Türkei: Moped aus Türkei importieren nach D

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
IndienNew
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 24 Jul 10 3:29

Türkei: Moped aus Türkei importieren nach D

Ungelesener Beitrag von IndienNew » 01 Sep 10 17:45

Ich moechte auf meiner Rueckreise eine Honda Wave fabrikneu oder gebraucht in der Tuerkei (Istanbul) kaufen und damit zurueck nach Berlin fahren. (durch Europa).
Ich habe schon das ganze Internet (google) ueber Wochen abgesucht, aber keine hilfreiche Antwort finden koennen.

Ich stelle es mir so vor. Mit einem Freund aus Istanbul gehen wir zu einem Rollerverkaeufergeschaeft. Ich suche mir mein Moped aus, schliesse den Kaufvertrag ab und zahle das Geld.
Als naechstes melde ich den Roller auf meinen Namen in der Tuerkei an und erhalte ein Kennzeichen und die Zulassungspapiere.
Dann fahre mit dem Roller in den naechsten Wochen zurueck nach Deutschland.
Alternativ kann ich mir ein Moped auch im benachbarten Griechenland kaufen vielleicht ist das aufgrund der EU Mitgliedschaft und dem Papierkram einfacher. (ich bin ja EU Buerger)

Ich stell jetzt die Frage pragmatisch: Kann ich mit einem in der Tuerkei oder ggf. G riechenland gekauften und vor Ort angemeldeten Roller zurueck nach Deutschland fahren und die Grenzen passieren ?

Petros
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13 Aug 10 21:58

Türkei: Moped aus Türkei importieren

Ungelesener Beitrag von Petros » 03 Sep 10 23:39

Da hast du dir was vorgenommen!

Mal als erste fragen:
Wie heißt denn das Modell Wave in der Türkei und in
Griechenland?
Laut Google sind die mit 100ccm-Motoren ausgestattet.
Die Honda Innova 125 soll das deutsche Modell zum Wave sein und kostet 2.190€: http://www.honda.de/content/motorraeder ... _daten.php

Wie stellst du dir deine Route ab Türkei/Griechenland vor?

Eine Möglichkeit ist bei der Zulassungstelle nachzufragen ob ein sogenanntes Zollkennzeichen hier oder im Ursprungsland ausgestellt werden kann/muss.

Sogenannte Ausfuhrkennzeichen, zumindest jene die in Deutschland ausgestellt werden, gelten hierzulande für 12 Monate.
So wie ich es aber verstehe muss man hierfür den Fahrzeugbrief vorlegen, der dann entwertet wird und ein mehrsprachiger, internationaler Fahrzeugbrief ausgestellt wird: http://www.verkehrsuebungsplatz-info.de ... ichen.html

Eine Haftpflichtversicherung wirst du auch brauchen.
Du kannst dir mal diese Seite durchlesen, dort steht zumindest als Überschrift "Versicherung für Ausfuhrkennzeichen nach Deutschland" und die Türkei und viele EU-Länder sind dort mitversichert: http://www.ausfuhrkennzeichen.net/Deutschland.htm
Die könntest du auch mal anrufen und fragen ob sie wissen wie das mit dem Kennzeichen dann geht. Ansonsten würde ich mal die türkische Botschaft kontaktieren.

Bedenke auch dass ausländische Fahrzeuge teilweise Ausstattungen haben die hier in D ungültig sind. Eventuell kommen dann weitere Kosten für Umbau und Gutachten auf dich zu.

Schönen Gruß,
Petros

Petros
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13 Aug 10 21:58

Türkei: Moped aus Türkei importieren

Ungelesener Beitrag von Petros » 03 Sep 10 23:43

Ui, einen Link habe ich vergessen:

In der Türkei sind die Zollkennzeichen rot auf grün (meine Kunstlehrerin ist früher ausgeflippt wenn wir diese beide Farben nebeneinander verwendet haben :lol:): http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennze ... %BCrkei%29

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Türkei: Moped aus Türkei importieren

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Sep 10 11:28

Hallo,

Petroshat ja schon ein paar Themen, die alle in Deinem Beitrag enthalten sind, angesprochen. 8)
IndienNew hat geschrieben:... [Nach dem Kauf] melde ich den Roller auf meinen Namen in der Tuerkei an und erhalte ein [türkisches] Kennzeichen und die [türkischen] Zulassungspapiere.
Weisst Du, ob das geht? (z.B. ohne türk. Wohnsitz?)
Wenn das unsicher ist, wäre die Zulassung inkl. Behördenkram m.E. die erste Frage, die Du einzelthematisch in einem eigenen Thema stellen könntest, sodass die erstmal im Detail geklärt werden kann.

Die nächsten Fragen würden m.E. dann der türkisch / deutschen KFZ-Versicherung und den Ausfuhrdetails aus Türkei gelten - bevor dann, ebenfalls isoliert vom Rest, noch die Einfuhrmgl., Verzollung (TÜV?) für D geklärt werden müsste.

Und die persönliche Route steht i.S. der Allgemeindienlichkeit nochmals auf einem ganz anderen Blatt.

Sonst wird das hier zu komplex und Einzelfall-bezogen fürchte ich.


Liebe Grüße

marcopolo
WRF-Spezialist
Beiträge: 481
Registriert: 03 Jan 07 17:56

Türkei: Moped aus Türkei importieren

Ungelesener Beitrag von marcopolo » 23 Nov 10 21:25

G riechenland als Mitglied der EU dürfte unkomplizierter sein.
Ist auf jeden Fall eine schöne Tour.
Vielleicht kann hier jemand die Frage beantworten.

honda-innova-forum.de

Gruß marcopolo

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“