Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Matkailu
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 17 Mai 09 15:59

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Matkailu » 21 Mai 09 17:40

Hi,

der Tipp mit der Zeitung ist ja lustig...tja, bei einem Landsmann überlegt man wohl zweimal, ob das Auto es wert ist... :lol:

Ich bin selbst in Krakau geboren, lebe mittlerweile seit 23 Jahren in Deutschland, und muss ich auch leider sagen, dass dies kein Klischee ist.
Unser Auto ist uns sogar beinahe mal geklaut worden, nachdem wir von Krakau abends aufs Land zu uns nach Hause gefahren sind. Anscheinend ist uns jemand nachgefahren, denn unser Haus liegt weiß Gott nicht an einem von der Hauptstraße sichtbaren Ort. Lenkradkralle und Alarmanlage haben letztendlich bewirkt, dass die Diebe nur 10m weit kamen und dann das Weite gesucht haben.
Ich kann ebenfalls nur den Tipp geben in Städten bewachte Parkplätze aufzusuchen. Da sollte dann nichts zu befürchten sein. Sich eine Alarmanlage und Lenkradsicherung zuzulegen ist eine gute Investition. Und sonst...vielleicht im abgeschlossenen Auto schlafen :wink:

Liebe Grüße!
"Ich wusste nicht, dass es unmöglich ist, also habe ich es gemacht." Jean Cocteau

Falkenflug
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 25 Mai 08 17:37

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Falkenflug » 05 Jun 09 22:37

Den Trick mit der Zeitung kenne ich auch aus F rankreich.

Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 06 Jun 09 8:45

Hallo zusammen,
mien Freund ist Pole und wir waren schon des Öfteren in Polen. Unser Auto wurde nie aufgebrochen, egal ob wir mit einem neuen Touran oder einem alten VW-Bus drüben waren.
Ich glaube die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Auto in F rankreich aufgebrochen wird ist 10 x größer wie die in Polen.
LG Ursel

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 756
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 06 Jun 09 12:32

Ursel hat geschrieben: Ich glaube die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Auto in Frankreich aufgebrochen wird ist 10 x größer wie die in Polen.
LG Ursel
Hinzu kommt da noch die Gefahr dass das Auto von jungen A rabern abgefackelt wird. Sollen ja hunderte pro Woche sein.

LenaW
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 03 Dez 08 15:26

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von LenaW » 01 Jul 09 13:40

Da kann man mal sehen, was hartnäckige Gerüchte oder auch die immer wieder beliebten Polen-Witze anrichten können. In Polen wird auch nicht mehr geklaut als hier in Deutschland, zumindest heute nicht mehr. Es wird Zeit, dass dieses so schöne Land endlich diese Vorurteile los wird.

Manuela09
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 01 Jul 09 10:49

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Manuela09 » 02 Jul 09 9:58

dann hattet ihr aber echt glück!!!
also ich hab bisher auch nur negative erfahrungen gemacht und Freunde von mir auch... fahren seitdem nicht mehr mit dem Auto nach Polen... der Zug muss reichen!!! :lol:

johack
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 29 Jul 09 23:00
Wohnort: Schwarzwald

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von johack » 30 Jul 09 0:28

Hallo,
wir waren im vergangenen Jahr 4 Wochen in Nordpolen mit dem Womo unterwegs. Vorher alle Horrogeschichten gehört -> nichts passiert. Mich ärgert, dass über die osteuropäischen Länder immer noch Schreckensmeldungen verbreitet werden, die Wagen aber in den klassischen Urlubsländern Südeuropas (Schmidts Dienstwagen) geklaut werden.
Trotzdem immer Vorsicht: in Großstädten nur auf bewachte Parkplätze, keine sichtbaren Wertsachen rumliegen lassen. Lenkradsperre und Alarmanlage schrecken Gelegenheitsdiebe ab!
Unsere Erfahrung aus vier Wochen sind: das Baltikum und Polen sind sicherer als Südeuropa.
Gute Reise!
johack

Benutzeravatar
jimmi

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von jimmi » 01 Nov 09 21:56

:x
Hallo ihr, ich wohne an der polnischen Grenze und kann nur sagen das das mit den Autodiebstählen leider keine schlechten Scherze sind vergangene Nacht wurde mein eigenes Fahrzeug gestohlen und im letzten Monat sind allein im Landkreis Görlitz über 100 Fahrzeuge durch Diebstahl abhanden gekommen. Da sage ich nur ein Hoch auf dier Grenzöffnung.
Aber es ist nun mal politisch so gewollt und Statistiken kann man da auch nicht trauen.

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 756
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Polen: Autodiebstahl in Polen - Erfahrung / Einschätzung?

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 01 Nov 09 23:16

Dass in Deutschkland geklaute Fahrzeuge oft Richtung Polen und U kraine verschwinden, ist nix neues. In Polen selbst halte ich das Risiko jedoch für überschaubar.
So weit ich weiss, zahlt die deutsche Kaskoversicherung bei Autodiebstählen in Polen auch, dann kann dir das ganze eh egal sein.





[Inwieweit die Versicherung bei Autodiebstählen (im Ausland) zahlt, ist ein neues Thema ;) - LG Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“