Wohnung hat.
Die Prozedur via Postamt scheint schon zu funktionieren, jedenfalls hat mir gestern erst ein Bekannter von einem kleinen Postamt hier in Irkutsk erzählt, wo es problemlos möglich war.

Viele Grüße
Eliane
_________________
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!
Nach oben
Roland
Reise-Geburts-Helfer


Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 249
Wohnort: weltreisend

BeitragVom : 10 Mai 07 19:33     Thema: Russland: Neue Registrierungsbestimmungen!!!

Zitat:
Weiß ja nicht, über wen ihr die Einladung bekommen habt, aber falls die in Moskau sitzen, würde ich bei denen fragen.


habe ich in der zwischenzeit gemacht und die haben in moskau ein büro, über das sich das alles gegen eine geringe gebühr regeln lässt.
so, hoffe nun alles bedacht zu haben und freue mich auf russland Very Happy

lg

Roland
_________________
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net
Nach oben
penguin
Gast





BeitragVom : 18 Mai 07 23:16     Thema: Russland: Neue Registrierungsbestimmungen!!!

Hallo Eliane,

Du kennst Dich ganz toll mit diesen ziemlichen verwirrenden Bestimmungen aus! Drum komm ich jetzt mit "meinem" Problem Rolling Eyes
Ich werde im Juli von Wien nach Moskau (mit Aeroflot) fliegen, hier 1 Nacht bleiben (Samstag) und dann weiter nach Petropawlowsk fliegen, um dort an Bord eines Schiffes zu gehen, das uns die Schönheiten Kamtschatkas zeigen wird (wir werden auch auf die Kommandeurinseln kommen) - meine Frage dazu, nachdem ich bis zum Schiff mehr oder weniger alleine unterwegs bin: brauche ich da eigentlich eine Registrierung??
Ich bin schon viel auf der Welt rumgekommen, auch etliche Länder mit Visas waren da dabei - aber Russland schlägt wirklich alles!
Danke Dir schon im voraus für Info und liebe Grüsse
Penguin
Nach oben
- sponsored links -
Für Nicht-Förderer

Hinflug: Erwach.:
Rückflug:
Eliane
WRF-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.04.2006
Beiträge: 734
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

BeitragVom : 19 Mai 07 14:21     Thema: Russland: Neue Registrierungsbestimmungen!!!

Ich habe versucht mir eine Menge anzulesen, v.a. weil ich es selbst zuverlässig wissen will. In vielen Detailfragen kenne ich mich jedoch leider nicht aus. Sie sind in den Gesetzen auch nicht direkt ausgeführt und obendrein hängt vieles dann noch von der Auslegung des Beamten ab.

So ist mir bis jetzt immer noch schleierhaft, ob man sich 100% binnen der ersten drei Werktage im Land registrieren lassen muss oder nicht.

Vernünftig wäre es vermutlich, sich in Moskau eine An- und Abmeldung zu beschaffen. Ob es jemand prüft?

Wenn die Schiffsreise gebucht ist, dann müsste eigentlich der Veranstalter für die Stempel und Papiere sorgen.

Tut mir leid, besser weiß ich es wirklich nicht.

Liebe Grüße
Eliane
_________________
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!
Nach oben
Wenn Du zum Titelthema mehr weisst, dann -> Egal wie alt: Thema bitte 'titel-stringent' ergänzen, aktualisieren, Antwort zufügen!   -  Vorherige Beiträge des Themas zeigen:   
China: Unterkünfte im Juli (Hauptreisezeit) vorbuchen? << Voriges Thema :-: Nächstes Thema >> Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf
Neues Thema eröffnen (für alles Titel-fremde, falls noch kein passendes Thema existiert)   Beitrag beantworten, ergänzen, aktualisieren    Weltreiseforum.de - Welt-Reise-Hilfe auf Gegenseitigkeit Reise-Foren -> REISE-LÄNDER & REGIONEN: 1T-1B-Info-Pool -> Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9
Flugsuche mit internationalen Abflug - und Ankunftflughäfen:  
Abflug: Ziel:
Hinflug:
Personen:
Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Rückflug: Klick! Flugbuchung.com - Linien- und Billigflüge online buchen!
Im WRF werben?
Ähnliche Reisethemen im Weltreiseforum:                                                 Neue WRF-Suche
Thema Autor Reiseforum Antworten
Keine neuen Beiträge 2018/19 - Iran, arab. Halbinsel, Russ... Doriskarin Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen 0
Keine neuen Beiträge Welcher Gaskocheraufsatz für Russland... Ti.na Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool 0
Keine neuen Beiträge Bus oder Marschrutka von Russland nac... Pascal001 Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 2
Keine neuen Beiträge Russland - Baikalsee: Insel Olchon - ... Ti.na Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 7
Keine neuen Beiträge Russland - Baikalsee: Insel Olchon - ... Ti.na Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Reiseforum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Reiseforum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Förder-Link:
Förder-Link zu Amazon.de

(Bitte über rechte Maus-    
taste zu Favoriten zufügen)
Internationale Google-Suche
Googlen in: Web   Australien   Neuseeland   USA   D-Land
England   Worldtrip   andere Länder   LEO Online-Dictionary    WRF-Suche Währungsumrechner Oanda
 Förder-Link:
Förder-Link zu Globetrotter.de
(Bitte über rechte Maus-
taste zu Favoriten zufügen)

 
  WRF Fördern?



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group