Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von al-iksir »

Gibt's noch ein paar Tipps für preiswerte, saubere Unterkünfte in Barcelona, wo man nachts auch wirklich schlafen kann?
Benutzeravatar
Gast

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Also ich hab mir letztes mal in Barcelona eine Ferienwohnung gemietet, und war total zufrieden. Ist viel billiger als Hotel, und auch billiger als viele Hostels.
Die Wohnung war gross, modern, sauber und super zentral gelegen.
Hab das ganze über das Internet gebucht und kann Ferienwohnungen wirklich nicht genug empfehlen!! :D

Edit Konstanze: Gastbeitrag mit kommerziellem Link - Link gelöscht
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von al-iksir »

:?:

Günstiger als Hostel kann ich mir kaum vorstellen. Habe für meine Daten nur mal schnell eine Suche gemacht und lediglich Angebote gefunden, die doppelt so teuer pro Person sind als die Pension (!), die ich jetzt gebucht habe (Doppelzimmer, kein Dorm).

Wie lange warst du denn da, zu wievielt habt ihr da gewohnt, wo und was habt ihr bezahlt?
Benutzeravatar
Gast

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Wir waren damals zu viert und haben pro Person ein bisschen mehr als 30 Euro die Nacht gezahlt. Ich find das sehr preisgünstig, ich war nämlich schon mal in Barcelona, hab in einem Hostal übernachtet und da 35 Euro bezahlt. Ja, es war ein gutes Hostal, aber natürlich immer noch kein Vergleich zu einem riesigen Apartment, das man für sich selbst hat.
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von al-iksir »

Gut für dich - ich habe jetzt, abseits der Hauptsaison - leider nur deutlich teurere Angebote gefunden und mich daher für ein Hostel in Barcelona entschieden.

Und zwar:

Name: Buba House
WWW: http://www.bubahouse.com/
Lage: 239 Carrer de Arago (Metrostation: Passeig de Gràcia), sehr zentral
Zimmer: Doppelzimmer mit geteiltem Bad
Preis: 20 € pro Person und Nacht (auch wochenends)
Frühstück: inklusive! Toast, Marmeladen, Kakao, Tee oder Kaffee, Cornflakes nach Belieben

Persönlicher Eindruck: Ich habe 6 Tage in diesem Hostel im Februar 2010 verbracht. Das Zimmer war mit einem Stockbett, Sessel, zwei kleinen Schränken und einer Ablage ausgestattet. Im geteilten Bad nebenan gab es Dusche, WC, Waschbecken. Bettwäsche war inklusive, die Betten sauber. Das Zimmer eher spartanisch eingerichtet. Frühstücken konnte man so viel man wollte, allerdings war mir persönlich Toast nie genug. Es gab eine Küche, die man benutzen konnte, sowie einen Kühlschrank + Tiefkühlfach, wo man Selbstgekauftes lagern konnte. Die Kochmäglichkeit empfand ich als sehr praktisch, die anderen Gäste haben sich an die bitte-selber-abwaschen-Regel gehalten.

Positiv: günstig, sehr zentral (es gibt einen Direkt-Zug vom Airport und mehrere Metros halten bei der Metrostation nahe der Unterkunft). Es gab sowohl in der Küche als auch bei den Zimmern gratis Trinkwasser aus einem Spender. Die Leute in der Rezeption (nachts täglich wechselnd) sind wirklich sehr nett und geben gerne Tipps wo sie können. Die Heizung war voll funktionsfähig (und im Februar noch sehr wichtig).

Negativ: Die Wände waren sehr dünn bzw. erst nachträglich errichtet, sodass man, obwohl die anderen Gäste eher ruhig waren, jeden Ton auf dem Gang bzw. im Bad hören konnte. Das Zimmer hatte ein Fenster, das in einen ca. 1mx3m-Lichthof hinausging; da das Hostel im ersten Stock (von 6?) war, konnte man erst bei weitem Hinauslehnen ein winziges blaues Quadrat (= Himmel) sehen. Dadurch wacht man morgens eigentlich immer in völliger Dunkelheit auf. Auch sonst habe ich im Rezeptionsbereich und in der Küche kein Fenster gesehen, das Tageslicht hereinlässt.

Fazit: Generell als Notfall-Möglichkeit zu empfehlen, da es sauber ist und zentral liegt. Wenn ich wiederkommen würde, würde ich aber wohl eines der zahlreichen anderen Hostels ausprobieren, da es recht viel Auswahl gibt.

Stichworte: Barcelona, Unterkunft, Zimmer, Übernachten, Übernachtung, Hostel, günstig, billig, preiswert, zentral, gute Lage
Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von Konstanze »

Hallo,

wir sind heute in Barcelona angekommen und haben an der Uni im http://www.agorabcn.com/ eine wirklich schicke Unterkunft mit eigenem schoenen Bad bezogen und bezahlen fuer 2 Personen inklusive Fruehstueck 35 Euro - ein absoluter Superpreis fuer BCN. Die Anbindung ans Stadtzentrum ist auch gut...

Liebe Gruesse,
Konstanze

P.S. Wir mussten keinen Studentenausweis vorlegen...
al-iksir
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 297
Registriert: 05 Mär 06 16:35
Wohnort: Stockholm

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von al-iksir »

Schaut sehr interessant aus, danke für den Tipp!
DonCarlos
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 12 Nov 10 14:33

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von DonCarlos »

Was natürlich etwas teurer, aber dafür auch umso komfortabler ist, ist eine Ferienwohung. Ich weiß ja nicht mit was für einem Budget die meisten hier in die Stadt kommen. Für Backpacker ist das mit Sicherheit nichts, aber ich habe schon eine Ferienwohnung in Barcelona gehabt und war wirklich begeistert. Wenn man schon zu zweit oder dritt ist, wird es auch bezahlbarer.
casamundo.de/spanien/katalonien/barcelona.htm ist eine wirklich gute Seite zum buchen. fewo-direkt.de haben auch ein ganz gutes Angebot, aber von den ersten war ich überzeugter.

Ansonsten, wenn es vom Geldbeutel nicht passt, habe ich in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit hostelworld gemacht. Da kann man sich anhand der Bewertungen ja auch schon ein ganz gutes Bild von den eigentlichen Hostels machen. Hab ich zwar bisher nur für L ondon und A msterdam gemacht, aber die Erfahrung war gut.
JanaM
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 03 Dez 10 16:14

Spanien - Barcelona: Nettes Hostel oder Hotel?

Ungelesener Beitrag von JanaM »

Auf Hotel.com findest du neben umfangreichen Besucherbeschreibungen auch meist noch einen sehr lukrativen Preis.
Wir haben beispielsweise nur 60% des vor Ort am Hotel angebrachten Preis bezahlt.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Spanien, Barcelona: Luxus-Hotel Barcelona W - Erfahrungen?
    von julian.tenger » » in Europa
    0 Antworten
    2382 Zugriffe
    Letzter Beitrag von julian.tenger
  • Spanien - Barcelona: längerfristige Unterkünfte in Barcelona
    von Superbarcelona » » in Europa
    0 Antworten
    1791 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Superbarcelona
  • Berlin - Nettes Hotel für junges Paar
    von Dudu » » in Europa
    20 Antworten
    21683 Zugriffe
    Letzter Beitrag von uwwa
  • Spanien: Sicherheit in Barcelona ?
    von Westbahexpress » » in Europa
    40 Antworten
    62565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walter2525
  • Spanien: Nightlife in Barcelona - Preise
    von UnknownW » » in Europa
    5 Antworten
    6938 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reiseförster

Zurück zu „Europa“