Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress »

Hi

Wie gefährlich ist es in Barcelona ?
Ich habe gelesen, dass den Touristen die Koffer aus der Hand gerissen werden und so weiter. :shock: :shock: :shock: :shock:
Wie schlimm ist es wirklich ?!

Wird einen das Handy aus der Hand gerissen wenn man zb Fotos macht ?

2. Frage: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=16897

Danke !!!
hanalma
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jan 09 18:18

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von hanalma »

Wird einen das Handy aus der Hand gerissen wenn man zb Fotos macht ?
bestimmt! weil man nicht mit einem handy ein foto macht. stell dir vor, es würde einer mit seiner Kamera telefonieren? (kommt von Helge Schneider, nicht von mir, aber ich find den witz angebracht)
Benutzeravatar
Jazz
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 27 Jan 09 13:44
Wohnort: Berlin

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Jazz »

Ganz so krass ist es in Barcelona nicht. Aber auf der Rambla, wo natürlich auch viele Touristen sind und somit viel zu holen ist, gibt es schon erstaunlich viele Taschendiebstähle. Deshalb gerade dort (und in den umliegenden Cafés und Restaurants) Tasche NIE unbeaufsichtigt lassen und Wertsachen gut verstauen.

Einer Freundin von mir wurde der Geldbeutel aus dem Rucksack geklaut und dadurch durfte ich mir auch mal die Polizeistation extra für Touristen von innen anschauen, schon erstaunlich, wie viele Diebstähle dort an einem Tag registriert werden, aber keine Sorge Anzeigeformulare liegen dort in (fast) allen Sprachen aus...

Also, einfach auf sein Zeug aufpassen, als "gefährlich" dramatisieren würd ich es nicht (und mit Gewalt wird dort auch eher weniger vorgegangen, geht ja anscheinend auch leicht anders).

Viele Grüße und viel Spaß in der traumhaften Stadt Barcelona!!
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress »

reicht es wenn ich das Geld in den Taschen verteile oder muss ich es zusätzlich im Schuh verstecken ?
Benutzeravatar
Jazz
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 27 Jan 09 13:44
Wohnort: Berlin

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Jazz »

Am besten du gibst es aus, dann kann es dir keiner wegnehmen!

Nein, ernsthaft, ich denke, du solltest dir nicht allzu großen Stress machen, nimm einfach nicht zu viel Geld mit, dann kann dir auch nicht viel geklaut werden... Geld im Schuh ist schon ganz schön übertrieben, stell mir grad vor, wie du dann an der Kasse zahlst und erst deine Socken ausziehst :roll:. Wie ich schon geschrieben hab, ist ganz NORMALE Vorsicht geboten. Es geht schließlich nur um Geld.

Ein angstfreies Reisen wünscht

Jasmin
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress »

10€ in der Hemden Tasche
10€ in den rechten Hosentasche
weitere 20€ im Schuh.
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress »

Wenn es jemanden interessiert - ich wurde nicht bestohlen, nur von den einheimischen Verkäufern, denen ich 2.50 € fürs Wasser bezahlen musste....
Johnny goes to the world
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 16 Nov 08 17:45
Wohnort: Heidelberg

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Johnny goes to the world »

Ich war diesen Sommer da, und 2mal wurde versucht uns Geld zu klauen. Einmal mit einem Messer, wir hatten aber ziemliches Glück dass die Polizei zufällig vorbeikam. Es war aber auch Nachts und in der Hafengegend, da sollte man sich besser nicht Nachts aufhalten, auch wenn es dort echt schön ist.
Ich denk es kommt wirklich auf den Stadtteil drauf an.
Träume nicht dein Leben, sondern leben deinen Traum!
jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von jot »

Für kleinere Einkäufe hab ich natürlich Geld in den Taschen zum Bezahlen (glaube nicht dass der Verkäufer es annimmt, wenn ichs vor seinen Augen aus den Schuhen pule ;)) aber wenn mal größere Reserven an Bargeld mitgeführt werden müssen, dann versteck ich auch manchmal was in den Schuhen (je nach Situation). Jetzt speziell in Spanien (Europa) hab ich das eigentlich länger nicht mehr gemacht, da man mit den vielen Karten ja mittlerweile Euroland-weit gebührenfrei abheben kann, daher muss ich nicht mehr soviel Bargeld mit mir rumschleppen.

In Barcelona war ich jetzt 2 mal und wurde nicht beklaut, man muss halt mit der selben Vorsicht durch die Straßen wandeln wie in jeder anderen Großstadt auch. In F rankfurt würd ich spät nachts am Hauptbahnhof auch nicht unbedingt meine teure Kamera auspacken.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“