Seite 1 von 1

Frankreich, Paris: Nightlife - Preise

Verfasst: 25 Mär 09 12:44
von Tash
Hi,
also ich war zwar nicht an Silvester in Paris, muss aber sagen, dass es einfach eine Traumstadt ist. Es gibt sehr viel zu sehen... Der Nachteil an Paris sind die unglaublich hohen Preise... ich habe in 3 Tagen ueber £200 ausgegeben & habe mir nicht einmal luxus gegoennt. War im Club REX und eine Coca-cola kostete 7 Euro, Vodka&Red Bull 14 Euro - glaube konnte mir nur ein kleines Bier leisten was 8 Euro gekostet hat. :(

Frankreich, Paris: Nightlife - Preise

Verfasst: 01 Apr 09 21:35
von ebhb
Na ja, es kommt eben darauf an. In Paris kann es sehr teuer sein, wenn man sich ein entsprechendes Touristenhotel nimmt und wenn man sich stets in Restaurants in Touristenvierteln ernährt.
Man möchte als Reisender eben gerne kurze Wege haben und nutzt natürlich stets die Restaurants in der Nähe der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Aber wenn man sich (zumindest zur Ernährung) abseits der Touristenwege bewegt, muss man nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen. Da könnte der eine oder andere Reiseführer mit dem einen oder anderen Tipp vielleicht weiterhelfen.

Was allerdings wirklich richtig ist... im Nachtleben zahlt man sich dumm und dusselig. Eine Disko hat allein zum Eintritt hohe Preise und die Getränke grenzen an Wucher. Wenn man nur nach einer guten Kneipe für ein kühles Blondes Ausschau hält, sollte man sich in Richtung der Studentenviertel bewegen.

Frankreich, Paris: Nightlife - Preise

Verfasst: 17 Nov 10 18:07
von Jazz
Günstig ein Bier trinken kann man am besten in einem der vielen Pubs, vor 21 Uhr bekommt man oft sogar ein Pint (0,5) für 2,50 €!

Viel Spaß in Paris :),

Jasmin



[einzelthematisiert und in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]