Fahrschule in D: minimaler Zeitbedarf für Führerschein?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Rayban
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 23 Mai 11 9:20
Wohnort: Salzburg

Fahrschule in D: minimaler Zeitbedarf für Führerschein?

Ungelesener Beitrag von Rayban » 22 Apr 12 13:43

Hi,

ich wohne in S alzburg, also ziemlich nah an Deutschland und meine Frage ist, wie schnell kann man in Deutschland den Führerschein machen wenn man sich wirklich ran hält? Bin 19 also brauche kein L17 oder wie das sonst alles heißt. Habe nämlich nach der Schule theoretisch noch ca. 1 Monat Zeit um den evtl. noch hier bzw. halt in Deutschland zu machen.

Siehe bitte auch meine Frage unter: -> Führerschein in NZ machen - Zeitbedarf? .

Lg :wink:
Enjoy every moment in your life!

VeraS
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 28 Aug 11 16:27

Führerschein in Deutschland machen - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von VeraS » 22 Apr 12 16:16

zu deiner Frage: In Deutschland bieten viele Fahrschulen an, einen Ferienführerschein zu machen. Das heißt praktisch, dass man in seinen Ferien (ab 2 Wochen glaube ich) den Führerschein machen kann. Dazu muss man allerdings schon etwas vorher einen Antrag stellen, damit der nötige Papierkram auch rechtzeitig erledigt wird.
Dein Monat würde also reichen (vorausgesetzt du bestehst und musst die Prüfung nicht wiederholen...).

Benutzeravatar
Rayban
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 23 Mai 11 9:20
Wohnort: Salzburg

Führerschein in Deutschland machen - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von Rayban » 22 Apr 12 16:32

Hmmm ok das wäre also möglich theoretisch, allerdings haben wir in Ö ja schon ab Anfang Juli frei, wohingegen Bayern ja erst ab Ende Juli frei hat. In sofern wird wohl auch kein Ferienkurs vorher sein.

Trotzdem schon einmal Danke :)
Enjoy every moment in your life!

VeraS
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 28 Aug 11 16:27

Fahrschule in D: minimaler Zeitbedarf für Führerschein?

Ungelesener Beitrag von VeraS » 22 Apr 12 21:26

Der Ferienkurs ist nicht an einen bestimmten Zeitraum gebunden, den kann man immer machen, nicht nur in Schulferien.

Federkleid
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 17 Jul 12 15:27

Fahrschule in D: minimaler Zeitbedarf für Führerschein?

Ungelesener Beitrag von Federkleid » 17 Jul 12 15:41

Wir hatten in der Fahrschule auch einen Ferienfahrschüler. Ich würde einfach mal eine Fahrschule suchen und mit dieser Fahrschule Kontakt aufnehmen. Der sagt dir dann ob er zeit hat oder nicht. Such einfach mal im Internet nach einer Fahrschule :)

Benutzeravatar
bummkrach

Fahrschule in D: minimaler Zeitbedarf für Führerschein?

Ungelesener Beitrag von bummkrach » 17 Jul 12 15:47

ne Freudin von mir hat den Führerschein innerhalb von zwei Wochen gemacht, daß heisst allerdings jeden Tag zur Fahrschule und fahren, sowie jeden Tag Theorieunterricht.

Aber die Fahrschule freut sich über einen Fahrschüler der jeden Tag da ist, glaubs mir, dazu brauchts keine Ferienkurse, die gibts für Leute die nebenbei noch Freizeit haben wollen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“