England, London: Öffentlicher Transport in London?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
sara cirimo
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 31 Mai 10 21:41

England, London: Öffentlicher Transport in London?

Ungelesener Beitrag von sara cirimo » 01 Jun 10 15:13

Hey Leute,
ich habe vor am 8.Juli für 6 Tage mit meinen Geschwistern nach London zu reisen.
Wisst ihr vielleicht, wie wir am günstigsten in der Stadt spazieren können? also wie teuer eine Tageskarte in London ist oder ob eine 4er Gruppenkarte doch günstiger ist?
es wäre so super, wenn mir jemand helfen würde..ich werde nämlich das erste mal nach England reisen und bin ziemlich nervös :S:S
DANKESCHÖÖN. (:


[einzelthematisiert - Astrid :)]

Jen
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 06 Jun 10 1:54
Wohnort: London

England, London: Öffentlicher Transport in London?

Ungelesener Beitrag von Jen » 06 Jun 10 3:39

Hi, da ich in London wohne, kann ich dir das gut erklären - die Frage bekomme ich oft gestellt, ist auch wichtig! :) Also generell: Ich kann billiger wohnen, als für den Transport ausgeben, es ist einfach teuer.

Also, London ist in Zonen aufgeteilt und der Preis richtet sich nach diesen. Grundsätzlich deckst du mit Zone 1 & 2 alle touristischen Ziele ab und erfahrungsgemäss befinden sich auch die meisten Hotels dort - ansonsten noch schauen, wo eures liegt.

Es gibt Gruppenkarten, aber erst ab 10 und mehr Personen.
Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit eine Oystercard zu erwerben - das ist eine Fahrtkarte in Kreditkartenform und ist deshalb belastbarer, als ein Papierticket. Ausserdem sind Einzelreisen billiger. Mit der Oystercard kannst du diese Einzelreisen als Vorauszahlung abbuchen oder eine Travelcard (für mehrere Tage) aufladen.
Also, die einfachste Form für euch wäre: 1 Woche Travelcard für Zone 1 & 2 für £25.80. Diese gilt für alle Untergrundfahrten, die DLR (Docklands Light Railway im Südosten), National Rail und Overground (überirdische Züge, aber auf London begrenzt) in diesen Zonen und alle Busse in allen Zonen. Nach Belieben kannst du eben entweder die Papierform nehmen oder du zahlst £2 und kriegst die Oystercard, die auch Regen aushält und nicht aus Versehen zerknüllt wird.

Wenn du schon weisst, dass ihr auch einmal in zum Beispiel Zone 3 fährt, dann lohnt sich eine Oystercard erst recht.
Mit der Travelcard kommt ihr bis Zone 2 und zahlt dann £4 für Zone 3, habt ihr die Oystercard und ein Guthaben von £5 (zusätzlich zur Travelcard) darauf, wird beim Aussteigen nur £1.30 abgezogen, weil es billiger ist. Ziemlich intelligentes System.
Habt ihr keine Travelcard, sondern nur eine Oystercard, zahlt ihr für Busse generell nur £1.

Tageskarte oder Einzelfahrten lohnen sich nur, wenn ihr genau ausrechnet, wohin und wie oft ihr fahrt. Ansonsten seid ihr schnell bei £6 und drüber und das macht bei 6 Tagen dann £36 - also mehr als £10 mehr als die Wochenkarte.

Ich weiss, dass tönt vielleicht etwas kompliziert, wenn du schon eine Idee hast, was ihr machen werdet, kann ich euch genau sagen, was ihr braucht. :)

Vielleicht auch wichtig, an welchen Wochentagen seid ihr dort? Momentan wird viel unterirdisch gebastelt, weshalb an den Wochenenden einige Linien nicht fahren - das kann Umwege mit sich bringen.

Ausserdem sieht London zwar gross aus, aber im Zentrum ist sehr viel nah beieinander und London ist eine schöne Stadt zum spazierend entdecken, von dem her würde ich mich nicht zu sehr auf die öffentlichen Verkehrsmittel verlegen.

Wenn etwas unklar ist, einfach nochmal nachfragen!

Johanna_Jo
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 21 Jun 10 19:53

England, London: Öffentlicher Transport in London?

Ungelesener Beitrag von Johanna_Jo » 21 Jun 10 20:00

Hey Sara!

Wenn ihr richtig Urlaub in London macht und ein paar Tage bleibt möchtet ihr/du ja auch bestimmt eine Menge sehen. Gerade wenn du das erste mal in London bist ist der London Pass vielleicht keine schlechte Idee. Dann musst du dir auch nicht so viele Gedanken darum machen, ob du irgendwelche Angebote verpasst und kannst die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Ich hab bei meiner Londonreise damit gute Erfahrungen gemacht.

Ansonsten würde ich dir auch die Oyster Card empfehlen und bei gutem Wetter einen Ausflug nach Brighton! Es ist wunderschön dort!

Viel Spaß, Johanna

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“