Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Hier:
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
Spartacus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 11 Jul 11 9:30

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Spartacus » 01 Mai 12 15:19

Meine Freundin und ich fahren demnächst für einige Tage nach Paris und nun überlegen wir, was es für Must-Sees gibt abseits des Üblichen (E iffelturm, L ouvre, N orte D ame etc) denn noch gibt...
Was wäre ein guter Romantikbonus bei so einer Reise? ;)

Siehe bitte auch meine Frage nach einem "romantischen"Wohnviertel in Paris.


[Beitrag editiert und einzelthematisiert - Astrid :)]

Thomas85
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 07 Mär 12 1:51
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Thomas85 » 02 Mai 12 18:49

Meistens ist der weibliche Part eines Paares von Paris so angetan, dass es egal ist wo man sich in Paris befindet. :wink:

Ein Spaziergang entlang der Île de la Cité am Abend ist aber durchaus zu empfehlen.
www.kusafiri.at - Der Reiseblog für Backpacker und Individualreisende

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Chester » 05 Mai 12 13:47

Hallo ihr beiden,

ich finde auch, in Paris romantische Ecken zu entdecken ist wirklcih nicht schwer. Ich kann euch, falls ihr des französischen mächtig seid das Buch "Paris 300 lieux pour les curieux" von Vincent Formery und Thomas Jonglez, erschienen im Verlag Editions Bonnetons, empfehlen. Da findet ihr bestimmt was für euch.

Schön ist auch der Canal St. Martin.
Mein Highlight sind die vielen Pariser Parks, z.Bsp. Bois de Vincennes, der Parc Monceau oder der Parc de la Villette.
Klasse ist ich auch einen Spaziergang entlang des Viaduc des arts. Man beginnt in der Nähe des Bois de Vincennes und läuft bis ins 12. Arrondissement, in der Nähe der Bastille, von dort weiter zur Place des Vosges und durchs jüdische Viertel. www.viaducdesarts.fr
Anschließend einen Minztee im Garten der großen Pariser Moschee im Quartier Latin (5tes Arrondissement) und Cornes de Gazelle (Gebäck) geniessen.

Toll sind auch die vielen Märkte in Paris, also ich finde das sehr romantisch.
Und natürlich ein Eis bei Bertillon auf der ile de la cite.
Hoffentlich spielt das Wetter mit.
Das Musee Rodin ist auch sehr schön.
Und so eine Bootsfahrt auf der Seine kann ja auch sehr romantisch sein.

Gruss,
Chester


[und dann gibts noch:
-> Frankreich, Paris: Kleine gemütliche Cafés & Bistros
und
-> Frankreich: Günstig Essen in Paris -
vielleicht findest Du ja auch da noch ein paar romantisch anmutende Ideen :idea: - Astrid :)]

trotty
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Mai 12 22:25

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von trotty » 20 Mai 12 23:29

versuch mal Musée Rodin zu besuchen - dort gibt es auch einen sehr romantischer Garten :)

http://www.musee-rodin.fr/en

viel Spaß :)

Spartacus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 11 Jul 11 9:30

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Spartacus » 14 Jun 12 9:53

vielen dank für eure hilfe, wir hatten einen sehr schönen aufenthalt!

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Chester » 14 Jun 12 11:19

das ist ja schön! Und was war euer Highlight?
Was habt ihr alles gesehen?

Spartacus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 11 Jul 11 9:30

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Spartacus » 15 Jun 12 10:46

berechtigte frage :)
werd in stichworten antworten, da eine hand gebrochen (nicht in paris) und tippen sehr mühsam...
gewohnt haben wir in Paris in montmartre, wirklich sehr nett, aber auch recht touristisch, würde nächstes mal den marais vorziehen
wir haben louvre und notre dame besucht (toll wie immer)
sacre coeur (meine freundin war begeistert, ich weniger, aber bekanntlich ist der blick von dort über paris unschlagbar)
bei der bastille sind führungen in der modernen oper leider nur auf französisch, wenn man's gut versteht, soll es aber sehr interessant sein
kurz die cafes deux magots und de flore besucht, aber zu teuer für unseren geschmack. dafür war ein glas schampus im ritz (ebenfalls extrem teuer) nach empfehlung wirklich ein würdiger abschluss (man muss im garten sitzen)
der friedhof père lachaise war interessant und in der nähe gibt es nette cafés
ein spaziergang in den tuileries gärten ist sehr nett, auch romantisch, noch besser aber im jardin de luxembourg
mir hat der place de la concorde gefallen, weil die sichtachse mit dem obelisken und wahlweise zum eiffelturm oder zum arc de triomphe sehr beeindruckend ist
wir haben es uns romantisch gemacht, indem wir uns ein sehr romantisches appartment gesucht haben und bei vielen gelegenheiten auf ein gläschen in ein cafe gesetzt haben, außerdem haben wir nicht versucht, das gesamte touristisch programm inkl aller museen abzuklappern, sondern sind recht gemütlich durch paris spaziert
highlight ist schwer, vielleicht die sicht vom montmartre, aber eigentlich die ganze stadt, man muss sich nur immer wieder umblicken und bemerken, wie schön die ganz normalen gebäude sind

Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Frankreich, Paris: romantisches Programm?

Ungelesener Beitrag von Chester » 15 Jun 12 11:13

oh je, dann wünsch ich deiner Hand gute Besserung und danke für die Mühe.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“