Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 957
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von flymaniac »

westi hat geschrieben:ich finde, man sollte das nicht daramatisieren. Die ständige Panik versaut einem sonst noch den ganzen Urlaub. Diebstahl gibt es überall. Also einfach wachsam sein - so wie zu Hause auch.
Es geht gar nicht um Panikmache. Ich war schon oft in Barcelona und bin nie beklaut worden, habe aber immer mitbekommen das Leute beklaut wurden.

Ich kann auch nur sagen, dass die Diebstahlgefahr in Barcelona erhoeht ist im Vergleich zu anderen europaeischen Staedten. Das betrifft nicht nur Taschendiebstahl sondern auch Autoaufbruch. Ich konnte aus dem fahrenden Bus sehen wie ein VW-Bus Camper aufgebrochen wurde. Betroffen sind alle touristischen Ecken.

Einfache Vorsichtsregeln reichen meist aus. Die Auswahl für die Täter ist so groß, die suchen sich nur die leichtesten Opfer aus.
maystelo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 05 Jan 15 10:20

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von maystelo »

Mich erstaunt, welches Bild hier von Barcelona entsteht. Ich war letzten Mai mit einer Gruppe Jugendlicher dort, die ziemlich unerfahren sind, was Urlaube und Sicherheit bei solchen angeht. Niemand wurde beklaut, nichts ist passiert und wir haben auch nichts dergleichen beobachten können.

Dass einem Fotoapparate aus der Hand gerissen werden, kann ich mir nur als Einzelfall vorstellen - und das dann aber in jeder Stadt, die auch nur irgendeine Sehenswürdigkeit hat.
Hier erfährst du etwas über meine Reise/n
Plan A: Amerikas (von Nord nach Süd), Antarktis, Australien, Asien, Afrika
Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Livie81 »

Es gibt sicher gefährlichere Orte auf der Welt als Barcelona, aber ich kann mich einigen Vorpostern in Sachen Taschendiebstahl hier nur anschliessen: mir selbst ist noch nie etwas geklaut worden, aber viele meiner Freunde (Einheimische sowie Touristen) wurden bestohlen und ich habe x-mal gesehen, wie Touristen versucht wurde, etwas zu stehlen - als ich das letzte mal in Barcelona war (Juni 2014) sogar direkt in der U-Bahn, als ich auf dem Weg vom Flughafen zu meinen Freunden war, da hat ein Mädchen versucht einem asiatischen Touristenpaar die Tasche zu stehlen, ist aber zum Glück gescheitert und hat von dem Typ einen Fusstritt aus der U-Bahn raus bekommen.
qndi
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 06 Jun 15 11:41

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von qndi »

In Barcelona sollte man lieber vorsichtig sein. Mir wurde nichts gestohlen vielleicht weil ich vorsichtig bin aber einmal musste ich für ein Sandwich 9 Euro bezahlen obwohl 3,5 auf der dem Schild stand und ich habe gesehen, wie US-Touristen 10 Euro für Mineralwasser bezahlen mussten.
melesio
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 28 Mai 15 21:58

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von melesio »

In Barcelona hatte ich nie Probleme gehabt, ich finde Barcelona aus meiner Sicht ist sicher
travelchris86
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 15 Jul 15 10:39

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von travelchris86 »

Wurde vor 2 Jahren in Barcelona am selben Tag zwei mal bestohlen : ( (einmal Geldbeutel aus der Hose und dann noch mein kompeltter Rucksack beim Essen)

Aber ich kenne auch Leute denen ist gar nichts passiert.


Man muss einfach nur vorsichtig sein :?

VG
Sasbilein
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 27 Okt 15 14:54

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Sasbilein »

Hallo,

also meine Freundin und ich hatten in Barcelona keine Probleme. Jedoch wussten wir, dass wir in der Metro und auf der La Rambla sehr aufpassen müssen. Das Geld am besten immer etwas verstreut haben und die Taschen vorne tragen, dann wird nichts passieren. :)
Benutzeravatar
mirja
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 11 Jan 16 17:39

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von mirja »

Ich war schon zwei mal in Barcelona, jeweils in etwa 5 Tage und hatte nie Probleme. Dass sich in Las Ramblas gerne auch mal Taschendiebe und Langfinger aufhalten, hat sich glaub schon so gut wie bei jedem Touristen herumgesprochen.

Habe dort jedenfalls auffällig viele Menschen mit beiden Händen in den Hosentaschen gesehen :lol:

Aber an sich ist Barcelona eine sichere Stadt. Wie in jeder Großstadt muss man aber wachsam sein.
Tapir
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 15 Feb 08 17:20
Wohnort: Edinburgh

Spanien: Sicherheit in Barcelona ?

Ungelesener Beitrag von Tapir »

Ich hatte auch vorm Barcelona-Besuch die ganzen Geschichten über Taschendiebstahl, Handy-Klau etc gelesen und wir haben uns dann etwas verunsichert nach Barcelona reingewagt - wir haben uns da aber nirgendwo unsicher gefühlt und es war letztendlich nicht anders als in anderen europäischen Großstädten, auch die U-Bahn fanden wir relativ entspannt, sind aber auch nicht zur Rush-Hour gefahren.
Es war eher so, daß man einem an jeder Ecke irgendwelchen Tand verkaufen wollte (Selfie-Sticks und so Zeugs) statt Sachen zu klauen.
Nur auf der Treppe beim Magic Fountain war eine Gruppe dubioser Personen, die angeblich Unterschriften für irgendetwas gesammelt haben - da wir aber auch davon vorher gelesen hatten, wußten wir, daß es sich um einen Ablenkungstrick handelt und konnten die Gruppe umschiffen.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“