Frankreichs Übersee Departments - Aufenthaltsdauer

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Bear
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 01 Feb 09 18:35
Wohnort: Berlin

Frankreichs Übersee Departments - Aufenthaltsdauer

Ungelesener Beitrag von Bear » 14 Nov 10 13:27

Guten Tag,
wie die Frage schon sagt würde ich gern in Erfahrung bringen, wie lang ich mich in den Übersee-Departments von Frankreich aufhalten darf?

Dabei interessieren mich besonders F ranzösisch P olynesien, N eu K aledonien, M artinique und G uadeloupe.

In allen Gebieten darf ich laut Auswärtiges Amt mit meinem Personalausweis einreisen.

Ich habe übrigens die SuFu verwendet, konnte allerdings nichts der gleichen finden.

Danke, für eure Hilfe

Benutzeravatar
Inarijoen Peter
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 08 Nov 08 23:40
Wohnort: FIN-13720 Parola
Kontaktdaten:

Wie lang darf ich mich in Frankreichs Übersee-D. aufhalten?

Ungelesener Beitrag von Inarijoen Peter » 14 Nov 10 21:10

Nach 3 Monaten besteht Meldepflicht.

Bear
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 01 Feb 09 18:35
Wohnort: Berlin

Frankreichs Übersee Departments - Aufenthaltsdauer

Ungelesener Beitrag von Bear » 14 Nov 10 21:28

Wie genau ist Meldepflicht gemeint?
Muss ich dann dort zu einem Einwohnermeldeamt gehen und sagen ich halte mich hier noch eine weile auf?
Oder muss ich erstmal um Erlaubnis, mich dort länger aufhalten zu dürfen, bitten?
Ist ein Aufenthalt in den französischen Übersee-Departments länger als 3 Monate oder auch länger als 6 Monate visapflichtig? bzw. überhaupt möglich?

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Frankreichs Übersee Departements - Aufenthaltsdauer

Ungelesener Beitrag von Astrid » 19 Nov 10 3:38

Hallo Bear :)

Die französischen Überseedepartments / Départements et régions d'outre-mer wie Martinique, Guadeloupe, Guyana und La Réunion gehören zur europäischen Union. Dort kannst Du Dich als deutscher Staatsbürger bzw. Angehöriger der EU auch längerfristig ohne Visum aufhalten.

Anders verhält es sich bei den Überseegebieten Frankreichs / Collectivités d’outre-mer Neu-Kaledonien, Französisch-Polynesien, Mayotte, St. Pierre et Miquelon, Wallis et Futona.
Dort darfst Du Dich lediglich bis zu 3 Monaten visumsfrei aufhalten. Für einen darüber hinausgehenden Aufenthalt musst Du vorab ein Langzeitvisum bei der Visaabteilung in Frankfurt beantragen.
Quelle: französische Botschaft

Sollte es sich erst vor Ort herausstellen, dass Du Dich länger als 3 Monate in einem der französischen Überseegebiete aufhalten möchtest, gibt es allerdings - wie überall auf der Welt - die Möglichkeit, bei der dortigen Immigration einen Antrag auf Verlängerung Deiner Aufenthaltserlaubnis zu stellen.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“