Finnland: Auf Straße von Parkano zu Seitseminen NP wandern?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
wildguy
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 21 Nov 09 23:16

Finnland: Auf Straße von Parkano zu Seitseminen NP wandern?

Ungelesener Beitrag von wildguy » 29 Nov 09 7:59

Ist es möglich in Finnland auf den sogenannten dreistelligen Routes zu laufen? Also per Fuß? Prinzipiell ist ja klar, dass man auf Autostraßen laufen kann, wenn sie schlecht befahren sind, ich denke mal ein Rad oder Fußgängerweg wird nicht vorhanden sein.

Also ich würde gerne vom Parkano Bahnhof zum Seitseminen Nationalpark laufen - geht das?

Natürlich könnte man auch einfach trampen.... :roll: Aber dann wird mein Rucksack voller, wegen Pappe und Edding.. Ansonsten könnte ich nämlich einiges an Geld und Gewicht sparen und einfach hinlaufen. Ich könnte zwar versuchen in Google Maps irgendeine Route zu finden oder sonstwo Fußgängerwege, aber die würden den Weg um einiges verlängern und vor allem verschweren.

Nun eigentlich ist die Frage dumm, da ich auch einfach vor Ort spontan handeln könnte. Aber kann man beispielsweise auf der Route 332 einfach am Wegrand laufen? Soweit ich weiß ist es eine ganz normale Landstraße, d.h. einfach 2spurig, ohne Rand links und rechts. Das wäre dann ein Tagesmarsch(ca. 35km), wahrscheinlich der längste meiner Wanderung aber dafür dürfte ich gleich am ersten Tag meiner Ankunft in einem Nationalpark schlafen :D

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“