Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Das Europa Forum im Weltreiseforum. Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, inkl. Türkei und Zypern.
Forumsregeln
Europa-Infopool: Hier zu europäischen Orten bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt titelbezogen informativ auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Bitte helft, die Suche im Europa-Infopool für alle effektiv zu erhalten.
MaRu72
Mitglied im WRF
Beiträge: 30
Registriert: 09 Nov 12 15:31

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von MaRu72 »

Hallo,

über Griechenland braucht sich der deutsche Tourist in Bezug auf Willkommen oder nicht keine Gedanken machen!
Wir waren diesen Sommer auf Kreta und wurden sehr gut behandelt, d.h. die Gastfreundlichkeit wird dort großgeschrieben wie eh und je. Letztendlich sind die Griechen auf den Tourismus angewiesen, also auch auf uns Deutsche Touristen. Das wissen die Griechen und heißen jeden Gast herzlich Willkommen.
MaRu72
Mitglied im WRF
Beiträge: 30
Registriert: 09 Nov 12 15:31

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von MaRu72 »

Eher im Gegenteil. Die Touristen sind in Griechenland sehr wichtig, da viele davon leben!
Ich habe bisher noch nichts von Hass gegen Touristen gehört, also könnt ihr dort getrost hinfahren!
Hannah3
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 15 Nov 12 10:35

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von Hannah3 »

Ich war selbst vor ca. drei Monaten mit meiner Familie in Griechenland und habe keine Abneigung gegen uns gespürt. Eher das Gegenteil war der Fall, denn alle im Hotel waren sehr freundlich zu uns. Selbst die Angestellten in Bars außerhalb des Hotels, in denen wir manchmal ein Fußballspiel geschaut haben, waren ausnahmslos nett und höflich. Probleme bekommt man höchstens in Großstädten wie Athen.
Hier wirst du fündig, wenn du nach Spielplänen suchst: http://www.spielplan.net/Hamburger_SV
Ingolino
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 26 Nov 12 12:22

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von Ingolino »

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sowohl in Griechenland als auch in S panien wir Deutschen total beliebt sind, die meisten freuen sich wenn man 1-2 Worte der Landessprache kann und sind total freundlich. Viele fragen einen nach seiner Meinung zu der deutschen Regierung und Angela Merkel- um danach eine Diskussion zu führen über die Skrupellosigkeit unserer Regierung. Dabei bleiben sie aber sachlich, und danach kann man sich wieder ganz "normal" unterhalten.
Stella28
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 03 Dez 12 15:44

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von Stella28 »

Ah natürlich sind Touristen aus Deutschland in Griechenland sehr willkommen!
Hört bitte nicht auf die Gerüchte, die so einzelne verbreiten, die deutschen Touristen seien in Griechenland gehasst und nicht willkommen. Ich bin selber fast jedes Jahr im Sommer in Griechenland und habe noch nie was Vergleichbares gesehen oder gehört. Die Griechen sind doch auch nicht dumm und müssen doch verstehen, dass ihr Land eingentlich noch von Touristen lebt...
Ne, da würde ich mir gar keine Sorgen deswegen machen.
glg
Smith78
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 03 Sep 12 12:25

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von Smith78 »

War auch in Griechenland und habe genau das Gegenteil erfahren.

Ich war mit ein paar Freunden in Athen unterwegs, als uns plötzlich ein Grieche als Deutsche enttarnt hat und meinen Freund angegriffen hat.

Er hat uns als sch**** Deutsche beschimpft und ist auf uns losgegangen.

Also manchmal sollte man aufpassen wohin man geht in Athen.
MEric1967
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20 Sep 12 17:35
Wohnort: München

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von MEric1967 »

War auch in Griechenland und habe genau das Gegenteil erfahren.
Das hat aber m.E. überhaupt nichts mit Griechenland selbst zu tun, denn fremdenfeindliche Menschen gibt es in jedem Land und es gibt auch genügend Personen, die einen Griechen in Deutschland als sch*** Griechen beleidigen würden.
Meiner Erfahrung nach ist die Gefahr, dass sowas passiert in Athen und Griechenland nicht höher als in jedem anderen Land der Welt, sofern man die wirklichen Brennpunkte der Krise meidet.
Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von Per Hentian »

Das hat aber m.E. überhaupt nichts mit Griechenland selbst zu tun, denn fremdenfeindliche Menschen gibt es in jedem Land
Womit denn sonst?
und es gibt auch genügend Personen, die einen Griechen in Deutschland als sch*** Griechen beleidigen würden
Kann schon sein, aber gleich angreifen? Und was hat das mit Deutschland zu tun, Thema ist Griechenland.

Per
layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

Griechenland: Touristen aus Deutschland noch willkommen?

Ungelesener Beitrag von layla »

War heuer auch in Griechenland aber auf Korfu, wo sie auf Touristen angewiesen sind. Haben mit dem Hotelpersonal gesprochen und die meinte es wäre nicht so gut gebucht wie sonst immer, aber natürlich wäre jeder willkommen. Wir sind zwar Österreicher aber wurden überall nett behandelt. Aber in Athen ist die Sache vielleicht anders, die Straßenkämpfe fanden ja auch nur in Athen statt.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europa“