Türkei - Kappadokien: Kontaktperson zu Höhlenbewohnern?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Zoe
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 12 Sep 04 23:38

Türkei - Kappadokien: Kontaktperson zu Höhlenbewohnern?

Ungelesener Beitrag von Zoe » 28 Apr 09 1:59

Guten Tag :D,

ich hoffe jemand kann mir weiter helfen:

Ich möchte gerne von Istanbul nach Kappadokien um dort die Bewohner der "Caves" oder auch "Höhlen" näher kennen lernen.

Allerdings möchte ich ungern einfach mal "herein spazieren". Hat jemand Kontakt zu einem Istanbuler, dessen Familie noch in diesem Gebiet lebt? Oder weiss hier jemand vielleicht, an wen man sich wenden könnte?

Ich hoffe das war der richtige Thread. Für Hilfe jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

:D

Yasar
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 25 Aug 06 21:18
Wohnort: Hanau/Hessen

Istanbul - Kappadokien

Ungelesener Beitrag von Yasar » 28 Apr 09 9:56

Hallo Zoe,

ich habe zwar keinen "Istanbuler Türöffner" für Dich, den brauchst Du aber auch nicht wirklich. Voraussetzung ist allerdings, daß Du Dich mit den Umgangsformen in der Türkei beschäftigst.

Höflichkeit, Respekt und das Einhalten gewisser türkischer Besonderheiten werden es Dir oft ermöglichen - relativ einfach - Kontakt zu den Einheimischen zu bekommen.

Die Bewohner der Höhlen sind übrigens ganz normale Menschen, die eben in Höhlen wohnen.

Vielleicht schaffst Du es ja im Frühling dort hin zu reisen. Dann ist Kappadokien nämlich ein riesiges Blütenmeer.

Ich hoffe Du schreibst mal, wie es Dir ergangen ist.

Gruß

Petert
DER BILLIGHEIMER-TOURI ZERSTÖRT DAS WAS ER SUCHT IN DEM ER ES FINDET!

Zoe
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 12 Sep 04 23:38

Istanbul - Kappadokien

Ungelesener Beitrag von Zoe » 28 Apr 09 14:21

Vielen Dank:-)

Allerdings habe ich eben die Befürchtung bei den Touristenplätzen zu landen, ohne wirklich Anschluss zu bekommen. Dass es ganz normale Menschen sind ist mir vollkommen bewusst :D

Aber danke erstmal:-)
Ich bin nicht die Signatur,
ich mach hier nur sauber....

Luther
Ex-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: 13 Jul 08 0:04
Wohnort: Braunschweig

Türkei - Kappadokien: Kontakt zu Höhlenbewohnern?

Ungelesener Beitrag von Luther » 28 Apr 09 17:09

Hallo Zoe,

also, dass hier jemand ist, der jemanden kennt, der einen kennt, der in einer Höhlenwohnung wohnt, ist wohl unwahrscheinlich. Falls es öfter Leute geben sollte, die das Leben in einer solchen Wohnung kennen lernen wollen, wird so was sicher vom Reisebüro organisiert: Dann zahlst Du dafür und wirst zu einer Musterfamilie gebracht, die Geld dafür bekommt, dass sie heute Dich und morgen jemand anderen einige Zeit lang erträgt.

Aber, wenn Du davon ausgehst, dass es normale Menschen sind, die dort wohnen: Warum willst Du das? Nur mal eine Wohnung von innen sehen? Ich war noch nicht da, könnte mir aber denken, dass es eine "Musterhöhle" gibt, die man besichtigen kann.

Wenn du aber weiter an Deinem Plan hängst, wurde Dir ja schon geraten, es ganz einfach mit normalem Kennenlernen zu versuchen. Du kannst Das ja ein wenig fördern: Falls Du Zeltler bist und man dort wild zelten kann und darf, schlag in der Nähe eines Hauses Dein Zelt auf und bitte jemanden um Kochwasser. Oder wandere als Backpacker vorbei und bitte, Deine leere Wasserflache zu füllen. Und wenn Du dann noch ein paar Süßigkeiten dabei hast für die Kinder, von denen man in solchen Situationen meist schnell umringt ist, und ein paar Fotos von Deiner Heimat, von Freunden und Verwandten, sind nicht nur Kinder interessiert.

Ich befürchte aber, dass dort kaum jemand Englisch oder Deutsch sprechen wird, also am besten vorher noch etwas Türkisch lernen!

Gruß
Luther

Zoe
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 12 Sep 04 23:38

Türkei - Kappadokien: Kontakt zu Höhlenbewohnern?

Ungelesener Beitrag von Zoe » 29 Apr 09 0:25

Hallo Luther,

es geht mir auch nicht darum nur mal eine von innen zu sehen. Ich bin zwecks Exkursion für 5 Tage in Istanbul. Ich habe vor eine Reportage über die Bewohner der Caves zu erstellen.

Ich habe auch schon alles Wissen was ich brauche, nur eben keine Kontaktperson. Da ich aber nicht viel Zeit habe wollte ich schon mal vorab versuchen jemanden zu finden der mir weiter helfen könnte. Dass ich jemanden finde der jemanden kennt der jemanden kennt, finde ich nicht unrealistisch. So hat es eigentlich schon immer funktioniert :P

Vielen Dank trotzdem :wink: ich hoffe einfach auf noch mehrere Antworten :lol: ansonsten fordere ich das Glück in Istanbul heraus...
Ich bin nicht die Signatur,
ich mach hier nur sauber....

Benutzeravatar
Gast

Türkei - Kappadokien: Kontaktperson zu Höhlenbewohnern?

Ungelesener Beitrag von Gast » 21 Jun 09 21:01

hey, wir waren mit dem WOMO eine Weile da, alle Leute sind nett und aufgeschlossen und freuen sich über Besuch. Da in Göreme viel Touristen sind wir hier und da auch englisch und deutsch gesprochen. Die Bewohner freuen sich aber wenn du etwax türkisch sprechen kannst. Es gibt ein Höhlen Hotel das von einem deutsch türkischen Paar geführt wird.
Kappadokien ist wundervoll - wir waren total begeistert und fahren auch wieder hin.

Schönes reisen und Grüsse aus Berlin

Peter

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“