Einreise Bulgarien in die Türkei - Gesundheitszeugnis Hund

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Reisefiebrige
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 13 Jun 09 17:58

Einreise Bulgarien in die Türkei - Gesundheitszeugnis Hund

Ungelesener Beitrag von Reisefiebrige » 14 Jun 09 20:34

Liebe Welt- und andere Reisende,

ich will mit Hund aus Bulgarien in die Türkei einreisen, dafür braucht man ein in Bulgarien ausgestelltes amtsärztliches Gesundheitszeugnis für seinen Hund.

Ist die Ausstellung eines Hundegesundheitszeugnis in Bulgarien relativ schnell und einfach, oder muss man mit längerer Wartezeit (Termin, Durchführung etc.) rechnen.

Denn das Gesundheitsattest ds Hundes darf für die Türken ja nicht älter als 2 Tage sein.

Danke für die Info & LG
die Reisefiebrige

Benutzeravatar
egen

Einreise Bulgarien in die Türkei - Gesundheitszeugnis Hund

Ungelesener Beitrag von egen » 31 Jul 09 18:40

Tja, meine Antwort wird dir vermutlich nicht viel helfen...
Aber wo hast du denn die Information her, dass das in Bulgarien ausgestellte Gesundheitszeugnis für die Türkei höchstens 2 Tage alt sein darf?

Ich habe nämlich genau das gleiche vor und habe 2 gegensätzliche Informationen gefunden:

1. Gesundheitszeugnis, das älter sein muss als 15 tage
auf www.amtstieraerzte.de/einreise.php
Die Seite scheint allerdings nicht besonders aktuell zu sein: Wie auf vielen anderen Seiten zu dem Thema, sind Bulgarien und R umänien als Nicht-EU Länder aufgeführt

2. Gesundheitszeugnis, das neuer sein muss als 7 Tage, aus einer Broschüre, die ich vom Tierarzt bekommen habe.

Beide beziehen sich allerdings auf die Einreise mit Hund in die Türkei allgemein und nicht explizit aus Bulgarien. Ich schließe aus den Widersprüchen und aus einigen anderen Forumsbeiträgen, dass es nicht so wichtig ist, wie alt das Gesundheitszeugnis für den Hund ist...
Weißt du oder weiß irgendjemand anderes mehr?

Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54
Kontaktdaten:

Einreise Bulgarien in die Türkei - Gesundheitszeugnis Hund

Ungelesener Beitrag von wolferl69 » 09 Aug 09 21:37

Hallo!

Wir waren mit unserem Apollo in der Türkei und es hat niemanden irgendetwas interessiert.

Auch wir sind vorher beim Amtstierarzt gewesen und der uns nach einigem Hin und Her das Zeugnis ausgestellt.

Interessanter wäre es aber zu wissen was bei der EINREISE zurück in die EU an Papieren für den Hund notwendig wäre. Das könnte eher zu einem Problem werden. Aber auch das war für uns keines, denn es hat sich auch bei der Rückreise (nach 7 Monaten) keiner für unseren Hund interessiert.

Gruß Wolfi





[Anm. Astrid:
Es existiert bereits ein Thread mit Infos darüber, welche Probleme bei der Wiedereinreise mit Hund in die EU auftreten können und warum Ihr eventuell keine gehabt habt ;)]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“